Skip to main content
Start of menu
Close Menu
INFORMIEREN SIE SICH...
 Fragen & Antworten zur Sicherheit
 Über Cookies
 Über Customer Privacy Principles
 Cookie-Einstellungen
Über Cookies
 

American Express möchte Sie umfassend und transparent über die Nutzung von Cookies informieren.

Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer (oder Smartphone oder einem anderen Gerät, welches zur Internetnutzung verwendet wird) von Ihrem Browser gespeichert werden, wenn Sie eine Webseite besuchen. Wir nutzen Cookies aus verschiedenen Gründen, z.B. um Ihren Login aufrechtzuerhalten, wenn Sie zwischen verschiedenen Seiten navigieren, der sicheren Vorhaltung Ihres Benutzernames und Passworts, der Aufzeichnung von Voreinstellungen und Gestaltung der Homepage nach Ihren Bedürfnissen, zur Identifikation besuchter Seiten oder zum Nachhalten und Aktualisieren Ihres Warenkorbs. Die meisten Cookies speichern keine Daten, welche den Nutzer identifizieren, sondern allgemeine Informationen wie z.B. eine grobe Angabe zu Ihrem Standort. Die Cookies, die wir auf Ihrem Computer speichern, können keine anderen Daten von Ihrer Festplatte abrufen, einen Virus auf Ihrem Computer hinterlassen oder Ihre E-Mail-Adresse auslesen. Jeder Cookie ist eindeutig für Ihren Browser und Endgerät; die Funktionalität zur Speicherung von Cookies ist bereits standardmäßig im Browser integriert. Auch andere vergleichbare Technologien (z.B. Adobe Flash) können die gleiche Funktion wie Cookies erfüllen. Wir verwenden daher die Terminologie „Cookie” in diesen Richtlinien zur Beschreibung von Cookies und ähnlichen Technologien.

Art und Zweck der von American Express genutzten Cookies
  1. Notwendige Cookies

    Diese Cookies sind entscheidend für die grundlegende Leistung der American Express Webseite. Sie ermöglichen kritische Authentifizierungen und Validierungen, Session Management und die Funktion der Betrugsprävention.

    Beispiele:

    Cookies, die

    • uns bestätigen, dass sich der Nutzer erfolgreich angemeldet hat
    • Ihnen erlauben, effizient zwischen einzelnen Seiten zu navigieren


  2. Funktions-Cookies

    Diese Cookies bieten Ihnen zusätzliche Funktionen und ermöglichen es, die Einstellungen, die Sie vorher festgelegt haben, wie z.B. die bevorzugte Sprache oder Schriftgröße, zu erinnern.

    Beispiele:

    Cookies, die

    • uns erlauben Ihre Präferenzen zu erinnern
    • uns erlauben Ihre Anmeldedaten wie z.B. Ihren Benutzernamen zu erinnern


  3. Leistungs-Cookies

    Wir nutzen diese Cookies, um Ihren Besuch auf den American Express Webseiten zu optimieren und zu verstehen, an welchen Inhalten Besucher interessiert sind.

    Leistungs-Cookies verfolgen, welche Seiten Sie häufiger besuchen und wie Sie die Webseite und deren Links nutzen; die Daten werden lediglich aggregiert und in Kombination mit anderen nicht personenbezogen Informationen genutzt, um den Erfolg unserer Produkt-Kampagnen zu messen. Die Daten sind nicht auf den individuellen Besucher zurückzuführen, da die Leistungs-Cookies keine personenbezogenen Daten sammeln.

    Die Ausführung von Leistungs-Cookies erlaubt es American Express nicht, Informationen über das Verhalten der Besucher auf Websiten von Drittanbietern zu erfassen.

    Beispiele:

    Cookies, die

    • ermöglichen die Besuche nach Informationen wie Browserart und Anzahl der neuen Besucher auszuwerten
    • ermöglichen verschiedene Versionen einer Seite zu testen und somit eine Optimierung der Seite aus Kundensicht bieten


  4. American Express Marketing Cookies

    Diese von American Express gespeicherten Cookies stellen sicher, dass die Marketing-Maßnahmen, die Sie auf unserer Website erhalten, relevant für Sie sind.

    Beispiele:

    Cookies, die

    • uns in Verbindung mit anderen über Sie gespeicherten Daten, z.B. bzgl. Ihrer Kartennutzung, für Ihre Interessen zugeschnittene Anzeigen und sonstige Mitteilungen erlauben, sofern Sie eingeloggt sind.

    Hinweis: Alle diese Cookies werden geblockt, wenn Sie sich für das „Ablehnen” von Marketing Cookies auf unserer Seite entscheiden (siehe „Wie Sie die Nutzung von Cookies in Ihrem Browser abschalten”).


  5. Cookies von Drittanbietern und Werbung in sozialen Netzwerken

    American Express arbeitet mit einer Reihe von sorgfältig ausgewählten und überwachten Drittanbietern wie z.B. Werbeagenturen oder Sozialen Netzwerken zusammen, die ebenfalls Cookies in Ihrem Browser zu Marketingzwecken speichern können. Diese Cookies von Drittanbietern verbessern die Relevanz unserer Werbung, sowohl auf unserer Website, als auch im Internet auf Webseiten anderer Anbieter.

    Wir möchten Ihnen jeweils möglichst relevante Werbeinhalte zeigen, basierend auf Ihren bisherigen Besuchen auf unserer Website, den Seiten, die Sie betrachtet haben, sowie anderen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, z.B. wie Ihre Kreditkarte genutzt wird. Dies ermöglicht uns, unsere Websiteinhalte besser für Ihren nächsten Besuch anzupassen. In diesen Cookies werden keine persönlichen identifizierbaren Informationen über Sie gespeichert.

    Wir arbeiten nur mit Drittanbietern zusammen, welche den erforderlichen Industrie-Standards entsprechen und welche Ihnen die Möglichkeit bieten, diese angepassten Inhalte abzulehnen. Wir arbeiten zum Beispiel mit dem Werbepartner BlueKai zusammen, und als Teil dieser Verbindung können Sie American Express Werbe-Inhalte auf verschiedenen BlueKai-Seiten oder im Zusammenhang mit dessen Service sehen (www.bluekai.com/privacypolicy.php ).

    Verschiedene Soziale Netzwerke nutzen Ihre Informationen, um Ihnen angepasste Werbe-Inhalte zu präsentieren, während Sie auf der Webseite des Netzwerks sind (kontextspezifisch, zum Beispiel basierend auf Ihren Angaben). American Express nimmt an dieser Art von Programmen mit Sozialen Netzwerken teil. Wenn Sie mehr über die Verwaltungsmöglichkeiten im Zusammenhang mit Netzwerke erfahren wollen, bitten wir Sie, die entsprechenden Datenschutzerklärungen einzusehen.

    Hinweis: Alle diese Cookies werden geblockt, wenn Sie sich für das „Ablehnen” von Marketing Cookies auf unserer Seite entscheiden (siehe „Wie Sie die Nutzung von Cookies in Ihrem Browser abschalten”).

Wie Sie die Einstellungen von Cookies in Ihrem Browser verwalten können.

    Sie können Ihre Cookie-Einstellung über die American Express Website und/oder durch Änderung Ihrer Browsereinstellungen festlegen.

    a) Änderung der Einstellungen über die American Express Website

    Sie können Cookies entweder akzeptieren oder ablehnen, indem Sie die „Cookie-Einstellungen“ innerhalb der Cookie-Richtlinie aufrufen. Wenn Sie Cookies ablehnen, werden lediglich Marketing Cookies geblockt; Leistungs-Cookies, Funktions-Cookies und notwendige Cookies werden weiterhin gespeichert.

    Bisher gespeicherte Cookies werden durch Ihre Wahl nicht beeinflusst; lediglich die Speicherung neuer Cookies wird durch Ihre Entscheidung geändert.

    Um bisher gespeicherte Cookies von Ihrem Computer zu löschen, müssen Sie diese über Ihre Browsereinstellungen entfernen (siehe unten). Eine Löschung über die Website ist nicht möglich.

    Alle Änderungen Ihrer Präferenzen werden für ein Jahr gespeichert und angewendet. Sollten Sie zwischenzeitlich alle Cookies über Ihre Browsereinstellungen löschen, werden auch die Präferenzen für die American Express Website gelöscht (diese werden ebenfalls in einem Cookie gespeichert). Beim nächsten Besuch der Website nach kompletter Löschung der Cookies bzw. nach Ablauf von einem Jahr werden Sie erneut aufgefordert, Ihre Präferenzen bzgl. Speicherung von Cookies festzulegen.

    b) Änderung der Einstellungen über Ihren Browser

    Wenn Sie die Speicherung von Cookies von Seiten wie www.americanexpress.de oder anderen Webseiten einschränken, blockieren oder Cookies löschen möchten, können Sie dies ebenfalls über Ihren Browser konfigurieren. Bitte verwenden Sie die Hilfe-Funktion Ihres Browsers, um zu erfahren, wie Sie die Privatsphäre-Einstellungen ändern können.

    Bitte beachten Sie, dass durch das Blockieren von Leistungs-Cookies, Funktions-Cookies oder notwendigen Cookies die American Express Website nur noch eingeschränkt verwendbar ist. Bei deaktivierten Cookies können Sie zwar noch die öffentlichen Informationen betrachten; ein Login in den sicheren Bereich zum Einsehen der Informationen zu Ihrem Kartenkonto oder zur Ausführung von Zahlungen wird aber beispielsweise nicht mehr möglich sein.

Navigation zu anderen Seiten

Bei der Bereitstellung von Links zu anderen Webseiten empfehlen wir Ihnen, deren Datenschutz- und Cookie-Erklärung zu lesen. American Express verantwortet diese Seiten nicht, hat keinen Einfluss auf diese und ist nicht haftbar für deren Datenschutzrichtlinien. Bitte beachten Sie, dass die über die Website von American Express vorgenommenen Cookie-Einstellungen nicht für Webseiten anderer Unternehmen gelten.

Cookies im Zusammenhang mit E-Mail-Kommunikationen

Diese Cookies ermöglichen American Express zu verstehen, ob Sie von uns versendete E-Mails geöffnet, beziehungsweise darin enthaltene Links angeklickt haben. Wir nutzen diese Cookies, um unsere E-Mail-Kommunikationen zu verbessern und Ihnen zukünftig aktuelle und angemessene Inhalte und Angebote zur Verfügung zu stellen.

Sie können diese Cookies durch Verwaltung Ihrer E-Mail-Einstellungen (oder durch die generellen Einstellungen Ihres Gerätes) abschalten. Dies kann im Allgemeinen durch ein Abschalten der "auto image loading"-Funktion geschehen.