Start of menu

Die passenden Kreditkarten für Selbstständige


American Express bietet insgesamt zwei Kreditkarten für Selbstständige und mittelständige Unternehmen: die Business Card und die Business Gold Card.


Die Business Card

Bis zu neun Zusatzkarten sind bei der Business Card für Teilhaber sowie Mitarbeiter möglich. Die Jahresgebühr für die Hauptkarte beträgt 70 Euro, pro Zusatzkarte müssen 30 Euro entrichtet werden. Sämtliche Ausgaben werden am Monatsende gemeinsam abgerechnet; es gibt somit keine Mittelbindung. Des Weiteren ist ein Versicherungspaket inkludiert – dieses beinhalt eine Reisekomfort-Versicherung bei Flug- oder Gepäckverspätung sowie eine Verkehrsmittel- Unfallversicherung.


Die Business Gold Card

Die Business Gold Card bietet bis zu neun Zusatzkarten mit frei wählbarem Verfügungsrahmen für Mitarbeiter. Die Kosten für die Hauptkarte betragen 185 Euro im Jahr, diese ist im ersten Jahr allerdings noch kostenfrei. Highlight der Business Gold Card ist vor allem das um 20 Tage verlängerte Zahlungsziel. Nutzer profitieren zudem vom Bonusprogramm Membership Rewards und zahlreichen inkludierten Versicherungsleistungen wie etwa einer Auslandreise-Krankenversicherung oder Reisekomfort-Versicherung.

Die virtuelle Kreditkarte

Was ist eigentlich eine virtuelle Kreditkarte und wofür wird sie verwendet?

Hier mehr erfahren!Hier mehr erfahren!

Die Kreditkarte für Work and Travel

Warum genau benötigt man für Work and Travel eine Kreditkarte? Alle Informationen rund um dieses Thema finden Sie hier!

Hier mehr erfahren!Hier mehr erfahren!

Gibt es eine Kreditkarte ohne Limit?

Die Kartentypen von American Express haben alle verschieden Bezugsrahmen.

Hier mehr erfahren!Hier mehr erfahren!