American Express® EU-Online-Datenschutzerklärung

 

 

Datum des Inkrafttretens: 17. Mai 2018

 

Bei American Express Services Europe Limited, Niederlassung Wien und American Express Payment Services Limited, Niederlassung Wien (nachfolgend zusammen American Express®), haben wir uns dazu verpflichtet, Ihre Privatsphäre zu schützen. Wir möchten, dass Sie wissen, wie wir Informationen über Sie erfassen, verarbeiten, übermitteln und aufbewahren und wir möchten, dass Sie die Ihnen zur Verfügung stehenden Auswahlmöglichkeiten kennen.

 

Wenn wir Ihnen oder Ihrem Unternehmen American Express-Produkte oder -Dienstleistungen anbieten, geben wir Ihnen auch spezielle zusätzliche Einzelheiten dazu bekannt, wie wir Ihre personenbezogenen Daten laut den Vertragsbedingungen und/oder zusätzlichen Datenschutzerklärungen einsetzen werden.

 

Diese Datenschutzerklärung gilt für die American Express-Webseiten, Online-Anwendungen, die auf Smartphones, Tablets und sonstigen mobilen Geräten („Apps") laufen, sowie für Ihre Nutzung oder Ihren Zugriff auf etwaige unserer Online-Dienstleistungen, Inhalte und sonstige Online-Programme, die wir mit unseren Partnern anbieten und bei denen eine Verknüpfung zu dieser Erklärung besteht. Diese Datenschutzerklärung findet auch auf bestimmte Offline-Informationen, die wir beispielsweise in Akzeptanzpartner-Anträgen, Corporate-Karten-Anträgen oder Identifizierungs-Dokumenten erfassen und die wir in Bezug auf Sie verarbeiten, Anwendung. Sie gilt nicht für jene Webseiten, die über ihre eigenen Online-Datenschutzerklärungen verfügen, wie beispielsweise die American Express-Netzwerkwebseite, amexnetwork.com.

 

Unsere Webseiten und Apps sind nicht für Kinder unter 16 Jahren vorgesehen. Wir erfragen oder vermarkten wissentlich keine Daten online von oder an Kinder(n) unter 16 Jahren.

 

Von Zeit zu Zeit ändern wir diese Datenschutzerklärung. Je nach der Eigenart dieser Änderungen informieren wir Sie mittels unserer schriftlichen Mitteilungen oder über unsere Webseite. Andernfalls empfehlen wir Ihnen, sich die aktuelle, hier verfügbare Fassung durchzulesen. Wenn wir Änderungen an dieser Erklärung vornehmen, aktualisieren wir das „Wirksamkeitsdatum" im oberen Teil dieser Seite.

 

 

Was ist in dieser Datenschutzerklärung enthalten?

 

Welche Informationen umfasst diese Datenschutzerklärung?

Welche Informationen erfassen wir online und offline und wie erfassen wir diese?

Wie verwenden wir die Informationen, die wir über Sie erfassen?

Inwieweit teilen wir Ihre Informationen?

Wie gehen wir mit Verdichteten Informationen und unkenntlich gemachten Informationen um?

Wie speichern und schützen wir Ihre Informationen?

Was sind Ihre Rechte?

Was sind Ihre Auswahlmöglichkeiten?

Haben Sie Fragen zur Datenschutzerklärung oder möchten Sie eine Beschwerde einreichen?

Glossar

 

 

Welche Informationen umfasst diese Datenschutzerklärung?

 

Diese Datenschutzerklärung beschreibt, wie wir (und unsere Dienstleister) Informationen, die wir über Sie online erheben, erfassen, nutzen, übermitteln und speichern. Wir erfassen Online-Informationen , wenn Sie:

 

  • unsere Webseiten oder Apps aufsuchen oder sie nutzen;
  • an den Online-Programmen, die wir mit unseren Geschäftspartnern anbieten, teilnehmen;
  • elektronische Mitteilungen von uns erhalten oder sie beantworten;
  • auf unsere Anzeigen oder sonstige Online-Inhalte klicken oder diese betrachten; und
  • mit uns über Soziale-Medien-Websites und andere Webseiten sowie Apps interagieren.

In dieser Erklärung erläutern wir ebenfalls, wie wir Offline- bzw. Sonstige Informationen, alleine oder in Verbindung mit Online-Informationen verwenden



Welche Informationen erheben wir online und wie erheben wir diese?

 

Die Arten von Informationen, die wir erheben, hängen davon ab, welches Produkt oder welche Dienstleistung Sie nutzen

 

Manchmal machen Sie Angaben direkt uns gegenüber (oder bei unseren Dienstleistern). Sie könnten uns beispielsweise Ihren Namen, Ihre Kontonummer, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Postanschrift, Ihre Telefonnummer oder Ihr Geburtsdatum angeben, wenn Sie:

 

  • ein Online-Formular oder eine Umfrage ausfüllen, wenn Sie online unsere Produkte beantragen oder eine Reise bei uns buchen;
  • sich registrieren, sich einloggen oder Sie die Einstellungen Ihres Kontos unter Verwendung unserer Online-Dienste aktualisieren;
  • sich registrieren oder sich für unsere Programme eintragen;
  • sich für ein Gewinnspiel eintragen oder sich für ein Marketingangebot registrieren; oder
  • etwas auf unseren Webseiten oder Apps erwerben.

 

Wir (und unsere Dienstleister oder Dritt-Ad-Server) erheben ebenfalls Informationen über Cookies und ähnliche Technologien. Die meisten Cookies und ähnliche Technologien erfassen nur unkenntlich gemachte Informationen dazu, wie Sie beispielsweise zu unserer Webseite gelangen oder zu Ihrem allgemeinen Standort. Allerdings erfassen bestimmte Cookies und ähnliche Technologien personenbezogene Informationen. Wenn Sie zum Beispiel auf Remember Me (Sich an mich Erinnern) klicken, wenn Sie sich auf unserer Webseite einloggen, speichert ein Cookie Ihren Nutzernamen ab.

 

Wir (und unsere Dienstleister oder Dritt-Ad-Server) erfassen Informationen mit Hilfe von Cookies und ähnlichen Technologien, wie zum Beispiel:

 

  • das Gerät, das Sie zum Durchsuchen unserer Webseiten oder Apps verwenden (wie zum Beispiel Informationen über das Betriebssystem, die Browserversion oder der Gerätetyp, den Sie zum Öffnen unserer elektronischen Mitteilungen benutzen);
  • die IP-Adresse und Informationen im Zusammenhang mit jener IP-Adresse (wie beispielsweise die Domain-Informationen, Ihr Internetprovider und der allgemeine geographische Standort);
  • der Browserverlauf auf unseren Webseiten oder Apps (wie, beispielsweise, wonach Sie suchen, welche Seiten Sie betrachten, wie lange Sie dort verweilen und wie oft Sie zurückkommen);
  • wie Sie nach unseren Webseiten oder Apps suchen, von welcher Webseite oder App Sie kamen und welche Webseiten unserer Geschäftspartner Sie aufsuchen;
  • welche Werbeanzeigen oder Online-Inhalte von uns und unseren Geschäftspartnern Sie betrachten, auf welche Sie zugreifen oder welche Sie anklicken;
  • ob Sie unsere elektronischen Mitteilungen öffnen und welche Teile Sie anklicken (zum Beispiel, wie oft Sie die Mitteilung öffnen); und
  • der Standort Ihres Mobilgerätes (zu den nachstehend dargelegten Zwecken).

Wir (und unsere Dienstleister oder Dritt-Ad-Server) erheben auch Informationen (die persönliche Informationen, wie Informationen zur Bonität bzw. Kreditwürdigkeit oder Ihre Kontaktdaten enthalten können), die über Plattformen von Drittanbietern (wie Online-Plattformen für soziale Medien), Kreditauskunfteien, Online-Datenbanken oder -Verzeichnisse öffentlich zugänglich gemacht werden oder die wir anderweitig legitim erhalten.

 

Wie verwenden wir die Informationen, die wir über Sie erfassen?

 

Wir verwenden Online-Informationen, die wir über Sie verwenden, entweder selbständig oder in Kombination mit Sonstigen Informationen: (i) wenn dies für die Leistungserfüllung eines Vertrags oder (ii) die Einhaltung einer gesetzlichen Pflicht nötig ist; (iii) für unsere berechtigten Interessen, wie beispielsweise die Bestimmung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen, zur Betrugsvermeidung und/oder zur Verbesserung unserer Produkte oder Dienstleistungen; oder (iv) wenn wir Ihre Zustimmung erhalten haben, z.B. für Marketingzwecke.

Insbesondere verwenden wir Ihre Informationen, um:

 

  • Produkte und Dienstleistungen auszuliefern bzw. zu erbringen, u.a., um:
    • den mit Ihnen bestehenden Vertrag durchzuführen und Ihre Aufträge auszuführen;
    • Finanz- bzw. Zahlungsdienste zu erbringen;
    • Transaktionen abzuschließen;
    • Ihnen etwas über Aktualisierungen für Ihre Konten, Produkte und Dienstleistungen mitzuteilen oder Sie über neue Leistungsmerkmale und Leistungen auf aktuellem Stand zu halten;
    • Fragen zu beantworten und auf Ihre Anfragen, die Sie über unsere Webseiten oder Apps und mittels der Webseiten Dritter (einschließlich der sozialen Medien) gestellt haben, zu reagieren;
    • zu bestimmen, wie man Ihnen am besten Dienstleistungen bereitstellt und Ihre Konten verwaltet, wie beispielweise das beste Verfahren und den besten Zeitpunkt, um mit Ihnen in Kontakt zu treten;
    • zu erkennen, wenn bzw. wann Sie auf unsere Webseiten zurückkehren oder unsere Apps nutzen;
    • unsere Webseiten oder Apps zu verbessern und sie bedienerfreundlicher zu gestalten.
  • Produkte und Dienstleistungen für den American Express-Konzern und jene unserer Geschäftspartner zu bewerben und zu vermarkten, u.a., um:
    • Inhalte zu präsentieren, die auf Ihre Interessen maßgeschneidert sind, einschließlich zielgerichteter Werbemaßnahmen;
    • Ihnen Werbeanzeigen, Verkaufsförderungsmaßnahmen und Angebote zuzusenden oder anzubieten;
    • zu analysieren, ob unsere Werbeanzeigen, Verkaufsförderungsmaßnahmen und Angebote effektiv sind;
    • dabei zu helfen, festzustellen, ob Sie eventuell an neuen Produkten oder Dienstleistungen interessiert sind.
  • Marktforschung sowie Analysen durchzuführen, u.a., um:
    • ein besseres Verständnis für unsere Kunden und unsere Webseiten- oder App-Nutzer zu entwickeln;
    • es Ihnen zu ermöglichen, mittels einer Bewertung eine Rückmeldung abzugeben und unsere Produkte und Dienstleistungen sowie jene unserer Geschäftspartner zu prüfen;
    • Datenanalysen, eine statistische Forschung und Berichte zu erzeugen;
    • unsere Produkte und Dienstleistungen zu überprüfen und zu ändern.
  • Betrugs- und Sicherheitsrisiken (unter Zuhilfenahme automatisierter Prozesse und/oder manueller Überprüfungen) zu handhaben, einschließlich:
    • der Überprüfung und Genehmigung einzelner Transaktionen, die Sie über digitale Kanäle vornehmen;
    • der Aufdeckung und Prävention betrügerischer oder krimineller Aktivitäten;
    • zur Gewährleistung der Sicherheit Ihrer Informationen;
    • zur Weiterentwicklung und Verfeinerung unserer Risikomanagementrichtlinien, -modelle und -verfahren für Applikationen und Kundenkonten, dies unter Bezugnahme auf Informationen wie beispielsweise Ihrem Nutzererlebnis auf unseren Webseiten oder mit unseren Produkten;
    • um den Standort und andere technische Attribute Ihres Mobilgeräts oder Browsers zu verwenden, um Betrug zu verhindern, die Sicherheit zu verbessern oder für sonstige standortbasierte Dienstleistungen, die Sie eventuell beantragen;
    • zur Einhaltung des Rechts und von Verordnungen, dies umfasst die Feststellung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen und die Unterstützung bei der Beilegung von Rechtsstreitigkeiten.
  • Ihren Antrag auf eine Karte, ein Konto oder ein sonstiges Produkt zu bearbeiten (unter Zuhilfenahme einer automatischen Verarbeitung und/oder manueller Überprüfungen), einschließlich:
    • der Verwaltung Ihrer bestehenden Konten;
  • des Austausches von Informationen mit unseren Inkassobüros sowie mit Kreditauskunfteien und Betrugsbekämpfungsstellen; und
  • ein gesetzliches Erfordernis zu erfüllen oder eine gesetzliche Erlaubnis wahrzunehmen (wie beispielsweise zu Identifizierungszwecken oder bei der Durchführung einer Risikoprüfung vor der Genehmigung ihrer Anträge).

 

Inwieweit übermitteln wir Ihre Informationen?

 

Einige Online-Informationen und Sonstige Informationen sind personenbezogene Daten.

 

Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten, außer wie nachstehend beschrieben, nicht an Dritte. Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten nur mit Ihrer Zustimmung oder laut einer Pflicht im Rahmen einer gültigen gesetzlichen Vorschrift oder Erlaubnis an Dritte, wie beispielsweise:

 

  • Kreditauskunfteien und ähnliche Einrichtungen, um Ihre finanziellen Verhältnisse zu melden oder abzufragen und um uns geschuldete Beträge zu melden oder einzuziehen;
  • Aufsichtsbehörden, Gerichte, Strafverfolgungs- und Regierungsbehörden, um gesetzlichen Anordnungen, aufsichtsrechtlichen Anforderungen und Regierungsanfragen nachzukommen sowie zur Aufdeckung und Vermeidung betrügerischer oder krimineller Aktivitäten und zum Schutz der Rechte von American Express oder Dritten;
  • innerhalb der American Express Konzernunternehmen;
  • unseren Dienstleistern, die Dienstleistungen für uns ausführen (wie beispielsweise zielgerichtete Werbemaßnahmen) und uns dabei helfen, unser Geschäft zu betreiben;
  • an Geschäftspartner oder Co-Branding-Partner, um Produkte und Dienstleistungen entweder gemeinsam oder getrennt anzubieten, nach Kundenwunsch anzupassen oder weiter zu entwickeln (wir werden Ihre Kontaktdaten aber nicht an diese Partner übermitteln, damit diese unabhängig ihre eigenen Produkte oder Dienstleistungen Ihnen gegenüber vermarkten können, es sei denn, Sie erteilen zu ihren Gunsten eine entsprechende Zustimmung);
  • im Rahmen einer Veräußerung sämtlicher oder eines Teils der American Express Konzernunternehmen oder ihrer Vermögenswerte; oder
  • für spezielle Produkte oder Dienstleistungen, wenn Sie Ihre Zustimmung erteilt haben

Zum Schutz Ihrer Sicherheit, zur Betrugsvermeidung und zur Einhaltung aufsichtsrechtlicher Anforderungen tauschen wir personenbezogene Daten über Sie, Ihr Konto und die Einzelheiten etwaiger Zahlungen, die Sie an uns leisten, mit Dritten wie beispielsweise Ihrer Bank, Bausparkasse oder Kreditkartenherausgebern sowie örtlichen Aufsichtsbehörden aus.

 

Wir können Ihre personenbezogenen Daten außerhalb Österreichs oder des europäischen Wirtschaftsraums, wie z.B. in die Vereinigten Staaten (wo sich unsere konzerneigenen Hauptrechenzentren befinden) übertragen, um unser Geschäft zu betreiben, Transaktionen zu verarbeiten und Ihnen Produkte oder Dienstleistungen anzubieten. Unabhängig davon, wo wir Ihre Informationen verarbeiten, werden wir angemessene Schritte ergreifen, um ein angemessenes Schutzniveau für Ihre Informationen in anderen Ländern außerhalb Österreichs oder des EWR einschließlich der USA sicherzustellen, wo Datenschutzgesetze möglicherweise nicht so umfassend wie in Österreich oder dem EWR ausgestaltet sind.

 

Bitte beachten Sie, dass Datenübermittlungen innerhalb des American Express-Konzerns im Rahmen unserer verbindlichen unternehmensinternen Regeln (Binding Corporate Rules) erfolgen. Für weitere Informationen lesen Sie sich bitte die Europäischen Umsetzungsrichtlinien durch, die im Abschnitt Datenschutz auf unserer Webseite eingesehen werden können.

 

 

Wie gehen wir mit Zusammengeführten Informationen und Anonymisierten Informationen um?

 

Zusammengeführte Informationen oder Anonymisierte Informationen identifizieren Sie nicht im Einzelnen; sie helfen uns, Muster in Menschengruppen zu analysieren. Wir tauschen Zusammengeführte Informationen oder Anonymisierte Informationen auf mehrere Arten und Weisen aus, zum Beispiel:

 

Wie speichern und schützen wir Ihre Informationen?

 

Wir ergreifen organisatorische, administrative, technische und physische Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen. Diese Maßnahmen umfassen Schutzmaßnahmen für die EDV-Anlagen und gesicherte Dateien und Einrichtungen. Wir fordern Dienstleister dazu auf, Ihre personenbezogenen Daten sicher aufzubewahren und Ihre personenbezogenen Daten nur für die von uns vorgegebenen Zwecke zu verwenden.

 

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur so lange aufbewahren, wie wir benötigen, um unsere Produkte und Dienstleistungen zu erbringen, es sei denn, wir sind aufgrund des geltenden Rechts, einer Verordnung, einer Rechtsstreitigkeit oder aufsichtsbehördlicher Ermittlungen dazu verpflichtet, diese längere Zeit lang aufzubewahren. Zum Beispiel können Ihre personenbezogenen Daten von American Express fünf Jahre lang, nachdem Sie Ihr Konto geschlossen haben, aufgrund des Finanzmarkt-Geldwäschegesetztes gespeichert werden. Wenn Ihre personenbezogenen Daten nicht länger für unsere geschäftlichen, gesetzlichen oder aufsichtsrechtlichen Bedürfnisse erforderlich sind, werden wir angemessene Schritte ergreifen, um auf sichere Art und Weise solche Informationen zu löschen oder sie dauerhaft unkenntlich zu machen. Für weitere Informationen über die Aufbewahrungszeiträume von American Express für personenbezogene Informationen, kontaktieren Sie uns bitte.



Was sind Ihre Rechte?

 

Sie haben das Recht, auf Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten, diese zu aktualisieren und/oder zu löschen. Sie haben ebenfalls mittels folgender Verfahren einen Anspruch darauf, die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zu beschränken und/oder einer solchen zu widersprechen:

 

  • Widerruf Ihrer Einwilligung in die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, wenn unsere Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung basiert;
  • die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zu beschränken und/oder einer solchen zu widersprechen;
  • eine manuelle Überprüfung bestimmter automatisierter Verarbeitungsaktivitäten, die Ihre gesetzlichen oder sonstigen vertraglichen Rechte beeinträchtigen könnte, anzufordern; und
  • eine Kopie Ihrer personenbezogenen Daten, die wir über Sie führen, anzufordern.

Falls Sie eines Ihrer Rechte ausüben möchten oder falls Sie etwaige Fragen dazu haben, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, kontaktieren Sie uns bitte.



Was sind Ihre Auswahlmöglichkeiten?

 

Sie haben Einfluss darauf, wie American Express Ihre Informationen verwendet, beispielsweise, wie wir eine Vermarktung an Sie vornehmen oder wie wir Cookies und ähnliche Technologien handhaben.

 

Sie können die Auswahl treffen, wie Sie Marketingmitteilungen gerne erhalten würden, dies betrifft auch das Direktmarketing - ob wir Ihnen diese per Post, E-Mail, SMS und/oder telefonisch zukommen lassen. Wenn Sie die Wahl treffen, keine Marketingmitteilungen von uns zu erhalten, werden wir diese respektieren. Bitte beachten Sie, dass, wenn Sie die Wahl treffen, solche Mitteilungen nicht zu erhalten, bestimmte mit den von Ihnen ausgewählten Produkten oder Dienstleistungen zusammenhängende Angebote nicht an Sie kommuniziert werden können. Wir setzen uns dennoch mit Ihnen hinsichtlich der Bedienung Ihres Kontos, der Erfüllung Ihrer Anfragen oder der Handhabung eines Programms, zu dessen Teilnahme Sie sich entschieden haben, in Verbindung.

 

Für zusätzliche Informationen zur Verwaltung Ihrer Marketingkommunikation, einschließlich Ihrer Präferenzen im Zusammenhang mit dem Direktmarketing, klicken Sie bitte hier, um sich einzuloggen und auf die Profil- und Präferenzen-Seite zu gehen oder rufen Sie die Nummer auf der Rückseite Ihrer Karte an.



Haben Sie Fragen zur Datenschutzerklärung oder möchten Sie eine Beschwerde einreichen?

 

Wenn Sie Fragen zu unserer Datenschutzerklärung oder dazu haben, wie Ihre Informationen verarbeitet werden, rufen Sie uns unter der Telefonnummer auf der Rückseite Ihrer Karte an oder kontaktieren Sie uns bitte.

 

Wenn Sie eine Beschwerde vortragen oder andere Rechte ausüben möchten, können Sie unseren Datenschutzbeauftragten wie folgt kontaktieren:

 

Datenschutzbeauftragter
DPO-Europe@aexp.com

 

Sie sind ebenfalls dazu berechtigt, unmittelbar die Datenschutzbehörde in Österreich zu kontaktieren:

 

Österreichische Datenschutzbehörde
Wickenburggasse 8
1080 Wien
Telefon: +43 1 52 152-0
E-Mail: dsb@dsb.gv.at

 

 

Glossar

 

American Express (wir, unser, uns) - das Unternehmen American Express laut Angabe am Anfang dieser Datenschutzerklärung.

 

American Express-Konzern - jedes verbundene Unternehmen, eine Tochtergesellschaft, ein Joint Venture und jede Gesellschaft, die im Eigentum des Unternehmens American Express steht oder von diesem kontrolliert wird.

 

Anonymisierte Informationen – Daten oder Informationen, die auf eine Art und Weise verwendet werden, dass Sie einem Dritten gegenüber nicht identifiziert werden können. Wir leiten häufig unkenntlich gemachte Informationen von personenbezogenen Informationen ab. Sie enthält Informationen, die wir seitens verschiedener Quellen erfassen können, wie beispielsweise Kartentransaktionen oder bestimmte Daten aus Cookies und ähnlichen Technologien.

 

Co-Branding-Partner - Unternehmen, mit denen wir Partnerschaften eingehen, um Karten, auf denen beide Markenlogos erscheinen, anzubieten.

 

Cookies und ähnliche Technologien - ein Cookie ist eine kleine Datei, die Daten enthält und die von einer Webseite auf die Festplatte Ihres Computers übertragen wird. Wir legen Cookies an, wenn Sie unsere Webseite oder die Webseite eines anderen Unternehmens, auf der unsere Werbeanzeigen erscheinen, aufsuchen oder wenn Sie Einkäufe vornehmen, Informationen anfordern oder personalisieren oder sich für gewisse Dienste registrieren. Wenn Sie die auf unserer Webseite verwendeten Cookies, Webseiten, die von einem anderen Unternehmen in unserem Auftrag betrieben werden, oder Webseiten, auf denen unsere Werbeanzeigen erscheinen, akzeptieren, gewähren Sie uns den Zugang zu Informationen über Ihre Interessen. Wir benutzen diese Informationen, um Ihr Erlebnis zu personalisieren. Ähnliche Technologien wie Web Beacons, Pixel, Gifs und Tags vollführen Gleiches. Wir verwenden den Terminus Cookies und ähnliche Technologien in dieser Erklärung, um auf alle Technologien zu verweisen, die auf diese Art und Weise Informationen erfassen. Für weitere Einzelheiten zur Nutzung von Cookies und wie Sie sie deaktivieren, klicken Sie auf Datenschutzerklärung und American Express Cookie-Benutzereinstellungen.

 

Dienstleister - jeglicher Verkäufer, Dritter und/oder eine Gesellschaft, die Dienstleistungen anbietet oder Geschäftsvorgänge in unserem Auftrag durchführt, wie z.B. Druckarbeiten, Versanddienste und andere Kommunikationsdienste (E-Mail, Direktwerbung, usw.), das Marketing, die Datenverarbeitung und outgesourcte Technologie, die Instandhaltung, Inkassoarbeiten, das Werbemanagement, Wirtschaftsprüfer, Berater und professionelle Berater.

 

Dritt-Ad-Server - Unternehmen, welche die Technologie bereitstellen, um Werbeanzeigen auf Webseiten (und Apps) zu platzieren und nachzuverfolgen, welche Erfolgskennziffern die Werbeanzeigen aufweisen. Diese Unternehmen können auch Cookies auf Ihrem Gerät anlegen und darauf zugreifen. Die Informationen, die sie von unseren Webseiten erfassen, erscheinen in einer Form, mit der Sie nicht persönlich identifiziert werden können.

 

Geschäftspartner - Dritte, mit denen wir Geschäfte durchführen und eine Vertragsbeziehung aufweisen, wie z.B. digitale Datenverarbeiter und Technologieplattformen, die unsere Dienstleistungen anbieten, Versicherungs- und Reisedienstleister sowie Parteien, die Karten der Marke American Express für Zahlungen von Ihrerseits erworbenen Waren/Dienstleistungen akzeptieren (d.h. Händler).

 

IP-Adresse – eine Nummer, die einem Gerät zugewiesen wird, wenn es mit dem Internet verbunden wird.

 

Online-Informationen – Daten oder Informationen, die auf den American Express-Webseiten und deren Apps sowie auf Webseiten Dritter und deren Apps im Zusammenhang mit Themen über unser Unternehmen erfasst werden. Online-Informationen können Ihre personenbezogenen Daten, zusammengeführte Informationen und unkenntlich gemachte Informationen umfassen.

 

Personenbezogene Daten - etwaige Daten im Zusammenhang mit einer identifizierten oder identifizierbaren natürlichen Person, wie z.B. der Name, Adressen, eine Telefonnummer und eine E-Mail-Adresse und sonstige hinsichtlich jener Person spezifische Informationen wie beispielsweise demographische Einzelheiten und Angaben zu Transaktionen.

 

Sonstige Informationen bzw. Offline-Informationen - Interne Informationen von American Express (beispielsweise Kartentransaktionsdaten oder Daten aus Papierantragsformularen), externe Daten, die Finanzunternehmen zur Verarbeitung von Anträgen und zur Vervollständigung von Transaktionen verwenden, und sonstige Online- und Offline-Informationen, die wir von Ihnen oder über Sie erfassen. Sonstige Informationen umfassen Ihre personenbezogenen Informationen, zusammengeführte Informationen und unkenntlich gemachte Informationen, umfassen aber nicht Ihre Online-Informationen

 

Zielgerichtete Werbemaßnahmen - Werbeanzeigen, die wir oder unsere Dienstanbieter auf Grundlage der Präferenzen oder Interessen, die aus den von einem bestimmten Computer oder Gerät im Zusammenhang mit einem Web-Ansichtsverhalten im Laufe der Zeit und aus dem Nutzungsverhalten auf verschiedenen Webseiten abgeleitet werden, oder allgemeiner ausgedrückt, die wir aufgrund aus uns intern zur Verfügung stehender Daten (z.B. Transaktionsdaten), abgeleiteter Präferenzen oder Interessen auf Webseiten außerhalb der American Express-Konzern darstellen

 

Zusammengeführte Information - Daten oder Informationen im Zusammenhang mit mehreren Personen, die derart kombiniert oder verdichtet wurden, dass einzelne natürliche Personen nicht erneut identifiziert werden können. Zusammengeführte Informationen umfassen Informationen, die wir aus verschiedenen Quellen, darunter Kartentransaktionen oder bestimmte Daten aus Cookies und ähnlichen Technologien, erstellen oder zusammenführen.