Enjoy your meal in Brighton: 3 Restaurants mit Amex Vorteilen

Eine Hand greift nach einem Teller Fish and Chips mit Beilagen auf einem Holztisch bei Sonnenschein.
Alexandra Lindenberg
Alexandra Lindenberg
Nach einem traumhaften Tag am Meer sitzt du in einem Raum voll bunter Kunstwerke, auf dem Teller vor dir liegen die besten Fish and Chips, die du je gegessen hast. Später gönnst du dir einen Cocktail und löst mit deiner Platinum Card das Restaurantguthaben ein. In welchen Restaurants in Brighton du derart gut speist und Amex Vorteile genießt, liest du hier.
  1. The Little Fish Market: Feine Fischküche
  2. The Chilli Pickle: Kreativ indisch
  3. The Ivy in the Lanes: Brightons lebendiger Place to be
  4. Entdecke Brightons Restaurants mit Amex
  5. FAQ: Häufige Fragen und Antworten

The Little Fish Market: Feine Fischküche

Wie der Name bereist andeutet, stehen Fisch und Meeresfrüchte im The Little Fish Market im Fokus. Das kleine, elegante Fine-Dining-Restaurant serviert simple, aber höchst geschmackvolle Fischgerichte aus allerbesten Zutaten. Zum Lunch wird ein Mittagsmenü angeboten, abends ein Degustationsmenü mit passender Weinbegleitung.

Ob Austern-Tarte, gegrillte Goldbrasse oder geräucherter Seeteufel: Die stets wechselnden Gerichte von Küchenchef Duncan Ray sind von der Jahreszeit und den entsprechend frischesten Produkten inspiriert.

Must-know: The Little Fish Market zählt – wie alle in diesem Artikel vorgestellten Lokale – zu den Amex Partnerrestaurants, in denen du als Inhaber:in einer Platinum Card dein jährliches Restaurantguthaben in Höhe von 150 Euro einlösen kannst.*

The Chilli Pickle: Kreativ indisch

Lust auf hervorragende indische Küche? Dann ab ins The Chilli Pickle. Die Besitzer Alun und Dawn kredenzen in ihrem gemütlichen Lokal gut gewürzte, kreativ interpretierte indische Gerichte mit individuellen und regionalen Einflüssen.

Egal, ob du dich für Biryani oder ein Curry entscheidest: Die Leidenschaft für die Aromen Indiens und der Fokus auf qualitativ hochwertige Produkte ist allen Gerichten im The Chilli Pickle anzumerken.

Must-do: Nach dem Essen im urigen Außenbereich sitzen und einen der leckeren After-Dinner-Drinks kosten.

Nerdpedia

Brighton gilt als ältestes und größtes Seebad Englands und liegt in der wunderschönen Grafschaft East Sussex.

The Ivy in the Lanes: Brightons lebendiger Place to be

Das The Ivy in the Lanes ist ein echter Place to be in Brighton. Das Lokal im prächtigen Art-déco-Stil empfängt Gäst:innen mit einem freundlichen Service, einer lebendigen Atmosphäre und einem farbenfrohen Interieur mit markanten Sitzbänken in Orange. Echte Hingucker sind die gewölbten Spiegel und die bunten Kunstwerke an den Wänden.

Doch nicht nur die Atmosphäre überzeugt. Von britischen Klassikern im modernen Gewand über asiatisch inspirierte Gerichte bis hin zu vegetarischen und veganen Köstlichkeiten: Die Speisekarte im The Ivy in the Lanes bietet für jeden Geschmack das Richtige. Wie wäre es etwa mit richtig guten Fish and Chips oder einem hervorragenden Rib-Eye-Steak?

Must-do: Den typisch britischen Afternoon Tea im The Ivy in the Lanes einnehmen – mit frisch gebackenen Scones, kleinen Sandwiches, süßen Köstlichkeiten, Tee und Champagner.

200 Euro für deine Reise nach Brighton

American Express schenkt dir zu deiner Platinum Card 200 Euro Online-Reiseguthaben jährlich.*

Vorteile entdecken

Entdecke Brightons Restaurants mit Amex

Brighton ist ein charmanter Küstenort mit schönen Stränden, Sehenswürdigkeiten wie dem Brighton Pier und dem Royal Pavilion, kleinen Läden und einer vielfältigen Kultur- und Gastroszene. Die besten Restaurants der Stadt erkundest du am besten mit deiner Platinum Card – und lässt Amex dank des Restaurantguthabens einen Teil der Rechnung begleichen.

Du besuchst bei deinem Urlaub in England noch andere Orte? Das Restaurantguthaben gilt in zahlreichen Partnerrestaurants weltweit, unter anderem auch in Lokalen in London, Restaurants in Manchester, Liverpool, Bath, Bristol und weiteren englischen Städten.

Platinum Card beantragen

FAQ: Häufige Fragen und Antworten

Was ist typisches Essen in Brighton?
Zu den typischen Gerichten in der englischen Küstenstadt gehört der Klassiker der britischen Küche: Fish and Chips.
Welche Restaurants in Brighton sind empfehlenswert?
In Brighton gibt es eine vielfältige Gastroszene mit einigen guten Restaurants. Empfehlenswert sind etwa die Restaurants The Little Fish Market, The Chilli Pickle und The Ivy in the Lanes.

Lust auf aktuelle Foodtrends, exklusive Restauranttipps und die angesagtesten Neueröffnungen? Wir liefern dir die besten Storys und Neues aus dem AMEXcited-Kosmos direkt ins Postfach. Abonniere unseren Newsletter und erfahre die Highlights immer aus erster Hand.

JETZT ANMELDEN

Mehr zu dem Thema


*Detaillierte Informationen zu Leistungen, insbesondere zu Ausschlüssen, kannst du den jeweiligen Bedingungen des Kartenproduktes oder des Versicherungsproduktes entnehmen.

An dieser Stelle befinden sich Inhalte aus sozialen Medien
Wir verwenden den Service eines Drittanbieters, um Inhalte einzubetten. Dieser Service kann Daten zu Ihren Aktivitäten sammeln. Bitte lesen Sie die Details durch und stimmen Sie der Nutzung des Services zu, um die Inhalte anzusehen.
MEHR INFORMATIONEN
Einmalige Chance: 230 Euro Startguthaben sichern!*
Beantrage noch heute deine American Express Platinum Card.