Edel und ausgefallen: 5 schicke Concept Stores in Berlin

Concept Store mit Kleidung in Berlin.
Redaktion AMEXcited
Redaktion AMEXcited
Concept Stores sind nicht bloß zum Einkaufen geschaffen. Hier ist der Weg das Ziel: stöbern und shoppen mit Erlebnischarakter. Die Trendläden sind das Versprechen von zeitlosem Stil und Exklusivität, an eigenen Theken werden sogar Kaffee und Gebäck gereicht. Wenn du mit vollen Tüten von dannen gehst, kannst du dir sicher sein, etwas Schönes gekauft zu haben, das nicht an jeder Ecke zu haben ist. Wir stellen dir hier fünf der coolsten Concept Stores Berlins vor.

ANDREAS MURKUDIS: Gefeierte Concept-Store-Ikone

Die meisten Modemänner kommen laut und schrill daher. Andreas Murkudis ist eher einer der stillen Menschen. Unauffällig, aber sehr gut gekleidet scheint er lieber zuzuhören als zu reden, er lässt seinen Geschmack für sich sprechen. Internationale Medien feiern ihn als Ikone des Concept Stores. In einem Hinterhof an der Potsdamer Straße in Schöneberg liegt sein nach ihm benannter Tempel der Ästhetik in puristischem Design.

Nice to know: Im Bikinihaus gibt es einen Ableger des MURKUDIS-Shops namens AM+ mit einer liebevoll selektierten Auswahl.

Nerdpedia

Ein Concept Store ist eine Mischung aus Warenhaus und Boutique. Hier findest du exklusive, hochwertige Produkte, meist aus den miteinander kombinierten Bereichen Mode, Design, Möbel und Accessoires.

VooStore: Berliner Coolness in einer Oase der Ruhe

In Berlin-Kreuzberg in der Oranienstraße 24 versteckt sich der VooStore vor dem Lärm der Straße. Sobald du den Hinterhof betrittst, spürst du die Ruhe, und ein schöner 300 Quadratmeter großer Innenraum mit Sichtbetonwänden und industriellen Verzierungen begrüßt dich. Die Produkte sind eine Zusammenfassung Berliner Coolness und bilden die perfekte Kulisse für einen ausgiebigen Shoppingtag in der Hauptstadt.

Die Mode umfasst Streetwear von Labels wie Nike bis hin zu High-End-Designer:innen wie Raf Simons und CMMN SWDN. Neben Mode für Frauen und Männer sowie zahlreichen Accessoires gibt es Artikel aus den Bereichen Haushaltswaren, Schreibwaren, Zeitschriften und Schönheitsprodukte.

Nice to know: Der VooStore bietet ein schier unerschöpfliches Repertoire an Büchern und Magazinen zum Thema Design an.

Good to know

Wenn du deinen neuen Einrichtungsgegenstand mit einer American Express Karte bezahlst, ist er automatisch 90 Tage gegen Beschädigungen, Raub und Einbruchdiebstahl versichert.*

https://www.americanexpress.com/de-de/amexcited/explore-all/design/concept-stores-berlin-23587

Süper Store: Eine Designreise um die ganze Welt

Suchst du ein geeignetes Geschenk oder etwas Hübsches für dich selbst, wirst du im Süper Store in der Grimmstraße 15 bestimmt fündig. Inhaberin Elisabeth Schotte, Modedesignerin und Illustratorin, hat ein untrügliches Auge für gutes Design. Ihre Produkte entdeckt sie auf ihren Reisen: handgewebte Decken aus Spanien, Mobiles aus Dänemark, Matroschkas aus Finnland, Porzellan aus Japan.

Raffinierte Accessoires, Slipper und Küchenutensilien findest du in dem Laden im Graefekiez ebenso wie Spiele und Schmuckstücke. Süper Store bezieht nicht nur hochwertige Produkte aus aller Welt, sondern arbeitet auch mit Designer:innen zusammen, die exklusive Stücke kreieren.

Nice to know: Elisabeth Schotte hat sich der sozialen und ökologischen Nachhaltigkeit verschrieben und arbeitet vor allem mit kleinen Manufakturen zusammen.

Auftakeln für den König von England


Wer auf einen Besuch bei der Queen spekuliert, ist im Chelsea Farmers Club in Berlin-Charlottenburg genau richtig. Seit 2005 bekleidet der gelernte Schneider, TV-Produzent und moderne Gentleman Christoph Tophinke Männer der alten Schule ein.
Ob Hüte, Samt-Loafer, Ansteckblumen, Smokings oder Reisegepäck: In diesem außergewöhnlichen Berliner Concept Store in der Schlüterstraße 49 kann sich der Mann von Welt für jeden Anlass in gehoben britischen Adelskreisen auftakeln.

No Wódka: Viel mehr als nur Kartoffelschnaps

Polen ist berühmt für seine Wodkavielfalt. Doch wer durstig auf Schnaps ist, hat – wie der Name schon sagt – im No Wódka nichts verloren. Stattdessen gibt es in diesem Concept Store in der Pappelallee 10 alles, was unsere östlichen Nachbarn an Mode, Kunst und Design zu bieten haben – und das ist eine ganze Menge. Seit mehr als 15 Jahren bereichert die Filmwissenschaftlerin Aleksandra Kozlowska im No Wódka die schier unerschöpfliche Designauswahl Berlins um die Preziosen ihrer Heimat.

Ausdrucksstarke Inneneinrichtung, Mode und Accessoires lautet das ebenso klare wie erfolgreiche Konzept des Stores im Prenzlauer Berg. Ob klassische Büromöbel, puristische Stühle oder elegante Cognacschwenker, hier gibt es alles rund ums Wohnen und Wohlfühlen. „Design für jeden Raum“, verspricht Aleksandra Kozlowska – und hält ihr Wort.

Nice to know: No-Wódka-Produkte kannst du dir ab 50 Euro versandkostenfrei nach Hause schicken lassen.

Souq Dükkan: Handverlesenes für zu Hause

Etwas versteckt im trubeligen Kollwitzkiez liegt Souq Dükkan, ein Ladengeschäft für besondere Designobjekte, Wohnaccessoires und Kleidung. Alle Produkte sind handverlesen und stammen von kleinen internationalen Marken und Handwerker:innen – vieles gibt es nur in streng limitierter Stückzahl zu kaufen.

Die Idee stammt aus Istanbul. 2014 veranstaltete die ehemalige Vogue-Turkey-Redakteurin Yaprak Aras regelmäßige Themenmärkte, sogenannte „Sougs“ (persisch für Basar oder Markt). Daraus entwickelte sich ein Laden („Dükkan“ im Türkischen) in Istanbul. Seit 2021 gibt es die Berliner Depandance im Prenzlauer Berg.

Nice to know: Interessierte können das Sortiment auch im gut sortierten Onlineshop des Labels erwerben.

Berliner Concept Stores: Reich an außergewöhnlichen Ideen

Ob Mode, Wohneinrichtungen, Accessoires oder Last-minute-Geschenke: In Berlins Concept Stores bekommst du alles – aber keine Massenware. Das Angebot an außergewöhnlichen Designideen in der Hauptstadt ist ähnlich unerschöpflich wie beispielsweise in den Concept Stores in Hamburg oder Düsseldorfer Concept Stores, schließlich hat die Stadt an der Spree einen internationalen Ruf zu verteidigen. Das gelingt ihr spielend, in beinahe jedem Stadtteil.

Du suchst neue Impulse für dein Zuhause? Wir liefern dir die neuesten Einrichtungstrends, Storys und Neues rund um das Thema Design direkt ins Postfach. Abonniere unseren Newsletter und erfahre die Highlights immer aus erster Hand.

JETZT ANMELDEN

Mehr zu dem Thema


*Detaillierte Informationen zu Leistungen, insbesondere zu Ausschlüssen, kannst du den jeweiligen Bedingungen des Kartenproduktes oder des Versicherungsproduktes entnehmen.

WELCHE KREDITKARTE PASST ZU DIR?
An dieser Stelle befinden sich Inhalte aus sozialen Medien
Wir verwenden den Service eines Drittanbieters, um Inhalte einzubetten. Dieser Service kann Daten zu Ihren Aktivitäten sammeln. Bitte lesen Sie die Details durch und stimmen Sie der Nutzung des Services zu, um die Inhalte anzusehen.
MEHR INFORMATIONEN
Einmalige Chance: 230 Euro Startguthaben sichern!*
Beantrage noch heute deine American Express Platinum Card.