Bitte Suchbegriff eingeben…

Der Royal Lytham & St. Annes Golf Club: Ganz schön rough

Zwei Golfer auf einem hügeligen Fairway
Redaktion AMEXcited
Der Royal Lytham & St. Annes Golf Club ist einer dieser Golfplätze, die jede:r Golfbegeisterte einmal erlebt haben muss. Seine lange Geschichte reicht bis ins Jahr 1886 zurück. Der traditionelle Linksplatz liegt an der englischen Westküste nördlich der Mündung des Flusses Ribble. Er fügt sich harmonisch ins Stadtgebiet des prächtigen Seebades Lytham St. Annes in der Grafschaft Lancashire ein. Nach absolvierter Golfrunde lädt der nur 500 Meter entfernte, herrlich breite St. Annes Beach zu einem ausgedehnten Strandspaziergang ein.

Der Royal Lytham & St. Annes Golfplatz ist eigentlich kein typischer Linksplatz. Denn er liegt nicht direkt an der Küste, sondern wird komplett von den Häusern des Seebades Lytham St. Annes umschlossen. Auch die Bahnen sind etwas kürzer als auf anderen Premium-Linksplätzen. Doch schmale Fairways mit kräftigem Rough an den Seiten und über 200 teils sehr tiefliegende Topfbunker sorgen dafür, dass keine Langeweile aufkommt. Eine weitere Besonderheit: Das erste Loch wird als Par 3 gespielt.

Drei Highlights, die überzeugen

  • Die große Anzahl an Topfbunkern und die sehr engen, durch viel Rough eingefassten Fairways sind eine echte Herausforderung.
  • Die gesamte Anlage ist perfekt gepflegt und verfügt über pfeilschnelle Greens.
  • Das mächtige rote Backstein-Clubhaus im altenglischen Stil ist ein echter Hingucker.

Der Royal Lytham & St. Annes Golf Club: Ladies first

Es ist immer inspirierend, wenn Golfplätze eine besondere Geschichte zu erzählen haben. Auch im Royal Lytham & St. Annes Golf Club hat sich etwas Außergewöhnliches zugetragen: Am 13. Juni 1893 fand hier das weltweit erste Golfturnier für Frauen statt. Die British Ladies Amateur Golf Championship läuteten eine neue Ära im Golfsport ein. Siegerin wurde die damals 19-jährige Lady Margaret Scott, die auch die folgenden zwei Wettbewerbe in den Jahren 1894 und 1895 für sich entscheiden sollte.

Die wichtigsten Infos zum Royal Lytham & St. Annes Golf Club im Überblick:

Die Silhouette der Seebad-Ortschaft Lytham St. Annes

Besonders praktisch: Der großzügige Übungsbereich ermöglicht eine perfekte Vorbereitung auf den schwierigen Course.

Besonders spektakulär: Die schmalen Fairways und tiefen Topfbunker sind eine willkommene Herausforderung.

*Detaillierte Informationen zu Leistungen, insbesondere zu Ausschlüssen, kannst du den jeweiligen Bedingungen des Kartenproduktes entnehmen.

Informationen zu Covid-19

Reisen und die Freizeit genießen – wir alle freuen uns darauf, wenn das wieder ohne Corona-Einschränkungen möglich ist. Bis dahin können sich die Regelungen jederzeit kurzfristig ändern. Bitte informiere dich vor einer Reise oder einem Ausflug über die aktuellen Auflagen vor Ort.

Mehr zu dem Thema