Prüfnummer, PIN, TAN: So einfach und sicher zahlst du per Kreditkarte

Ein junger, gut gelaunter Mann bezahlt kontaktlos mit seiner American Express Gold Card im Beisein seiner Freunde an einem Tisch in einem Café 
Redaktion AMEXcited
Redaktion AMEXcited
Einfaches Bezahlen beginnt mit dem richtigen Zahlungsmittel. Mit einer Kreditkarte von American Express bist du überall sicher unterwegs. Du möchtest im Urlaub einen Mietwagen reservieren oder im Internet bequem einkaufen? Mit American Express geht das alles einfach und komfortabel. Sicherheitsmerkmale wie Kartenprüfnummer, PIN, TAN und ZIP-Code sorgen dafür, dass Bezahlen für dich noch leichter wird. Wurdest du beim Einkaufen schon mal nach diesen Sicherheitsmerkmalen gefragt? Wir sagen dir, welche Kreditkarten-Codes es gibt und wie sie funktionieren.
  1. Was ist die Kartenprüfnummer deiner Kreditkarte und wo findest du sie?
  2. Dafür brauchst du die Kartenprüfnummer
  3. Wann benötigst du einen ZIP-Code oder eine PIN zum Bezahlen?
  4. Die TAN – dein Einmalpasswort für den Einkauf mit SafeKey
  5. Immer sicher zahlen mit deiner American Express Kreditkarte
  6. FAQs: Die wichtigsten Fragen zu deiner Kreditkarte

1. Was ist die Kartenprüfnummer deiner Kreditkarte und wo findest du sie?

Ein wichtiges Sicherheitselement deiner Kreditkarte für den Online-Einkauf ist die Kartenprüfnummer. Diese hat je nach Land und Anbieter viele unterschiedliche Namen und wird auch Prüfziffer genannt oder abgekürzt als CVC (Card Validation Code), CSC (Card Security Code) oder CVV (Card Validation Value). Alle diese Begriffe beschreiben dasselbe Sicherheitsmerkmal deiner Kreditkarte. Gemeint ist damit die sogenannte Kartenprüfnummer.

Bei Kreditkarten von American Express® findest du die CVV als 4-stellige Ziffernfolge rechts auf der Vorderseite. Bei anderen Anbietern ist die Prüfnummer an unterschiedlichen Orten auf der Karte zu finden, zum Beispiel auf der Rückseite. Oft ist sie dort auch nur 3-stellig.

Eine American Express Card mit vierstelliger Prüfnummer liegt auf einem Laptop.

Nice to know: Zusätzlich gibt es bei American Express eine 3-stellige Prüfnummer, die zum Beispiel am Telefon oder im Online-Service benötigt wird. Diese befindet sich auf der Rückseite der Karte neben der Signaturfläche.

Du hast noch keine Amex Karte? Dann sichere dir jetzt deine Platinum Card.

Diese Informationen findest du auf deiner Kreditkarte

Auf deiner Amex Kreditkarte findest du die 15-stellige Kreditkartennummer. Sie befindet sich entweder auf der Vorder- oder auf der Rückseite deiner Amex – je nach Karte. Bei Kreditkarten anderer Anbieter kann die Kreditkartennummer auch kürzer oder länger sein. Auf der Vorderseite siehst du deine 4-stellige Kartenprüfnummer. Darunter findest du je nach Karte eine 2-stellige Jahreszahl, die angibt, seit wann du Kund:in bei American Express bist.
 
Du suchst noch die passende Kreditkarte? Informiere dich in unserem Kartenvergleich.
 
Zum Kartenvergleich

2. Dafür brauchst du die Kartenprüfnummer

Die Prüfziffer deiner Kreditkarte benötigst du, um mit deiner Karte online einzukaufen. Sie hat nichts mit deiner Kreditkartennummer zu tun und kann aus dieser auch nicht errechnet werden. Sie ist vielmehr ein zusätzliches Sicherheitsmerkmal deiner Karte.

Zahlst du mit deiner Kreditkarte erstmalig bei einem Online-Shop, fragt dich der Shop-Anbieter beim Anlegen deines Kundenkontos nach der Kartenprüfnummer. Sobald du diese eingegeben hast, lässt sich der Shop-Anbieter vom Anbieter deiner Kreditkarte online bestätigen, dass dies auch die richtige Kartenprüfnummer zu deiner Kreditkarte ist. Ist dies der Fall, wird deine Zahlung autorisiert. In einigen Fällen wirst du zudem aufgefordert, zusätzlich ein OTP (One Time Password) anzugeben, um die Autorisierung abzuschließen.

Die Kartenprüfnummer deiner Kreditkarte wird bei Online-Händler:innen nirgendwo gespeichert, auch nicht in deinem Kundenkonto. So ist sichergestellt, dass keine Hacker:innen deine Kreditkartendaten auslesen können, um damit in anderen Shops online einzukaufen.

Platinum Card_200 Online-Reiseguthaben_Meer
Platinum Card
Jetzt Platinum Card sichern und 200 Euro Online-Reiseguthaben on top erhalten.*

3. Wann benötigst du einen ZIP-Code oder eine PIN zum Bezahlen?

Der ZIP-Code oder postal code in den USA und einigen anderen Staaten entspricht der deutschen Postleitzahl. Kaufst du zum Beispiel im Ausland mit deiner Kreditkarte ein, wirst du dort manchmal nach deinem ZIP-Code gefragt. Dein Gegenüber fragt dann per AVS (address verification system) beim Kreditinstitut an, ob die von dir genannte 5-stellige Postleitzahl zu deinem Kreditkartenkonto passt.

Nicht alle Akzeptanzstellen können online deinen ZIP-Code der Kreditkarte überprüfen. Daher wirst du manchmal auch gebeten, stattdessen deine Geheimzahl (PIN) am Kartenterminal einzugeben. Diese Geheimzahl hast du bei Abschluss deines Kreditkartenvertrages erhalten. Zu deiner Sicherheit solltest du sie auf keinen Fall aufschreiben oder zusammen mit deiner Kreditkarte aufbewahren.

Nice to know: Über die Amex App oder dein Online-Kartenkonto kannst du deine Wunsch-PIN jederzeit ändern.

Eine Person zahlt mit Kreditkarte in einem Restaurant

Dafür benötigst du den 4-stelligen Sicherheitscode deiner Amex Kreditkarte

Alle American Express Karteninhaber:innen erhalten zudem einen persönlichen Sicherheitscode, der aus vier Ziffern besteht. Diesen Code kannst du frei wählen. Dieser Sicherheitscode hat nichts mit der PIN oder der vierstelligen Kartenprüfnummer auf der Vorderseite deiner Kreditkarte zu tun. Du benötigst den Sicherheitscode, um beispielsweise deine Identität zu bestätigen, wenn du mit unserem Servicecenter Kontakt aufnimmst.

4. Die TAN – dein Einmalpasswort für den Einkauf mit SafeKey

Eine TAN (Transaktionsnummer) ist eine nur ein einziges Mal verwendete Ziffernfolge, mit der du eine Überweisung oder auch einen Bezahlvorgang bestätigen kannst, beispielsweise beim Online-Einkauf.

Wenn du deine American Express Karte bei teilnehmenden Händler:innen als Zahlungsmethode auswählst, erscheint beim Bezahlen auf deinem Bildschirm regelmäßig das American Express SafeKey Fenster. Hier musst du eine TAN eingeben, die du von uns per SMS als sogenannte MobileTAN und/oder per E-Mail erhältst.

Sobald eine TAN von uns bestätigt wurde, wird deine Online-Transaktion ausgeführt. Besonders bequem ist das Zahlen online mit Hilfe der Amex App, die du kostenlos im App Store deines Smartphones herunterladen kannst.

Eine Frau zahlt beim Online-Shopping mit ihrer Kreditkarte

So kannst du deine Kreditkarte sperren lassen

Deine American Express Karte wurde gestohlen oder ist verloren gegangen? Über die Amex App oder unsere Service-Nummer 0049 69 9797 1000 kannst du deine Kreditkarte sperren lassen. Du erhältst in der Regel innerhalb von drei Werktagen eine kostenfreie Ersatzkarte an deine Rechnungsanschrift. Deine persönliche PIN ändert sich dadurch nicht.

5. Immer sicher zahlen mit deiner American Express Kreditkarte

Sicherheitsfeatures wie PIN und TAN unterstützen dich beim sicheren Bezahlen. Mit der Prüfnummer autorisierst du Online-Zahlungen, und mit deinem persönlichen Sicherheitscode gibst du dich als American Express Kund:in zu erkennen, falls du mal die Hilfe unserer Service-Nummer benötigst. So helfen dir diese Zahlenkombinationen beim Bezahlen im Internet oder beim nächsten Business- oder Shoppingtrip.

Und damit du auf Reisen nicht nur sicher bezahlen kannst, sondern auch vor bösen Überraschungen geschützt bist, sorgst du als Inhaber:in einer Platinum Card oder Gold Card von Amex automatisch für den Fall der Fälle vor – von der Kofferverspätung bis zum Klinikaufenthalt.

Denn mit dem zugehörigen Kreditkarten-Versicherungspaket genießt du diese Leistungen:

Platinum Card oder Gold Card? Finde heraus, welche der beiden Karten besser zu dir passt.

Vorteile vergleichen

Obendrein profitierst du beim Einkauf mit deiner Amex Kreditkarte auch vom erweiterten Versicherungsschutz beim Online-Shopping.

Ein Paar sitzt vor dem Laptop und schaut auf eine goldene Kreditkarte

6. FAQs: Die wichtigsten Fragen zu deiner Kreditkarte

Wozu benötige ich eine PIN und wo finde ich diese?
Die PIN brauchst du häufig für Kartenzahlungen und um Bargeld an Geldautomaten abzuheben. Du kannst deine PIN online oder in der Amex App unter „PIN-Verwaltung“ einsehen und ändern.
Was ist der ZIP-Code bei Kreditkarten?
Der ZIP-Code ist die Postleitzahl deiner Rechnungsadresse. Manchmal musst du ihn beim Einkauf im Ausland als Sicherheitsmerkmal nennen. Wichtig ist, dass du hier den ZIP-Code angibst, der mit deinem Kreditkartenkonto verbunden ist. Alternativ wirst du manchmal beim Einkauf mit Kreditkarte nach deiner PIN gefragt.
Was ist die Kreditkartennummer?
Die 15-stellige Kreditkartennummer ist mit deinem Kreditkartenkonto verbunden. Du findest sie auf deiner American Express Karte.
Was ist die Kartenprüfnummer?
Die Kartenprüfnummer (auch CVV oder CVC) besteht je nach kartenausgebendem Institut oder Bank aus drei bis vier Ziffern. Du benötigst sie, wenn du online mit deiner Kreditkarte bezahlen möchtest. Du findest die 4-stellige Nummer bei American Express auf der Vorderseite deiner Kreditkarte.
Was ist die TAN?
Mit der Transaktionsnummer (TAN) bestätigst du eine einzelne Online-Zahlung deiner Kreditkarte. Du erhältst deine TAN von uns per E-Mail oder SMS.
Was ist der Sicherheitscode?
Mit deinem Sicherheitscode weist du dich aus, wenn du die American Express Service-Nummer anrufst. Diese Nummer findest du auch auf der Rückseite deiner Karte.

Mehr zu dem Thema


*Detaillierte Informationen zu Leistungen, insbesondere zu Ausschlüssen, kannst du den jeweiligen Bedingungen des Kartenproduktes oder des Versicherungsproduktes entnehmen.
PASSENDE KREDITKARTE BEANTRAGEN
An dieser Stelle befinden sich Inhalte aus sozialen Medien
Wir verwenden den Service eines Drittanbieters, um Inhalte einzubetten. Dieser Service kann Daten zu Ihren Aktivitäten sammeln. Bitte lesen Sie die Details durch und stimmen Sie der Nutzung des Services zu, um die Inhalte anzusehen.
MEHR INFORMATIONEN
Gewinne 1.000 Euro für deine
Urlaubskasse
Kannst du diese Frage beantworten? Dann hast du jetzt die
Chance, 1.000 Euro für deinen Traumurlaub zu gewinnen!

Welches berühmte Traditionsevent findet jährlich in Wien statt?

A: Oktoberfest B: Opernball C: Wacken