Gute Restaurants in Amsterdam: 6 Tipps zum Schlemmen

Modernes Restaurant mit Holztischen in einem Gewächshaus.
Alexandra Lindenberg
Alexandra Lindenberg
Der Hummer auf Toast war köstlich, die Weinbegleitung hervorragend. Du bleibst noch einen Moment im stylishen Gewächshaus sitzen und genießt den Blick durch die riesigen Glasfronten – in den Garten, in dem die Zutaten für dein Essen heute Morgen frisch geerntet wurden. Das De Kas ist nur eines von vielen guten Restaurants in Amsterdam, die dich kulinarisch auf hohem Niveau verwöhnen. Eine Auswahl empfehlenswerter Lokale in der niederländischen Hauptstadt findest du hier.
  1. THE DUCHESS: Fürstlich speisen in Amsterdam
  2. Vinkeles: Französische Sterneküche an der Keizersgracht
  3. Restaurant De Kas: Fein essen im Gewächshaus
  4. de Silveren Spiegel: Fine Dining auf holländische Art
  5. Ron Gastrobar Oriental Downtown: Asiatische Aromen
  6. Restaurant BREDA: Regional und international
  7. Eine Reise wert: Top-Restaurants in Amsterdam
  8. FAQ: Häufige Fragen und Antworten

THE DUCHESS: Fürstlich speisen in Amsterdam

Nahezu königlich speist du im THE DUCHESS im W Hotel Amsterdam. Das Restaurant liegt unweit des Königspalasts in der ehemaligen Empfangshalle einer Bank und empfängt Gäst:innen mit der Pracht der Belle Époque. Der fürstliche Charakter des Interieurs mit hohen Decken und großen Kronleuchtern spiegelt sich auch in der Küche wider, die mit einem Stern des Guide Michelin ausgezeichnet ist.

Auf der Karte findest du mediterrane Klassiker mit modernem Touch wie sautierte Garnelen mit Champagner-Buttersauce und gegrillten Crostini oder in Salz gebackenen Wolfsbarsch. Für den passenden Wein zum erstklassigen Essen ist dank des gut sortierten Weinkellers gesorgt.

Adresse: Spuistraat 172, 1012 VT, Amsterdam

Must-do: Buche deinen Tisch im THE DUCHESS mit deiner Platinum Card und komme so in den Genuss des Restaurantguthabens von American Express: Als Karteninhaber:in erhältst du jährlich 150 Euro Guthaben für die besten Restaurants in Deutschland und der Welt.*

200 Euro für deine Reise nach Amsterdam

American Express schenkt dir zu deiner Platinum Card 200 Euro Online-Reiseguthaben jährlich.*

Zu den Vorteilen der Platinum Card

Vinkeles: Französische Sterneküche an der Keizersgracht

Zwei Michelin-Sterne schmücken das Vinkeles im Hotel The Dylan Amsterdam an der Keizersgracht. In historischem und zugleich modernem Ambiente serviert das Team rund um Küchenchef Jurgen van der Zalm kreative französische Küche, die über die Stadtgrenzen hinaus für feinste Zutaten und reichhaltige Soßen bekannt ist.

Von genauso herausragender Qualität sind die Weine, die Maître-Sommelière Natasja Noorlander zum Essen empfiehlt. Du möchtest mit deinem Amex Restaurantguthaben im Vinkeles speisen? Kein Problem: Hol dir deine Amex Platinum Card und sichere dir das Guthaben!

Adresse: Keizersgracht 384, 1016 GB Amsterdam

Good to know: In Amsterdam gibt es weitere Top-Lokale, in denen du das Restaurantguthaben von Amex einlösen kannst: etwa im Steakhouse MR PORTER und in dem asiatischen Restaurant IZAKAYA.

Nerdpedia

Mit rund 1.280 Brücken zählt Amsterdam zu den brückenreichsten Städten Europas.

Restaurant De Kas: Fein essen im Gewächshaus

Vom Garten auf den Teller: So lautet das Motto im Restaurant De Kas (zu Deutsch: das Gewächshaus). Das Restaurant befindet sich seinem Namen entsprechend in einem Gewächshaus – selbstverständlich schick renoviert. Die ständig wechselnde Speisekarte spiegelt die Jahreszeiten wider und überrascht mit stets neuen Geschmacksexplosionen.

Frische Zutaten spielen bei der mit einem Michelin-Stern ausgezeichneten Küche die Hauptrolle. Gemüse, Früchte und Kräuter, die morgens im hauseigenen Garten geerntet werden, landen abends auf der Karte.

Adresse: Kamerlingh Onneslaan 3, 1097 DE Amsterdam

Must-do: Nach dem Essen durch den umliegenden Park Frankendael spazieren.

de Silveren Spiegel: Fine Dining auf holländische Art

Das de Silveren Spiegel befindet sich in zwei restaurierten Häusern aus dem 17. Jahrhundert und empfängt Gäst:innen in einem urig-eleganten Ambiente. Während die Einrichtung der Räume klassisch daher kommt, sind die Speisen zeitgemäß.

Im de Silveren Spiegel wird traditionelle niederländische Küche aus qualitativ hochwertigen, saisonalen Zutaten modern interpretiert. Zum gehobenen Angebot des Lokals gehört auch ein rein vegetarisches Menü.

Adresse: Kattengat 4 -6, 1012 SZ Amsterdam

Must-do: Die hausgemachten Desserts probieren.

Hotels in Amsterdam

Ob feines Luxushotel oder behagliches Boutiquehotel: In Amsterdam findest du eine große Auswahl an Top-Unterkünften. Drei Tipps für deinen Städtetrip:
  • Waldorf Astoria Amsterdam: Das luxuriöse 5-Sterne-Hotel erstreckt sich über sechs Kanal-Paläste an der Herengracht und bietet Annehmlichkeiten wie das Sternerestaurant Spectrum oder den Guerlain Spa.
  • Pillows Grand Boutique Hotel Maurits at the Park: Das Boutiquehotel punktet mit der Lage im Oosterpark, einem eleganten Design und mehreren gehobenen Restaurants.
  • W Amsterdam: Das Lifestyle-Hotel bietet eine außergewöhnliche Einrichtung und mit dem THE DUCHESS und MR PORTER gleich zwei Top-Restaurants. Das Highlight: Der Pool auf dem Dach, der eine beeindruckende Sicht auf die Stadt bietet.
Gut zu wissen: Die hier genannten Hotels sind Partnerhotels der American Express Fine Hotels + Resorts. Mit deiner Platinum Card erhältst du Zugang zu weiteren Vorteilen wie einem 100 US-Dollar Guthaben für Ausgaben im Hotel und einem kostenlosen Zimmerupgrade (nach Verfügbarkeit).

Ron Gastrobar Oriental Downtown: Asiatische Aromen

Lust auf gute asiatische Küche und köstliche Cocktails? All das bietet das Restaurant Ron Gastrobar Oriental Downtown. In der Kerkstraat treffen in lebendiger Atmosphäre chinesische auf indonesische Aromen. Empfehlenswert sind etwa die verschiedenen Dim-Sum und die exquisite Pekingente.

Adresse: Kerkstraat 23, 1017 GA Amsterdam

Must-do: Eine für Amsterdam typische Rijsttafel (Reistafel) bestellen und verschiedene Leckereien der indonesischen Küche kosten.

Restaurant BREDA: Regional und international

Holländisches Freilandhuhn, langsam im Ofen gegart, mit gerösteten Maitake-Pilzen, Thymian, Knoblauch und geriebenem Wintertrüffel. Dunkle Schokoladen-Ganache, Chicorée-Karamell-Eis, Apfel-Chicoree-Brühe und geröstete Haferflocken: Diese und andere Köstlichkeiten aus regionalen Zutaten könnten dich im Restaurant BREDA am Singel-Kanal erwarten.

Das Restaurant-Team kredenzt kreative Überraschungsmenüs, die Speisen sind international mit niederländischen und französischen Einflüssen. Abgerundet wird der kulinarische Hochgenuss von den passenden Weinen und einem erstklassigen Service.

Adresse: Singel 210, 1016 AB Amsterdam

Must-do: Tisch reservieren. Ansonsten gibt es nur mit Glück einen freien Platz.

Das BREDA zählt übrigens auch zu den Restaurants in Amsterdam, in denen du deine 150 Euro Restaurantguthaben einlösen kannst. Welche Restaurants weltweit dabei sind, zeigt die Liste aller teilnehmender Lokale.

Eine Reise wert: Top-Restaurants in Amsterdam

Amsterdam punktet mit malerischen Grachten, historischen Häusern, einem lebendigen Flair und einer bunten Restaurantszene, die für jeden Geschmack das Richtige bietet. Allein das Angebot an Fine Dining ist groß und abwechslungsreich.

Die Zutaten in den besten Restaurants Amsterdams sind bevorzugt lokal, die kulinarischen Einflüsse kommen aus der Region und aller Welt. Feinschmecker:innen sind in der niederländischen Metropole definitiv gut versorgt. Gut zu wissen für deine Städtereise: Mit der Platinum Card von American Express profitierst du in Amsterdam von besonderen Vorteilen.*

FAQ: Häufige Fragen und Antworten

Was muss ich unbedingt in Amsterdam essen?
Bei einem Besuch in Amsterdam gibt es einige typische Snacks, die du probieren solltest. Dazu gehören Bitterballen (knusprige Fleischbällchen), Patat mit Frietsaus (dicke holländische Pommes mit Soße) und holländischer Käse. Wer es süß mag, sollte unbedingt Poffertjes (Mini-Pfannkuchen), Stroopwafeln (Sirupwaffeln) und Vla (flüssiger Pudding) kosten.
Wo kann ich in Amsterdam essen?
Im Zentrum von Amsterdam findest du an fast allen Ecken Restaurants. Zu empfehlen sind etwa das Vinkeles im Hotel The Dylan an der Keizersgracht oder das THE DUCHESS in der Nähe des Königspalasts. Lecker essen kannst du zudem in den vielen Cafés, Burger-Restaurants und Imbissbuden. Auch in den Amsterdamer Foodhallen und auf den verschiedenen Märkten findest du eine große Auswahl an Köstlichkeiten.

Lust auf aktuelle Foodtrends, exklusive Restauranttipps und die angesagtesten Neueröffnungen? Wir liefern dir die besten Storys und Neues aus dem AMEXcited-Kosmos direkt ins Postfach. Abonniere unseren Newsletter und erfahre die Highlights immer aus erster Hand.

JETZT ANMELDEN

Mehr zu dem Thema


*Detaillierte Informationen zu Leistungen, insbesondere zu Ausschlüssen, kannst du den jeweiligen Bedingungen des Kartenproduktes oder des Versicherungsproduktes entnehmen.

Erfahre hier mehr zu den Bedingungen der jeweiligen Karten

  • Platinum Card
    Es gelten Bedingungen: Vorausgesetzt, du machst mit der Karte innerhalb der ersten 6 Monate nach Kartenerhalt einen Umsatz von mindestens 10.000 Euro (unter Ausschluss von Bargeldauszahlungstransaktionen und nach Abzug von etwaigen Gutschriften von Vertragspartnern), führst das Kartenkonto einwandfrei (u.a. kein Zahlungsverzug) und kündigst den Kartenvertrag nicht innerhalb der ersten 12 Monate, erhältst du ein Startguthaben in Höhe von 200 Euro. Die Gutschrift erfolgt mit nächstmöglicher Abrechnung, bereits nachdem du den Mindestumsatz erreicht hast, wird jedoch wieder rückgängig gemacht, sollte es zu der Kündigung in dem eingangs genannten Zeitraum kommen. Voraussetzung für den Anspruch auf den Willkommensbonus ist die erfolgreiche Ausstellung der Karte und dass du in den letzten 18 Monaten nicht Hauptkarteninhaber:in einer American Express Karte warst. Im Fall einer Kartenkündigung oder eines Kartenwechsels innerhalb der ersten 12 Monate nach Ausstellung der Karte, erlischt dein Anspruch auf den Willkommensbonus rückwirkend. Willkommensboni werden von American Express nur unter Vorbehalt der Einhaltung o.g. Bedingungen gutgeschrieben. Weitere Informationen dazu findest du im Preis- und Leistungsverzeichnis. Die vollständigen Bedingungen zum Einlösen der Guthaben sowie die teilnehmenden Partner findest du hier.
  • Gold Card
    Es gelten Bedingungen: Vorausgesetzt, du machst mit der Karte innerhalb der ersten 6 Monate nach Kartenerhalt einen Umsatz von mindestens 4.500 Euro (unter Ausschluss von Bargeldauszahlungstransaktionen und nach Abzug von etwaigen Gutschriften von Vertragspartnern), führst das Kartenkonto einwandfrei (u.a. kein Zahlungsverzug) und kündigst den Kartenvertrag nicht innerhalb der ersten 12 Monate, erhältst du ein Startguthaben in Höhe von 144 Euro. Die Gutschrift erfolgt mit nächstmöglicher Abrechnung, bereits nachdem du den Mindestumsatz erreicht hast, wird jedoch wieder rückgängig gemacht, sollte es zu der Kündigung in dem eingangs genannten Zeitraum kommen. Voraussetzung für den Anspruch auf den Willkommensbonus ist die erfolgreiche Ausstellung der Karte und dass du in den letzten 18 Monaten nicht Hauptkarteninhaber:in einer American Express Karte warst. Im Fall einer Kartenkündigung oder eines Kartenwechsels innerhalb der ersten 12 Monate nach Ausstellung der Karte, erlischt dein Anspruch auf den Willkommensbonus rückwirkend. Willkommensboni werden von American Express nur unter Vorbehalt der Einhaltung o.g. Bedingungen gutgeschrieben. Weitere Informationen dazu findest du im Preis- und Leistungsverzeichnis.
  • American Express Card
    Alle Details zu den Leistungen und Versicherungen findest du hier.
  • American Express Blue Card
    Vorausgesetzt, du machst mit der Karte innerhalb der ersten 6 Monate nach Kartenerhalt einen Umsatz von mindestens 600 Euro, erhältst du ein Startguthaben in Höhe von 25 Euro. Es gelten weitere Bedingungen: Nach erfolgreicher Kartenaktivierung über Web, App oder Telefon musst du deine Amex Blue Card innerhalb deines Online-Kartenkontos oder der Amex App für das Angebot registrieren. Das Angebot ist dort jeweils ca. 7 Tage nach Kartenerhalt im Amex Offers Bereich zu finden. Dein einmaliges Startguthaben über 25 Euro wird dir nach erfolgtem Kartenumsatz von mindestens 600 Euro (nach Abzug von etwaigen Gutschriften von Vertragspartnern) auf dein Kartenkonto gutgeschrieben. Die Kartenaktivierung und die Registrierung für das Angebot müssen innerhalb von 4 Wochen nach Kartenerhalt erfolgen, um sich für das Startguthaben zu qualifizieren. Die Kartenumsätze von insgesamt 600 Euro müssen in den ersten 6 Monaten nach Kartenerhalt erfolgen, um sich für das Startguthaben in Höhe von 25 Euro zu qualifizieren. Im Angebotszeitraum kannst du das Startguthaben in der Regel innerhalb von 5 Werktagen nach Erfüllung der Angebotsvoraussetzungen in deinem Online-Kartenkonto sehen. Stornierungen oder Rückerstattungen von Transaktionen, die die Höhe der Ausgaben reduzieren bzw. keine Ausgaben bedeuten, können zum Verlust des Startguthaben führen. Voraussetzung für den Anspruch auf den Willkommensbonus ist die erfolgreiche Ausstellung der Karte und dass du in den letzten 18 Monaten nicht Hauptkarteninhaber:in einer American Express Karte warst. Im Fall einer Kartenkündigung oder eines Kartenwechsels innerhalb der ersten 12 Monate nach Ausstellung der Karte, erlischt dein Anspruch auf den Willkommensbonus rückwirkend. Willkommensboni werden von American Express nur unter Vorbehalt der Einhaltung o.g. Bedingungen gutgeschrieben. Weitere Informationen dazu findest du im Preis- und Leistungsverzeichnis.
  • BMW Card
    Ab einem Jahresumsatz von 4.000 Euro ist die BMW Card von American Express beitragsfrei. Ansonsten fallen 20 Euro Jahresentgelt an. Kostenlos bezieht sich auf den dauerhaften Entfall des Jahresentgelts. Im Rahmen der Kartennutzung können Entgelte gemäß AGB anfallen. Alle Details zu den Leistungen und Versicherungen findest du hier.
WELCHE KREDITKARTE PASST ZU DIR?
An dieser Stelle befinden sich Inhalte aus sozialen Medien
Wir verwenden den Service eines Drittanbieters, um Inhalte einzubetten. Dieser Service kann Daten zu Ihren Aktivitäten sammeln. Bitte lesen Sie die Details durch und stimmen Sie der Nutzung des Services zu, um die Inhalte anzusehen.
MEHR INFORMATIONEN
Gewinne 1.000 Euro für deine
Urlaubskasse
Kannst du diese Frage beantworten? Dann hast du jetzt die
Chance, 1.000 Euro für deinen Traumurlaub zu gewinnen!

Wie heißt der bekannteste portugiesische Fußballspieler?

A: Virgil van Dijk B: Cristiano Ronaldo C: Manuel Neuer