Bitte Suchbegriff eingeben…

Der Viadukt Wanderweg: Perfekte Aussichten für Eisenbahnfans

Hell beleuchtetes Viadukt bei Dunkelheit
Redaktion AMEXcited
Gigantisch recken sich die steinernen Bögen gen Himmel – und spannen sich gleichzeitig doch fast filigran über das Tal der Beke. Der 1853 eingeweihte, 482 Meter lange Altenbeker Viadukt gilt als die größte steinere Eisenbahnbrücke Europas. Und sie ist nur ein Highlight auf dem 30 Kilometer langen Viadukt Wanderweg bei Paderborn: Hier kommen Naturfreunde und Eisenbahnfans gleichermaßen auf ihre Kosten.

Startpunkt des Viadukt-Wanderweges ist der Ortskern von Altenbeken. Dort wartet bereits die erste Attraktion, eine alte Güterzug-Dampflokomotive von 1941. Weiter geht es zur Hauptattraktion und zum Wahrzeichen des Rundweges, dem Altenbekener Viadukt. Die fast 500 Meter lange und gut 30 Meter hohe steinerne Eisenbahnbrücke gilt als die größte in Europa – ein gigantisches Fotomotiv, das nicht nur Eisenbahnfans begeistert. Eine Aussichtsplattform bietet einen tollen Blick auf das imposante Bauwerk. Wenn du Glück hast, rattert sogar gerade ein historischer Zug gemächlich über das imposante Bauwerk!

Routenverlauf

Startpunkt Denkmal-Lokomotive Altenbeken → Großer Viadukt → Aussichtsplattform Viadukt → Fernsicht Sommerberg → Driburger Grund → Mariengrotte → Dunental → Kleiner Viadukt → Waldnaturschutzgebiet Egge-Nord → Ausgangspunkt

Von einem imposanten Bauwerk zum nächsten

Dann geht es ordentlich bergauf: auf den Sommerberg. Der Blick auf den Eingang des 1,6 Kilometer langen Rehbergtunnels von 1864 und die herrliche Mittelgebirgslandschaft belohnt für den Aufstieg. Wohlverdient gibt es nach sieben Kilometern auch eine Möglichkeit zur Rast: Die Freizeitanlage „Driburger Grund“ lockt mit Abenteuerspielplatz, Blockhütte und Grillplatz. An der Max- und Moritzquelle kannst du einen erfrischenden Schluck genießen.

Weiter geht es zur 16 Kilometer entfernten Mariengrotte, einer idyllisch gelegenen alten Wasserstelle. Anschließend führt der Weg durch das Dunetal zum Kleinen Viadukt. Mit einer Länge von 230 Metern ist er kaum weniger eindrucksvoll als das große Exemplar. Durch das artenreiche Naturschutzgebiet Egge-Nord wanderst du schließlich zurück zum Ausgangspunkt.

*Detaillierte Informationen zu Leistungen, insbesondere zu Ausschlüssen, kannst du den jeweiligen Bedingungen des Kartenproduktes entnehmen.

Die wichtigsten Infos zum Viadukt Wanderweg im Überblick:

Zwei Frauen wandern durch ein hügelige, waldige Landschaft, im Hintergrund der Viadukt

Drei Highlights, die überzeugen

  • Der Altenbekener Viadukt gilt als größte steinerne Eisenbahnbrücke Europas
  • Die alte Güterzug-Dampflokomotive der Baureihe 044 von 1941 am Startpunkt
  • Viele Aussichtspunkte mit fantastischen Fotomotiven für Eisenbahnfans

Auf dem Viadukt Wanderweg hat die ganze Familie Spaß

Ob Viadukte, Dampflokomotive, Rehbergtunnel oder die Bahnhofsanlagen: Der Viadukt Wanderweg bietet spannende Ein- und Ausblicke für Eisenbahnfans. Da kommt so schnell keine Langeweile auf! Das macht diesen Wanderweg perfekt für Familien mit Kindern – sofern diese nicht zu klein sind und eine ordentliche Strecke marschieren können. Und weil die Tour durch eine der schönsten Mittelgebirgslandschaften Deutschlands unter anderem durch einen Naturerbe-Wald führt, gibt es auch für Naturfans vieles zu entdecken.

Besonders praktisch: Der Viadukt Rundwanderweg ist in beide Richtungen ausgeschildert, so dass die Laufrichtung frei wählbar ist.

Besonders spektakulär: Bei Dunkelheit werden 20 der 24 Bögen des Altenbekener Viaduktes eindrucksvoll beleuchtet.

Informationen zu Covid-19

Reisen und die Freizeit genießen – wir alle freuen uns darauf, wenn das wieder ohne Corona-Einschränkungen möglich ist. Bis dahin können sich die Regelungen jederzeit kurzfristig ändern. Bitte informiere dich vor einer Reise oder einem Ausflug über die aktuellen Auflagen vor Ort.

Mehr zu dem Thema