Bitte Suchbegriff eingeben…

Dolce Vita auf Ski: 6 traumhafte Skigebiete in Südtirol

Panorama einer Skipiste mit drei Skifahrern vor markanten Felsformationen eines Bergmassivs
Alexander Nebe
Alexander Nebe
Unter den Brettern knirscht der Schnee, atemberaubend schöne Landschaften sausen an dir vorbei und die Leichtigkeit in deinem Kopf löst immer wieder Glücksgefühle aus. Wer dem Zauber des Skifahrens einmal erlegen ist, der möchte das Gefühl von Freiheit immer wieder erleben. Südtirol bietet dafür beste Voraussetzungen: perfekt präparierte Pisten, imposante Panoramen und kulinarische Wow-Momente – das alles ist in der Bergwelt Norditaliens zu finden. An diesen sechs Orten findest du einige der schönsten Skigebiete in Südtirol.
  1. Sulden: Higher and higher
  2. Alta Badia: Genuss-Kick inklusive
  3. Drei Zinnen: Atemberaubend abenteuerlich
  4. Seiser Alm: Size does matter
  5. Carezza am Rosengarten: Romantik de luxe
  6. Kronplatz: Der Allrounder
  7. Zwei Bretter, die viel Spaß bedeuten

Sulden: Higher and higher

Rund sechs Monate im Jahr geöffnet, bietet das Skigebiet Sulden kleinen und großen Wintersport-Fans auf einer Höhe von 1.900 bis mehr als 3.000 Metern eine gut balancierte Verteilung von blau, rot und schwarz gekennzeichneten Abfahrten. Neulinge und eingerostete Skifahrer:innen tummeln sich auf den Pisten im Madritschgebiet, erfahrene Sportler:innen flitzen unter anderem über die kilometerlangen Abfahrten an der Schöntaufspitze.

Hardcore-Profis holen sich auf Tiefschneehängen und in einem Funpark mit Halfpipe und Boardercross ihren Adrenanlinkick. Die Tatsache, dass Sulden zu den am höchsten gelegenen Skigebieten Südtirols und somit auch zu den schneesichersten zählt, spricht sowieso für sich.

Must-see: Gleich 14 Dreitausendergipfel umrahmen die drei Skistationen Kanzel, Madritsch und Langenstein – und bieten ein spektakuläres Panorama.

Pistenkilometer: 44
Aufstiegsanlagen: 11

Leeres Skigebiet mit Sessellift vor Bergmassiv bei Sonnenaufgang

Nerdpedia

Die längste durchgehend präparierte Skiabfahrt der Welt misst rund 17 Kilometer und führt vom französischen Dôme de la Lauze in das Dorf Mont-de-Lans.

Finanzspritze für deine Reise


American Express schenkt dir zu jeder Platinum Card 200 Euro Reiseguthaben jährlich.*

Alta Badia: Genuss-Kick inklusive

Du legst im Wintersporturlaub nicht nur Wert auf tolle Skipisten und wunderschöne Landschaften, sondern suchst auch Genussmomente abseits der Piste? Dann ist Alta Badia genau der richtige Anlaufpunkt für dich! Das Gourmet-Tal der Dolomiten lockt mit gleich mehreren Michelin-Stern-Restaurants. Dort angefutterte, überschüssige Kalorien können zwischen Dezember und April problemlos auf den rund 130 hauptsächlich blauen und roten Pistenkilometern wieder abtrainiert werden. Und die spektakuläre Kulisse des rund 2.700 Meter hohen Sassongher gibt es gratis on top.

Nice to know: Im Rahmen des Projekts „Skifahren mit Genuss“ werden auf diversen Berghütten im Skigebiet kulinarische Snack-Höhepunkte von Spitzenköchen kreiert.

Pistenkilometer: 130
Aufstiegsanlagen: 53

Ein elegant gedeckter Tisch mit zwei Stühlen vor einem Panoramafenster mit Sicht auf ein schneebedecktes Bergmassiv

Drei Zinnen: Atemberaubend abenteuerlich

Bereits mehrfach wurde das Skigebiet Drei Zinnen im Hochpustertal preisgekrönt. Völlig zu Recht, denn das rund 115 Pistenkilometer umfassende und in der Panoramawelt der Dolomiten gelegene Areal bietet ein Winterwunderland für jeden Geschmack. Umso erstaunlicher, dass Drei Zinnen auch heute noch einen Geheimtippstatus genießt und selbst in der Hochsaison fast nie überlaufen ist. Wer auf der Suche nach dem besonderen Kick ist, wagt sich auf die Holzriese-1-Abfahrt im Skigebiet Rotwand: Denn die gehört mit 71 Prozent Gefälle zu den steilsten Pisten in Südtirol!

*Detaillierte Informationen zu Leistungen, insbesondere zu Ausschlüssen, kannst du den jeweiligen Bedingungen des Kartenproduktes entnehmen.

Must-do: Auf dem „Giro delle Cime“ kannst du eine Entdeckungsreise auf Skiern auf 34 Kilometern Strecke und dabei die Schönheit des UNESCO-Welterbes Dolomiten erleben.

Pistenkilometer: 115
Aufstiegsanlagen: 31

Ein Erwachsener und ein Kind auf Skiern auf einer Piste vor den schneebedeckten Gipfeln eines Bergmassivs

Seiser Alm: Size does matter

Mehr Vielfalt geht kaum noch: Umrahmt von der spektakulären Bergkulisse der Dolomiten warten im größten Skigebiet von ganz Südtirol 175 Pistenkilometer und 81 Liftanlagen auf dich. Zwischen ca. Anfang Dezember und Anfang April locken auf der Seiser Alm unter anderem die „Sellaronda“ (Sellarunde) rund um das Sellamassiv sowie herrliche Langlaufloipen. Du hast Lust auf Freestyle-Action? Die gibt’s im Snowpark Seiser Alm, dem größten und beliebtesten Snowpark in Südtirol.

Nice to know: Lust auf Schlittenfahren? Insgesamt bieten auf der Seiser Alm sieben Pisten mit Längen zwischen 1,4 und 4,7 Kilometern auch zünftigen Rodelspaß.

Pistenkilometer: 175
Aufstiegsanlagen: 80

Ein Skifahrer und eine Skifahrerin sitzen in einem Sessellift über einer weitläufigen Piste vor Bergpanorama bei Sonnenschein

Carezza am Rosengarten: Romantik de luxe

Auf Skisport-Liebhaber:innen warten hier nicht nur rund 40 Pistenkilometer, diverse Langlaufloipen und eine Auswahl von 20 Skihütten, sondern auch das spektakuläre Panorama: die Berglandschaft des Rosengartens und der Dolomiten. Mit der erst im Sommer 2021 eröffneten Kabinenbahn „König Laurin“ kommen Wintersportler:innen von der Frommer Alm nun direkt zur Kölner Hütte an den Felsen des Bergmassivs Rosengarten. Und wer dort in Südtirols höchster Panorama-Lounge „Laurins Lounge“ zum Aufwärmen einkehrt, kann nicht nur die unvergleichliche Aussicht, sondern auch leckere Hüttenküche genießen.

Must-do: Das romantische Sonnenuntergangsschauspiel des Enrosadira (zu Deutsch: Alpenglühen), das auf den Gipfeln der Rosengartenkette Farbenspiele aus Rosa, Rot und Violett erzeugt, sollte niemand verpassen.

Pistenkilometer: 41
Aufstiegsanlagen: 15

Medizinische Hilfe auf Reisen: Bei der American Express Gold oder Platinum Card ist eine Auslandsreise-Krankenversicherung bereits inklusive.*

Zwei Skifahrende fahren unter einer Kabinenbahn auf einer Piste vor einem imposanten Bergmassiv

Wo gibt es die meisten Skigebiete?

Mehr als 6.000 Skigebiete gibt es inzwischen weltweit. Spitzenreiter unter den einzelnen Ländern ist dabei China mit rund 770 Arealen. Deutschland folgt nach Japan auf Platz 3 mit rund 500 Skigebieten.

Kronplatz: Der Allrounder

Das Skigebiet Kronplatz zählt ebenfalls zu den beliebtesten in Südtirol. Das liegt sicher auch daran, dass es hier eine größere Auswahl einfacherer Pisten gibt, die vor allem Familien und (Wieder-)Einsteiger:innen locken. Aber auch Fortgeschrittene kommen auf einigen der insgesamt 119 Pistenkilometer voll auf ihre Kosten. Die Black Five – also fünf schwarze Pisten – fordern selbst Könner:innen einiges ab. Und da sich das in einer Höhe von rund 2300 Metern gelegene Skigebiet zwischen der Stadt Bruneck sowie den Ortschaften Sankt Vigil und Olang oberhalb der Baumgrenze befindet, ist dort ein traumhafter Rundumblick über die Dolomiten garantiert.

Nice to know: Das sehenswerte „Messner Mountain Museum Corones“, das von der Architektin Zaha Hadid gestaltet wurde, beleuchtet die Errungenschaften verschiedener legendärer Bergsteiger – unter anderem auch von Reinhold Messner.

Pistenkilometer: 119
Aufstiegsanlagen: 32

Panoramaaufnahme eines Skigebiets auf einem Gipfel mit Rundumblick über die schneebedeckte Berglandschaften bei Sonnenschein

Zwei Bretter, die viel Spaß bedeuten

Kilometerlange Abfahrten, grandiose Schneelandschaften, Panorama-Lounges oder kulinarische Höhepunkte in Sternerestaurants: Bei dem vielfältigen Angebot in Südtirols Skigebieten kommt unter Wintersport-Fans garantiert keine Langeweile auf. Bevor du dich ins Vergnügen stürzt, brauchst du jetzt nur noch herauszufinden, welcher Ski am besten zu dir passt. In unserem Check findest du Antworten.

Informationen zu Covid-19

Reisen und die Freizeit genießen – wir alle freuen uns darauf, wenn das wieder ohne Corona-Einschränkungen möglich ist. Bis dahin können sich die Regelungen jederzeit kurzfristig ändern. Bitte informiere dich vor einer Reise oder einem Ausflug über die aktuellen Auflagen vor Ort.

Mehr zu dem Thema

An dieser Stelle befinden sich Inhalte aus sozialen Medien
Wir verwenden den Service eines Drittanbieters, um Inhalte einzubetten. Dieser Service kann Daten zu Ihren Aktivitäten sammeln. Bitte lesen Sie die Details durch und stimmen Sie der Nutzung des Services zu, um die Inhalte anzusehen.
MEHR INFORMATIONEN
Mehr Abenteuer. Mehr Inspiration. Mehr für dich.
Dein Update mit Inspiration und Impulsen für deinen Lifestyle: Travel, Fashion, Mobility und mehr. -Update: Jetzt den Newsletter anfordern und inspirieren lassen.
Mehr Abenteuer. Mehr Inspiration. Mehr für dich.
Spannende Lifestyle-Ideen & aufregende neue Produkte
Entdecke exklusive Trends rund um Lifestyle, Cars, Mobility und Co. mit dem -Update. Jeden Monat in deinem Posteingang.