Bitte Suchbegriff eingeben…

Golfclub Achensee: Traditionsclub mit Alpenpanorama

Ein Mann holt zum Schlag auf dem Golfplatz Achensee aus
Maike Schade
Golf next level im Golfclub Achensee: Der älteste Golfclub Tirols lädt vor imposanter Naturkulisse aufs Grün. Ob Anfänger:innen oder erfahrene Spieler:innen – der erstklassige 18-Loch-Platz begeistert mit gepflegten Greens und abwechslungsreichen Abschlägen.

Er gilt als einer der schönsten Golfplätze Österreichs. In circa 1.000 Metern Höhe erstreckt sich der Golfclub zwischen dem kristallklaren Achensee und dem Naturschutzgebiet Karwendel auf 62 Hektar. Die komplett überdachte Driving-Range bietet neben Putting- und Chipping-Greens, dem Pitching-Gelände oder der Bunker-Übungsanlage einen atemberaubenden Blick auf Tirols größten See. Satte Almwiesen und schroffe Berggipfel runden das Ambiente ab.

Tiroler Flair genießen – nicht nur beim Ausblick

Für außergewöhnliches Golf-Alpin-Feeling sorgt schon der erste Abschlag: Er liegt direkt im malerischen Dorf Pertisau. Die restliche Spielbahn zieht sich durch ein abwechslungsreiches Gelände mit uralten Baumbeständen. Perfekte Bedingungen, um am Wunschhandicap zu arbeiten. Was den 1934 gegründeten Golfclub neben den Naturschönheiten noch auszeichnet, ist die Mischung aus Sport, Tradition und Geselligkeit. Besonders im Clubhaus erwartet Spieler:innen echtes Tiroler Flair in moderner und gleichzeitig gemütlicher Architektur.

Drei Highlights, die überzeugen

  • Mitglied der „Leading Golf Courses of Austria“
  • Gelände eingebettet zwischen Karwendel und Achensee
  • angeschlossene Golfschule mit individuellen Trainingseinheiten und Schnupperkursen
 

GC Achensee: Der Ort, an dem die Profis spielen

Dass es sich beim Golfclub Achensee in Pertisau um ein echtes Golfjuwel handelt, beweist auch die Mitgliedschaft im exklusiven „Leading Golf Courses“ of Austria. Alle derart ausgezeichneten Plätze müssen strenge Qualitätsrichtlinien erfüllen, die jährlich von anonymen Tester:innen geprüft werden. Außerdem war der Club schon dreimal Austragungsort der Golf Senioren Europameisterschaft – und Golfclub des Jahres 2020 beim Online-Voting von „Golf in Austria“.

Der Golfclub Achensee aus der Vogelperspektive mit dem Achensee im Hintergrund

Die wichtigsten Infos im Überblick:

Nach dem Golfspielen können es sich Mitglieder und Gäst:innen im angeschlossenen Restaurant gutgehen lassen – zum Beispiel mit einem feinen Tiroler Schmankerl auf der ruhig gelegenen Terrasse mit Blick auf die Berge.

Und wer mehr als einen Tagesausflug nach Pertisau machen möchte, findet in dem idyllischen Bergdorf diverse Unterkünfte. Mit dem Aufenthalt in vielen davon ist eine Greenfee-Ermäßigung von 20 Prozent im Golfclub Achensee verbunden. Zum Beispiel im Hotel Garni Berghof (direkt am Clubhaus des Golfplatzes), dem Hotel Der Wiesenhof (mit zwei Golfsimulatoren und 120 Meter entfernt vom Golfplatz) oder dem Hotel Das Karwendel (mit großem Wellnessbereich und 500 Meter Entfernung zum Golfplatz).

Besonders praktisch: Schnuppermitgliedschaft für drei Monate möglich.

Besonders spektakulär: Üben auf der Driving Range mit Blick auf den Achensee.

 

*Detaillierte Informationen zu Leistungen, insbesondere zu Ausschlüssen, kannst du den jeweiligen Bedingungen des Kartenproduktes entnehmen.

Informationen zu Covid-19

Reisen und die Freizeit genießen – wir alle freuen uns darauf, wenn das wieder ohne Corona-Einschränkungen möglich ist. Bis dahin können sich die Regelungen jederzeit kurzfristig ändern. Bitte informiere dich vor einer Reise oder einem Ausflug über die aktuellen Auflagen vor Ort.

Mehr zu dem Thema