Bitte Suchbegriff eingeben…

Wintersport im Thüringer Wald: Die Loipen im Skigebiet Brotterode-Trusetal

Eine schneebedeckte Freifläche mit Menschen, im Hintergrund Tannenwälder und Bergketten.
Florian Heil
Florian Heil
Ausgelassene Winterstimmung und ein großes Wiedersehen, sobald der Schnee liegen bleibt: Die alljährliche Zusammenkunft zu Saisonbeginn im Wintersportort Brotterode-Trusetal hat familiären Charakter. Hier, am Rennsteig im Thüringer Wald, kennen sich die meisten Skibegeisterten. Neulingen gegenüber sind sie hilfsbereit und geben auch Anfänger:innen auf der Loipe oder Piste schnell das Gefühl, dazuzugehören.

Paradies für Langlauf und Skisprung

Der Ort Brotterode-Trusetal im Thüringer Wald heißt Tourist:innen zu jeder Jahreszeit willkommen – doch erst im Winter entfaltet die Gemeinde einen ganz besonderen Reiz. Schon seit 1920 gilt Brotterode mit seinem Inselberg und seiner landschaftlich einzigartigen Umgebung als Zentrum des Wintersports. Langlaufloipen, ein Abfahrtshang und Trainingsanlagen für den Rodelsport und den Skisprung sind im Laufe der Zeit entstanden.

Bekannt ist die Kleinstadt, die erst seit 2011 Brotterode-Trusetal heißt, als Leistungszentrum für Nachwuchssportler aus diversen Wintersportarten. Auf der Inselsbergschanze haben Skisprunggrößen wie Werner Lesser, Dieter Neuendorf oder Ralf Gebstedt ihre Karrieren gestartet.

Drei Highlights, die überzeugen

  • 15 Kilometer Skiwanderweg und 21 Kilometer Loipen
  • Der Aussichtsturm am großen Inselsberg mit tollem Blick über den Thüringer Wald
  • Flutlichtloipe für Skivergnügen nach Sonnenuntergang

Hier fühlen sich Familien wohl

Vor allem Skisport-Anfänger:innen und Familien mit Kindern sind in diesem kleinen, aber feinen Skigebiet bestens aufgehoben. Ihnen winkt neben den gut bewältigbaren Loipen ein weiterer Spaß: Da Brotterode-Trusetal in einer Talmulde liegt, können neben den offiziellen Rodelhängen fast alle Wiesenhänge rund um den Ort zum Rodeln genutzt werden. Auch für Winterwanderungen ist die zauberhafte Landschaft des verschneiten Thüringer Waldes ideal.

*Detaillierte Informationen zu Leistungen, insbesondere zu Ausschlüssen, kannst du den jeweiligen Bedingungen des Kartenproduktes entnehmen.

Die wichtigsten Infos zum Skigebiet Brotterode-Trusetal im Überblick:

Finanzspritze für die Reisekasse: American Express schenkt dir zu jeder Platinum Card 200 Euro Reiseguthaben jährlich.*

Zwei Kinder mit Schlitten auf einer Schneefläche, im Hintergrund Wälder und Berge.

Besonders praktisch: 160 Parkplätze auf vier Parkflächen

Besonders spektakulär: Freitags Nachtski bis 21.30 Uhr

Informationen zu Covid-19

Reisen und die Freizeit genießen – wir alle freuen uns darauf, wenn das wieder ohne Corona-Einschränkungen möglich ist. Bis dahin können sich die Regelungen jederzeit kurzfristig ändern. Bitte informiere dich vor einer Reise oder einem Ausflug über die aktuellen Auflagen vor Ort.

Mehr zu dem Thema

An dieser Stelle befinden sich Inhalte aus sozialen Medien

Wir verwenden den Service eines Drittanbieters, um Inhalte einzubetten. Dieser Service kann Daten zu Ihren Aktivitäten sammeln. Bitte lesen Sie die Details durch und stimmen Sie der Nutzung des Services zu, um die Inhalte anzusehen.
MEHR INFORMATIONEN