Bitte Suchbegriff eingeben…

Must-know: Rolls-Royce Spectre – die erste E-Limousine der Luxusmarke

Der Rolls Royce Spectre von vorne
Kristina Festring-Hashem Zadeh
Kristina Festring-Hashem Zadeh
Du lässt dich in den ultrabequemen ledernen Fahrersitz fallen und schnallst dich an. Durch die Windschutzscheibe richtet sich dein Blick auf die wohl bekannteste Kühlerfigur der Welt, die Spirit of Ecstasy, auch „Emily“ genannt. Das jüngste Makeover ist ihr gut bekommen: In fließender Robe scheint sie mit dem Wind davonzufliegen. Du startest den Motor. Leise und kraftvoll gleitet der Rolls-Royce Spectre dahin – was für eine gelungene Verbindung von Luxus und fortschrittlicher Technologie.

Mit dem Spectre verwirklicht der britische Nobelkarossenbauer den langjährigen Traum eines der Mitbegründer. Sir Charles Rolls begeisterte sich bereits im Jahr 1900 für die Idee eines Stromers: „Das Elektroauto ist geräuschlos und sauber. Es gibt keinen Geruch oder Vibrationen“, schwärmte er schon damals. Die alternative Form des Antriebs könne „sehr nützlich werden, wenn feste Ladestationen eingerichtet werden können.“

*Detaillierte Informationen zu Leistungen, insbesondere zu Ausschlüssen, kannst du den jeweiligen Bedingungen des Kartenproduktes entnehmen.

700-Kilo-Akku im Fahrzeugboden

Zwar hat es mehr als 120 Jahre gedauert, bis die E-Nobelkarosse nun auf den Markt rollen darf. Dafür ist die Verbindung aus bewährtem Luxus und moderner Technik exzellent geglückt. Vom Design her bleibt die E-Limousine eindeutig Rolls-Royce: elegant und schwergewichtig. Der seit jeher skulptural gebaute Wagen ist wie dazu gemacht, eine Menge Technik darin zu verstecken. Allein der im Fahrzeugboden verbaute Akku bringt knapp 700 Kilogramm auf die Waage, insgesamt ist der Wagen rund drei Tonnen schwer.

Drei Highlights, die überzeugen

  • Aerodynamisch optimiert durch windschnittigeres Design des Kühlers sowie der Emily“.
  • Eine stattliche Akkureichweite von bis zu 520 Kilometern.
  • LED-Leuchten lassen Kühlergrill und Heck erstrahlen.
Blick ins Innere des Rolls-Royce Spectre

Rolls-Royce Spectre mit gigantischem künstlichen Gehirn

Beeindruckend ist auch das gigantische künstliche Gehirn im Innenleben der Luxuslimousine, das in der Lage ist, komplexe Daten zu verarbeiten und detaillierte Informationen auszutauschen dank:

Schon diese Zahlen machen deutlich: Der Spectre ist das bislang am stärksten vernetzte Rolls-Royce-Modell. Das System Spirit verwaltet die Funktionen des Autos und ist zudem in die Whispers App der Marke integriert. Auf diese Weise können Fahrer:innen auch aus der Ferne mit ihrem Auto interagieren. Kund:innen können ihr Fahrzeug umfangreich individualisieren seit Herbst 2022 ist es möglich, den Rolls-Royce Spectre vorzubestellen. 

Rolls-Royce Spectre in der Rückansicht

Die technischen Daten des Rolls-Royce Spectre im Überblick:

Motor: Zwei E-Motoren (einer pro Achse) mit ca. 440 kW (600 PS)

max. Drehmoment: 900 Nm

Reichweite: bis zu 520 Kilometer

Beschleunigung: von 0 auf 100 Kilometer pro Stunde in 4,5 Sekunden

Batterie: 120 kWh

Höchstgeschwindigkeit: 250 Kilometer pro Stunde

Länge / Breite: 5453 Millimeter / 2080 Millimeter

Verbrauch / CO2-Ausstoß: 0g/km

Preis: tba, vermutlich ab 400.000 Euro

Entdecke in diesem Video den Rolls-Royce im Detail.

Mehr zu dem Thema

An dieser Stelle befinden sich Inhalte aus sozialen Medien
Wir verwenden den Service eines Drittanbieters, um Inhalte einzubetten. Dieser Service kann Daten zu Ihren Aktivitäten sammeln. Bitte lesen Sie die Details durch und stimmen Sie der Nutzung des Services zu, um die Inhalte anzusehen.
MEHR INFORMATIONEN
Mehr Abenteuer. Mehr Inspiration. Mehr für dich.
Dein Update mit Inspiration und Impulsen für deinen Lifestyle: Travel, Fashion, Mobility und mehr. -Update: Jetzt den Newsletter anfordern und inspirieren lassen.
Einwilligung: Durch Anklicken des Buttons "[Kostenlos Anfordern]" erklärst du deine Einwilligung, dass wir, American Express S.A. (Germany branch), dir regelmäßig Informationen mittels unseres E-Mail-Newsletters zu den Themen Discovery, Lifestyle und Trends sowie zu unseren Produkten per E-Mail zuschicken. Du kannst dich jederzeit von diesem Newsletter abmelden. Du willigst ein, dass wir deine personenbezogenen Daten – wie in den Hinweisen zur Einwilligung und Datenschutz sowie der Datenschutzerklärung beschrieben – zur Zusendung und Analyse der E-Mailing-Newsletter verarbeitet werden. Diese Zustimmung kannst du jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
Mehr Abenteuer. Mehr Inspiration. Mehr für dich.
Spannende Lifestyle-Ideen & aufregende neue Produkte
Entdecke exklusive Trends rund um Lifestyle, Cars, Mobility und Co. mit dem -Update. Jeden Monat in deinem Posteingang.