Bitte Suchbegriff eingeben…

Auf und nieder, immer wieder: Das Skiliftkarussell Winterberg

Skigebiet mit Lift im Winter
Nina Nestler
Jeder Skitag bietet Neues: Heute fährst du mit deiner Gruppe in der großen 8er-Sesselbahn die Piste hinauf, um anschließend zusammen den weißen Sürenberg hinab zu gleiten. Die Sonne scheint und um dich herum glänzt der Schnee, so weit das Auge reicht. Als nächstes nimmst du dir den Poppenberg vor und dann den Bremberg. So kann es den Rest des Tages weitergehen, denn das Skiliftkarussell Winterberg bietet insgesamt 34 gepflegte Abfahrten auf sieben Bergen und lässt bei Wintersport-Fans keine Wünsche offen.

In Winterberg kommen alle Schneebegeisterten auf ihre Kosten: Das Skikarussell gilt in Deutschland als das größte Skigebiet oberhalb des Mains. Das Areal mit seinen vielen Skipisten und Liften vereint mehrere Berge und Täler. Von Dezember bis März sorgen hier 360 moderne Schneeerzeuger für perfekte Abfahrten. Außerdem erkennen die eingesetzten Pistenwalzen zentimetergenau, wie viel Schnee unter ihnen ist. So lässt sich genau errechnen, wie viel des weißen Wunders noch produziert werden muss, um optimale Fahrbedingungen zu bieten.

Für Skifahrer:innen und Snowboarder:innen haben die 34 Abfahrten einiges zu bieten. Von leicht über mittelschwer bis herausfordernd – die Auswahl an Pisten ist phänomenal. Wer das erste Mal auf Skiern steht, wird auf sanft abfallenden Pisten einen guten Einstieg finden. Und für den Nervenkitzel gibt es mit dem Slalomhang die steilste Abfahrt nördlich der Alpen. Aber auch Kinder kommen hier nicht zu kurz: Ob Skischule oder farbenfrohes Kinderland, auch die Kleinsten sind hier herzlich willkommen.

Drei Highlights, die überzeugen

  • Größtes Skigebiet nördlich des Mains
  • Austragungsort des FIS Snowboard Weltcups
  • Der Slalomhang gilt als der steilste Hang nördlich der Alpen

Jede Menge Fun für Groß und Klein im Skigebiet Winterberg

Du möchtest dir einen Eindruck über das Skiliftkarussell Winterberg verschaffen? Kein Problem, denn insgesamt 19 Webcams und vier Panorama-Cams geben einen unverfälschten und aktuellen Blick auf das Gelände. Wer mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anreist, erreicht über den Parkplatz P1 direkt das Skigebiet am Herrloh. Und auch im Sommer wartet das Skikarussell mit einigen Attraktionen und jeder Menge Nervenkitzel auf: Wanderwege, Bikeparks, Sommerrodelbahnen, Ziplines – hier ist für alle etwas dabei.

Zwei Menschen in Winterkleidung fahren auf Snowboards im Schnee

Besonders praktisch: Insgesamt können etwa 37.000 Personen pro Stunde mit den leistungsstarken Liftanlagen befördert werden.

Besonders spektakulär: Spot on: Zweimal pro Woche bietet die riesige Flutlichtanlage bis in die Abendstunden hinein ein ganz besonderes Fahrerlebnis!

*Detaillierte Informationen zu Leistungen, insbesondere zu Ausschlüssen, kannst du den jeweiligen Bedingungen des Kartenproduktes entnehmen.

Informationen zu Covid-19

Reisen und die Freizeit genießen – wir alle freuen uns darauf, wenn das wieder ohne Corona-Einschränkungen möglich ist. Bis dahin können sich die Regelungen jederzeit kurzfristig ändern. Bitte informiere dich vor einer Reise oder einem Ausflug über die aktuellen Auflagen vor Ort.

Mehr zu dem Thema