Bitte Suchbegriff eingeben…

Übernachten mit Style: 7 hervorragende Hotels in Düsseldorf

Frontansicht eines imposanten Gebäudes im Neobarocken Stil mit Säulen vor dem Eingang
Redaktion AMEXcited
Redaktion AMEXcited
Sie wird als schönste Stadt am Rhein gefeiert, glänzt mit einer aufregenden Kunst- und Kulturszene sowie prachtvollen Orten wie der Königsallee, der Rheinuferpromenade und dem hippen MedienHafen: Düsseldorf ist perfekt geeignet zum Shoppen, Flanieren, für Museums- und Theaterbesuche – und verführt mit der längsten Theke der Welt. Die schicke Stadt am Rhein hält für deinen Besuch hervorragende Übernachtungsmöglichkeiten bereit: Wir stellen sieben Tophotels in Düsseldorf vor.
  1. Breidenbacher Hof: Lässiger Luxus auf der Kö
  2. Hotel Nikko: Willkommen in Little Tokyo
  3. Hyatt Regency: Luxushotel mit Herz für Kinder
  4. The Wellem: Spannend für Kunstfans
  5. The Fritz: Stylishes Boutiquehotel
  6. Max Brown Midtown: Familiäre und gemütlich-hippe Atmosphäre
  7. Ruby Luna: Designhotel im ehemaligen Bankgebäude
  8. Ein Städtetrip nach Düsseldorf lohnt sich

Breidenbacher Hof: Lässiger Luxus auf der Kö

Unaufgeregter 5-Sterne-Luxus mitten auf der Kö in der pulsierenden Düsseldorfer Innenstadt: Der Breidenbacher Hof hat 85 Zimmer und 21 Suiten im elegant-komfortablen Design, mit Flachbildfernseher, Badezimmer mit Regendusche, Minibar und Touchpanel für die Zimmerfunktionen. Zum Haus mit mehr als 200-jähriger Geschichte gehört ein Spa- und Fitnessbereich mit Sauna und Pool.

Gut für Familien: Ab zwei Nächten bietet das Traditionshaus Familienspaß-Packages mit vergünstigten Kinderzimmern, Willkommensgeschenk für die Kleinen, Süßigkeiten und Betthupferl sowie Kinderbademäntel und Badaccessoires.

Nice to know: Im hoteleigenen Restaurant The Duchy von Küchenchef Philipp Ferber, das zu den besten französischen Restaurants in Düsseldorf zählt, kannst du dich von raffinierter Brasserieküche mit lokalem Bezug verwöhnen lassen.

Finanzspritze für deine Reise nach Düsseldorf

American Express schenkt dir zu jeder Platinum Card 200 Euro Reiseguthaben jährlich.*
Luxuriös eingerichtetes Hotelzimmer mit großem Doppelbett

Nerdpedia

Düsseldorf hat ein japanisches Viertel und die größte japanische Community Deutschlands: Mehr als 8.400 Japaner:innen leben seit den 1950er-Jahren in der Rheinmetropole.

Hotel Nikko: Willkommen in Little Tokyo

Japanische Schriftzeichen, Bäcker, Läden, bunt dekorierte Schaufenster und jede Menge Izakayas und Sushi-Restaurants: Nicht umsonst heißt das japanische Viertel rund um die Immermannstraße, der Verkehrsader zwischen Hauptbahnhof und Kö, Little Tokyo. In dieser idealen Lage fürs Sightseeing befindet sich auch das Hotel Nikko.

Das Luxushotel hat 393 schallisolierte Zimmer und Suiten im elegant-modernen Look mit Marmorbädern, Tee- und Kaffeestationen. Im Hotelrestaurant Benkay Teppanyaki kannst du japanische Spezialitäten wie Sushi vom japanischen Sushi-Meister und Wagyu-Rind vom namensgebenden Grill probieren, und du bekommst eine moderne Fusionsküche unter dem Motto „Japan meets Rheinland“ serviert.

Must-do: Im Sky Spa im beheizten Penthouse-Pool die Düsseldorfer Skyline genießen und den Alltag in der Sauna abperlen lassen.

Elegant eingerichtetes Doppelzimmer mit kleinem Schreibtisch

Hyatt Regency: Luxushotel mit Herz für Kinder

Mitten im MedienHafen thront mit seiner gläsernen Front direkt über dem Rhein das Hyatt Regency. Von den luxuriös-eleganten 303 Zimmern und Suiten hast du einen fantastischen Panoramablick auf den Hafen und die Skyline. Bei dem üppigen Frühstücksbuffet kannst du dich stärken fürs Shoppen in Concept Stores oder Sightseeing – freitags und samstags bequem mit dem Shuttleservice. Das Hotel bietet die Panoramaterrasse Pebble’s und das exzellente Restaurant Dox.

*Detaillierte Informationen zu Leistungen, insbesondere zu Ausschlüssen, kannst du den jeweiligen Bedingungen des Kartenproduktes entnehmen.

Super für Familien: Kinder unter zwölf Jahren schlafen kostenfrei im Zimmer mit oder zum halben Preis in einem zweiten Zimmer. Zudem punktet das 5-Sterne-Haus mit einem Very-Important-Baby-Service mit Babywanne, Pflegeprodukten, kindersicheren Steckdosen und Babynahrung, Babysitter-Service und leihbarem Kinderwagen.

Must-do: Während dein Baby gesittet wird, im Rive Spa mit Sauna, Whirlpool und Wellnessbehandlungen entspannen.

Blick in ein Hotelzimmer mit Doppelbett und Blick über die Düsseldorfer Skyline

The Wellem: Spannend für Kunstfans

2020 als erstes Hotel in Deutschland innerhalb der Luxusmarke The Unbound Collection By Hyatt eröffnet, residiert das 5-Sterne-Haus The Wellem in einem ehemaligen Gerichtsgebäude im Andreas Quartier zwischen Düsseldorfer Altstadt und Kunstsammlung. Herzstück des neobarocken Baus ist die imposante Eingangshalle mit dreiflügeligem Treppenhaus, mit Stuck und ozeanblauen Wänden.

Der Hotelname ist eine Hommage an Jan Wellem, im 17. und 18. Jahrhundert Kurfürst und Kunstmäzen und damit Mitbegründer der modernen Museumskultur. In Fluren und Zimmern hängt zeitgenössische Kunst von Julian Schnabel und Leon Löwentraut, und es gibt wechselnde Ausstellungen.

Die 102 Studios und Suiten des Hotels sind mit Schlaf- und Wohnraum sowie Küche mit Waschtrockner ausgestattet. Zum Hotel gehören drei Restaurants, mittwochs spielen Jazzmusiker:innen in der Wohnzimmer Bar, die zudem nachmittags zur Teatime einlädt.

Nice to know: In jedem Zimmer steht eine Leinwand mit Zeichenblock und Stiften, falls du dich inspiriert fühlst.

Großzügige Suite mit Sofa, Schreibtisch und Fernseher

Das Japanfest in Düsseldorf

Seit 2002 findet in Düsseldorf jedes Jahr im Mai zu Ehren der deutsch-japanischen Freundschaft das Japanfest statt. Auf den Bühnen sowie an den vielen Ständen an der Rheinuferpromenade erleben Besucher:innen die japanische Kultur in sämtlichen Facetten.

Du kannst dich in Kalligrafie üben, an Manga-Workshops und Kimono-Anproben teilnehmen. Dazu gibt es Kostproben der japanischen Küche und des traditionellen Reisweins Sake. Krönender Abschluss ist ein Feuerwerk am Fluss.

*Detaillierte Informationen zu Leistungen, insbesondere zu Ausschlüssen, kannst du den jeweiligen Bedingungen des Kartenproduktes entnehmen.

The Fritz: Stylishes Boutiquehotel

Im The Fritz bist du kulinarisch bestens versorgt: vom reichhaltigen Frühstück mit Overnight Oats oder veganer Polenta übers Abendessen bis hin zum Nightcap in der Bar. Dank der super Lage zwischen Friedrichstraße und Kö bist du schnell bei zahlreichen Sehenswürdigkeiten wie der Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen, dem NRW-Forum Düsseldorf oder dem Heinrich-Heine-Geburtshaus.

Das 4-Sterne-Hotel mit 31 Zimmern und Suiten ist mit dezentem Glamour der 20er-Jahre und einem Augenzwinkern schick eingerichtet. Im Fine-Dining-Restaurant Fritz’s Frau Franzi genießt du unter anderem roh marinierten Saibling mit Verjus oder bei 63 Grad gegartes Trüffelei mit Spinat, Trüffelschaum und Kartoffelcroutons, zubereitet unter der Leitung des Küchenchefs Tobias Rocholl.

Must-do: Eines der Zimmer mit Balkon und fabelhafter Aussicht auf die Stadt buchen.

Blick in eines der Zimmer im The Fritz mit gemütlichem Doppelbett

Max Brown Midtown: Familiäre und gemütlich-hippe Atmosphäre

Ein bisschen Vintage, ein bisschen Glamour, ein bisschen Design und ein bisschen crazy – das ist das Max Brown Midtown. Beim Betreten der Lobby glaubst du wegen der opulenten Blättertapete und der vielen Grünpflanzen, im Urwald zu sein. Die holzvertäfelte Rezeption ist Bar, Kuchen- und Bonbontheke.

In dem hippen 4-Sterne-Hotel in Little Tokyo erwartet dich ein unkompliziertes Zuhause auf Zeit. Die 65 Zimmer in vier Größen von tiny bis large sind mit einem bequemen Boxspringbett, Kosmetika und einem Plattenspieler mit einer Plattenauswahl vom Düsseldorfer Label Unique Records ausgestattet.

Nice to know: Brot, Brötchen und Kaffee zum Frühstück stammen von lokalen Produzent:innen.

Opulent ausgestattete Lobby mit Fototapete und einer Bar

Ruby Luna: Designhotel im ehemaligen Bankgebäude

Die 206 Zimmer des Designhotels Ruby Luna in Düsseldorfs Innenstadt befinden sich im denkmalgeschützten ehemaligen Bankgebäude aus den 1950er-Jahren. Die offene Betonstruktur und die Ständerkonstruktion im Erdgeschoss lassen das Gebäude schwebend erscheinen. Geschickt wurden alte Elemente integriert: Das frühere Pförtnerhäuschen mit Originalschalttisch ist noch in der Lobby zu bewundern.

Wenn du Ruhe suchst, bist du im Innenhof, in dem aus einem Ufo heraus Getränke serviert werden, bestens aufgehoben. Die Zimmer sind im fürs Ruby-Hotel typischen Lean-Luxury-Style mit großem Bett und Regendusche designt. Die Rundungen der Wandpaneele aus dunklem Holz nehmen die Architektur der Fassade wieder auf. Klasse: der Express-Self-Check-in und -Check-out.

Must-do: Den Tag mit einem Drink in der 24/7-Bar Luna auf dem Dach im 13. Stock ausklingen lassen.

Übernachten in Düsseldorf. Auf den Geschmack gekommen?

Buche deinen Urlaub über den Online-Reise-Service von American Express und profitiere mit deiner Platinum Card so von besonderen Vorteilen.*
Innenhof mit Stühlen und einem Ufo-artigen Häuschen, aus dem Getränke serviert werden

Ein Städtetrip nach Düsseldorf lohnt sich

Düsseldorf hat eine beliebte Altstadt, die Kö und Fußgängerampeln mit einer Gelbphase, ein Modellversuch seit 1953. Nächtigst du in einem der hervorragenden Hotels, kannst du neben Altbekanntem in der schicken Stadt am Rhein weitaus mehr entdecken: lässige Stadtviertel wie Oberkassel, Carlstadt und Oberbilk, viele Museen, die auch Kindern Spaß machen, Kultur und Bühnen, tolle Orte für Familienausflüge in der Natur und mit Michelin-Sternen dekorierte Restaurants.

Informationen zu Covid-19

Reisen und die Freizeit genießen – wir alle freuen uns darauf, wenn das wieder ohne Corona-Einschränkungen möglich ist. Bis dahin können sich die Regelungen jederzeit kurzfristig ändern. Bitte informiere dich vor einer Reise oder einem Ausflug über die aktuellen Auflagen vor Ort.

Mehr zu dem Thema

An dieser Stelle befinden sich Inhalte aus sozialen Medien
Wir verwenden den Service eines Drittanbieters, um Inhalte einzubetten. Dieser Service kann Daten zu Ihren Aktivitäten sammeln. Bitte lesen Sie die Details durch und stimmen Sie der Nutzung des Services zu, um die Inhalte anzusehen.
MEHR INFORMATIONEN
Mehr Abenteuer. Mehr Inspiration. Mehr für dich.
Dein Update mit Inspiration und Impulsen für deinen Lifestyle: Travel, Fashion, Mobility und mehr. -Update: Jetzt den Newsletter anfordern und inspirieren lassen.
Einwilligung: Durch Anklicken des Buttons "[Kostenlos Anfordern]" erklärst du deine Einwilligung, dass wir, American Express S.A. (Germany branch), dir regelmäßig Informationen mittels unseres E-Mail-Newsletters zu den Themen Discovery, Lifestyle und Trends sowie zu unseren Produkten per E-Mail zuschicken. Du kannst dich jederzeit von diesem Newsletter abmelden. Du willigst ein, dass wir deine personenbezogenen Daten – wie in den Hinweisen zur Einwilligung und Datenschutz sowie der Datenschutzerklärung beschrieben – zur Zusendung und Analyse der E-Mailing-Newsletter verarbeitet werden. Diese Zustimmung kannst du jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
Mehr Abenteuer. Mehr Inspiration. Mehr für dich.
Spannende Lifestyle-Ideen & aufregende neue Produkte
Entdecke exklusive Trends rund um Lifestyle, Cars, Mobility und Co. mit dem -Update. Jeden Monat in deinem Posteingang.