Bitte Suchbegriff eingeben…

Place to be: Nobu Hotels von Robert de Niro – bald in Hamburg

Blick auf den Elbtower Hamburg und die Elbbrücken in der HafenCity
Nele Weissenborn
Nele Weissenborn
Du nippst an deinem Aperitif und lässt den Blick über die Elbe schweifen, während du auf dein gerade bestelltes Dinner wartest. Auf der Speisekarte: feinste japanische Küche mit peruanischen Einflüssen. Übernachten wirst du ebenfalls mit Blick auf die Hamburger Skyline. Möglich ist das ab 2025 im Nobu Hotel Elbtower Hamburg: Dort plant Weltstar Robert de Niro zusammen mit seinen Co-Gründern, Spitzenkoch Nobu Matsuhisa und Meir Teper, ein luxuriöses Nobu Hotel mit erstklassigem Restaurant – und das im 245 Meter hohen Elbtower in der HafenCity.

2025: Erstes deutsches Nobu-Hotel von Robert de Niro in Hamburg

Oscarpreisträger Robert de Niro bringt den Hollywood-Glam in die Hansestadt. Als einer von drei Gründern der Nobu Hospitality einer exklusiven Lifestylemarke mit noblen Hotels und Restaurants plant er zusammen mit Signa Real Estate aus Hamburg ein Luxushotel- und Restaurant im von David Chipperfield entworfenen Elbtower. Der Einzug ist mit Fertigstellung des 245 Meter hohen Wolkenkratzers in 2025 geplant. Das edle Hotel wird das erste dieser Art in Deutschland sein. Standort ist die HafenCity.

Auf der Suche nach dem passenden Hotel? 

Wähle aus mehr als 600 Topadressen unserer The Hotel Collection deinen Favoriten und sichere dir als Inhaber:in einer Gold Card und Platinum Card zum Beispiel  
  • ein kostenloses Zimmerupgrade (nach Verfügbarkeit)  
  • Early Check-in (nach Verfügbarkeit) und garantierter Late Check-out  
  • ein 100 US-Dollar Guthaben für Ausgaben im Hotel wie ein Spa-Treatment oder ein Dinner  
    Mit der Platinum Card erwarten dich noch weitere Vorteile wie ein tägliches kostenfreies Frühstück. Du erhältst mit der Karte außerdem Zugang zu unserer sorgfältig kuratierten Kollektion Fine Hotels + Resorts und kannst an den Statusprogrammen unserer Hotelpartner wie Hilton, Marriott oder Radisson teilnehmen.* 

    Nobu Hotel Elbtower Hamburg: Es wird luxuriös 

    Mit insgesamt 191 geräumigen Zimmern und Suiten und einem Nobu-Restaurant mit 200 Sitzplätzen, einer Terrassenbar und Lounge mit spektakulären Aussichten auf die Elbe sowie einem Nobu Private Members Club, lässt die Nobelherberge keine Wünsche offen. Mitglieder des Members Club sollen zukünftig von einer privaten Lounge, Zugang zum hoteleigenen Fitness- und Wellnessbereich sowie exklusiven Events profitieren.

    Timo Herzberg, Deutschland-CEO der Signal Group sagte: „Die Partnerschaft mit Nobu Hospitality unterstreicht unsere überzeugende Projektentwicklung in der HafenCity. Der Standort im Elbtower passt hervorragend in die Nobu-Kollektion und wird eines der exklusivsten Ziele in Hamburg.“ 

    Nice to know: Als Inhaber:in einer Platinum Card von American Express profitierst du in vielen Nobu Hotels von besonderen Vorteilen.

    Nobu Hotels: Moderner Luxus trifft auf japanische Tradition

    Die von Nobu Matsuhisa, Robert De Niro und Meir Teper gegründete Luxusmarke unterhält mehrere Destinationen auf der ganzen Welt. Neben Hamburg befinden sich weitere Standorte in Planung, darunter Madrid, Marrakesch, Riad, Toronto, São Paulo, Atlanta und Tel Aviv.

    Was alle vereint, ist das Konzept aus modernem Design, kühlem Luxus und japanischem Minimalismus. Auch die von Spitzenkoch Nobu Matsushisa populär gemachte „Nikkei-Cuisine“ – die Kombination von japanischer und peruanischer Küche – zieht sich durch alle Nobu Restaurants. 

    Die wichtigsten Infos zum Nobu Hotel Elbtower Hamburg

    Lage: Elbtower, Zweibrückenstraße 13B, 20539 Hamburg-HafenCity. Die S- und U-Bahnstation Elbbrücke liegt direkt um die Ecke. 

    Wohnen & Schlafen: 191 Zimmer sind in Planung, darunter mehrere Luxussuiten

    Essen & Trinken: Nobu Restaurant mit typischer Nikkei-Cuisine, außerdem eine Lounge mit Terassenbar 

    Wellness & Fitness: großzügiges Fitnesscenter und Wellnesscenter sind in Planung

    Freizeit & Umgebung:  Die historische Speicherstadt, der Hamburger Hafen und die berühmte Elbphilharmonie, drei beliebte Ausflugsziele und Wahrzeichen der Stadt, liegen gleich um die Ecke des Elbtowers. Ebenfalls gut und fußläufig vom Hotel zu erreichen sind zahlreiche Restaurants, Bars und Aktivitäten.

    Weitere Highlights:  Exklusiver Members-Only“-Club mit besonderen Vorteilen und separater Lounge, eine geplante Aussichtsplattform auf der Spitze des 245 Meter hohen Elbtowers sowie das geplante Nobu Restaurant auf etwa 200 Metern Höhe.

    Mehr zu dem Thema

    An dieser Stelle befinden sich Inhalte aus sozialen Medien

    Wir verwenden den Service eines Drittanbieters, um Inhalte einzubetten. Dieser Service kann Daten zu Ihren Aktivitäten sammeln. Bitte lesen Sie die Details durch und stimmen Sie der Nutzung des Services zu, um die Inhalte anzusehen.
    MEHR INFORMATIONEN