6 Sehenswürdigkeiten auf Menorca: Entdecke Mallorcas kleine Schwester

Luftaufnahme eines Küstenabschnitts von Menorca mit Badebuchten, Waldlandschaft und Booten.
Alexandra Lindenberg
Alexandra Lindenberg
Entspannt cruist du mit deinem Wagen die Straße entlang, die sich durch die Hügel schlängelt. Du blickst auf waldreiche Landschaft, im Hintergrund glitzert das Meer. Die Fahrt auf den Monte Toro, den höchsten Berg Menorcas, ist traumhaft – und nur ein Highlight deines Urlaubs auf der Insel. Entdecke mit uns die Top-Sehenswürdigkeiten Menorcas.
  1. Mahón: Bummel durch die Inselhauptstadt
  2. Platja de Son Bou: Menorcas längster Sandstrand
  3. Monte Toro: Auf zum höchsten Gipfel
  4. Binibeca Vell: Besuch im Bilderbuchdorf
  5. Naturpark s’Albufera: Erkundungstour durchs Schutzgebiet
  6. Fornells: Fischerdorf und Wassersportparadies
  7. Menorca: Sehenswürdigkeit im Ganzen
  8. FAQ: Häufige Fragen und Antworten

Mahón: Bummel durch die Inselhauptstadt

Ein Besuch der malerischen Hauptstadt Mahón (auf Katalanisch Maó) zählt zu den Must-dos bei deinem Menorca-Urlaub. Die verwinkelte Altstadt begeistert mit engen Gassen, prächtigen Stadtpalästen nach britischem Vorbild und zahlreichen kleinen Läden, Cafés und Restaurants.

Besonders sehenswert ist der Hafen von Mahón, der als größter Naturhafen im Mittelmeer gilt. Zu den weiteren Sehenswürdigkeiten gehören die Kirche Santa Maria de Maó mit ihrer imposanten Orgel und die Plaça de s’Esplanada. Besonders lohnt sich der Besuch des Platzes, wenn dort gerade Markt ist, bei dem auch zahlreiche Kunsthandwerker vertreten sind.

Must-do: Mahón bei einer Hafenrundfahrt vom Wasser aus betrachten.

200 Euro für deinen Urlaub auf Menorca

American Express schenkt dir zu deiner Platinum Card 200 Euro Online-Reiseguthaben jährlich.*

Zu den Vorteilen der Platinum Card
Häuser auf einer Anhöhe mit einer Kirche im Hintergrund.

Platja de Son Bou: Menorcas längster Sandstrand

Menorca ist ideal für einen Badeurlaub, denn auf der Insel gibt es zahlreiche schöne Strände und Buchten. Der längste Sandstrand des Eilands ist der Platja de Son Bou. Hier kannst du dich entspannt sonnen, aufs türkisfarbene Meer schauen, Sandburgen bauen, mit den Kindern im flachen Wasser planschen, surfen oder schnorcheln.

Zusätzlich kannst du in die Geschichte der Balearen eintauchen: Am Strand befinden sich die Überreste der frühchristliche Basilika von Son Bou, deren Ursprung auf das fünfte und sechste Jahrhundert zurückgeht.

Nice to know: Der Strand von Son Bou liegt an einer Etappe des Camí de Cavalls. Der rund 185 Kilometer lange Wanderweg geht einmal rund um die Insel und führt an vielen Sehenswürdigkeiten und zahlreichen versteckten Buchten vorbei.

Zimmerupgrade mit Amex in der Villa Le Blanc Gran Meliá

Die Villa Le Blanc Gran Meliá ist eine wunderschöne Ruheoase am Meer. Das 5-Sterne-Hotel an der Südküste der Insel punktet mit direktem Zugang zum Platja de Sant Tomàs, luxuriösen Zimmern, exquisiter menorquinischer Küche und einem Spa-Bereich, in dem du südostasiatische Behandlungen genießen kannst.
Als Partnerhotel der American Express Fine Hotels + Resorts erhältst du mit der Platinum Card in der Villa Le Blanc Gran Meliá Zugang zu weiteren Vorteilen:
  • Early Check-in ab 12 Uhr (nach Verfügbarkeit)
  • Kostenloses Zimmerupgrade (nach Verfügbarkeit)
  • Täglich kostenloses Frühstück für zwei Personen
  • 100 US-Dollar Guthaben für Ausgaben im Hotel
  • Garantierter Late Check-out bis 16 Uhr*

Monte Toro: Auf zum höchsten Gipfel

Der Monte Toro ist mit etwa 357 Metern Höhe der höchste Berg Menorcas und ein Top-Aussichtspunkt. Von oben bietet sich ein einzigartiger Panoramablick über die Insel, bei klaren Wetterverhältnissen ist sogar die Nachbarinsel Mallorca mit ihren schönen Stränden zu sehen.

Den Gipfel des Bergs erreichst du zu Fuß, mit dem Fahrrad oder dem Auto. Tipp: Mit deiner Gold Card oder Platinum Card genießt du exklusive Vorteile bei unseren Mietwagenpartnern Avis, Hertz und SIXT, wie zum Beispiel ein Upgrade auf die nächsthöhere Fahrzeugkategorie (nach Verfügbarkeit) oder Ermäßigungen auf Standardraten.*

Nice to know: Menorca ist ein Paradies für Wanderfans. Zu den schönsten Wegen der Baleareninsel zählt der Weg von Es Mercadal auf den Monte Toro.

Binibeca Vell: Besuch im Bilderbuchdorf

Ein Dorf wie aus dem Bilderbuch ist Binibeca Vell. Mit den pittoresken weißen Häusern, den maurischen Bögen und dem Labyrinth aus engen Kopfsteingassen erinnert der Ort an ein traditionelles Fischerdorf.

In Wahrheit entstand die Siedlung erst Anfang der 1970er-Jahre nach Plänen des Architekten Antonio Sintes Mercadal. Und obwohl es nicht authentisch ist, ist das Dorf schön anzuschauen.

Must-do: Den Ausflug nach Binibeca Vell mit einem Abstecher zum nahegelegenen Strand von Binibeca verbinden. Dank des flachen Einstiegs bietet der Strand beste Bedingungen zum Schnorcheln und ist auch für Familien mit Kindern geeignet.

Viele kleine Häuser mit weißen Fassaden an der Küste Menorcas.

Naturpark s’Albufera: Erkundungstour durchs Schutzgebiet

Dünen, Feuchtgebiete, Wälder, Sturzbäche und eine Lagune: Im Parc natural de s’Albufera des Grau lässt sich die artenreiche Natur der Insel, die 1993 von der UNESCO zum Biosphärenreservat erklärt wurde, gut erkunden – zu Fuß, mit dem Rad oder vom Kajak aus.

Besonders spektakulär anzusehen ist in dem rund 5.100 Hektar großen Naturpark das Cap de Favàritx. Die wildromantische Kulisse am Kap ist von felsigen Klippen, schwarzem Schiefer und dem schwarz-weißen Leuchtturm geprägt.

Nice to know: Der idyllische Fischerort Es Grau ist ein guter Ausgangspukt für Touren durch den Naturpark.

Fornells: Fischerdorf und Wassersportparadies

ist ein typisches Fischerdorf im Norden Menorcas. Wer menorquinische Gerichte mit frischem Fisch probieren möchte, findet rund um den Hafen einige gute Fischrestaurants mit lokaler Küche. Doch der charmante Ort ist nicht nur ein Place-to-be für Feinschmecker:innen. Die Bucht von Fornells bietet beste Bedingungen zum Surfen oder Segeln.

Must-do: Caldereta de langosta probieren. Der Hummereintopf ist ein typisches Gericht auf Menorca.

Eine Wasserpromenade, an der einige Boote angelegt haben, mit Häusern und Palmen im Hintergrund.

Menorca: Sehenswürdigkeit im Ganzen

Traumstrände, einsame Buchten, beeindruckende Felsen und Höhlen am türkisblauen Meer, schmucke Städtchen und Ortschaften, Feuchtzonen, Weiden und Wälder: Menorca ist facettenreich und insgesamt im Grunde eine einzige Sehenswürdigkeit. Vor ihrer großen Schwester Mallorca braucht sich die Baleareninsel gewiss nicht zu verstecken. Sie ist nicht nur toll für einen Badeurlaub, auch wandern lässt es sich auf Menorca vortrefflich.

Menorca ist mindestens genauso schön und bietet an vielen Orten etwas, das Mallorca zumindest in der Hauptsaison fehlt: Ruhe. Du willst eines der schönsten Reiseziele in Spanien erkunden? Dann buche deinen Menorca-Urlaub über den Online-Reiseservice von American Express und profitiere mit deiner Platinum Card von besonderen Vorteilen.*

Deine Reisegewohnheiten

Wie viele Hotelaufenthalte planst du?
Wie viele Personen reisen?
Wie viele Tage nutzt du einen Mietwagen?
Wie oft im Jahr verreist du?
Alle Angaben sind ohne Gewähr, die tatsächliche Ersparnis kann vom angezeigten Wert abweichen. American Express übernimmt keine Haftung.

Für die Berechnung einiger Werte, greifen wir auf die Durchschnittswerte vergleichbarer Angebote zurück. Darunter die Reiseunfallversicherung, Reisegepäckversicherung, Reiserücktrittsversicherung, Auslandsreisekrankenversicherung, Vollkaskoversicherung, europaweiter Kfz-Schutzbrief sowie Fahrzeugupgrade. (Stand 2023)

Die Ersparnis beim Priority Pass entspricht dem Wert der Prestigekarte auf Jahresbasis 8), die in der American Express Platinum Card inkludiert ist. Die Ersparnis beim Airport-Lounge-Zugang basiert auf der Ersparnis, die für Reisende bei regulären Pay-per-Use-Lounges anfallen (zw. 25 und 30 EUR). Beim Besitz einer American Express Platinum Card sowie einer Zusatzkarte erhält jeweils eine weitere Person kostenlosen Airport-Lounge-Zugang.

Detaillierte Informationen zu Leistungen, insbesondere zu Ausschlüssen, bitte den jeweiligen Bedingungen des Kartenproduktes oder des Versicherungsproduktes entnehmen.
....
More

Deine Einsparungen im Jahr

Platinum Card
Platinum Card
Kostenüberblick
Startguthaben 100 €
Restaurantguthaben 150 €
Online-Reiseguthaben 200 €
Entertainmentguthaben 120 €
Shopping-Guthaben 90 €
Sixt Ride Fahrtguthaben 200 €
Hotelguthaben 100 €
Priority Pass 459 €
Airport-Lounge-Zugang (für bis zu 4 Personen) 30 €
Reiseunfallversicherung 8 €
Reiserücktrittsversicherung 30 €
Reisegepäckversicherung 12 €
Auslandsreisekrankenversicherung 15 €
Mietwagenvollkaskoversicherung 150 €
Europaweiter Kfz-Schutzbrief 50 €
Fahrzeugupgrade 25 €
More
Gold Card
Gold Card
Kostenüberblick
Startguthaben 72 €
Hotelguthaben 100 €
Priority Pass Ersparnis 160 €
Reiserücktrittsversicherung 30 €
Auslandsreisekrankenversicherung 15 €
Europaweiter Kfz-Schutzbrief 50 €
Fahrzeugupgrade 25 €
More

FAQ: Häufige Fragen und Antworten

Wo ist es am schönsten auf Menorca?
Menorca hat viele schöne Flecken – von den Stränden Son Bou und Platja de Sant Tomàs über den Naturpark s’Albufera des Grau bis hin zum Bilderbuchdorf Binibeca Vell.
Wann ist die beste Reisezeit für Menorca?
Als beste Reisezeit für einen Badeurlaub auf Menorca gelten die Monate Juni bis September. Für Aktivurlauber:innen bieten sich auch die Monate Mai und Oktober an, in denen es nicht so heiß ist.
Was muss ich auf Menorca gesehen haben?
Menorca ist eine Insel, auf der es zahlreiche schöne Strände, malerische Städte und Dörfer sowie unberührte Natur zu entdecken gibt. Zu den Must-sees zählen das Dorf Binibeca Vell, die Inselhauptstadt Mahón, das Fischerdorf Fornells und der höchste Berg der Insel, der Monte Toro.

Lust auf Reisetipps, Inspirationen und neue Impulse für deinen Lifestyle? Wir liefern dir die besten Storys und Neues aus dem AMEXcited-Kosmos direkt ins Postfach. Abonniere unseren Newsletter und erfahre die Highlights immer aus erster Hand.

JETZT ANMELDEN

Mehr zu dem Thema


*Detaillierte Informationen zu Leistungen, insbesondere zu Ausschlüssen, kannst du den jeweiligen Bedingungen des Kartenproduktes oder des Versicherungsproduktes entnehmen.

WELCHE KREDITKARTE PASST ZU DIR?
An dieser Stelle befinden sich Inhalte aus sozialen Medien
Wir verwenden den Service eines Drittanbieters, um Inhalte einzubetten. Dieser Service kann Daten zu Ihren Aktivitäten sammeln. Bitte lesen Sie die Details durch und stimmen Sie der Nutzung des Services zu, um die Inhalte anzusehen.
MEHR INFORMATIONEN
Gewinne 1.000 Euro für deine
Urlaubskasse
Kannst du diese Frage beantworten? Dann hast du jetzt die
Chance, 1.000 Euro für deinen Traumurlaub zu gewinnen!

Welches berühmte Traditionsevent findet jährlich in Wien statt?

A: Oktoberfest B: Opernball C: Wacken