Bitte Suchbegriff eingeben…

Abheben und genießen: Im Ultraleichtflugzeug rund um den Chiemsee

Zwei Personen in einem Ultraleichtflugzeug kurz vor dem Abflug
Redaktion AMEXcited
Redaktion AMEXcited
Sanft gleitet das Flugzeug durch den bayerischen Himmel, tief unter dir glitzert das Wasser, in der Ferne siehst du die Gipfel der Voralpen... Ultraleichtfliegen, kurz UL-Fliegen, ist eine faszinierende Erfahrung. Ob als kleine Auszeit am Wochenende oder im Urlaub – buche einen Rundflug oder einen Schnupperkurs, um selbst einmal am Steuer eines Ultraleichtflugzeugs zu sitzen. Am Chiemsee bietet sich dir dabei ein wunderschönes Panorama. Mehr darüber erfährst du hier.
  1. UL-Fliegen: Was ist daran so reizvoll?
  2. So erlebst du Seen und Berge aus der Vogelperspektive
  3. Ultraleichtflugzeug selbst steuern: Mache einen Schnupperkurs!
  4. Voll im Trend: Abheben mit dem Ultraleichtflugzeug

UL-Fliegen: Was ist daran so reizvoll?

Ein Flug in einem Ultraleichtflugzeug (UL-Flugzeug) ist ganz anders als in einem großen Urlaubsflieger, wo du ja vom Fliegen im Grunde kaum etwas mitbekommst. UL-Fliegen ist Fliegen pur! Unter anderem deshalb, weil ein motorisiertes Ultraleichtflugzeug tatsächlich sehr leicht ist. Das maximale Abfluggewicht inklusive Pilot:in und Passagier:in, Treibstoff und Ausrüstung liegt in Deutschland bei 600 Kilogramm. Leer darf ein UL-Flugzeug bis zu 350 Kilo wiegen.

Nur die Außenhaut des Flugzeugs und die Verglasung trennen dich vom Himmel – damit ist ein unmittelbares Flugerlebnis garantiert. Dennoch ist UL-Fliegen eine recht sichere Angelegenheit. Und im Notfall bringt dich das in Deutschland zwingend vorgeschriebene „Gesamtrettungssystem“ über einen großen Fallschirm samt Flugzeug sanft zu Boden. Du kannst dich bei einem Ultraleichtflug über dem Chiemsee also entspannt zurücklehnen, die tollen Aussichten und das einzigartige Fluggefühl genießen.

Leichtflugzeug auf einer großen Wiese

Finanzspritze für deinen Urlaub am Chiemsee

American Express schenkt dir zu jeder Platinum Card 200 Euro Reiseguthaben jährlich.*

So erlebst du Seen und Berge aus der Vogelperspektive

Seen, Berge, die grüne und sonnenverwöhnte Landschaft des Alpenvorlandes – all diese Momente machen einen Flug über den Chiemsee und seine Umgebung zu einem unvergesslichen Erlebnis. Entsprechende Angebote gibt es auf mehreren kleinen Flughäfen in der Umgebung, zum Beispiel in Eggenfelden, das vom See nur rund 80 Kilometer entfernt ist. Ein 60-minütiger Rundflug über den Chiemsee kostet hier rund 170 Euro pro Person.

Aus der Luft betrachtet, bietet das „Bayerische Meer“ mit der Herreninsel und der etwas kleineren Fraueninsel einen wunderschönen Anblick. Ebenfalls beeindruckend: die imposante Bergkulisse, die Kampenwand und Samerberg etwas weiter südlich bilden. Eine Stunde weit oben über dieser herrlichen Landschaft vergeht buchstäblich wie im Flug.

Ein Ultraleichtflugzeug, das über eine flache Landschaft mit Wäldern, Feldern und Fluss fliegt

Urlaub am Chiemsee: Auch am Boden gibt’s viel zu erleben

Die Reize der zauberhaften Landschaft rund ums „Bayerische Meer“ kannst du natürlich nicht nur vom Himmel aus erkunden. Die Chiemgauer Alpen und die bekannten Touristenorte Bernau und Prien am Chiemsee gehören zu den schönsten und beliebtesten Ferienzielen in Deutschland, vor allem zur Hauptsaison im Sommer sind sie gut besucht.

Am Wasser und in der Umgebung hast du die Wahl zwischen zahlreichen Urlaubsaktivitäten. Mit etwas Kondition und genug Zeit kannst du zum Beispiel den Chiemsee auf einem etwa 64 Kilometer langen Rundweg in einer Tagestour mit dem Fahrrad umrunden. Abstecher zum Schloss Herrenchiemsee, einem Nachbau des Schlosses von Versailles, und zur idyllischen Fraueninsel gehören zu den Must-dos eines Urlaubs am Chiemsee.

Und natürlich kannst du wandern, schwimmen, segeln, surfen, rudern und Tretbootfahren – für Wassersportler:innen lässt der Chiemsee keine Wünsche offen. Ein Tipp: Im Frühjahr oder Herbst solltest du unbedingt an einer Naturführung in die angrenzenden Landschaften teilnehmen. Mit etwas Glück siehst du dabei sogar Flamingos!

UL-Fliegen: Zu groß oder schwer solltest du nicht sein

In einem Ultraleichtflugzeug ist naturgemäß wenig Platz. Daher sollten die Passagier:innen einige Voraussetzungen erfüllen. Im Einzelnen:

Nerdpedia

Mit einer Fläche von 80 Quadratkilometern ist der Chiemsee der größte See Bayerns. An seiner tiefsten Stelle ist er 74 Meter tief.

*Detaillierte Informationen zu Leistungen, insbesondere zu Ausschlüssen, kannst du den jeweiligen Bedingungen des Kartenproduktes entnehmen.

Ultraleichtflugzeug selbst steuern: Mache einen Schnupperkurs!

Wenn du einen Schnupperflug buchst, steuerst du das UL-Flugzeug in Begleitung eines Piloten oder einer Pilotin zeitweise selbst. Auf dem kleinen Airport im rund 50 Kilometer vom Chiemsee entfernten Ampfing hast du die Chance, einmal zu testen, ob du das Zeug zum UL-Fliegen hast. Im Preis von rund 200 Euro sind Start, Platzrunde, einige Flugmanöver und die Landung inbegriffen.

Viele Einsteiger:innen kommen bei einem solchen Flug erst richtig auf den Geschmack und brennen darauf, selbst die Lizenz zum UL-Fliegen zu erwerben. Dazu brauchst du in Deutschland den Sportpilotenschein. Die praktische Ausbildung umfasst mindestens 30 Flugstunden, hinzu kommen ein theoretischer Teil und die jeweilige Abschlussprüfung.

Einige UL-Flugschulen bietet dreiwöchige Kompaktkurse an, die du beispielsweise auch im Urlaub absolvieren kannst. Normalerweise findet die Ausbildung aber abends beziehungsweise am Wochenende statt; in der Regel dauert sie vier bis fünf Monate.

Pilot mit Co-Pilotin bereiten den Start in einem kleinen Flugzeug vor

Schöne Hotels und Restaurants am Chiemsee

Viele Reisende mieten sich am Chiemsee eine Ferienwohnung, es gibt aber auch zahlreiche tolle Hotels und Restaurants. Hier einige Tipps:
  • Hotel Gut Ising: 4-Sterne-Superior-Hotel in Chieming am Ostufer des Sees. Zimmer und Suiten sind in acht Gutshäusern untergebracht. Entspannung findest du auf 2.500 Quadratmetern im Wellnessbereich; vier Restaurants bieten unter anderem alpenländische Küche auf höchstem Niveau.
  • Resort DAS ACHENTAL: In Grassau, etwas südlich vom Chiemsee, liegt dieses Luxus-Resort, das über einen hauseigenen kleinen See und einen 18-Loch-Golfplatz in malerischer Kulisse verfügt. Kulinarik auf Sterneniveau bietet das Sterne-Restaurant es:senz.
  • Garden Hotel Reinhart: Im traditionellen Landhausstil eingerichtetes 4-Sterne-Hotel in Prien am Chiemsee, nahe der Seepromenade. Alle Zimmer haben einen Balkon. Seeufer und Anlegestelle der Schiffe zur Herren- und Fraueninsel sind nur 100 Meter entfernt.
  • Residenz Heinz Winkler: 5-Sterne-Luxus wenige Kilometer südlich des Chiemsees in Aschau. Das elegante Refugium entstand auf den Resten einer spätmittelalterlichen Anlage. Sternekoch Heinz Winkler bringt in seinem Venezianischen Restaurant feinste Gourmetgerichte auf den Tisch.
Tipp: Entdecke Premium-Hotels auf der ganzen Welt mit American Express: Inhaber:innen einer Platinum Card erhalten in Partnerhotels tolle Extras, u.a. täglich Frühstück für zwei, Gutschrift über 100 US-Dollar für Ausgaben im Hotel und bei Verfügbarkeit ein Room-Upgrade.*
Die Fraueninsel im Chiemsee aus der Luft fotografiert

Voll im Trend: Abheben mit dem Ultraleichtflugzeug

Ein Rundflug im Ultraleichtflugzeug erschließt die Schönheiten des Chiemsees aus ganz neuer Perspektive und hinterlässt unvergessliche Erinnerungen. Die Flüge sind sicher und spektakulär. Erfahrene UL-Pilot:innen können in der Nähe des Sees auch ein UL-Flugzeug chartern und den Luftraum über dem Alpenland auf eigene Faust erkunden.

Fest steht: Luftsport liegt im Trend, vor allem im Urlaub. Sei es UL-Fliegen am Chiemsee, Fallschirmspringen in Portugal oder Paragliding in Andalusien – all diese Ferienaktivitäten bieten Nervenkitzel und das gewisse Etwas.

Informationen zu Covid-19

Reisen und die Freizeit genießen – wir alle freuen uns darauf, wenn das wieder ohne Corona-Einschränkungen möglich ist. Bis dahin können sich die Regelungen jederzeit kurzfristig ändern. Bitte informiere dich vor einer Reise oder einem Ausflug über die aktuellen Auflagen vor Ort.

Mehr zu dem Thema

An dieser Stelle befinden sich Inhalte aus sozialen Medien

Wir verwenden den Service eines Drittanbieters, um Inhalte einzubetten. Dieser Service kann Daten zu Ihren Aktivitäten sammeln. Bitte lesen Sie die Details durch und stimmen Sie der Nutzung des Services zu, um die Inhalte anzusehen.
MEHR INFORMATIONEN
Mehr Abenteuer. Mehr Inspiration. Mehr für dich.
Dein Update mit Inspiration und Impulsen für deinen Lifestyle: Travel, Fashion, Mobility und mehr. -Update: Jetzt den Newsletter anfordern und inspirieren lassen.
Mehr Abenteuer. Mehr Inspiration. Mehr für dich.
Spannende Lifestyle-Ideen & aufregende neue Produkte
Entdecke exklusive Trends rund um Lifestyle, Cars, Mobility und Co. mit dem -Update. Jeden Monat in deinem Posteingang.