American ExpressAmerican ExpressAmerican ExpressAmerican ExpressAmerican Express
DeutschlandLand wechseln

Amex Offers Allgemeine Teilnahmebedingungen

 

Diese Allgemeinen Teilnahmebedingungen für Amex Offers gelten zusätzlich zu den Angebotsbedingungen, die für das jeweilige Angebot gelten. Sollten die Angebotsbedingungen zu diesen Allgemeinen Teilnahmebedingungen im Widerspruch sein, so gelten die Angebotsbedingungen vorrangig.

 

 

A. Wo Sie die Angebotsbedingungen finden

 

Nachdem Sie das Angebot für Ihre Karte aktiviert haben, können Sie bis zum Ende des Angebotszeitraums weiterhin wie folgt auf die Angebotsbeschreibung und die jeweiligen Angebotsbedingungen zugreifen:

·        in Ihrem Online-Kundenkonto im Bereich „Amex Offers“

·        in der Amex App im Bereich „Offers“

·        in der E-Mail oder auf der Registrierungsseite, falls Sie darüber das Angebot für Ihre Karte aktiviert haben

 

B. Gutschriften und Punkte

 

Voraussetzung für den Erhalt von Punkten ist zunächst, dass Sie an dem entsprechenden Bonusprogramm (Membership Rewards® oder PAYBACK) teilnehmen und ein aktives
Programm-Konto haben. Wird Ihre Karte gesperrt oder gekündigt, erhalten Sie von uns keine Gutschrift, auch wenn Sie die Bedingungen des Angebots ansonsten erfüllt haben.

Wir können die Ausschüttung von Gutschriften oder Punkten rückgängig machen, falls:

·        eine qualifizierte Ausgabe im Nachgang storniert oder erstattet wird, oder

·        wir erfahren oder berechtigten Grund zur Annahme haben, dass Sie im Zusammenhang mit dem Angebot Missbrauch betrieben oder gegen die Angebotsbedingungen oder               diese Teilnahmebedingungen verstoßen haben.

 

Die Rücknahme von Gutschriften oder Punkten kann bis 180 Tage nach Kampagnenende erfolgen. Wenn eine Gutschrift rückgängig gemacht wird, wird Ihr Kartenkonto mit dem entsprechenden Betrag belastet. Wenn eine Punkte-Ausschüttung rückgängig gemacht wird, wird die entsprechende Anzahl von Punkten Ihrem Punktekonto abgezogen.

 

C. Beendigung Ihrer Angebotsteilnahme

 

Wir können Ihre Teilnahme am Angebot beenden, wenn Sie Ihre monatliche Abrechnung nicht rechtzeitig bezahlt haben.

 

D. Betrug, Missbrauch und Fehler

 

American Express behält sich das Recht vor, das Angebot einzustellen, wenn Betrugsfälle, technisches Versagen oder andere Faktoren die Integrität und ordnungsgemäße
Funktion des Angebots beeinträchtigen.

 

Wenn wir erfahren oder berechtigten Grund zur Annahme haben, dass Sie im Zusammenhang mit der Nutzung des Angebots oder eines vorhergehenden Angebots Missbrauch betrieben oder gegen die Angebotsbedingungen verstoßen haben, können wir:

·        Sie von allen aktuellen und zukünftigen Angeboten ausschließen und/oder

·        jegliche Gutschriften oder Punkte-Ausschüttungen an Sie rückgängig machen.

 

E. Änderungen der Angebotsbedingungen

 

Wir behalten uns das Recht vor, die Angebotsbedingungen jederzeit zu ändern, bevor Sie das Angebot für Ihre Karte aktivieren.

 

F. Geltendes Recht

 

Der Vertrag über das Angebot unterliegt deutschem Recht. Ein vertraglicher Gerichtsstand wird nicht vereinbart. Klagen gegen American Express können beim zuständigen Gericht in Frankfurt am Main erhoben werden.

 

G. Salvatorische Klausel

 

Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen unwirksam sein oder werden, so bleibt die Wirksamkeit der Teilnahmebedingungen im Übrigen unberührt.

 

© American Express Europe S.A. (Germany branch), Theodor-Heuss-Allee 112, 60486 Frankfurt am Main, Registergericht Frankfurt am Main HRB 112342. Geschäftsleitung
Deutschland: Fabiana Mingrone (Vorsitzende), Linh-Xuan Bergen-Peters. Zweigniederlassung einer Aktiengesellschaft (Sociedad Anónima) nach spanischem Recht mit Sitz in Madrid, eingetragen im Registro Mercantil de la Provincia de Madrid, Hoja M-257407, Tomo 15348, Folio 204 | Direktoren: Rafael Marquez Garcia (Vorsitzender), Carlos Carriedo de Maria y Campos, Samuel Lesaulnier, Juan Orti Ochoa de Ocariz, Juan Castuera Perez, Tomás Fernandez Salido, Diego Rodriguez Sacristan. American Express Europe S.A. hält
eine Erlaubnis der Banco de España mit Sitz in Spanien zur Erbringung von Zahlungsdiensten gemäß den Vorschriften über die Erbringung von Zahlungsdiensten; Referenznummer 6.837.