Apple Pay, Google Pay und PAYBACK PAY: So nutzt du sie mit deiner American Express Kreditkarte

Kontaktlose Zahlung mit American Express Kreditkarte per Smartphone in einer Boutique
Nele Weissenborn
Nele Weissenborn
Wie praktisch ist das denn? Um deinen digitalen Zahlungsprozess zu vereinfachen, kannst du deine Amex bei Apple Pay und Google Pay oder mobilen Diensten wie PAYBACK PAY hinterlegen. So zahlst du dank digitaler Wallets in Geschäften und online kontaktlos und unkompliziert mit deinem Handy. Wie das genau funktioniert, erfährst du hier.
  1. Kontaktlos zahlen mit Apple Pay und American Express
  2. Google Pay mit American Express Karte nutzen
  3. PAYBACK PAY und Amex Kreditkarte: So geht’s
  4. Mobile Wallets erleichtern dein Leben
  5. Weitere Antworten auf deine Fragen

1. Kontaktlos zahlen mit Apple Pay und American Express

Ob REWE, Douglas oder DM: Via Apple Pay¹ zahlst du mit deiner Amex Kreditkarte schnell und sicher mit deinem iPhone oder deiner Apple Watch in vielen Geschäften weltweit. Um Apple Pay für deine Amex einzurichten, öffnest du einfach die Wallet App, klickst auf das + Symbol und fügst deine Kreditkarte zur Wallet hinzu. Schon ist bei Apple Pay deine American Express als Standardkarte hinterlegt.

Und so kannst du bezahlen:

In welchen Geschäften du in Deutschland überall mit Apple Pay bezahlen kannst, erfährst du hier.

Eine Frau bezahlt mit einer American Express Kreditkarte via Apple Watch an einem Kartenlesegerät in einem Café

Mit American Express im Taxi kontaktlos bezahlen

Im Taxi kontaktlos zahlen? Mit deiner American Express® Karte geht das unkompliziert – in immer mehr Taxis deutschlandweit. Du benötigst dafür keine App, dein:e Fahrer:in braucht kein Lesegerät. Du bestellst dein Taxi über die Vermittlungssoftware Taxi.de und zahlst schnell und einfach direkt mit deinem Handy.
 
Nice to know: On top gibt es für Inhaber:innen einer Platinum Card außerdem jährlich 200 Euro SIXT ride Fahrtguthaben für Flughafentransfers und Chauffeurdienste weltweit.
Platinum Card
Jetzt Platinum Card sichern und 200 Euro SIXT ride Fahrtguthaben erhalten.*

2. Google Pay mit American Express Karte nutzen

In Deutschland können Inhaber:innen einer Kreditkarte von American Express auch Google Pay™ nutzen.¹ Genau wie bei Apple Pay kannst du dadurch mit dem Smartphone an kontaktlosen Scannern im Geschäft die Rechnung begleichen. Außerdem hast du die Möglichkeit, bei teilnehmenden Händler:innen per App oder im Internet zu bezahlen – einfach und schnell.

Um Google Pay nutzen zu können, musst du vorab deine Amex Kreditkarte auf dem Smartphone hinterlegen. Hierfür benötigst du die Wallet App. Falls sie auf deinem Android-Device nicht vorinstalliert ist, kann sie im Google Play Store heruntergeladen werden.

So zahlst du anschließend im Geschäft:

Nice to know: Google Pay funktioniert mit jedem NFC-fähigen Android-Gerät mit Lollipop 5.0 oder höher für Einkäufe in Geschäften. Wo du in Deutschland überall mit Google Pay bezahlen kannst, liest du hier.

Kontaktlose Zahlung mit einer goldenen American Express Kreditkarte auf einem Smartphone, das an einem Marktstand an ein Kartenlesegerät gehalten wird

Amex App: Dein mobiles Kartenkonto

Karte(n), Transaktionen, Punkte: Mit der Amex App organisierst du dein Konto bequem über dein Smartphone und hast stets alles griffbereit. Denn die Amex App zeigt alle Kontobewegungen deiner Karte inklusive Zusatzkarten in Echtzeit an. Und hat zusätzlich noch mehr hilfreiche Funktionen in petto. 
 
Mehr erfahren

3. PAYBACK PAY und Amex Kreditkarte: So geht’s

Kennst du schon PAYBACK PAY? Die kostenlose Bezahlmöglichkeit von PAYBACK können Inhaber:innen einer Amex Kreditkarte ebenfalls nutzen. Wer sich die PAYBACK App auf sein iPhone, seine Apple Watch oder sein Android-Device lädt, kann bei den großen PAYBACK-Partnern wie Aral, REWE, PENNY und DM kontaktlos mit dem Handy bezahlen.

Dafür einfach deine Kreditkarte in PAY hinterlegen, persönliche PAY PIN bestimmen und los geht’s!

Wichtig: Bislang steht PAYBACK PAY nur als mobile Bezahlmöglichkeit bei ausgewählten PAYBACK-Partnern im Einzelhandel zur Verfügung (Stand Februar 2023).

So läuft das Bezahlen per Kreditkarte mit PAYBACK PAY:

Mit der American Express PAYBACK Karte Apple Pay und Google Pay nutzen

Du fragst dich, ob du Apple Pay und Google Pay auch mit deiner PAYBACK American Express Karte nutzen kannst? Ja, das geht mit jeder American Express Karte. Füge deine Karte einfach zur Wallet auf deinem Mobilgerät hinzu. Welche Vorteile dir als Inhaber:in einer PAYBACK Card von Amex noch winken, erfährst du hier.

Nahaufnahme einer Hand, die ein Smartphone mit Zahlfunktion auf dem Display bedient

Deine mobile Brieftasche ist zu hundert Prozent sicher

Sei es der tägliche Einkauf im Supermarkt oder das neue Oberteil bei Zalando: Mobile Zahlungsdienste wie Apple Pay und Google Pay ermöglichen dir eine schnelle und komfortable Bezahlung via Smartphone oder Smart Watch – und das bei hundertprozentiger Sicherheit.
 
Deine American Express Kartennummer wird weder auf dem Handy gespeichert, noch an die Händler:innen weitergegeben. Hierfür verwenden Apple Pay und Google Pay eine individuell für das Gerät erstellte Geräte-Accountnummer. Und wie alle Zahlungen mit der American Express Karte sind auch mobile Zahlungen durch Schutzmaßnahmen vor Betrug und Kartenmissbrauch abgesichert.

Platinum Card_sicher shoppen_Meer
Platinum Card
Jetzt Platinum Card beantragen und umfangreichen Einkaufsschutz genießen.*

4. Amex via Apple Pay & Co nutzen: Mobile Wallets erleichtern dein Leben

Kein langes Suchen nach der Geldbörse, stattdessen schnell, kontaktlos und sicher – Wallets wie Apple Pay und Google Pay sind einfach zu nutzen. Mit ihnen sparst du dir PIN-Eingabe, Unterschrift und langwieriges Ausfüllen von Zahlungsdaten. Denn diese sind in der Wallet App auf deinem Handy vorgespeichert. Die App ist in wenigen Minuten eingerichtet.

Am beliebtesten sind Apple Pay für iPhone und Google Pay für Android-Devices. Aber auch Anbieter wie Paypal und PAYBACK PAY akzeptieren eine Kreditkarte von American Express.

Wenn du kontaktlos sowie sicher zahlen möchtest und obendrein zahlreiche Vorteile wie ein jährliches Restaurantguthaben genießen möchtest, hol dir jetzt die Platinum Card.

Eine Amex Platinum Kreditkarte wird neben ein Smartphone mit Apple Pay gehalten.

Du fragst dich, welche American Express Karte für dich am besten geeignet ist?

Deine Reisegewohnheiten

Wie viele Hotelaufenthalte planst du?
Wie viele Personen reisen?
Wie viele Tage nutzt du einen Mietwagen?
Wie oft im Jahr verreist du?
Alle Angaben sind ohne Gewähr, die tatsächliche Ersparnis kann vom angezeigten Wert abweichen. American Express übernimmt keine Haftung.

Für die Berechnung einiger Werte, greifen wir auf die Durchschnittswerte vergleichbarer Angebote zurück. Darunter die Reiseunfallversicherung, Reisegepäckversicherung, Reiserücktrittsversicherung, Auslandsreisekrankenversicherung, Vollkaskoversicherung, europaweiter Kfz-Schutzbrief sowie Fahrzeugupgrade. (Stand 2023)

Die Ersparnis beim Priority Pass entspricht dem Wert der Prestigekarte auf Jahresbasis 8), die in der American Express Platinum Card inkludiert ist. Die Ersparnis beim Airport-Lounge-Zugang basiert auf der Ersparnis, die für Reisende bei regulären Pay-per-Use-Lounges anfallen (zw. 25 und 30 EUR). Beim Besitz einer American Express Platinum Card sowie einer Zusatzkarte erhält jeweils eine weitere Person kostenlosen Airport-Lounge-Zugang.

Detaillierte Informationen zu Leistungen, insbesondere zu Ausschlüssen, bitte den jeweiligen Bedingungen des Kartenproduktes oder des Versicherungsproduktes entnehmen.
....
More

Deine Einsparungen im Jahr

Platinum Card
Platinum Card
Kostenüberblick
Startguthaben 230 €
Restaurantguthaben 150 €
Online-Reiseguthaben 200 €
Entertainmentguthaben 120 €
Shopping-Guthaben 90 €
SIXT Ride-Fahrtguthaben 200 €
Hotelguthaben 100 €
Priority pass 459 €
Airport-Lounge-Zugang (für bis zu 4 Personen) 30 €
Reiseunfallversicherung 8 €
Reiserücktrittsversicherung 30 €
Reisegepäckversicherung 12 €
Auslandsreisekrankenversicherung 15 €
Mietwagenvollkaskoversicherung 150 €
Europaweiter Kfz-Schutzbrief 50 €
Fahrzeugupgrade 25 €
More
Gold Card
Gold Card
Kostenüberblick
Startguthaben 170 €
Hotelguthaben 100 €
Priority pass-Ersparnis 160 €
Reiserücktrittsversicherung 30 €
Auslandsreisekrankenversicherung 15 €
Europaweiter Kfz-Schutzbrief 50 €
Fahrzeugupgrade 25 €
More

5. Weitere Antworten auf deine Fragen

Zu American Express und Apple Pay 

Hat Amex ein Limit für Zahlungen mit Apple Pay?
Mit Apple Pay und Amex kannst du grundlegend Zahlungen in jeder Höhe vornehmen.
Wie aktualisiere ich meine Amex Kreditkarte in Apple Pay?
Wenn deine Karte abläuft oder du auf andere Weise eine neue Karte erhältst, werden die Kartennummer und das Ablaufdatum, die mit der Geräteaccountnummer verknüpft sind, automatisch aktualisiert. Falls dies nicht passiert, musst du die alte Amex aus der Apple Pay Wallet entfernen und anschließend die neue Karte hinzufügen.
Was tun, wenn Apple Pay mit meiner Amex nicht funktioniert?
Wenn du Probleme mit der Nutzung von Apple Pay und deiner American Express Karte hast, besuche bitte zuerst die Support-Seiten von Apple. American Express hat keine Kontrolle über die Entscheidungen von Apple, Dienstleistungen wie Apple Pay, Produkte oder Software zu ändern.

Zu American Express und Google Pay 

Muss ich Geld auf Google Pay einzahlen?
Du musst kein Geld auf Google Pay einzahlen. Es reicht, wenn du deine American Express Kreditkarte als Zahlungsmittel hinterlegst.
Wie kann ich meine Kreditkarte von Google Pay löschen?
Um deine Kreditkarte von Google Pay zu entfernen, gehst du wie folgt vor:
1. Öffne die Google Play App.
2. Tippe rechts oben auf das Profilsymbol.
3. Tippe auf Zahlungen & Abos -> Zahlungsmethoden -> Mehr und -> Zahlungseinstellungen.
4. Wenn du dazu aufgefordert wirst, melde dich bei Google Pay an.
5. Tippe unter der Zahlungsmethode, die du entfernen möchtest, auf Entfernen.

Zu American Express und PAYBACK PAY   

Kann ich mehrere Kreditkarten hinterlegen?
Es kann momentan lediglich eine Kreditkarte in PAYBACK PAY hinterlegt werden.
Kann ich mit der American Express PAYBACK Karte zusätzlich Punkte sammeln?
Ja. Mit jeder Kartenzahlung sammelst du einen Punkt pro zwei Euro Umsatz. Ausgenommen sind Tankstellenumsätze. Zusätzlich sammelst du bei allen PAYBACK Partnern die regulären Punkte.
Was mache ich, wenn meine Kreditkarte abläuft?
Sobald deine hinterlegte Kreditkarte abgelaufen ist, musst du eine neue gültige Kreditkarte hinterlegen, um PAYBACK PAY weiter mit Kreditkarte zu nutzen. Wenn du eine neue Kreditkarte hinterlegen möchtest, gehe in deine PAYBACK App und tippe dort „Services“ und anschließend „PAYBACK PAY“ an. Wähle dann „Meine Zahlungsmittel“ aus, trage deine PAY PIN ein und wähle „Zahlungsmittel ersetzen“ aus. Folge dann einfach den weiteren Anweisungen.

Zu American Express und sonstigen Wallets

Funktioniert die Verknüpfung von Fitbit Pay mit meiner Amex?
Derzeit kannst du nur berechtigte US-Kreditkarten von American Express zu Fitbit Pay hinzufügen. Möchtest du deine Karte von American Express Deutschland mit einem Mobile Payment Dienst verknüpfen, wähle stattdessen Apple Pay, Google Pay oder PAYBACK Pay.

Noch mehr Fragen?

Alle häufig gestellten Fragen zum Bezahlen mit Apple Pay, Google Pay und PAYBACK PAY via American Express Kreditkarte findest du hier.

Mehr zu dem Thema


*Detaillierte Informationen zu Leistungen, insbesondere zu Ausschlüssen, kannst du den jeweiligen Bedingungen des Kartenproduktes oder des Versicherungsproduktes entnehmen.

Es gelten folgende Bedingungen

  • ¹Die Verwendung deiner American Express Kreditkarte in Verbindung mit Apple Pay und Google Pay wird durch die American Express Mitgliedschaftsbedingungen geregelt.
An dieser Stelle befinden sich Inhalte aus sozialen Medien
Wir verwenden den Service eines Drittanbieters, um Inhalte einzubetten. Dieser Service kann Daten zu Ihren Aktivitäten sammeln. Bitte lesen Sie die Details durch und stimmen Sie der Nutzung des Services zu, um die Inhalte anzusehen.
MEHR INFORMATIONEN
Einmalige Chance: 230 Euro Startguthaben sichern!*
Beantrage noch heute deine American Express Platinum Card.