Bitte Suchbegriff eingeben…

Fleischlos glücklich: 5 vegetarische Restaurants in Frankfurt

Nahaufnahme zweier weißer Teller mit vegetarischer Rohkost auf einem Tisch, drumherum Hände mit Gabeln in den Gerichten
Redaktion AMEXcited
Redaktion AMEXcited
In Frankfurt am Main schlägt das Herz der europäischen Banken- und Finanzwelt. Internationales Flair weht durch die Stadt – das macht sich auch bei den Restaurants bemerkbar: Sie bieten Leckereien aus den Kochtöpfen aus aller Welt an. Zwar gibt es nur wenige vegetarische Restaurants in Frankfurt, die in ihrer Speisekarte ganz auf Fleischgerichte verzichten. Aber immer mehr Häuser bieten auf ihren Karten auch vegetarisches Essen oder sogar vegane Gerichte an. Und ausgesprochen raffinierte noch dazu.
  1. Saravanaa Bhavan: Vielfalt aromatischer Gewürze
  2. Dominion Food Revolution: Mit israelischem Genuss die Welt verbessern
  3. Pistazie: Persische Küche mit Geschmacksexplosionen
  4. Emma Metzler: Kochkunst im Kunstmuseum
  5. Ong Tao: Gesunde und traditionelle vietnamesische Küche
  6. Köstlich und kreativ: Frankfurt hat tolle vegetarische Angebote

Saravanaa Bhavan: Vielfalt aromatischer Gewürze

Eines der rein vegetarischen Restaurants in Frankfurt ist das Saravanaa Bhavan. Wer authentisches indisches Essen sucht, wird hier fündig. Dazu solltest du wissen: Es gibt nicht die eine indische Küche – schließlich ist das Land riesig und hat ganz unterschiedliche Regionen. Vom Himalaja bis Südindien, vom Meer bis ins tiefste Festland passen sich die Zutaten den lokalen Gegebenheiten an. Das Saravanaa Bhavan bietet Gerichte aus mehreren Regionen – etwa Reisgerichte und Dosas aus dem Süden oder die beliebte Kati Roll aus Kalkutta in Westbengalen. Ein Paradies für Vegetarier:innen und überhaupt für alle Fans der indischen Küche.

*Detaillierte Informationen zu Leistungen, insbesondere zu Ausschlüssen, kannst du den jeweiligen Bedingungen des Kartenproduktes entnehmen.

Good to know: Hinterlässt dich das große Angebot der indischen Küche ratlos, bestelle doch Thali: Das Mittagsmenü umfasst mehrere Schälchen mit Currys, die sich hervorragend zum Testen eignen.

Aufsicht einer Auswahl an vegetarischen, indischen Gerichten in weißen Schalen auf weißem Untergrund

Dominion Food Revolution: Mit israelischem Genuss die Welt verbessern

„Wir wollen versuchen, die Welt ein wenig besser zu machen.“ Die Food Revolution geht vom Frankfurter Westend aus, im Dominion gibt es hauptsächlich israelische Gerichte in Kombination mit Hamburgern – fleischlos, versteht sich. Und hier sind wir dann bei der Revolution. Der Betreiber des Dominion hat in Frankfurt bereits zwei andere Restaurants, das Zeil-Kitchen und das Kuli Alma, in denen Gemüse, Salate und andere Gerichte auf pflanzlicher Basis an die Kund:innen gebracht werden. Alle Gerichte im Dominion Food Revolution sind koscher. Hier ist Frische Ehrensache: Die Hummusgerichte werden zweimal am Tag zubereitet. Besonders beliebt ist die Terrasse mit Platz für 50 Personen.

Good to know: Die Food Revolution findet nicht nur auf den Tellern im Restaurant statt. Das Unternehmen unterstützt auch die Street Angel Frankfurt, die Essen vor der Mülltonne retten und an Menschen in Not verteilen.

Nahaufnahme eines gestapelten, vegetarischen Cheeseburgers mit gelben Brötchenhälften in einer Küche

Pistazie: Persische Küche mit Geschmacksexplosionen

Die persische Küche besticht durch ihre aromatische Vielfalt. Im Restaurant Pistazie wird diese Vielfalt neu interpretiert. Dabei bietet das Restaurant neben Gerichten, die mit Fleisch zubereitet werden, eine große Karte mit vegetarischen Gerichten. Der ideale Platz für ein gemütliches Essen zu zweit oder mit mehreren, auch wenn darunter sowohl Vegetarier:innen als auch Nicht-Vegetarier:innen sind. Geprägt ist die Küche mit ihren Geschmacksexplosionen vor allem durch frische Kräuter wie Basilikum, Petersilie, Schnittlauch, Kresse und Minze sowie durch viele aromatische Gewürze, zum Beispiel Safran.

*Detaillierte Informationen zu Leistungen, insbesondere zu Ausschlüssen, kannst du den jeweiligen Bedingungen des Kartenproduktes entnehmen.

Good to know: Dank der sogenannten Seidenstraße gibt es in der persischen Küche Einflüsse aus China und Indien, aus der Türkei und den Küchen der Mittelmeerregion. Während die meisten orientalischen Gerichte scharf sind, ist persisches Essen eher mild gewürzt.

Nahaufnahme vegetarischer Gerichte mit Kräutern in verschiedenen Schalen neben einem Teller mit Safranreis auf einer gemusterten Tischdecke

Emma Metzler: Kochkunst im Kunstmuseum

Gut kochen ist eine Kunst. Da passt es, wenn im Museum für Angewandte Kunst auch die Kochkunst angewendet wird: Das Restaurant Emma Metzler am Schaumainkai ist ein kulinarisches Kleinod – inklusive Terrasse mit Blick auf den Museumspark. Ein guter Platz für hungrige Besucher:innen der umliegenden Museen und für ein abendliches Stelldichein, bei dem in dem überwiegend vegetarischen Restaurant spannende Kreationen angeboten werden. Und zwar der Bistromanier folgend: einfach, im guten Sinne. Wie Chefkoch Anton de Bruyne es bezeichnet: die sogenannte Neo-Bistro-Küche. Die Zutaten für die kleinen und großen Speisen im Emma Metzler stammen hauptsächlich aus der Region.

Good to know: In seiner Podcastserie spricht Felix Holm, Mitarbeiter bei Emma Metzler, mit seinen Gesprächspartner:innen über Ideen und Projekte, mit denen sich eine ganzheitlich nachhaltige Gastronomie betreiben lässt.

Ein modernes Restaurant im minimalistischen Design mit gedeckten Tischen und roten Bänken entlang einer Spiegelfront

Shoppen und gleichzeitig sparen 

Mit deiner Amex Kreditkarte und Amex Offers – dem digitalen Vorteilsprogramm für American Express Karteninhaber:innen – sicherst du dir attraktive Angebote bei vielen Amex Akzeptanzpartnern. Einfach über die Amex App aktivieren und Angebote in deiner Nähe finden.* 

Ong Tao: Gesunde und traditionelle vietnamesische Küche

„Sushi ohne Fisch geht nicht? Doch, und wie das geht!“ Der selbstbewussten Aussage auf der Webseite des vegetarischen Restaurants Ong Tao in Frankfurt folgt mit Nigiri, Maki, Futo, Inari und Inside-Out-Rollen eine Aufzählung spannender Gerichte. Passend zur ohnehin leichten und gesunden Küche Südostasiens legt das traditionelle und authentische vietnamesische Restaurant in seinen drei Filialen ein besonderes Augenmerk auf fleischlose Gerichte: Neben den Ong-Tao-Standorten am Dammgraben und in Oberursel gibt es die Filiale in der Friedberger Anlage, die zu den exzellenten rein veganen Restaurants in Frankfurt zählt.

Good to know: Beim Take-away gibt Ong Tao das Essen statt in Einwegverpackungen in den Mehrwegschalen REBOWLS heraus, die dank ihres Pfandsystems bei allen REBOWL-Partnern in Deutschland zurückgeben werden können.

Innenraumaufnahme eines gemütlichn Restaurants mit Holztischen im vietnamesischen Stil

Köstlich und kreativ: Frankfurt hat tolle vegetarische Angebote

Die Vielfalt ist groß in den Kochtöpfen der vegetarischen Restaurants in Frankfurt am Main. Und sie wird immer größer. Der Appetit der Menschen, die auf Fleisch verzichten – und deren Anzahl steigt immer mehr – wird schon lange nicht mehr nur mit Salat und Gemüseplatte gestillt. Den Kreationen der kreativen Köpfe am Herd sind schier keine Grenzen gesetzt. Als Vegetarier:in kannst du in Frankfurt glücklich und satt werden.

Informationen zu Covid-19

Reisen und die Freizeit genießen – wir alle freuen uns darauf, wenn das wieder ohne Corona-Einschränkungen möglich ist. Bis dahin können sich die Regelungen jederzeit kurzfristig ändern. Bitte informiere dich vor einer Reise oder einem Ausflug über die aktuellen Auflagen vor Ort.

Mehr zu dem Thema

An dieser Stelle befinden sich Inhalte aus sozialen Medien

Wir verwenden den Service eines Drittanbieters, um Inhalte einzubetten. Dieser Service kann Daten zu Ihren Aktivitäten sammeln. Bitte lesen Sie die Details durch und stimmen Sie der Nutzung des Services zu, um die Inhalte anzusehen.
MEHR INFORMATIONEN