Top Five für Frankfurt: Brunch in der Mainmetropole

Eine Person sitzt an einem gedeckten Tisch vor einem Teller mit Pancakes im Außenbereich eines Cafés
Redaktion AMEXcited
Redaktion AMEXcited
Erst ausschlafen, dann eine ausgiebige, herzhaft-warme Mahlzeit mit Freund:innen – beim Brunch machen knusprige Brötchen, frische Croissants, saftiges Obst und leckeres Müsli den Frühstücksteil aus. Herzhafte und warme Speisen wie Rührei oder Quiche ergänzen das kulinarische Fest. Und der zweite Vorzug von Brunch: Er ist wunderbar gesellig. Wir stellen fünf Lokale für köstlichen, vielfältigen Brunch in Frankfurt vor.

Harvey’s im Nordend: Täglicher Brunch im Szenelokal

Dein Frühstück, die wichtigste Mahlzeit des Tages, musst du im Harvey’s nicht unbedingt früh am Morgen einnehmen: Jeden Tag von 9 bis 16 Uhr kannst du dich mit Brunchleckereien verwöhnen lassen: Eier im Glas, Omelett, frische Waffeln und Pancakes, Power-Stullen mit hausgemachten Frischkäsesorten, Smoothies und Bowls sowie internationale Frühstücksklassiker wie das Levante-Food Shakshuka oder Full English Breakfast.

Das Lokal wurde nach Harvey Milk benannt, einer der wichtigsten Figuren der amerikanischen Homosexuellenbewegung. Das Interieur ist eine fröhliche Mischung aus American Diner mit Backsteinwänden und Polstersitzen und hippem Restaurant mit Grünpflanzen und Bücherregalen. Dazu die Qualität der Speisen und die Promis, die gerne mal einkehren – das Harvey’s im Frankfurter Nordend ist ein echtes Szenelokal und kann mit den kultigen queeren Berliner Bars durchaus mithalten.

Must-do: Auch mal abends kommen und die legendären Burger oder das Clubsandwich probieren.

Dein nächstes Dinner geht auf uns 

Entdecke das neue Restaurantguthaben von American Express: Mit der Platinum Card sicherst du dir jährlich 150 Euro Guthaben für die besten Restaurants in Deutschland und der Welt, darunter auch viele in Frankfurt.*
 
Mehr erfahren

Blasky: Brunch auf dem Rooftop

Das ehemalige Lavazza-Bürohaus im hippen Viertel Sachsenhausen auf dem linken Mainufer hat seit November 2021 eine neue Attraktion: Das Hotel The Blasky, zu dem ein hervorragendes Restaurant gehört. Dieses lädt ein zum üppigen Sonntagsbrunch von 10 bis 14 Uhr auf der Dachterrasse mit Tischen und Daybeds.

Der Name Blasky steht für blauer Himmel. Wenn das Wetter einigermaßen mitspielt, hast du beim Brunchen vom spektakulärem Rooftop einen fantastischen Blick auf die Frankfurter Skyline – genauso wie abends von einer der großartigen Frankfurter Rooftop-Bars. Das Blasky punktet außerdem mit einer Kaffee-Flatrate, frischgepressten Säften, Obstsalaten, Gemüse, frischem Brot, exzellentem Käse und Aufschnitt.

Must-do: Den locker-leichten Kaiserschmarren als süßes Finale verköstigen.

Nerdpedia

Es gibt weit mehr als drei Mahlzeiten am Tag: Neben Brunch, das Kofferwort für Breakfast und Lunch, wird auch Linner, also Lunch und Dinner, Brinner, was für Brunch und Dinner steht, sowie Lupper, ein Mix aus Lunch und Supper, angeboten.

Amelie’s Wohnzimmer: Wie zu Hause in Sachsenhausen

Wohnzimmer ist wörtlich zu verstehen bei Amelie’s: Sehr gemütlich eingerichtet ist das Lokal mit moosgrünen Wänden, in dem du im Ohrensessel oder auf dem Sofa Platz nehmen kannst. Mitten im trubeligen Teil von Sachsenhausen, wo die Äppelwoi-Stuben Tourist:innen und Einheimische anlocken, empfängt dich das kleine, feine Café und Restaurant wie eine Oase der Ruhe, in der du dich täglich von morgens bis abends kulinarisch verwöhnen lassen kannst.

So gemütlich die Location, so reichhaltig die Brunchkarte, von der du bis 15 Uhr Schmackhaftes bestellen kannst. Sie bietet unter anderem Speisen für Veganer:innen - wer's fleischlos mag, findet übrigens in Frankfurt auch tolle vegane Restaurants und vegetarische Lokale.

Natürlich kommen auch Allesesser:innen im Amelie's auf ihre Kosten. Alle Gerichte sind aus regionalen Zutaten zubereitet und liebevoll angerichtet. Dazu gibt es eine große Auswahl an Kaffeespezialitäten, Tee, Kakao, Säften und Smoothies. Hast du dann noch Platz im Bauch, solltest du die selbst gebackenen Kuchen probieren.

Nice to know: Du darfst deinen Hund mitbringen, Amelie’s Wohnzimmer ist tierfreundlich.

Opéra: Prunkvoll brunchen in der Alten Oper

Der Brunch im Opéra ist mindestens einen Besuch wert. Im Erdgeschoss des dreistöckigen Restaurants in der Alten Oper in der Innenstadt wird alles serviert, was das Frühstücks- und Lunch-Herz begehrt: Brot und Brötchen, Wurst und Käse, Eierspeisen, Fischspezialitäten, Pasta, Fleisch, Salate und, und, und.

Mindestens so spektakulär wie das üppige Brunchbuffet und die freundlichen Kellner:innen ist das Ambiente: Du speist in einem großen, prachtvollen Saal aus dem 19. Jahrhundert mit viel Gold und Samt unter hohen, aufwendig bemalten Decken. Im Sommer hast du von der Terrasse im dritten Stock vom Sonnendeck einen herrlichen Ausblick auf die Frankfurter Skyline.

Nice to know: Kinder unter sechs Jahren schlemmen auf Kosten des Restaurants.

So frühstückt Europa

„Noch ’n Toast, noch ’n Ei, noch ’n Kaffee, noch ’n Brei. Etwas Marmelade, etwas Konfitüre“ – der Frühstückssong der Gebrüder Blattschuss von 1979 bringt das deutsche Frühstück auf den Punkt. Auch Österreicher:innen und Pol:innen bevorzugen dieses Angebot. Das sind die Vorlieben weiterer europäischer Länder:
  • In Dänemark und den Niederlanden wird meist Vollkornbrot und Käse aufgetischt.
  • Die Schweizer:innen starten mit Bircher Müsli in den Tag.
  • In Italien, Frankreich und Kroatien lieben sie es süß, dazu einen Milchkaffee.
  • Den Spanier:innen schmeckt morgens Röstbrot mit Tomate und Olivenöl.
  • Auch die Griech:innen essen morgens herzhaft.
  • Noch herzhafter mögen es die Brit:innen: Da kommen Würstchen, Speck und Bohnen auf den Teller.
  • Sehr frugal sind dagegen die Portugies:innen: Gebutterter Toast ist das höchste der Gefühle.

Sunny Side Up: Sonnige Brunchzeiten im Westend

Sunny Side Up bezeichnet in den USA ein einseitig gebratenes Spiegelei mit leuchtend gelbem Dotter, wie du es vielleicht schon mal auf einem Roadtrip entlang der Westküste gegessen hast. Im gleichnamigen lichten Lokal mit Leuchtschrift und vielen Grünpflanzen im beschaulichen Frankfurter Westend werden ebensolche Spiegeleier zubereitet. Und dazu Frühstückslieblinge aus aller Welt: Pancakes, French Toast, Açaíbeeren-Smoothie-Bowls, Bagels, Stullen, Shakshuka, Breakfast Tacos und Eggs Benedict. Es gibt leckere Speisen für Vegetarier:innen, auf Wunsch vegane Varianten, und alles von morgens bis abends.

Dazu kannst du frisch gepresste Säfte, hausgemachte Limonaden und leckere Kaffeespezialitäten wie Latte-Mixe mit Matcha oder Kurkuma bestellen. Die bunten Heißgetränke sehen toll aus und geben dir mit ihren gesunden Inhaltsstoffen Energie. Bei der Zubereitung des delikaten Brunches wird auf Nachhaltigkeit und Regionalität geachtet.

Nice to know: Es hat eine zweite Sunny-Side-Up-Filiale im Frankfurter Nordend im Innenstadtbereich eröffnet.

200 Euro für die Reisekasse

American Express schenkt dir zu jeder Platinum Card 200 Euro Online-Reiseguthaben jährlich.*
 
Zu den Vorteilen der Platinum Card

Genuss und Geselligkeit beim Brunchen in Frankfurt

Ob über den Dächern der sehenswerten Mainmetropole oder prunkvoll in der Alten Oper: In der hessischen Großstadt kannst du mit Freund:innen und Familie bei bestem Ambiente brunchen. Das Angebot reicht von Stullen bis Shakshuka, von frischem Obst bis French Toast, es gibt vegane und vegetarische Leckereien und köstliche Getränke dazu.

Frankfurt bietet Toplocations für Genuss bei Geselligkeit. Und wer später am Tag doch noch einmal Appetit bekommt, lässt sich in den exzellenten Frankfurter Steakrestaurants das Beste vom Rind schmecken, genießt Sushi-Köstlichkeiten oder löst sein Restaurantguthaben in einem feinen Frankfurter Restaurant ein.

Lust auf einen Trip nach Frankfurt bekommen? Dann buche deinen Urlaub über den Online-Reise-Service von American Express und profitiere mit deiner Platinum Card so von besonderen Vorteilen.*

Lust auf aktuelle Foodtrends, exklusive Restauranttipps und die angesagtesten Neueröffnungen? Wir liefern dir die besten Storys und Neues aus dem AMEXcited-Kosmos direkt ins Postfach. Abonniere unseren Newsletter und erfahre die Highlights immer aus erster Hand.

JETZT ANMELDEN

Mehr zu dem Thema


*Detaillierte Informationen zu Leistungen, insbesondere zu Ausschlüssen, kannst du den jeweiligen Bedingungen des Kartenproduktes oder des Versicherungsproduktes entnehmen.

Erfahre hier mehr zu den Bedingungen der jeweiligen Karten

  • Platinum Card
    Es gelten Bedingungen: Vorausgesetzt, du machst mit der Karte innerhalb der ersten 6 Monate nach Kartenerhalt einen Umsatz von mindestens 10.000 Euro (unter Ausschluss von Bargeldauszahlungstransaktionen und nach Abzug von etwaigen Gutschriften von Vertragspartnern), führst das Kartenkonto einwandfrei (u.a. kein Zahlungsverzug) und kündigst den Kartenvertrag nicht innerhalb der ersten 12 Monate, erhältst du ein Startguthaben in Höhe von 200 Euro. Die Gutschrift erfolgt mit nächstmöglicher Abrechnung, bereits nachdem du den Mindestumsatz erreicht hast, wird jedoch wieder rückgängig gemacht, sollte es zu der Kündigung in dem eingangs genannten Zeitraum kommen. Voraussetzung für den Anspruch auf den Willkommensbonus ist die erfolgreiche Ausstellung der Karte und dass du in den letzten 18 Monaten nicht Hauptkarteninhaber:in einer American Express Karte warst. Im Fall einer Kartenkündigung oder eines Kartenwechsels innerhalb der ersten 12 Monate nach Ausstellung der Karte, erlischt dein Anspruch auf den Willkommensbonus rückwirkend. Willkommensboni werden von American Express nur unter Vorbehalt der Einhaltung o.g. Bedingungen gutgeschrieben. Weitere Informationen dazu findest du im Preis- und Leistungsverzeichnis. Die vollständigen Bedingungen zum Einlösen der Guthaben sowie die teilnehmenden Partner findest du hier.
  • Gold Card
    Es gelten Bedingungen: Vorausgesetzt, du machst mit der Karte innerhalb der ersten 6 Monate nach Kartenerhalt einen Umsatz von mindestens 4.500 Euro (unter Ausschluss von Bargeldauszahlungstransaktionen und nach Abzug von etwaigen Gutschriften von Vertragspartnern), führst das Kartenkonto einwandfrei (u.a. kein Zahlungsverzug) und kündigst den Kartenvertrag nicht innerhalb der ersten 12 Monate, erhältst du ein Startguthaben in Höhe von 144 Euro. Die Gutschrift erfolgt mit nächstmöglicher Abrechnung, bereits nachdem du den Mindestumsatz erreicht hast, wird jedoch wieder rückgängig gemacht, sollte es zu der Kündigung in dem eingangs genannten Zeitraum kommen. Voraussetzung für den Anspruch auf den Willkommensbonus ist die erfolgreiche Ausstellung der Karte und dass du in den letzten 18 Monaten nicht Hauptkarteninhaber:in einer American Express Karte warst. Im Fall einer Kartenkündigung oder eines Kartenwechsels innerhalb der ersten 12 Monate nach Ausstellung der Karte, erlischt dein Anspruch auf den Willkommensbonus rückwirkend. Willkommensboni werden von American Express nur unter Vorbehalt der Einhaltung o.g. Bedingungen gutgeschrieben. Weitere Informationen dazu findest du im Preis- und Leistungsverzeichnis.
  • American Express Card
    Alle Details zu den Leistungen und Versicherungen findest du hier.
  • American Express Blue Card
    Vorausgesetzt, du machst mit der Karte innerhalb der ersten 6 Monate nach Kartenerhalt einen Umsatz von mindestens 600 Euro, erhältst du ein Startguthaben in Höhe von 25 Euro. Es gelten weitere Bedingungen: Nach erfolgreicher Kartenaktivierung über Web, App oder Telefon musst du deine Amex Blue Card innerhalb deines Online-Kartenkontos oder der Amex App für das Angebot registrieren. Das Angebot ist dort jeweils ca. 7 Tage nach Kartenerhalt im Amex Offers Bereich zu finden. Dein einmaliges Startguthaben über 25 Euro wird dir nach erfolgtem Kartenumsatz von mindestens 600 Euro (nach Abzug von etwaigen Gutschriften von Vertragspartnern) auf dein Kartenkonto gutgeschrieben. Die Kartenaktivierung und die Registrierung für das Angebot müssen innerhalb von 4 Wochen nach Kartenerhalt erfolgen, um sich für das Startguthaben zu qualifizieren. Die Kartenumsätze von insgesamt 600 Euro müssen in den ersten 6 Monaten nach Kartenerhalt erfolgen, um sich für das Startguthaben in Höhe von 25 Euro zu qualifizieren. Im Angebotszeitraum kannst du das Startguthaben in der Regel innerhalb von 5 Werktagen nach Erfüllung der Angebotsvoraussetzungen in deinem Online-Kartenkonto sehen. Stornierungen oder Rückerstattungen von Transaktionen, die die Höhe der Ausgaben reduzieren bzw. keine Ausgaben bedeuten, können zum Verlust des Startguthaben führen. Voraussetzung für den Anspruch auf den Willkommensbonus ist die erfolgreiche Ausstellung der Karte und dass du in den letzten 18 Monaten nicht Hauptkarteninhaber:in einer American Express Karte warst. Im Fall einer Kartenkündigung oder eines Kartenwechsels innerhalb der ersten 12 Monate nach Ausstellung der Karte, erlischt dein Anspruch auf den Willkommensbonus rückwirkend. Willkommensboni werden von American Express nur unter Vorbehalt der Einhaltung o.g. Bedingungen gutgeschrieben. Weitere Informationen dazu findest du im Preis- und Leistungsverzeichnis.
  • BMW Card
    Ab einem Jahresumsatz von 4.000 Euro ist die BMW Card von American Express beitragsfrei. Ansonsten fallen 20 Euro Jahresentgelt an. Kostenlos bezieht sich auf den dauerhaften Entfall des Jahresentgelts. Im Rahmen der Kartennutzung können Entgelte gemäß AGB anfallen. Alle Details zu den Leistungen und Versicherungen findest du hier.
WELCHE KREDITKARTE PASST ZU DIR?
An dieser Stelle befinden sich Inhalte aus sozialen Medien
Wir verwenden den Service eines Drittanbieters, um Inhalte einzubetten. Dieser Service kann Daten zu Ihren Aktivitäten sammeln. Bitte lesen Sie die Details durch und stimmen Sie der Nutzung des Services zu, um die Inhalte anzusehen.
MEHR INFORMATIONEN
Gewinne 1.000 Euro für deine
Urlaubskasse
Kannst du diese Frage beantworten? Dann hast du jetzt die
Chance, 1.000 Euro für deinen Traumurlaub zu gewinnen!

Wie heißt der bekannteste portugiesische Fußballspieler?

A: Virgil van Dijk B: Cristiano Ronaldo C: Manuel Neuer