Bitte Suchbegriff eingeben…

Must-have: MG5 Electric – der erste Elektrokombi der Welt

Roter Kombi vor einem großen grauen Haus
Alexandra Lindenberg
Alexandra Lindenberg
So viel steht fest: Dein neues Auto soll ein E-Auto sein. Am liebsten ein Kombi, denn du magst es geräumig und praktisch. Einen E-Kombi, das gibt's doch gar nicht? Jetzt schon: Mit dem MG5 Electric ist der erste vollelektrische Kombi der Welt in Deutschland erhältlich. Erfahre mehr über Reichweite, Ausstattung und technische Details des neuen Stromers aus dem Hause MG.

E-Kombi: Sauber und alltagstauglich

Das Angebot an elektrischen Autos im Handel wächst stetig. Nur in einem Segment sah es bislang schlecht aus: bei den Kombis. Zwar werden diverse Modelle als Plug-in-Hybrid angeboten, doch einen ausschließlich elektrisch angetriebenen Kombi gab es bislang nicht. Der chinesisch-britische Autobauer MG hat nun die Wende eingeläutet: Der MG5 Electric, der erste Elektrokombi der Welt, hat im März 2022 seinen Marktstart in Deutschland gefeiert.

*Detaillierte Informationen zu Leistungen, insbesondere zu Ausschlüssen, kannst du den jeweiligen Bedingungen des Kartenproduktes entnehmen.

Der MG5 Electric vereint dabei die Vorteile des sauberen Antriebs mit den typischen Kombi-Pluspunkten. Kinder, Hund und Koffer? Das Surfequipment? Das Material für deine Gartensauna, dein jüngstes Projekt? Alles kein Problem.

Kombis sind geräumige Familien- oder Freizeitmobile. Auch der speziell für Business und Freizeit konzipierte MG5 bietet viele praktischen Features wie ein großes Kofferraumvolumen, umlegbare Sitze und viel Stauraum. Bis zu 27 Staufächer stehen im Innenraum zur Verfügung. Ideal für den Urlaub: Der MG5 hat eine zugelassene Anhängelast von 500 Kilogramm und eine Dachlast von 75 Kilogramm, sodass sich zusätzliches Gepäck oder E-Bikes leicht verstauen lassen.

Drei Highlights, die überzeugen

  • Modernes, ansprechendes Design
  • Dank Vehicle-to-load (bis zu 2200 Watt) ist der Akku auch für externe Geräte nutzbar
  • Mit der iSMART App lassen sich unter anderem Batteriestand und Reichweite für die nächste Fahrt aus der Ferne checken, Fahrstatistiken prüfen etc.
Innenraum eines Fahrzeugs mit großem Display, Fahrer vorm Lenkrad hält ein Handy in der Hand

Entspannt stromern mit dem MG5 Electric

Kaum losgefahren, ist der Akku schon wieder leer? Mit dem MG5 Electric kann das laut Hersteller nicht passieren. Angeboten werden zwei Motorenvarianten:

Falls du bei einer längeren Tour die Ladesäule ansteuern musst, lädt der Akku in rund 40 Minuten auf 80 Prozent (Herstellerangabe). Von null auf 100 Prozent lädt der Akku zuhause in etwa 6,5 Stunden.

Der Innenraum kommt ohne großes Chichi aus – Alltagstauglichkeit steht im Vordergrund, und bei einem Einstiegspreis von nur rund 35.000 Euro darf niemand großen Luxus erwarten. Dennoch musst du auf eine moderne Ausstattung und Komfort nicht verzichten, vor allem in der Luxury-Variante: Annehmlichkeiten wie eine automatische Klimaanlage, beheizbare Vordersitze, eine Einparkhilfe und ein digitales 7-Zoll-Display bieten beste Voraussetzungen für eine entspannte Fahrt.

Nerdpedia

48.225 Normalladepunkte und 8.401 Schnellladepunkte waren am 1. März 2022 bei der Bundesnetzagentur registriert.

Dass ausgerechnet MG den ersten Elektrokombi in Deutschland auf den Markt bringt, mag dich verwundern. So eigenartig ist es aber nicht: Der 1924 gegründete Autobauer Morrison Garage, kurz MG, ist mittlerweile eine Tochter des chinesischen Konzerns SAIC Motors. In Sachen Elektromobilität sind die Asiat:innen weiter als wir Europäer:innen. MG hat sich voll und ganz der Elektromobilität verschrieben und mittlerweile vier E-Automodelle auf dem Markt.

Die wichtigsten Infos zum MG 5 im Überblick (Herstellerangaben):

Maximale Leistung: 130 kW/177 PS; 115 kW/156 PS
Höchstgeschwindigkeit: 185 km/h
Beschleunigung: Von 0 auf 100 km/h in 8,3 Sekunden
Reichweite: Je nach Motoren- und Ausstattungsvariante 310 bis 400 Kilometer
Kofferraumvolumen: 479 bis 1367 Liter
Preis: ab rund 35.000 Euro

Mehr zu dem Thema

An dieser Stelle befinden sich Inhalte aus sozialen Medien

Wir verwenden den Service eines Drittanbieters, um Inhalte einzubetten. Dieser Service kann Daten zu Ihren Aktivitäten sammeln. Bitte lesen Sie die Details durch und stimmen Sie der Nutzung des Services zu, um die Inhalte anzusehen.
MEHR INFORMATIONEN