Bitte Suchbegriff eingeben…

Samsung The Frame: Der Fernseher, der zu deinem Stil passt

Ein Mann in einem edlen Wohnzimmer schaut auf den Bilderrahmenfernseher von Samsung.
Markus Huth
Markus Huth
Am liebsten schaust du Filme und Serien auf einem großen Fernseher. Auch das Gamen macht so besonders viel Spaß. Aber ausgeschaltet sieht das schwarze Rechteck an der Wand nicht so schön aus. Der Fernseher The Frame des koreanischen Unternehmens Samsung liefert da eine clevere Lösung: Im Ruhemodus wird der TV zum Bilderrahmen, in dem du Kunst und private Fotos präsentieren kannst. Und der Fernseher hat weitere smarte Features. Mehr über den Samsung The Frame erfährst du hier.
  1. Elegant an der Wand wie ein Kunstwerk
  2. Das kann der Art Mode
  3. Das kann der QLED-Fernseher
  4. Anschlüsse und interessantes Zubehör
  5. Mitdenkender TV dank smarter Funktionen
  6. Bilderrahmen der Zukunft

Elegant an der Wand wie ein Kunstwerk

Der Samsung The Frame ergänzt deinen Wohnstil, wie das sonst kein Fernseher kann. Laufen keine Filme oder Serien, verwandelt sich der Samsung-TV in einen edlen Bilderrahmen. Die Baureihe von 2021 ist mit nur 2,5 Zentimetern Tiefe deutlich dünner als die Vorgänger. Zudem gibt es unterschiedliche magnetisch aufsetzbare Rahmen, etwa in Weiß oder im Holzlook, die du optisch mit deinem Einrichtungsstil abstimmen kannst.

Mit der mitgelieferten ultraflachen Wandhalterung und dem dünnen, durchsichtigen Stromkabel – oder noch besser: mit einem in der Wand versteckten Kabelkanal – sieht dieser Fernseher aus wie ein echter Bilderrahmen. Die kleinste 32-Zoll-Version des smarten Samsung-TVs kostet etwa 500 Euro, für ein 85-Zoll-Modell zahlst du circa 4.000 Euro.

*Detaillierte Informationen zu Leistungen, insbesondere zu Ausschlüssen, kannst du den jeweiligen Bedingungen des Kartenproduktes entnehmen.

Das kann der Art Mode

Den Kunstmodus kannst du ganz nach Geschmack einstellen. Es gibt 20 vorinstallierte Werke von renommierten Künstler:innen. Gegen Bezahlung lassen sich weitere Bilder im Kunstshop kaufen und du kannst per Smartphone oder USB auch eigene Fotos hochladen. Besonders schön ist die Passepartout-Funktion, mit der du zum Beispiel drei Fotos nebeneinander darstellen kannst. Das wirkt schön bei Kunstgemälden und bei Familien- und Erinnerungsfotos.

Eine weitere coole Funktion: Dank der Bewegungssensoren merkt der Bilderrahmen, wenn eine Person im Raum ist und schaltet sich zum Stromsparen automatisch an und aus.

Ein Gemälde, das eine Menschenmenge im Louvre zeigt, abgebildet auf dem Samsung The Frame.

Das kann der QLED-Fernseher

Samsung The Frame ist aber nicht nur ein Designbilderrahmen, sondern auch ein sehr guter Fernseher:

Unbegrenzt Punkten

Jeden Tag und mit jedem Karteneinsatz deiner Amex sammelst du Punkte. Egal ob in der Nähe oder rund um den Globus – du erhältst pro Euro einen Punkt im Membership Rewards Programm von Amex. Zusatzkarten sammeln automatisch mit und es gibt keinen Verfall der Punkte während deiner Mitgliedschaft.*

Grenzenlos belohnen:
  • Sachprämien: Finde dein neues Lieblingsstück.
  • Prämienvielfalt: Wähle aus starken Marken.
  • Zahlen mit Punkten: Deine Punkte machen es möglich oder begleiche Kartentransaktionen einfach nachträglich mit Punkten.
  • Reisen: Erkunde die Welt. Ob Punktetransfer zu Airline-/Hotel-Partnern, Prämienflüge oder Online-Reise-Service von American Express – du hast die Wahl.
  • Gutscheine: Mach dir selbst oder anderen eine Freude.
  • Spenden: Tue Gutes und setze Punkte für einen guten Zweck ein.
Entdecke hier alle Vorteile der Amex Karten im Vergleich.

Anschlüsse und interessantes Zubehör

Um den Bilderrahmenlook an der Wand nicht durch zu viele Kabel zu stören, versammelt der Fernseher alle Anschlusseingänge in einer separaten Box, der One Connect Box. Diese kannst du einige Meter entfernt versteckt platzieren. Von dort führt ein dünnes, durchsichtiges Kabel zum TV, das zugleich Daten und Strom transportiert. Zum The Frame gehören außerdem:

Tipp: Mit dem Staffeleistandfuß, kannst du deinem Wohnzimmer auch ohne TV-Wandhalterung künstlerisches Flair verleihen.

Eine Familie im Wohnzimmer neben einem Fernseher auf einem Staffeleistandfuß.

Nerdpedia

Der Samsung-Fernseher rühmt sich mit der Wiedergabe von 100 Prozent Farbvolumen nach dem Standard DCI-P3.

Mitdenkender TV dank smarter Funktionen

Kunstgalerie, hochqualitativer Fernseher – und zu deinem persönlichen Assistenten kann der Samsung Frame TV auch noch werden. Sobald er über dein Netzwerk mit dem Internet verbunden ist, kann der TV dich mit seinen Smart-Funktionen noch produktiver machen:

Bilderrahmen der Zukunft

Die TV-Technologie entwickelt sich stets weiter – mittlerweile gibt es sogar ausrollbare Fernseher. Der Samsung The Frame liefert neben großartigem Sound, hervorragender Bildqualität und smarten Funktionen ein bisher einzigartiges Feature: Auf den sonst ausgeschalteten schwarzen Bildschirm kannst du nicht nur Smartphoneinhalte, Familien- und Erinnerungsfotos projizieren, sondern auch inspirierende Kunst. Das elegante, schlanke Design des TVs passt sich zudem deinem Stil an, fügt sich nahtlos ein in dein Wohnzimmer und wird zu deiner privaten Galerie.

Mehr zu dem Thema

An dieser Stelle befinden sich Inhalte aus sozialen Medien

Wir verwenden den Service eines Drittanbieters, um Inhalte einzubetten. Dieser Service kann Daten zu Ihren Aktivitäten sammeln. Bitte lesen Sie die Details durch und stimmen Sie der Nutzung des Services zu, um die Inhalte anzusehen.
MEHR INFORMATIONEN