Bitte Suchbegriff eingeben…

Deutschlands schönste Kinos: Schmuckkästchen für Cineast:innen

Rote Sitze in einem leeren Kino
Redaktion AMEXcited
Redaktion AMEXcited
Das Licht geht langsam aus, sanft öffnet sich der Vorhang... Für normale Kinogänger:innen beginnt jetzt das Erlebnis Film. Doch für echte Cineast:innen startet der Kinoabend schon beim Betreten des Filmtheaters. Denn für sie liegt hier der Eingang zu einer anderen Welt. Ganz besonders, wenn das Lichtspielhaus jahrzehntelange Architekturgeschichte atmet oder das Kinoabenteuer durch eine liebevoll gestaltete Inneneinrichtung fördert. Welche deutschen Filmtheater echte Kinofans mindestens einmal besucht haben sollten, erfährst du hier.
  1. Der weiße Riese: Die Lichtburg Essen
  2. Vom Oscar-Gewinner geadelt: Die Caligari FilmBühne in Wiesbaden
  3. Todschicker Nerd-Palast: Das Savoy in Hamburg
  4. Traum aus Licht: Das Delphi Lux in Berlin
  5. Geschüttelt, nicht gerührt: Das Burg Theater bei Magdeburg
  6. Kino auf Wolken: Der Filmpalast Lüdenscheid
  7. Klasse statt Masse: Die Astor Film Lounge in Berlin
  8. Freude am Film – mit Stil!

Der weiße Riese: Die Lichtburg Essen

Mit der Lichtburg Essen verfügt das Ruhrgebiet über einen Kinotempel, zu dem schon im Gründungsjahr 1928 nicht nur Bergleute und Stahlkocher mit ihren Familien pilgerten. Seit 2003 lohnt sich das noch mehr: Seitdem zeigt sich der mit 1250 Plätzen größte Kinosaal Deutschlands mit weiß erleuchteter Decke, hell-goldenen Wänden und roter Bestuhlung in so edlem Gewand, dass ein Besuch eine Erfahrung für alle Sinne ist. Echte Cineast:innen sollten die Atmosphäre der Lichtburg einmal erlebt haben. Eines der beeindruckendsten Kinos in Deutschland!

Extra-Goodie

 Für Inhaber:innen einer Platinum Card gibt es on top ein Startguthaben von 100 Euro oder mehr.* 

Nice to know: Falls dir der riesige Saal zu groß ist – im Keller liegt ein weiterer Kinosaal mit nur 150 Plätzen, der ein etwas intimeres Filmerlebnis bietet.

Großer Kinosaal mit Bühne und roten Stühlen

Hotspot Ruhrpott

In Essen wird Kino großgeschrieben: Neben der Lichtburg beherbergt die Stadt auch ein riesiges CinemaxX. Mit 5300 Plätzen, aufgeteilt auf 16 Säle, wird es zurzeit als größtes Kino Deutschlands geführt.

Vom Oscar-Gewinner geadelt: Die Caligari FilmBühne in Wiesbaden

1926 wurde sie eröffnet, Mitte der 1950er-Jahre erstmals umgebaut – und das Ergebnis ist eine traumhafte Mischung verschiedener Stilrichtungen: Mit ihrer wellenförmigen Decke, ihren tiefschwarzen Wänden und goldenen Kelchleuchten ist die Caligari FilmBühne in Wiesbaden eines der schönsten Kinos in Deutschland.

Den Namen haben die damaligen Betreiber dem meisterhaften expressionistischen Stummfilm „Das Kabinett des Dr. Caligari“ (1920) entliehen. Der deutsche Regisseur und Oscar-Preisträger Volker Schlöndorff („Die Blechtrommel“) bezeichnete das Kino einmal als „Juwel unter den deutschen Lichtspielhäusern“. Mehr Empfehlung geht kaum!

Must-do: Zeitreise pur – das Caligari führt regelmäßig Stummfilm-Klassiker mit Live-Musik vom Orchester vor. Kino wie vor 100 Jahren!

Beleuchteter Kinosaal mit roten Stühlen und schwarzen Wänden

Todschicker Nerd-Palast: Das Savoy in Hamburg

Es liegt nur einen Steinwurf vom Hamburger Hauptbahnhof entfernt – passenderweise am Steindamm. Das Savoy, das bei seiner Eröffnung 1957 als „modernstes Lichtspielhaus in ganz Europa“ galt, begrüßt seine Besucher:Innen mit einem feudalen Foyer und bietet im Saal die vielleicht bequemsten Kinosessel Deutschlands.

*Detaillierte Informationen zu Leistungen, insbesondere zu Ausschlüssen, kannst du den jeweiligen Bedingungen des Kartenproduktes entnehmen.

Seit seiner Wiedereröffnung im Jahr 2013 hat sich das Filmtheater zum Mekka für Fans des Genrekinos entwickelt. Hier findet nicht nur das Fantasy Filmfest statt, das Kino präsentiert auch immer wieder Horror- und Sci-Fi-Highlights der Filmgeschichte als Wiederaufführung. Und es ist eine wichtige Anlaufstelle für Filme in Originalversion.

Must-do: Gelegentlich zeigt das Savoy abgefilmte Theateraufführungen der besten Bühnen Englands – meist mit Klassikern wie Stücken von Shakespeare, hochkarätig mit bekannten Schauspielern besetzt.

Kino von außen im Dunkeln mit beleuchtetem Savoy-Schriftzug

Als die Bilder laufen lernten

Als Erfinder des Kinos gelten zwar die Brüder Lumière – doch die ersten echten Filmvorführungen vor zahlendem Publikum fanden schon ab 20. Mai 1895 an mehreren Tagen in New York statt. Am 1. November gab es eine kurze Vorführung in einem Berliner Varieté. Erst am 28. Dezember 1895 zeigten die Lumières in Paris eine Sammlung von Kurzfilmen und erregten damit weltweit Aufsehen. Das erste echte Kino in Deutschland öffnete übrigens 1896 seine Pforten – natürlich in der Hauptstadt Berlin.

Traum aus Licht: Das Delphi Lux in Berlin

Im Berliner Stadtteil Charlottenburg, direkt am Bahnhof Zoo, liegt das Delphi Lux. Hier sagt schon der Name (Lux ist lateinisch für „Licht“), was Kinofans erwartet: individuell gestaltete, lichtdurchflutete Kinosäle in verschiedenen Farben. Weiße Lichtbänder durchziehen in teils bizarren Mustern Räume in Rot, Türkis oder Schwarz, selbst die Sessel sind farblich angepasst. Doch Optik ist nicht alles: 2019 gewann das Delphi Lux die Auszeichnung für das beste Jahresfilmprogramm. Hier gehen Ambiente und Filmqualität eine perfekte Symbiose ein.

Must-see: Das Delphi Lux zeigt nicht nur beeindruckende Filme – unmittelbar daneben liegen der Zoologische Garten, der Tiergarten und Schloss Bellevue. Da ist Sightseeing vor oder nach dem Kino eigentlich Pflicht.

Finanzspritze für deine Reise nach Berlin

American Express schenkt dir zu jeder Platinum Card 200 Euro Reiseguthaben jährlich.*
Ein Kinosaal in Rosa

Geschüttelt, nicht gerührt: Das Burg Theater bei Magdeburg

Rund zehn Kilometer östlich von Magdeburg liegt der Ort Burg, der dem Kino seinen Namen gab. Hier ist die Kinogeschichte deutlich zu spüren: Schon seit 1908 werden hier Filme auf die Leinwand projiziert, damit ist das Burg Theater Deutschlands ältestes Kino.

Und das Haus weist noch eine weitere Besonderheit auf: Das hintere Viertel des Kinosaals ist nicht mit normalen Sitzreihen bestückt, sondern mit einer Bar und bequemen Sesseln. Hier können Fans stilecht ihren Wodka Martini – geschüttelt, nicht gerührt – schlürfen, während sie den neuen Bond-Film genießen.

Must-do: Im Burg Theater werden auch Aufführungen von berühmten Opern und Balletten aus dem Royal Opera House in London gezeigt. Karten dafür gibt es ab November.

Eine Ballerina tanzt über eine Bühne

Kino auf Wolken: Der Filmpalast Lüdenscheid

Gerade mal rund 100 Zuschauer:innen fasst der große Saal im Filmpalast Lüdenscheid, doch wichtig ist hier vor allem die Stimmung. Neueste LED-Technik und ein sattes Blau und Pink verleihen dem Kino einen ultramodernen Look. Hinzu kommen die Cloud-Lounges, in denen speziell angefertigte Liegesitze von zwei Metern Breite Filmbegeisterten bequemsten Kinogenuss ermöglichen. Als Alternative stehen auch Lounges für Pärchen zur Verfügung, die in gemauerten Nischen vor neugierigen Blicken geschützt sind.

*Detaillierte Informationen zu Leistungen, insbesondere zu Ausschlüssen, kannst du den jeweiligen Bedingungen des Kartenproduktes entnehmen.

Nice to know: Innen ist der Filmpalast hochmodern ausgestattet, doch die Außenseite des Gebäudes steht aufgrund der 50er-Jahre-Optik unter Denkmalschutz.

Popcorn und eine Filmklappe vor rotem Hintergrund

Klasse statt Masse: Die Astor Film Lounge in Berlin

Als Kinomogul Hans-Joachim Flebbe die CinemaxX-Kette verließ und Film wieder zu einem anspruchsvollen Erlebnis machen wollte, zog es ihn zunächst nach Berlin. Hier setzte er sein neues Konzept erstmals um: Er ließ den einstigen „Film-Palast“ modernisieren und benannte ihn um, erhielt aber den Charme des 50er-Jahre-Designs. Wie aus einer riesigen Muschel wellt sich hier der Vorhang von der Decke nach unten, während der Saal ebenso schlicht wie edel anmutet. Inzwischen gibt es zehn Astor-Theater in Deutschland, schöner als das in Berlin ist keines.

Must-do: Die Astor Film Lounge bietet alle 14 Tage ein Spezialprogramm mit einem Klassiker der Filmgeschichte, um die ganze Bandbreite des Kinos zu zeigen. Ein Paradies für Cineast:innen, die sich Perlen wie „E.T.“ oder „Die Katze auf dem heißen Blechdach“ (1958) im richtigen Ambiente ansehen wollen.

Beleuchteter Kinosaal mit roten Stühlen und Bühne

Freude am Film – mit Stil!

Kinofans in Deutschland leben im Paradies. Denn die hier vorgestellten Filmpaläste sind wirklich nur eine kleine Auswahl. Filmfans, die nicht nur bequeme Sitze, guten Sound und hohe Bildqualität wünschen, sondern sich auch nach einem speziellen Ambiente für ihr Lieblingshobby sehnen, werden in vielen Städten fündig. Das gilt sowohl für die Blockbuster-Theater, die den aktuellen Hollywood-Output zeigen, als auch für Programmkinos, die immer wieder Klassiker der Filmgeschichte präsentieren. Filme sehen mit Stil – in Deutschland kein Problem!

Informationen zu Covid-19

Reisen und die Freizeit genießen – wir alle freuen uns darauf, wenn das wieder ohne Corona-Einschränkungen möglich ist. Bis dahin können sich die Regelungen jederzeit kurzfristig ändern. Bitte informiere dich vor einer Reise oder einem Ausflug über die aktuellen Auflagen vor Ort.

Mehr zu dem Thema

An dieser Stelle befinden sich Inhalte aus sozialen Medien
Wir verwenden den Service eines Drittanbieters, um Inhalte einzubetten. Dieser Service kann Daten zu Ihren Aktivitäten sammeln. Bitte lesen Sie die Details durch und stimmen Sie der Nutzung des Services zu, um die Inhalte anzusehen.
MEHR INFORMATIONEN
Mehr Abenteuer. Mehr Inspiration. Mehr für dich.
Dein Update mit Inspiration und Impulsen für deinen Lifestyle: Travel, Fashion, Mobility und mehr. -Update: Jetzt den Newsletter anfordern und inspirieren lassen.
Einwilligung: Durch Anklicken des Buttons "[Kostenlos Anfordern]" erklärst du deine Einwilligung, dass wir, American Express S.A. (Germany branch), dir regelmäßig Informationen mittels unseres E-Mail-Newsletters zu den Themen Discovery, Lifestyle und Trends sowie zu unseren Produkten per E-Mail zuschicken. Du kannst dich jederzeit von diesem Newsletter abmelden. Du willigst ein, dass wir deine personenbezogenen Daten – wie in den Hinweisen zur Einwilligung und Datenschutz sowie der Datenschutzerklärung beschrieben – zur Zusendung und Analyse der E-Mailing-Newsletter verarbeitet werden. Diese Zustimmung kannst du jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
Mehr Abenteuer. Mehr Inspiration. Mehr für dich.
Spannende Lifestyle-Ideen & aufregende neue Produkte
Entdecke exklusive Trends rund um Lifestyle, Cars, Mobility und Co. mit dem -Update. Jeden Monat in deinem Posteingang.