Bitte Suchbegriff eingeben…

Gestrandet im Paradies: 7 himmlische Hotels auf den Bahamas

Ein mit Palmen umsäumtes Hotelgebäude am Meer.
Redaktion AMEXcited
Redaktion AMEXcited
Schon der Anflug auf den Inselstaat, lässt dich strahlen. Unter dir: türkisblaues Wasser in endlosen Nuancen, mit perlweißen Sandstränden und umrahmt von üppigem Grün. Das Rascheln der Palmen, die sich im Wind wiegen, das sanfte Rauschen der Wellen und die Laute des Meeres, sobald du in das magische Blau eintauchst: All das heißt dich willkommen auf den Bahamas, dessen zahlreiche Inseln dir das Paradies zu Füßen legen. Dem soll deine Unterkunft in nichts nachstehen: Eine Auswahl der besten Hotels auf den Bahamas findest du hier.
  1. Bahamas de luxe: Rosewood Baha Mar an Nassaus Cable Beach
  2. Traumhafte Auszeit: Grand Isle Resort & Spa auf Great Exuma
  3. Paradies auf den Bahamas: The Ocean Club auf Paradise Island
  4. MEERchenhaft für Familien: The Royal im Atlantis-Resort
  5. Taucher:innen willkommen: Big Game Club auf Bimini
  6. Getaway auf den Bahamas: Sandpiper Inn & Cottages auf Abaco
  7. Bahamas ganz pur: Das EMBRACE Resort auf Staniel Cay
  8. Urlaub auf den Bahamas: Ich bin dann mal weg!

Bahamas de luxe: Rosewood Baha Mar an Nassaus Cable Beach

Obwohl das Rosewood Baha Mar mit über 1.319 Quadratmetern mehr als groß ist, wirkt das direkt an Nassaus spektakulärem Cable Beach gelegene Resort herrlich intim. Mehr als 300 Meter privater weißer Sandstrand, zwei Pools und das Sense Spa garantieren Entspannung, der Jack-Nicklaus-Signature-Golfplatz, Tennis Courts vom Feinsten und das hoteleigene Casino aufregendes Entertainment.

Jede der private Villen, Suiten oder 230 Zimmer mit Blick aufs Meer oder den hübschen Garten verfügt über einen Balkon oder eine Terrasse. Die Villen haben zudem einen Butlerservice und eigene Pools. Mehrere exquisite Restaurants, darunter das Café Boulud von Sternekoch Daniel Boulud, verwöhnen Gäst:innen auf höchstem Niveau. Kinder von drei bis zwölf Jahren erleben im Explorer’s Club tolle Abenteuer, wenn sie etwa im Sanctuary des Resorts Meeresschildkröten oder sogar Ammenhaien begegnen.

Must-do: Den Transfer vom Flughafen zum Hotel mit einem Tesla Model X buchen.

American Express Platinum Card Extra: u. a. täglich Frühstück für zwei, Gutschrift über 100 US-Dollar für Ausgaben im Hotel und bei Verfügbarkeit Room-Upgrade.*

Finanzspritze für deine Reise in die Karibik

American Express schenkt dir zu jeder Platinum Card 200 Euro Reiseguthaben jährlich.*
Ein großer Pool mit vielen Palmen zwischen zwei Hotelkomplexen.

Nerdpedia

Keine Illusion, sondern die Privatinsel des Magiers David Copperfield: Wer 50.000 US-Dollar (rund 45.000 Euro) erübrigen kann (für bis zu zwölf Personen pro Woche), mietet sich die 280 Hektar große Bahamainsel Musha Cay vor Great Exuma.

Traumhafte Auszeit: Grand Isle Resort & Spa auf Great Exuma

Ein elfenbeinfarbener Strand, hübsche Palmen, knallblauer Himmel, azurblaues, glasklares Wasser: In diesen Genuss kommt, wer eine der 78 privaten Villen des Grand Isle Resort & Spa an der Emerald Bay auf Great Exuma bucht.

Jede der großzügigen Residenzen im karibischen Plantagenstil hat ein Marmorbad, eigene Terrassen mit Garten- oder Meerblick und zum Teil voll ausgestattete Gourmetküchen. Hast du keine Lust zu kochen, speist du im Restaurant oder lässt dich von einem Privatkoch auf einer intimen Terrasse kulinarisch verwöhnen.

Verwöhnen lassen kannst du dich auch im Spa mit einer Lava-Shell-Behandlung, bei der du mit polierten Muscheln sanft massiert wirst. Infinity-Pool, Fitnesscenter und der nahe Golfplatz halten dich fit. Die größte Abwechslung mit Angeln, Tauchen und Schnorcheln, Baden, Surfen und Kajakfahren bietet natürlich der Ozean.

Must-do: Mit den berühmten schwimmenden Schweinen auf Big Major Cay planschen.

American Express Platinum Card Extra: u. a. täglich Frühstück für zwei, Gutschrift über 100 US-Dollar für Ausgaben im Hotel und bei Verfügbarkeit Room-Upgrade.*

Heller Strand und türkisblaues Meer, auf dem ein Wasserflugzeug landet.

Sehnsuchtsziel Bahamas

Mehr als 700 Inseln und 2.500 Cays, wie die kleinen Korallenriff-Eilande heißen, bilden die Bahamas. Der Inselstaat liegt südöstlich von Florida und gehört wie Jamaika, Martinique und Haiti zur Karibik. Nur knapp 30 Bahamainseln sind bewohnt, 16 davon sind traumhafte Urlaubsziele.

Grand Bahama, die Exumas, Paradise Island oder doch lieber New Providence mit der Hauptstadt Nassau? Egal, welche du wählst: Dich erwarten aufregender Wassersport, relaxte Beach-Days, Begegnungen mit Rochen, Haien und schwimmenden Schweinen, Piratensagen und Legenden wie die des versunkenen Atlantis, afrikanisch inspirierte Küche, heitere Farben, das ganze Jahr Sonne und vor allem karibische Lebensfreude.

Paradies auf den Bahamas: The Ocean Club auf Paradise Island

Eingebettet in eine 14 Hektar große Gartenanlage mit Springbrunnen, die Versailles nachempfunden ist, liegt das Resort The Ocean Club. Es besteht aus mehreren, typisch karibisch flachen Gebäuden im verspielten Kolonialstil – ein Paradies auf Paradise Island, der nur acht Kilometer langen und ein Kilometer breiten Insel, die eine Brücke mit der Hauptinsel New Providence verbindet.

Ob du einen der drei Pools aufsuchst, dich zum Golfplatz shutteln lässt, deine Stand-up-Paddling-Skills perfektionierst, das Great Bahamas Reef schnorchelnd oder tauchend erkundest, dich im Hochseeangeln probierst oder lieber den Tag in einer Hängematte im Garten vertrödelst: Langweile kommt hier nicht auf.

*Detaillierte Informationen zu Leistungen, insbesondere zu Ausschlüssen, kannst du den jeweiligen Bedingungen des Kartenproduktes entnehmen.

Abends speist du in einem der fünf Restaurants, darunter das Dune von Sternekoch Jean-Georges Vongerichten mit französisch-asiatischer Fusionsküche.

Must-do: Einen Vespercocktail in der glamourösen Martinibar trinken, Schauplatz des ersten Bond-Films mit Daniel Craig „Casino Royale“.

American Express Platinum Card Extra: u. a. täglich Frühstück für zwei, Gutschrift über 100 US-Dollar für Ausgaben im Hotel und bei Verfügbarkeit Room-Upgrade.*

Ein quadratischer Pool umgeben von vielen Palmen und Sträuchern.

Jederzeit ein gutes Gefühl auf Reisen


Deine American Express Gold Card bietet weltweit Schutz:
  • Reisekomfortversicherung
  • Reiserücktritts- und Reiseabbruchversicherung
  • Auslandskrankenschutz
  • Verkehrsmittel-Unfallversicherung
  • Europaweiter Kfz-Schutzbrief – Notfalltelefon rund um die Uhr.
Und das Beste: American Express versichert deine Familie gleich mit!*

MEERchenhaft für Familien: The Royal im Atlantis-Resort

Weithin sichtbar ist das pinkfarbene Sandburgdesign des The Royal im riesigen Atlantis-Resort auf Paradise Island. Nicht nur Kinder werden vor Staunen beim Betreten der Lobby die Augen aufreißen: Nur eine Glasscheibe trennt dich hier von The Dig, dem weltgrößten marinen Open-Air-Park mit über 50.000 Meerestieren verteilt auf 14 Lagunen.

Weiter geht es mit den Superlativen, denn das Resort beherbergt auch einen der größten Aquaparks auf 141 Hektar mit diversen Wasserrutschen, elf Pools sowie Möglichkeiten zum Felsenklettern. Golf und Tennis, Spa und Fitness, Kino, Comedy-Shows, Nachtclubs und ein Casino gibt es ebenso wie 21 Restaurants sowie 19 Bars und Lounges.

Hervorgehoben seien das japanische Nobu und das Fish von Starkoch José Andrés. Neben dem familienfreundlichen Royal mit rund 1.200 modernen Zimmern bietet das Areal noch vier weitere Hotels.

Must-do: Im Dolphin Cay, Atlantis’ Rettungsstation für Meerestiere, mit Delfinen schwimmen.

American Express Platinum Card Extra: u. a. täglich Frühstück für zwei, Gutschrift über 100 US-Dollar für Ausgaben im Hotel und bei Verfügbarkeit Room-Upgrade.*

Die Gebäude des Atlantis Resorts sind mit einer Brücke verbunden.

Taucher:innen willkommen: Big Game Club auf Bimini

Die nur elf Kilometer lange und 210 Meter breite Bahamainsel Bimini ist ein Paradies für Taucher:innen und Angler:innen – und das Big Game Club der ideale Ort dafür. Du könntest sogar mit deiner eigenen Yacht anreisen, denn zu dem Boutique-Resort mit 51 Zimmern, Suiten und Cottages gehört eine Full-Service-Marina mit 75 Liegeplätzen. Ebenfalls auf dem Gelände befindet sich das Bimini Scuba Center mit Ausrüstungsverleih, das unter der Leitung von Neal Watson, einem der Tauchpioniere der Bahamas, steht.

*Detaillierte Informationen zu Leistungen, insbesondere zu Ausschlüssen, kannst du den jeweiligen Bedingungen des Kartenproduktes entnehmen.

Hammerhaie, Delfine, Muränen, Meeresschildkröten, das berühmte Wrack SS Sapona: Atemberaubende Tauch- und Schnorcheltouren kannst du hier unternehmen. Auch Kurse für Anfänger:innen werden angeboten. Du behältst lieber Oberwasser? Dann gefallen dir die vielen Angebote für Angler:innen und Sportfischer:innen. Deinen Fang kannst du dir im Restaurant Big Game Bar & Grill mit Meerblick frisch zubereiten lassen.

Nice to know: Genau hier sollen sich das versunkene Atlantis und der Jungbrunnen des Florida-Entdeckers Juan Ponce de Léon befinden.

Das Schiffswrack der S. S. Sapona ragt aus dem Wasser vor der Bahamainsel Bimini.

Getaway auf den Bahamas: Sandpiper Inn & Cottages auf Abaco

Du suchst absolute Ruhe und Entspannung? Dann bist du im Sandpiper Inn & Cottages auf der Bahamainsel Great Abaco bestens aufgehoben. Nur sieben Zimmer hat das kleine, feine Hotel in der Shooner Bay, einem Hafendorf inmitten von Pinienwäldern. Autos sind hier nicht erlaubt, dich erwartet also himmlische Ruhe und göttliches Nichtstun.

Wenn es dich dennoch packt, kannst du von hier aus Tauch- und Angeltouren unternehmen, mit den hoteleigenen Rädern die Insel erkunden oder mit der Fähre Cay-Hopping machen. Ansonsten genießt du dein im typisch karibischen Stil eingerichtetes Zimmer mit Terrasse oder Balkon, einen der beiden Hotelstrände oder den Pool und abends einen frisch zubereiteten Fisch im Restaurant des Inns.

Nice to know: Es gibt keinen Fernseher auf den Zimmern und Internet nur auf Anfrage.

Kleine Holzhäuser mit einem weißen Gartenzaun.

Urlaub im Paradies. Auf den Geschmack gekommen?

Buche deinen Urlaub über den Online-Reise-Service von American Express und profitiere mit deiner Platinum Card so von besonderen Vorteilen.*

Bahamas ganz pur: Das EMBRACE Resort auf Staniel Cay

Nur 110 Einwohner:innen hat Staniel Cay, dreieinhalb Kilometer lang und einen Kilometer breit, das zur Inselkette der Exuma Cays gehört. Hier befindet sich das EMBRACE Resort, dessen sieben Villen Kultur und Folklore der Bahamainseln

spiegeln. Hier tauchst du ganz ein in bahamaische Kultur, denn jede Villa ist nicht nur mit bestem Komfort, sondern auch mit typischer Deko, traditioneller Musik und Literatur ausgestattet.

Ob als Paar, Familie oder Single – für jedes Bedürfnis findet sich die richtige Inselvilla. Auf frisch Verheiratete wartet zum Beispiel Ragged Island mit eigenem Jacuzzi. Die Insel selbst ist einen Katzensprung entfernt von der berühmten Pig Island mit den schwimmenden Schweinen, und von Compass Cay, wo du Haie hautnah erleben oder ein Meeressprudelbad in der Lagune Rachel’s Bubble Bath nehmen kannst.

Nice to know: Auf der verträumten Insel wurde 1965 „Feuerball“ mit Sean Connery als James Bond gedreht.

Ein schwimmendes Schwein im Meer.

Urlaub auf den Bahamas: Ich bin dann mal weg!

Strände, für die das Wort traumhaft nicht ausreicht, ultrafrisches Seafood und karibische Gastfreundschaft in luxuriösen Hotels – die Bahamas stehen wahrscheinlich ganz oben auf deiner Liste der Urlaubsziele, oder?

Dezember bis April gilt als die schönste Reisezeit, der Golfstrom sorgt für milde Temperaturen bis 26 Grad, abends kühlt es noch angenehm ab, und es regnet kaum. Aber auch die anderen Monate sind herrlich (wenn auch etwas stürmischer), denn der Inselstaat mit seinem subtropischen Klima ist das ganze Jahr über attraktiv. Und, wann sehen wir uns bei einem Bahama-Mama-Cocktail?

Informationen zu Covid-19

Reisen und die Freizeit genießen – wir alle freuen uns darauf, wenn das wieder ohne Corona-Einschränkungen möglich ist. Bis dahin können sich die Regelungen jederzeit kurzfristig ändern. Bitte informiere dich vor einer Reise oder einem Ausflug über die aktuellen Auflagen vor Ort.

Mehr zu dem Thema

An dieser Stelle befinden sich Inhalte aus sozialen Medien
Wir verwenden den Service eines Drittanbieters, um Inhalte einzubetten. Dieser Service kann Daten zu Ihren Aktivitäten sammeln. Bitte lesen Sie die Details durch und stimmen Sie der Nutzung des Services zu, um die Inhalte anzusehen.
MEHR INFORMATIONEN
Mehr Abenteuer. Mehr Inspiration. Mehr für dich.
Dein Update mit Inspiration und Impulsen für deinen Lifestyle: Travel, Fashion, Mobility und mehr. -Update: Jetzt den Newsletter anfordern und inspirieren lassen.
Mehr Abenteuer. Mehr Inspiration. Mehr für dich.
Spannende Lifestyle-Ideen & aufregende neue Produkte
Entdecke exklusive Trends rund um Lifestyle, Cars, Mobility und Co. mit dem -Update. Jeden Monat in deinem Posteingang.