Bitte Suchbegriff eingeben…

Für wahre Grillprofis: 5 Gadgets, die du haben solltest

Mann streut Salz auf Würstchen die auf einem Grill liegen
Florian Heil
Was wäre ein warmer Sommerabend ohne den Duft von frisch Gegrilltem in der Nase. Doch vor dem Genuss kommt die Arbeit, denn irgendjemand muss das Grillgut ja zubereiten. Glücklicherweise gibt es eine Reihe von hilfreichen und stylischen Grill-Gadgets, die den Grillmeister oder die Grillmeisterin bei ihrem Handwerk unterstützen. Diese fünf Grillutensilien sind Must-haves fürs Barbecue.
  1. Das Fleisch ist heiß: MEATER Plus
  2. You’re a firestarter: Der Looftlighter
  3. Grillen mal anders: Pizza wie vom Italiener
  4. Beam me up, Skotti!
  5. Grillen mit Stil: Luxuriöses Set von Laguiole en Aubrac
  6. Grill-Gadgets bewahren die Lust am Rost

1. Das Fleisch ist heiß: MEATER Plus

Die wichtigste Aufgabe für alle, die mit der Zange in der Hand am Grill stehen: Den gewünschten Garpunkt des Fleisches zu treffen. Die einen wollen unter keinen Umständen Blut auf dem Teller haben, den anderen genügt es, wenn das rohe Steak einmal durch einen warmen Raum getragen wird.

Um sicherzugehen, dass alle Fleischstücke beim Servieren die perfekte Konsistenz aufweisen, empfiehlt sich ein Fleischthermometer, das die Kerntemperatur misst. Das MEATER Plus beispielsweise ist nicht nur edel designed, sondern auch mit einer Bluetooth-Verbindung ausgestattet. Mit der passenden Smartphone-App lassen sich verschiedenste vorprogrammierte Gartemperaturen für unterschiedliche Fleischsorten auswählen. Das Mobilgerät ermittelt die benötigte Gardauer und informiert den Nutzer oder die Nutzerin, wenn diese erreicht ist.

Modell: Meater Plus

Besonderheit: Bis zu 50 Meter kabellose Reichweite

Preis: 109 Euro

Ein Fleischthermometer neben perfekt gegartem Fleisch

Nerdpedia

In einer Umfrage von POSpulse aus dem Jahr 2019 sagten 97 Prozent der Deutschen, dass sie gern grillen.

2. You’re a firestarter: Der Looftlighter

Traditionalist:innen am Grill schwören auf Holzkohle als Wärmequelle. Doch nichts ist nerviger und zeitaufwendiger als die Prozedur des Anzündens und Durchglühens. Selbst mithilfe von Chemikalien oder Spiritus dauert es seine Zeit, bis das Grillgut aufgelegt werden kann.

Doch für dieses Problem gibt es eine Lösung: Wahre Grillprofis nehmen den Looftlighter zur Hand und haben die Herausforderung in nur einer Minute gelöst. Der 1800-Watt-Grillfön zündet Holzkohle oder Briketts mit rund 600 Grad heißer Luft in rund 60 Sekunden an und lässt diese in wenigen Minuten komplett durchglühen.

Modell: Looftlighter

Besonderheit: Der Grillfön hat einen Flaschenöffner integriert.

Preis: 69 Euro

Ein Grillfön entzündet Holzkohle in einem Grill

3. Grillen mal anders: Pizza wie vom Italiener

Es muss nicht immer Fleisch sein, das auf dem Grill landet. Doch wer neben Maiskolben und Kartoffel für ein wenig mehr Abwechslung sorgen möchte, dem sei ein Pizzaaufsatz ans Herz gelegt. Das Grill-Gadget von grillrost.com eignet sich sowohl für Gasgrills als auch für Holzkohlegrills.

Unter dem Edelstahl-Aufsatz werden Temperaturen von bis zu 400 Grad erreicht, sodass die Pizza nur wenige Minuten garen muss. Zusätzlich ist die Anschaffung eines runden Pizzasteins notwendig.

Modell: Pizzaaufsatz von grillrost.com

Besonderheit: Die Temperatur unter dem Pizzacover wird durch ein integriertes Thermometer angezeigt.

Preis: 99 Euro

Pizza auf einem runden Stein der auf einem Rost liegt und ein Metallaufsatz darüber

Nerdpedia

Laut der Grillstudie 2019 legen 9,3 Prozent der Deutschen nur Vegetarisches auf den Grill, 6,4 Prozent sogar ausschließlich vegane Lebensmittel.

4. Beam me up, Skotti!

Der Megatrend im Grillsortiment 2021 sind ultraportable, aber qualitativ hochwertige Grills, die sich leicht von A nach B transportieren lassen und nicht gleich beim dritten Zusammenbauen auseinanderfallen. Bereits auf dem Markt bewährt hat sich Skotti: Der nur drei Kilo schwere portable Grill lässt sich in einer Minute zusammenstecken und wird mit Gas, Holz oder Kohle betrieben. Flach zusammengelegt passt er sogar in eine Laptoptasche. Skotti wurde 2019 mit einem Preis für sein Design ausgezeichnet. Eine zusätzliche Gaskartusche wird benötigt.

Modell: Skotti Grill

Besonderheit: Alle Teile sind aus Edelstahl gefertigt und spülmaschinenfest.

Preis: 159 Euro

Ein Mann sitzt auf einem Berg mit Blick auf einen See während er ein Stück Fleisch auf den Grill legt

Lust auf noch mehr Geschmackserlebnisse?

Entdecke die Global Dining Collection von American Express: Mit der Platinum Card genießt du exklusive Reservierungen und zusätzliche, individuelle Vorteile in den beliebtesten Restaurants Deutschlands und weltweit.

5. Grillen mit Stil: Luxuriöses Set von Laguiole en Aubrac

Es gibt Gadgets, die werden einmal im Leben gekauft, und solange halten sie dann auch, wenn sie gut gepflegt werden. In diese Kategorie fällt das luxuriöse Grill-Set von Laguiole en Aubrac. Es besteht aus Messer, Stechgabel und Greifzange. Die Griffe werden aus feinstem Holz in traditioneller Handarbeit gefertigt, die Klingen aus Edelstahl geschmiedet und spiegelpoliert. Aufbewahrt wird dieses ausgefallene Grillutensil in einer edlen einrollbaren Ledertasche.

Modell: Grill-Set von Laguiole en Aubrac

Besonderheit: Das Set sollte zur Reinigung nicht gespült, sondern nur abgewischt werden.

Preis: 317 Euro

Ein Grillset liegt auf einer Ledertasche auf einem Tisch

Grill-Gadgets bewahren die Lust am Rost

Steigen die Temperaturen, steigt auch die Lust aufs Grillen. Und damit diese nicht in Frust umschlägt, solltest du am Rost gut ausgestattet sein. Neben den hier vorgestellten Grill-Gadgets gibt es noch viele ausgefallene Utensilien, die den Grillvorgang erleichtern: Getränkehalter, Fleischkrallen oder Bratenspritzen – den Grillfantasien sind da kaum Grenzen gesetzt.

*Detaillierte Informationen zu Leistungen, insbesondere zu Ausschlüssen, kannst du den jeweiligen Bedingungen des Kartenproduktes entnehmen.

Mehr zu dem Thema