Bitte Suchbegriff eingeben…

La dolce vita: Auf zum Weinfest in Bardolino

Zwei Weingläser mit hellem Rotwein auf einem Holzfass
Redaktion AMEXcited
Redaktion AMEXcited
„Wein ist Poesie in Flaschen“, fand nicht nur Schriftsteller Robert Louis Stevenson. Auch Goethe, Martin Luther und Plutarch sahen in dem Rebensaft etwas Nützliches und von Sorgen Befreiendes. Am Gardasee kannst du das Sprichwort auf die Probe stellen und das Angenehme mit dem Schönen verbinden: beim alljährlichen Weinfest in Bardolino. Hier gibt’s Gesellschaft, Konzerte, leckere Speisen und Urlaubsfeeling – und natürlich edle Tropfen aus der Region. Noch gespannt oder schon überzeugt?
  1. Berühmtes Weinfest am Gardasee
  2. Bardolino: Der kulinarische Superstar
  3. Konzerte, Kunsthandwerk und Kulinarisches: Ein buntes Programm für alle Sinne
  4. Weinfest in Bardolino: Ein Event mit Kultstatus

Berühmtes Weinfest am Gardasee

Der Gardasee ist nur im Sommer einen Besuch wert? Wer das behauptet, hat noch nie gesehen, wie schön Wein glitzert, wenn sich das frühherbstliche Sonnenlicht im See bricht und im Glas reflektiert wird. Das ist nicht nur was fürs Auge, sondern auch für den Gaumen. Denn Weinliebhaber:innen schmecken „la dolce vita“ und den Ausklang des Sommers heraus, wenn sie auf dem alljährlichen Weinfest in Bardolino edle italienische Tropfen probieren.

Lust, leckere Weine zu entdecken?

Mit deiner Platinum Card erhältst du Zugang zum The Fine Wine Club von Sansibar und damit exklusive Vergünstigungen, Weinkellerberatungen und jede Menge genussvolle Inspirationen.* 

Wann geht’s los? Wenn sich so langsam der Herbst ankündigt und verlangt, gebührend begrüßt zu werden: Ende September/Anfang Oktober. Fünf Tage am Stück kannst du am Ostufer des Gardasees Wein verkosten und die Seele baumeln lassen, bevor anschließend alles im Zeichen des Altweibersommers steht.

Gute Gesellschaft ist übrigens garantiert! Denn in der Vergangenheit besuchten rund 100.000 Weinliebhaber:innen das idyllisch gelegene Bardolino zum Feiern und Genießen.

Nerdpedia

Der Lago die Garda – der Gardasee – ist seit den 1950er-Jahren eines der beliebtesten europäischen Reiseziele. Er ist aber nicht nur schön, sondern auch groß: ganze 370 Quadratkilometer. Damit ist er der größte See Italiens.
Blick von den Bardolino-Weinbergen auf den Gardasee

Bardolino: Der kulinarische Superstar

Viele Besucher:innen des Weinfestes kommen wegen der Premiumlage am Gardasee. Ein weiterer Grund ist natürlich der Spitzenwein, der hier ausgeschenkt wird: der Rotwein Bardolino. Zwei der wichtigsten regionalen Weinsorten sind der Classico und Chiaretto – Probieren ist ein Muss! Und das geht an vielen verschiedenen Orten: Der Parco Carrara Bottagisio ist Hauptschauplatz des Weinfestes, aber auch entlang der Strandpromenade zwischen Punta Cornicello und Punta Mirabello findest du jede Menge Stände, die zum Verkosten einladen.

Das berühmte Duo: Classico und Chiaretto

Bardolino heißen sie beide – aber worin liegt der Unterschied zwischen Classico und Chiaretto? Kurz gesagt: Der Classico ist rubinrot, der Chiaretto ist ein Roséwein, der etwas blumiger schmeckt, aber ebenso trocken ist und in all seinen Aromen harmoniert. Erdbeeren, Himbeeren, Johannisbeeren, Sauerkirschen und ein Hauch Würze – all das können Weinliebhaber:innen herausschmecken, wenn sie sich einen Bardolino auf der Zunge zergehen lassen.

Beide Weine werden aus den gleichen Trauben hergestellt. Der einzige Unterschied: Der Chiaretto wird ohne Schalen gekeltert, der Classico mit. So erhält der Chiaretto seine rosige Farbe und seinen fruchtigen Geschmack – und passt damit wunderbar zu Vorspeisen und leichten Sommergerichten wie Fisch.

*Detaillierte Informationen zu Leistungen, insbesondere zu Ausschlüssen, kannst du den jeweiligen Bedingungen des Kartenproduktes entnehmen.

Anreise und Übernachtung in Bardolino


Bekanntlich führen viele Wege nach Rom. Und nach Bardolino? Auch! Ob Pkw, Bahn, Fernbus oder Flugzeug – über Verona führen viele verschiedene Routen in das malerische Städtchen am Ostufer des Gardasees. Von München aus sind es beispielsweise nur rund 4,5 Stunden mit dem Auto bis Bardolino.

Ankommen ist das eine, Bleiben das andere. Wer das Weinfest in Bardolino ein paar Tage auskosten möchte, sucht sich vor Ort eine Unterkunft. Hier ein paar der schönsten Hotels in der kleinen Stadt: Für alle, die den Gardasee vor oder nach dem Weinfest noch weiter erkunden möchten, finden sich rund um das beliebte italienische Urlaubsziel jede Menge weitere schöne Übernachtungsmöglichkeiten.
Rotweinflaschen in einem Holzfass, das halb mit einem Tuch abgedeckt ist

Konzerte, Kunsthandwerk und Kulinarisches: Ein buntes Programm für alle Sinne

Auf dem Weinfest in Bardolino sind mehr als zwei Dutzend regionale Kellereien vertreten. Außerdem gibt es jede Menge Rahmenprogramm. Das macht das Gläschen Wein in der Hand gleich noch schmackhafter: typische regionale Spezialitäten wie Risotto, Polenta und gegrilltes Fleisch, Kunsthandwerk, Drachenbootrennen und musikalische Untermalung vom Feinsten. Darunter: Musik am Hafen, italienische Opern- und Vokalkonzerte. Ein Ohrenschmaus!

Da wird es einigen Besucher:innen sicher schwerfallen, nach fünf Tagen das Glas aus der Hand zu geben und „Ciao“ zu sagen. Zum Glück ist das abschließende Feuerwerk am Sonntag kein Wermutstropfen, sondern ein Hoffnungsschimmer: nur noch 360 Tage bis zum nächsten Weinfest in Bardolino!

Drei Hände mit Rotweingläsern stoßen an, im Hintergrund italienische Feinkost

Finanzspritze für deine Reise an den Gardasee

American Express schenkt dir zu jeder Platinum Card 200 Euro Reiseguthaben jährlich.*

Weinfest in Bardolino: Ein Event mit Kultstatus

Wenn Ende September der Sommer in den Herbst übergeht, weiß man am Gardasee genau, wie die neue Jahreszeit am besten begrüßt wird: mit einem Gläschen von italienischem Premiumwein – oder zwei, oder drei? Das Weinfest in Bardolino ist der ideale Ort, um das Sommerurlaubsfeeling um ein paar Tage zu verlängern und herauszufinden, was die italienischen Kellereien in diesem Jahr zu bieten haben: Bardolino, natürlich! Aber kannst du auch diesmal herausschmecken, wie schön der Sommer war, wie viel es geregnet hat und wie wohl sich die Reben gefühlt haben? Probiere es aus, bei diesem wunderschönen Weinfest am Gardasee.

Tipp: Wer nicht ganz so weit reisen will, findet auch in Deutschland tolle Weinfeste: In Radebeul bei Dresden oder in Meißen beispielsweise kommen Weinliebhaber:innen ebenfalls auf ihre Kosten.

Informationen zu Covid-19

Reisen und die Freizeit genießen – wir alle freuen uns darauf, wenn das wieder ohne Corona-Einschränkungen möglich ist. Bis dahin können sich die Regelungen jederzeit kurzfristig ändern. Bitte informiere dich vor einer Reise oder einem Ausflug über die aktuellen Auflagen vor Ort.

Mehr zu dem Thema

An dieser Stelle befinden sich Inhalte aus sozialen Medien

Wir verwenden den Service eines Drittanbieters, um Inhalte einzubetten. Dieser Service kann Daten zu Ihren Aktivitäten sammeln. Bitte lesen Sie die Details durch und stimmen Sie der Nutzung des Services zu, um die Inhalte anzusehen.
MEHR INFORMATIONEN
Mehr Abenteuer. Mehr Inspiration. Mehr für dich.
Dein Update mit Inspiration und Impulsen für deinen Lifestyle: Travel, Fashion, Mobility und mehr. -Update: Jetzt den Newsletter anfordern und inspirieren lassen.
Mehr Abenteuer. Mehr Inspiration. Mehr für dich.
Spannende Lifestyle-Ideen & aufregende neue Produkte
Entdecke exklusive Trends rund um Lifestyle, Cars, Mobility und Co. mit dem -Update. Jeden Monat in deinem Posteingang.