5 Miniwohnwagen: Die kleine Freiheit auf Rädern

Ein Fahrrad mitten in der Natur mit einem Miniwohnwagen dahinter
Redaktion AMEXcited
Redaktion AMEXcited
Orangerot färbt sich der Abendhimmel, während du dein eigenes Süppchen am See kochst. Du bist rausgefahren mit deinem Miniwohnwagen, der dir ein kuscheliges Bett und eine Innenausstattung in Wollfilz-Edelstahl-Kombi bietet. Während in der Nacht Regentropfen aufs Dach prasseln, träumst du schön, und am nächsten Morgen ziehst du weiter, hältst nur da an, wo es dir gefällt. Luxus und Freiheit – wir stellen dir fünf stylishe Miniwohnwagen vor.
  1. Ausgezeichneter Wohnanhänger mit WC: Sport 400 LK von Knaus
  2. Miniwohnanhänger fürs Fahrrad: Wide Path Bicycle Camper
  3. Ab ins Wohnwagenabenteuer: X-Line von Lifestylecamper
  4. Nachhaltiger Minicaravan: Bruno von Kuckoo
  5. Edelmodell mit Panoramadach: LT360 No. 1 von LUME Traveler
  6. Riesenfreiheit mit Miniwohnwagen

Ausgezeichneter Wohnanhänger mit WC: Sport 400 LK von Knaus

Der bekannte Caravan-Hersteller Knaus aus Jandelsbrunn in Niederbayern hat einen Minicaravan mit WC und eigener Dusche entwickelt: den Sport 400 LK. Der gut sechs Meter lange und circa 2,3 Meter breite Anhänger wurde zum Caravan des Jahres 2020 gekürt.

Zur Standardausstattung zählen eine Nasszelle mit mobiler Toilette, Fenster mit Doppelverglasung, eine Sitzgruppe und eine Miniküche. Der kleine Wohnanhänger bietet Platz für vier Personen, hat ein Eigengewicht von 975 Kilogramm und ist ab etwa 18.900 Euro erhältlich.

Nice to know: Der Miniwohnanhänger von Knaus hat eine sogenannte Dichtigkeitsgarantie von zehn Jahren. So bist du abgesichert, wenn Feuchtigkeit in den Wohnwagen eindringt.

Blick ins Innere eines Miniwohnwagens

Im Alltag oder auf Reisen

Als Inhaber:in einer Amex Gold Card profitierst du von exklusiven Vorteilen, Upgrades und Versicherungsleistungen für die ganze Familie.*

Miniwohnanhänger fürs Fahrrad: Wide Path Bicycle Camper

Du hättest gerne einen Wohnwagen, den du an dein Fahrrad koppeln kannst? Mads Johansen baut dir einen. Wide Path Camper heißt seine Firma, die ihren Hauptsitz in Glyngøre im Nordwesten Dänemarks hat. Neben Ape und Homie bietet er auch Bicycle Camper an: Miniwohnwagen aus Hartschale mit besonderer Klappkonstruktion.

Im Fahrzustand ist der Anhänger etwa 1,5 Meter lang und knapp einen Meter breit, im ausgeklappten Schlafmodus etwa 2,8 Meter lang. Der Minicamper hat ein Eigengewicht von circa 90 Kilo, zum Ziehen bietet sich an, mit einem E-Bike zu fahren. Der Miniwohnanhänger von Wide Path kostet etwa 4.900 Euro.

Nice to know: Du kannst ein Solarpaket dazu bestellen, dann gibt es USB-Ports und LED-Beleuchtung obendrauf.

Ein praktischer Miniwohnwagen, der sogar mit einem Fahrrad gezogen werden kann

Was ist das Dübener Ei?

Wagenbauer Max Würdig aus Bad Düben in Sachsen suchte in den 1930er-Jahren für ein Schäferstündchen mit seiner Freundin ein Nachtquartier und fand keinen Unterschlupf, da nur verheiratete Paare damals Zutritt in Gasthäusern hatten. So kam er auf die Idee, einen Miniwohnwagen zu bauen und erfand 1936 den aerodynamischen Miniwohnwagen Würdig 301, dessen Form einem Ei gleicht.

Bekannt wurde das Modell dann unter dem Spitznamen Dübener Ei oder Kuschelkugel. Das ultraleichte Minischlafzimmer auf Rädern war auch später in der DDR noch sehr beliebt.

Ab ins Wohnwagenabenteuer: X-Line von Lifestylecamper

Mit dem Modell X-Line des Herstellers Lifestylecamper kannst du sogar über ausgeschwemmte Waldwege und am Strand fahren oder eine Fahrt auf den schönsten Alpenpässen unternehmen. Der Miniwohnwagen ist 3,7 Meter lang und knapp zwei Meter breit und kostet etwa 14.000 Euro.

Im Heck des X-Lines ist eine Edelstahlküche mit 50 Liter Frischwassertank verbaut. Im Inneren gehören unter anderem eine Matratze, eine aufklappbare Dachluke, USB-Anschlüsse und Steckdosen zur Ausstattung. Auf Wunsch wird dir eine Standheizung mitgeliefert.

Nice to know: Optional kannst du bei der Ausstattung viele Extras wie eine Außendusche, eine Kühlbox, einen Gasherd oder ein Zeltdach dazu bestellen.

Nerdpedia

In der Regel können Miniwohnwagen an jedes gängige Auto mit Anhängerkupplung angekuppelt werden und es genügt, die Führerscheinklasse B für Pkw zu besitzen.

Nachhaltiger Minicaravan: Bruno von Kuckoo

Die drei Arbeitskollegen Dani, Markus und Peter hatten eine Schnapsidee – die zu einem super Business geworden ist: Im baden-württembergischen Löchgau bei Ludwigsburg haben sie die Firma Kuckoo gegründet, in der sie exzellente Miniwohnanhänger bauen. Das Modell Bruno ist ein kleiner Offroadanhänger, der das Beste aus Wohnmobil, Zelt und Van vereint.

Nachhaltigkeit ist den drei Gründern wichtig, der Korpus des Bruno wurde aus verleimten Birkensperrholz gefertigt statt aus Kunststoff. Der Innenraum besteht aus geöltem Holz und die Fensterscheiben sind aus Glas. Die kleine, seitlich ausziehbare Küche ist von innen und außen zugänglich. Bruno ist etwa 4,4 Meter lang und knapp zwei Meter breit. Das Aussehen und die Ausstattung kannst du selbst konfigurieren, der Preis startet bei 16.000 Euro.

Nice to know: Für jeden verkauften Bruno werden fünf neue Bäume im Namen der Käufer:innen gepflanzt.

Der Offroad-Camper Bruno von Kuckoo im aufgebauten Zustand

Nerdpedia

Teardrop bezeichnet einen Minicaravan ohne Stehhöhe, der die Form eines Tropfens hat – aus dem Englischen teardrop für Träne –, der in den 1930er-Jahren in den USA populär wurde. In der Regel bietet er zwei Schlafplätze und eine ausklappbare Küche.

Edelmodell mit Panoramadach: LT360 No. 1 von LUME Traveler

Der LT360 No. 1 kommt wie eine Mischung aus 5-Sterne-Hotel und Caravan daher. Für den Erfinder Hein van de Laar, dem Geschäftsführer des niederländischen Unternehmens LUME Traveler aus Culemborg, hat Qualität Priorität. Auf Design, Nachhaltigkeit und innovative Technologien wird der Fokus gelegt.

Der LT360 No. 1 besteht aus edlen Materialien: Das Äußere des Miniwohnwagens ist aus Edelstahl, das Innere aus Wollfilz und Teakholz. Was richtig Gutes: Du kannst unter einem automatisch öffnenden Panoramadach schlafen und, auf einer breiten Komfortmatratze liegend, direkt in den Sternenhimmel schauen. Das LUME-Modell ist etwa 5,2 Meter lang, etwa zwei Meter breit und kostet circa 70.000 Euro.

Nice to know: Neben Außendusche und Solarenergie punktet der Luxusminiwohnwagen mit einer gut durchdachten Außenküche aus 100 Prozent Aluminium.

Geräumiger Caravan, der von einem SUV gezogen wird

Riesenfreiheit mit Miniwohnwagen

Mit ihnen kannst du die berühmtesten Straßen der Welt erkunden und dabei grenzenlose Freiheit genießen: In einem Miniwohnwagen hast du immer ein Dach über dem Kopf, eine Küche, um dir morgens deinen Kaffee zu kochen, gemütliche Schlafplätze bei vielen Modellen sogar eine Dusche dabei. Ein nettes Quartier in kleinem Format, ohne auf Komfort verzichten zu müssen – mit einem stylishen Miniwohnwagen wird dir dein nächster Urlaub ganz bestimmt in Erinnerung bleiben.

Du interessierst dich für die neuesten Autotrends, die exklusivsten Modelle und die Zukunft der Mobilität? Wir liefern dir die besten Storys und Neues rund um das Thema Mobilität direkt ins Postfach. Abonniere unseren Newsletter und erfahre die Highlights immer aus erster Hand.

JETZT ANMELDEN

Mehr zu dem Thema


*Detaillierte Informationen zu Leistungen, insbesondere zu Ausschlüssen, kannst du den jeweiligen Bedingungen des Kartenproduktes oder des Versicherungsproduktes entnehmen.

WELCHE KREDITKARTE PASST ZU DIR?
WELCHE KREDITKARTE PASST ZU DIR?
An dieser Stelle befinden sich Inhalte aus sozialen Medien
Wir verwenden den Service eines Drittanbieters, um Inhalte einzubetten. Dieser Service kann Daten zu Ihren Aktivitäten sammeln. Bitte lesen Sie die Details durch und stimmen Sie der Nutzung des Services zu, um die Inhalte anzusehen.
MEHR INFORMATIONEN
Einmalige Chance: 230 Euro Startguthaben sichern!*
Beantrage noch heute deine American Express Platinum Card.