Bitte Suchbegriff eingeben…

5 gesunde Sportarten für jede Jahreszeit

Ein Mann trägt eine Frau auf dem Rücken, im Hintergrund die Brooklyn Bridge
Markus Huth
Markus Huth
Bahnen ziehen an einem lauen Sommerabend und durch den Schnee gleiten mit Langlaufskiern im Winter. Für jede Jahreszeit gibt es die perfekte Sportart, um dich fit zu halten. Wir stellen fünf gesunde Sportarten vor.
  1. Squash für jede Jahreszeit
  2. Joggen im Frühling
  3. Schwimmen im Sommer
  4. Radfahren im Herbst
  5. Skilanglauf im Winter
  6. Gesund und fit durchs ganze Jahr

Squash für jede Jahreszeit

Laut einer wissenschaftlichen Studie, die 2016 im British Journal of Sports Medicine veröffentlicht wurde, gehört Squash zu jenen Sportarten, welche die Lebenszeit deutlich verlängern können. Das Magazin „Forbes“ hält es sogar für die gesündeste Sportart überhaupt. Und das Beste: Da es in der Halle gespielt wird, ist es für jede Jahreszeit geeignet.

Good to know: Der erfolgreichste deutsche Squashspieler heißt Simon Rösner und gewann 2017 die World Games.

Extra-Tipp: Wenn du deinen neuen Squashschläger mit American Express bezahlst, ist er automatisch 90 Tage gegen Beschädigungen, Raub und Einbruchdiebstahl versichert.

Squash-Schläger mit Ball

Nerpedia

Ungesund wird Sport vor allem dann, wenn der Körper nach einer Belastung nicht genügend Zeit zur Regeneration bekommt.

Joggen im Frühling

Natürlich ist Joggen eine Sportart, die du im Prinzip das ganze Jahr über betreiben kannst. Doch seien wir ehrlich: Das kalte, dunkle Schmuddelwetter im Winter gibt dem inneren Schweinehund oft genügend Argumente, weshalb die Laufschuhe im Regal bleiben sollten. Doch wenn im Frühling die Tage länger und wärmer werden, macht das Joggen durch die erwachende Landschaft so richtig Spaß.

Good to know: Natürlich kannst du zu jeder Jahreszeit joggen gehen, erfahre hier alle Tipps für den Winter!

Mann mit Kopfhörern joggt durch den Park

Schwimmen im Sommer

Bei heißen Temperaturen im Sommer liegt eine Abkühlung im Wasser auf der Hand. Doch was viele nicht wissen: Schwimmen ist eine der gesündesten Allround-Sportarten überhaupt, denn es trainiert gleichzeitig Muskeln und Ausdauer, schont aber die Gelenke.

Nice to know: Schwimmen ist sehr effektiv zum Abnehmen, da der Körper in kurzer Zeit viele Kalorien verbraucht und gleichzeitig Muskelmasse aufbaut.

*Detaillierte Informationen zu Leistungen, insbesondere zu Ausschlüssen, kannst du den jeweiligen Bedingungen des Kartenproduktes entnehmen.

Mann steht mit dem Rücken zur Kamera vor einem Schwimmbecken und dehnt seine Arme

Der richtige Sport stärkt auch die Knochen

Es ist medizinisch belegt, dass viel Bewegung die Knochen stärkt und das Risiko für Knochenbrüche im Alter senkt. Aber nicht jede Sportart ist gleich gut geeignet, die Knochen fit zu halten. Idealerweise sollte sie die Muskeln kräftigen, aber auch die Beweglichkeit und Balance fördern – und natürlich das Verletzungsrisiko gering halten. Geeignete Sportarten, um die Knochen zu stärken, sind etwa Joggen, Nordic Walking oder Skilanglauf. Denn dabei wird wiederholt und regelmäßig Druck auf die Knochen ausgeübt, wodurch diese zum Wachstum angeregt werden.

Radfahren im Herbst

Radfahren ist eine Sportart für das ganze Jahr. Im Herbst, wenn die sommerliche Hitze nachlässt und das Laub der Bäume eine wunderschöne gelb-orangene Kulisse bereitstellt, macht es besonders viel Spaß. Auch wer an die Sicherheit denkt, wird im Herbst viel Freude auf dem Fahrrad haben.

Good to know: Im Herbst, wenn es kühler und dunkler wird, kann die Motivation leiden. Verabrede dich deshalb mit Radgefährt:innen, denn gemeinsam macht es mehr Spaß.

Zwei Radfahrer überqueren eine Wiese vor einem Bergpanorama

Skilanglauf im Winter

Die Luft ist klar, der Schnee funkelt weiß: Was könnte schöner sein, als durch eine verschneite Waldlandschaft zu ziehen. Am besten geht das natürlich auf Langlaufski – zumal das Langlaufen eine hervorragende und gesunde Sportart ist.

Good to know: Für Anfänger:innen ist das Erlernen der richtigen Langlauftechnik gar nicht so einfach. Es lohnt sich ein kurzer Kurs in einer Skischule, damit du anschließend auch alleine richtig loslegen kannst.

Skilangläufer vor einer weißen Schneelandschaft mit Tannen im Hintergrund

Gesund und fit durchs ganze Jahr

Ob in der warmen oder kalten Jahreszeit: Mit diesen Sportarten hältst du dich das gesamte Jahr lang fit – und das auf eine gesunde Art und Weise. Natürlich kannst du auch von Frühjahr bis Winter die gleiche Sportart ausüben, zum Beispiel Joggen – mit der richtigen Kleidung ist das kein Problem.

Aber so wie die verschiedenen Jahreszeiten willkommene Abwechslung in unser Leben bringen, tun das auch verschiedene Sportarten!

Mehr zu dem Thema

An dieser Stelle befinden sich Inhalte aus sozialen Medien

Wir verwenden den Service eines Drittanbieters, um Inhalte einzubetten. Dieser Service kann Daten zu Ihren Aktivitäten sammeln. Bitte lesen Sie die Details durch und stimmen Sie der Nutzung des Services zu, um die Inhalte anzusehen.
MEHR INFORMATIONEN