Bouldern in Hamburg: 5 tolle Locations 

Niedriger Winkel der reifen sportlichen Kletterwand im Fitnessstudio. Die volle Länge des fitten Mannes trainiert. Er trägt Sportbekleidung.
Alexandra Lindenberg
Alexandra Lindenberg
Du überlegst kurz, dann hast du ihn: den perfekten Griff, zu dem du dich mit aller Kraft hinziehst. Hürde für Hürde geht es für dich weiter ans Ziel, ohne Gurt und Seil, immer auf Absprunghöhe. Bouldern ist ein Trendsport für Kletterbegeisterte, der Kraft, Konzentration, Geschicklichkeit, Sport und Spaß miteinander kombiniert. Wo du in Hamburg gut bouldern kannst? Wir stellen dir fünf Top-Locations mit Parkours für verschiedene Level vor.
  1. urban apes Hamburg St. Pauli: Kletterspot im Herzen Hamburgs
  2. Nordwandhalle: Bouldern in Hamburg-Wilhelmsburg
  3. Salon du bloc: Bouldern in familiärer Atmosphäre
  4. FLASHH: Boulderparadies in Bahrenfeld
  5. DAV Kletterzentrum: Place to be für Kletterfans
  6. Hamburg: Eine Top-Adresse zum Bouldern

urban apes Hamburg St. Pauli: Kletterspot im Herzen Hamburgs

Auf einer Fläche von 1.600 Quadratmetern und einer Boulderwandfläche von 800 Quadratmetern finden Kletterbegeisterte im urban apes Hamburg St. Pauli ausreichend Platz. Die Halle im Bunker an der Feldstraße begeistert Neulinge und Profis mit einem modernen Ambiente, abwechslungsreichen Routen, einem Power Gym, zwei hängenden Felsen und verschiedenen Events und Kursen.

Du willst die Sportart einfach mal ausprobieren? Dann könnte der Schnupperkurs mit qualifizierten Trainer:innen perfekt sein. Ambitionierte Kids haben die Möglichkeit, ein Boulderabzeichen zu machen. Nach der Kletterpartie kannst du es dir mit einem kühlen Getränk und einem Snack im einladenden Gastrobereich gemütlich machen – oder dich mit Freund:innen im quirligen Schanzenviertel verabreden.

Adresse: Feldstraße 66, 20359 Hamburg

Nice to know: urban apes hat mehrere Standorte in und um Hamburg. Auch in Hamburg Ost, Hamburg West und Norderstedt findest du moderne Kletterhallen.

Im Alltag oder auf Reisen

Als Inhaber:in einer Amex Gold Card profitierst du von exklusiven Vorteilen, Upgrades und Versicherungsleistungen für die ganze Familie.*

Nordwandhalle: Bouldern in Hamburg-Wilhelmsburg

Ob Einsteiger:in oder Fortgeschrittene, in der Nordwandhalle im Wilhelmsburger Inselpark kommen Kletterfans voll auf ihre Kosten. Zur Auswahl stehen eine Wandfläche von insgesamt 4.500 Quadratmetern – auf den Innen- und Außenbereich verteilt –, mehr als 320 Kletterrouten, 120 Boulderprobleme, wöchentlich wechselnde Routen, ein Kletter-Gym und ein umfangreiches Kurs- und Eventangebot.

Nach dem Sportprogramm geht es dann ab ins Refugium: Das Café serviert kleine Köstlichkeiten aus regionalen Produkten – inklusive Blick auf die Kletterwand und die Elbinsel.

Adresse: Am Inselpark 20, 21109 Hamburg

Nice to know: Toben, klettern, bouldern, essen: In der Nordwandhalle lassen sich einzigartige Kindergeburtstage feiern.

Gesundheit ist unser wertvollstes Gut


Sichere dich jetzt über die Versicherungspartner von American Express ab – ganz individuell nach deinen Bedürfnissen. Zum Beispiel mit der Unfallversicherung mit Sport-Extras, die Schmerzensgeld bei Knochenbrüchen und Invaliditätszahlung abdeckt, oder Krankenhaustagegeld von bis zu 100 Euro pro Tag.*

Salon du bloc: Bouldern in familiärer Atmosphäre

Klein, aber fein ist der Salon du bloc in Eimsbüttel. Der Bouldertreffpunkt lockt auf 100 Quadratmetern mit mehr als 200 spannenden Routen unterschiedlicher Schwierigkeitslevel. Neben den wechselnden Routen punktet der 2008 eröffnete Salon mit seiner familiär-entspannten Atmosphäre.

In der Boulderstube mit Wohlfühlambiente kannst du trainieren, mit Gleichgesinnten ins Gespräch kommen und nach der Kletterpartie einen richtig guten Bio-Kaffee auf den Sofas des Cafés trinken.

Adresse: Eppendorfer Weg 4, 20259 Hamburg

Nice to know: Nach dem Training lädt die Sauna zum Entspannen ein.

Nerdpedia

Der Begriff Bouldern kommt vom englischen Wort boulder (zu Deutsch: Felsblock). Denn darum geht es bei der Sportart: Auf Absprunghöhe an Felsblöcken zu klettern.

FLASHH: Boulderparadies in Bahrenfeld

Im FLASHH in Bahrenfeld können Anfänger:innen und Fortgeschrittene gleichermaßen ihre Geschicklichkeit auf die Probe stellen – auf mehr als 200 Boulderrouten auf einer Kletterfläche von 1.300 Quadratmetern. Für Neulinge werden entsprechend leichte bis mittelschwere Routen geschraubt, Profis können sich an der Wettkampfwand auspowern.

Wer möchte, kann seine Technik beim Personal Training verbessern oder in einem separaten Kletterbereich trainieren. Abgerundet wird das Angebot durch einen umfangreichen Fitnessbereich, einen Abenteuerbereich für Kinder, einen Shop, ein Café und regelmäßige Events.

Adresse: Gasstraße 18, 22761 Hamburg

Nice to know: Kinder von fünf bis 16 Jahren können im FLASHH einen sportlich-spektakulären Geburtstag erleben.

DAV Kletterzentrum: Place to be für Kletterfans

3.800 Quadratmeter Kletterfläche, mehr als 450 Routen und 50 Boulderprobleme: Das DAV Kletterzentrum ist eine der größten Kletterhallen in Norddeutschland und hat Sportler:innen viel zu bieten. In der Halle kannst du bouldern, klettern, Kletterkurse belegen oder an Wettkämpfen teilnehmen. Oder wie wäre es mit einem Yogakurs? Auch das ist beim Deutschen Alpenverein in Hamburg möglich.

Adresse: Döhrnstraße 4, 22529 Hamburg

Nice to know: Die Kletterhalle verkauft Gutscheine, mit denen du sportbegeisterten Freund:innen eine Freude machen kannst.

Unbegrenzt Punkten

Jeden Tag und mit jedem Karteneinsatz deiner Amex sammelst du Punkte. Egal ob in der Nähe oder rund um den Globus – du erhältst pro Euro einen Punkt im Membership Rewards Programm von Amex. Zusatzkarten sammeln automatisch mit und es gibt keinen Verfall der Punkte während deiner Mitgliedschaft.*
Grenzenlos belohnen:
  • Zahlen mit Punkten: Deine Punkte machen es möglich oder begleiche Kartentransaktionen einfach nachträglich mit Punkten.
  • Reisen: Erkunde die Welt. Ob Punktetransfer zu Airline-/Hotel-Partnern, Prämienflüge oder Online-Reise-Service von American Express – du hast die Wahl.
  • Gutscheine: Mach dir selbst oder anderen eine Freude.
  • Spenden: Tue Gutes und setze Punkte für einen guten Zweck ein.
Entdecke hier alle Vorteile der Amex Karten im Vergleich.

Hamburg: Eine Top-Adresse zum Bouldern

Ob Neuling oder Profi: Wer in Hamburg bouldern möchte, findet einige Locations, die zum Klettern und netten Beisammensein mit Gleichgesinnten einladen. Aber Hamburg ist längst nicht die einzige gute Anlaufstelle für Boulder:innen. In Berlin, München, Frankfurt oder Köln warten ebenfalls Top-Adressen auf dich. Oder du kletterst in der freien Natur auf Absprunghöhe – an einem der schönsten Outdoor-Spots in Deutschland.

Du interessierst dich für die neuesten Autotrends, die exklusivsten Modelle und die Zukunft der Mobilität? Wir liefern dir die besten Storys und Neues rund um das Thema Mobilität direkt ins Postfach. Abonniere unseren Newsletter und erfahre die Highlights immer aus erster Hand.

JETZT ANMELDEN

Mehr zu dem Thema


*Detaillierte Informationen zu Leistungen, insbesondere zu Ausschlüssen, kannst du den jeweiligen Bedingungen des Kartenproduktes oder des Versicherungsproduktes entnehmen.

WELCHE KREDITKARTE PASST ZU DIR?
WELCHE KREDITKARTE PASST ZU DIR?
An dieser Stelle befinden sich Inhalte aus sozialen Medien
Wir verwenden den Service eines Drittanbieters, um Inhalte einzubetten. Dieser Service kann Daten zu Ihren Aktivitäten sammeln. Bitte lesen Sie die Details durch und stimmen Sie der Nutzung des Services zu, um die Inhalte anzusehen.
MEHR INFORMATIONEN
Einmalige Chance: 230 Euro Startguthaben sichern!*
Beantrage noch heute deine American Express Platinum Card.