Bitte Suchbegriff eingeben…

Yohji Yamamoto: Legendäres Label aus Japan

Mehrere Models laufen über einen Catwalk im Zuge einer Fashionshow.
Nele Weissenborn
Nele Weissenborn
Wenn Yohji Yamamoto seine Models über die Laufstege der Welt schickt, drapiert er dekonstruierte Mäntel über asymmetrischen Hemden zu Stoffhosen im Oversized-Look. Statt High Heels kommen klobige Boots und Sandalen zum Einsatz. Wie kein anderer schafft Yamamoto mit seinen weiten Schnitten und aufgebrochenen Silhouetten eine lässige Eleganz. Was du über das gleichnamige Label der Avantgarde-Legende wissen solltest, erfährst du hier.

Minimalistisch, androgyn und dekonstruiert – die japanische Handschrift von Designer Yohji Yamamoto ist unverkennbar. Abseits der europäischen Norm schafft er seit vielen Jahren reduzierte Looks, die mit ihren unterschiedlichen Lagen an moderne Nomaden erinnern.

Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf den ungewöhnlichen Schnitten – seine Mode ist schwarz oder weiß. Selten finden farbliche Highlights einen Weg in die Kollektion. Yamamoto gilt als einer der bedeutendsten japanischen Designer. Zu Beginn seiner Karriere sah das noch anders aus.

Shoppen und gleichzeitig sparen

Mit deiner Amex Kreditkarte und Amex Offers – dem digitalen Vorteilsprogramm für American Express Karteninhaber:innen – sicherst du dir attraktive Angebote bei vielen Amex Akzeptanzpartnern. Einfach über die Amex App aktivieren und Angebote in deiner Nähe finden.*

Der schwarze Schock

Als Yamamoto Anfang der 1980er-Jahre seine Hauptkollektion erstmals auf den Pariser Laufstegen präsentierte, war die europäische Modewelt schockiert: Mit seinen weichen Materialien und fließenden Schnitten und der Festlegung auf die Nichtfarbe Schwarz, unterschied sich seine Kollektion stark von der damals üblichen Mode.

Die dunklen Designs avancierten, obwohl sie von Kritiker:innen als „Hiroshima-Chic“ und „Kleidung wie nach einer Atombombenexplosion“ verrissen wurden, schnell zu Lieblingen bei Kreativen und Modebewussten. Und das sind sie bis heute.

Das zeichnet Yohji Yamamoto aus

  • Der Deconstructed-Style mit Asymmetrien und dem Spiel mit Silhouetten
  • Der Fokus auf die Nichtfarbe Schwarz, die Yamamoto einst als „bescheiden und arrogant zugleich“ betitelte
  • Die Nähe zum Wabi-Sabi-Ästhetikkonzept der japanischen Mode, nach dem die Mode Schönheit im Unvollkommenen und Vergänglichen findet und häufig völlig unbehandelte Naturmaterialien zum Einsatz kommen

Yamamoto hat namhaften Kollaborationen, unter anderem mit Hermès, New Era, Dr. Martens und Adidas – bei der Sportmarke fungiert Yamamoto als Kreativdirektor der Linie Y-3. Zudem entwarf er bereits Kostüme für Film, Theater und Oper, zum Beispiel für Filme der Regisseure Wim Wenders und Takeshi Kitano, für Opern von Wagner und für die Aufführungen des Tanztheaters Wuppertals. Seine Produktlinie umfasst:

Die wichtigsten Infos zu Yohji Yamamoto im Überblick:

Neuer Style gefällig?

Wer Lust bekommen hat sich modisch inspirieren zu lassen, kann sorgsam kuratierte Luxuslabels auch bei NET-A-PORTER oder MR PORTER entdecken. Das Beste dabei: Mit unserer Platinum Card erhalten Mitglieder ein jährliches Shopping-Guthaben von 90 Euro.*

Ganz besonders: Gemeinsam mit Designerin Rei Kawakubo, mit der ihn früher auch eine Liebe verband, gilt Yamamoto als Mitbegründer japanischer Avantgardefashion und wird als Vorreiter des Grunge-Looks gefeiert.

AMEXcited Lieblingsstück: Die asymmetrischen Hemden zusammen mit weiten Haremshosen, einem Mantel und schweren Boots

Mehr zu dem Thema

An dieser Stelle befinden sich Inhalte aus sozialen Medien
Wir verwenden den Service eines Drittanbieters, um Inhalte einzubetten. Dieser Service kann Daten zu Ihren Aktivitäten sammeln. Bitte lesen Sie die Details durch und stimmen Sie der Nutzung des Services zu, um die Inhalte anzusehen.
MEHR INFORMATIONEN
Mehr Abenteuer. Mehr Inspiration. Mehr für dich.
Dein Update mit Inspiration und Impulsen für deinen Lifestyle: Travel, Fashion, Mobility und mehr. -Update: Jetzt den Newsletter anfordern und inspirieren lassen.
Einwilligung: Durch Anklicken des Buttons "[Kostenlos Anfordern]" erklärst du deine Einwilligung, dass wir, American Express S.A. (Germany branch), dir regelmäßig Informationen mittels unseres E-Mail-Newsletters zu den Themen Discovery, Lifestyle und Trends sowie zu unseren Produkten per E-Mail zuschicken. Du kannst dich jederzeit von diesem Newsletter abmelden. Du willigst ein, dass wir deine personenbezogenen Daten – wie in den Hinweisen zur Einwilligung und Datenschutz sowie der Datenschutzerklärung beschrieben – zur Zusendung und Analyse der E-Mailing-Newsletter verarbeitet werden. Diese Zustimmung kannst du jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
Mehr Abenteuer. Mehr Inspiration. Mehr für dich.
Spannende Lifestyle-Ideen & aufregende neue Produkte
Entdecke exklusive Trends rund um Lifestyle, Cars, Mobility und Co. mit dem -Update. Jeden Monat in deinem Posteingang.