Bitte Suchbegriff eingeben…

Zu Hause arbeiten mit Stil: Die 5 nützlichsten Homeoffice-Gadgets

Frau arbeitet im Homeoffice
Florian Heil
Florian Heil
Raus aus der Dusche, rein in die Lieblingsklamotten und sofort ab an den Schreibtisch: Das Homeoffice macht’s möglich. Wer häufiger von zu Hause aus seinem Job nachgeht, dem sollte es an seinem Arbeitsplatz in den eigenen vier Wänden an nichts fehlen. Diese fünf Homeoffice-Gadgets sind nicht nur nützlich und erleichtern den Büroalltag, sie machen auch optisch etwas her.
  1. Immer in Bewegung bleiben: Fluidstance Balance Board
  2. Trotz Arbeit die Füße hochlegen: Fußhängematte von Abree
  3. Smarter Becher mit Temperaturregelung: Ember Ceramic Mug2
  4. Digital Detox: Telefongefängnis von mementoy
  5. Stylische Schreibtisch-Skulpturen von Designerin Kristina Dam
  6. Gadgets werten den Schreibtisch auf

Im Homeoffice zu arbeiten, ist für viele eine Herausforderung: Oft fehlt die aus dem Büro gewohnte Ruhe und die optimale ergonomische Arbeitsausrüstung – und so manchem fällt auch die Selbstorganisation ohne Vorgesetzte und Kolleg:innen schwer. Glücklicherweise gibt es mittlerweile eine große Auswahl an Homeoffice-Zubehör, das für Struktur und Ordnung am heimischen Schreibtisch und eine produktive Arbeitsatmosphäre sorgt. Diese fünf Gadgets legen wir dir ans Herz.

*Detaillierte Informationen zu Leistungen, insbesondere zu Ausschlüssen, kannst du den jeweiligen Bedingungen des Kartenproduktes entnehmen.

Immer in Bewegung bleiben: Fluidstance Balance Board

Unser Rücken und unser Herz-Kreislauf-System mögen kein stundenlanges Sitzen. Deshalb ist es ratsam, nach einiger Zeit die Position zu wechseln und zwischendurch im Stehen zu arbeiten. Und hier kommen die Balance Boards von Fluidstance ins Spiel: Wer sich statt auf festen Untergrund auf solch ein Wackelbrett stellt, verleiht dem Arbeitstag auf subtile Weise Bewegung und fördert seinen Gleichgewichtssinn. Der Körper hält die Balance von ganz alleine, sodass dem Arbeitsinhalt die volle Konzentration gewidmet werden kann. Nach Herstellerangaben verbessert sich Produktivität und Energieverbrauch um 19,2 Prozent im Vergleich zum Arbeiten im Sitzen.

Modell: Fluidstance Balance Board
Besonderheit: Hergestellt wird auch eine umweltfreundliche Version, die zu hundert Prozent recycelbar ist.
Preis: zwischen 150 und 330 Euro

Eine Frau steht auf einem Balance Board vor ihrem Schreibtisch

Trotz Arbeit die Füße hochlegen: Fußhängematte von Abree

Wer die relaxte Sitzposition braucht, um produktiv zu sein, dem sei eine Fußhängematte ans Herz gelegt. Dank dieser Erfindung fühlt sich die Person am Schreibtisch nicht nur viel gelöster, das Gadget entspannt durch die bequemere Sitzhaltung auch noch den unteren Rückenbereich und entlastet die Knie. Fußhängematten sind in der Regel in der Höhe verstellbar und werden denkbar einfach mit Haken unter dem Schreibtisch befestigt. Das gilt auch für die aus schwarzem Stoff und Leinenseilen gefertigte Fußhängematte von Abree, die ein echter Hingucker ist.

Modell: Fußhängematte von Abree
Besonderheit: Lässt sich aufrollen und passt so in jede Tasche – falls die Kollegen im Büro mal neidisch werden sollen...
Preis: 19 Euro

Smarter Becher mit Temperaturregelung: Ember Ceramic Mug2

Eben noch fast die Zunge verbrüht, ist das Heißgetränk eine Zoom-Konferenz später schon nicht mehr seinen Namen wert. Beim Kaffee kommt es auf die richtige Temperatur an – und diese garantiert der Ember Ceramic Mug2. Der aus schwarzem oder weißem Keramik gefertigte smarte Thermobecher hält seinen Inhalt dank der integrierten Temperaturregelung genauso warm, wie es der Besitzer oder die Besitzerin wünscht. Steuern lässt sich die Temperatur mit der passenden App. Ein LED-Licht zeigt an, wie warm das Getränk gerade ist. Für Kaffee- oder Teeliebhaber ein wirklich nützliches Gadget.

Modell: Ember Ceramic Mug2
Besonderheit: Die mitgelieferte Untertasse lädt den Thermobecher auf, sodass er den ganzen Tag seinen Dienst verrichtet.
Preis: Rund 120 Euro

Schon gewusst?

Jeder vierte Berufstätige, der während Corona im Homeoffice arbeitet, kann sich vorstellen, seinem Job auch dauerhaft von zu Hause aus nachzugehen.
Eine weiße Keramiktasse steht vor einem Laptop

Digital Detox: Telefongefängnis von mementoy

Das Arbeiten im Homeoffice hat viele Vorteile – wenn nur diese ständige Ablenkung nicht wäre. Das private Smartphone gehört sicherlich zu den meistgenutzten Utensilien, die für Zerstreuung sorgen und die berufliche Produktivität senken. Die radikalste Lösung: Ab in den Knast! Nicht du, sondern dein Smartphone! Das Telefongefängnis von mementoy bietet Platz für gleich fünf Smartphones, die mithilfe des mitgelieferten Schlosses vor dem Zugriff gesichert werden. Für die Zeit der Abstinenz passt am besten ein Familienmitglied auf den Schlüssel auf.

Modell: mementoy Handy-Gefängnis
Besonderheit: Mit dem Timer lässt sich minutengenau einstellen, wie lange die Gitterbox geschlossen bleiben soll.
Preis: Rund 15 Euro

Eine Hand steckt einen Schlüssel in ein Schloss an einem kleinen Käfig mit drei Mobiltelefonen

Unbegrenzt Punkten


Jeden Tag und mit jedem Karteneinsatz deiner Amex sammelst du Punkte. Egal ob in der Nähe oder rund um den Globus – du erhältst pro Euro einen Punkt im Membership Rewards Programm von Amex. Zusatzkarten sammeln automatisch mit und es gibt keinen Verfall der Punkte während deiner Mitgliedschaft.*

Grenzenlos belohnen:
  • Sachprämien: Finde dein neues Lieblingsstück.
  • Prämienvielfalt: Wähle aus starken Marken.
  • Zahlen mit Punkten: Deine Punkte machen es möglich oder begleiche Kartentransaktionen einfach nachträglich mit Punkten.
  • Reisen: Erkunde die Welt. Ob Punktetransfer zu Airline-/Hotel-Partnern, Prämienflüge oder Online-Reise-Service von American Express – du hast die Wahl.
  • Gutscheine: Mach dir selbst oder anderen eine Freude.
  • Spenden: Tue Gutes und setze Punkte für einen guten Zweck ein.
Entdecke hier alle Vorteile der Amex Karten im Vergleich.

Stylische Schreibtisch-Skulpturen von Designerin Kristina Dam

Wer ein stilvolles Zuhause hat, sollte sich auch den Schreibtisch entsprechend gestalten – vor allem, wenn ein Großteil der Arbeitszeit im Homeoffice verbracht wird. Das praktische Interieur darf dabei auch schön sein: Die Skulpturen der dänischen Designerin Kristina Dam sind einfach, aber dennoch elegant gehalten und spenden dem Auge Trost in stressigen Zeiten. Zum Set gehören eine dreieckige Buchstütze aus Tiger Skin Marmor, ein runder Briefbeschwerer aus Steingut, ein Holzkegel aus massiver Eiche und ein Messingbogen.

Modell: Desk Sculptures von Kristina Dam
Besonderheit: Alle Stücke werden in Dänemark designt und in der EU produziert.
Preis: 139 Euro

Ein runder Tisch mit Design-Objekten

Gadgets werten den Schreibtisch auf

Das Homeoffice hat fraglos seine Vorteile – nur müssen Berufstätige aufpassen, zu Hause keinen Lagerkoller zu bekommen. Wer seine eigenen vier Wände den ganzen Tag nicht verlässt, der sollte sich den Aufenthalt dort zumindest so angenehm wie möglich gestalten. Das gilt für das Arbeitszimmer genauso wie für alle anderen Räume auch. Die vorgestellten Homeoffice-Gadgets sind bei diesem Vorhaben hoffentlich eine kleine Hilfe.

Mehr zu dem Thema

An dieser Stelle befinden sich Inhalte aus sozialen Medien

Wir verwenden den Service eines Drittanbieters, um Inhalte einzubetten. Dieser Service kann Daten zu Ihren Aktivitäten sammeln. Bitte lesen Sie die Details durch und stimmen Sie der Nutzung des Services zu, um die Inhalte anzusehen.
MEHR INFORMATIONEN