Bitte Suchbegriff eingeben…

Die Kniebis-Loipen: Langlauf auf dem Rücken des Schwarzwaldes

Zwei Skilanglaufende auf Loipe in hügeliger Winterlandschaft
Redaktion AMEXcited
Redaktion AMEXcited
Kniebis ist der Name eines Bergrückens und eines Ortsteils von Freudenstadt im Nordschwarzwald. Die idyllische Höhenlage auf fast 1.000 Metern, die Nähe zur berühmten Schwarzwaldhochstraße und ein fast 100 Kilometer langes Loipennetz machen ihn zum Langlaufparadies. Besonders praktisch ist, dass viele der Strecken direkt am Besucherzentrum Kniebis beginnen und enden. Eine weitere Winterattraktion ist die beschneite und beleuchtete Nachtlaufloipe im benachbarten Skistadion.

Rund um Freudenstadt gibt es 18 unterschiedliche Langlaufloipen – von schweren Strecken über mittelschwere Routen bis hin zu einfachen Runden. Hinzu kommen Übungsloipen und Strecken speziell für Kinder. Die meisten Loipen sind Rundkurse. Bis auf die Kinder- und Übungsloipen sind alle Touren zwischen zwei und 14 Kilometern lang. Natürlich existieren rund um Kniebis auch viele Abfahrtspisten inklusive Skiliften. Außerdem gibt es zwei markierte Routen zum Schneeschuhwandern.

*Detaillierte Informationen zu Leistungen, insbesondere zu Ausschlüssen, kannst du den jeweiligen Bedingungen des Kartenproduktes entnehmen.

Drei Highlights, die überzeugen

  • Die Kniebis-Loipen befinden sich direkt an der Schwarzwaldhochstraße, eine der bekanntesten und ältesten Ferienstraßen Deutschlands.
  • Die hölzerne Aussichtsplattform Ellbachseeblick bietet eine spektakuläre Fernsicht auf den See und weiter entfernte Gebirgszüge.
  • Die Hochebene des Nordschwarzwaldes bei Freudenstadt bietet landschaftlich perfekte Langlaufbedingungen.

Der Schwarzwald hat immer Saison

Wander- und Naturfans werden sich freuen: Von Kniebis ist der Nationalpark Schwarzwald nur sechs Kilometer entfernt. Ein Besuch lohnt sich zu jeder Jahreszeit. Im Frühling, wenn die Natur erwacht, verzückt die Landschaft mit ihrer Blütenvielfalt. Im Sommer lässt sich die Aussicht am besten von einer schattigen Bank aus bewundern. Der Herbst beeindruckt mit stimmungsvollen Nebelschauspielen. Und im Winter lockt eine Wunderwelt aus schneebedeckten Hügeln.

Zwei Skilanglaufende auf Loipe bei sonnigem Winterwetter

Die wichtigsten Infos zu den Kniebis-Loipen im Überblick:

Besonders praktisch: Die Schwarzwaldhochstraße und der Fernskiwanderweg schließen sich direkt an die Kniebis-Loipen an.

Besonders spektakulär: Die beleuchtete und beschneite Nachtloipe beim Skistadion am Besucherzentrum macht auch Abendtouren möglich

Informationen zu Covid-19

Reisen und die Freizeit genießen – wir alle freuen uns darauf, wenn das wieder ohne Corona-Einschränkungen möglich ist. Bis dahin können sich die Regelungen jederzeit kurzfristig ändern. Bitte informiere dich vor einer Reise oder einem Ausflug über die aktuellen Auflagen vor Ort.

Mehr zu dem Thema

An dieser Stelle befinden sich Inhalte aus sozialen Medien

Wir verwenden den Service eines Drittanbieters, um Inhalte einzubetten. Dieser Service kann Daten zu Ihren Aktivitäten sammeln. Bitte lesen Sie die Details durch und stimmen Sie der Nutzung des Services zu, um die Inhalte anzusehen.
MEHR INFORMATIONEN