San Diego: 7 Sehenswürdigkeiten für einen unvergesslichen Besuch

Blick auf mehrere Gebäude und eine Straße, die von Palmen gerahmt wird
Maresa Wolbert
Maresa Wolbert
Rot, gelb, blau, weiß – jeder Schritt führt dich über eine andere Farbe. Du läufst über das bunte Pflaster im berühmten Spanish Village. Wie passend, denkst du. Schließlich gehört der Ort im Balboa Park zu einer mindestens genauso bunten und vielfältigen Stadt: San Diego. Sieben Sehenswürdigkeiten, die deinen Aufenthalt in der zweitgrößten kalifornischen Stadt bereichern können, stellen wir hier vor.
  1. Charme vergangener Zeiten: Gaslamp Quarter
  2. Kultur und viel Farbe im Grünen: Balboa Park
  3. Vor allem abends bezaubernd: Sunset Cliffs Natural Park
  4. Fantastische Tierwelt: San Diego Zoo
  5. Entspannen an der Küste: La Jolla
  6. Historisch: Mount Soledad National Veterans Memorial
  7. Orte mit Bedeutung: USS Midway und Kissing Sailor
  8. San Diego: Sehenswürdigkeiten, die was hermachen
  9. FAQ: Häufige Fragen und Antworten

Charme vergangener Zeiten: Gaslamp Quarter

Im Gaslamp Quarter treffen moderne Wolkenkratzer auf viktorianische Villen. Das Viertel ist das Herz von San Diego und war einst raues Pflaster mit Spielhallen und Opiumhöhlen. Heute findest du im Gaslamp Quarter viele Bars, Theater und Restaurants.

Die Lampen, die den 16 Blocks ihren Namen verleihen, werden mittlerweile zwar elektrisch betrieben, dennoch sorgen sie für ein ganz besonderes Ambiente. Im Gaslamp Museum at the Davis-Horton House, das gleichzeitig das älteste Gebäude des Viertels ist, erfährst du noch mehr über die historische Entwicklung des Viertels.

Must-do: Am Abend durch das Viertel spazieren und zum Beispiel im Sadaf essen gehen, in dem es hervorragendes Baba Ghanoush gibt.

Kultur und viel Farbe im Grünen: Balboa Park

17 Museen, renommierte Veranstaltungsorte und sogar ein Zoo – der Balboa Park ist die kulturelle Ader von San Diego und gehört zu den Top-Sehenswürdigkeiten Kaliforniens. Auf der Parkfläche von fast fünf Quadratkilometern kannst du einen ganzen Tag verbringen und dich von einer San-Diego-Sehenswürdigkeit zur nächsten treiben lassen.

Das Botanical Building begeistert zum Beispiel durch seine Architektur von außen und beherbergt innen mehr als 2.000 Pflanzenarten. Das Spanish Village ist das Zuhause vieler Künstler:innen und für den bunt gekachelten Boden bekannt.

Nice to know: Die Grünanlage recht zentral nordöstlich von San Diego Downtown ist am besten mit dem eigenen Auto oder Mietwagen zu erreichen, viele Parkplätze befinden sich entlang des Park Boulevard.

Blick auf einen angelegten Teich in der Abendsonne mit Palmen drumherum und einem Bauwerk im Hintergrund

Vor allem abends bezaubernd: Sunset Cliffs Natural Park

Es gibt wohl kaum einen besseren Ort, an dem du eine traumhafte Sicht auf den Pazifik und die Küste von San Diego hast, als den Sunset Cliffs Natural Park. Entlang der Westküste der Halbinsel Point Loma findest du beeindruckende Felsformationen, die ins tiefe Blau des Meers münden. An dieser Sehenswürdigkeit San Diegos kannst du fantastische Sonnenuntergänge bei einem kleinen Picknick genießen.

Nice to know: Es kann windig und dadurch kühl werden, nimm am besten einen etwas dickeren Pullover oder eine Jacke mit.

Nerdpedia

Nerdpedia

In San Diegos Stadt und Umgebung gibt es mehr als 7.000 Avocadofarmen – mehr als in anderen Städten der Vereinigten Staaten.

Fantastische Tierwelt: San Diego Zoo

Mitten im Bilboa Park liegt eine weitere Sehenswürdigkeit San Diegos: der San Diego Zoo. Er gehört mit mehr als 14.000 Tieren und einer Fläche von etwa 100 Hektar zu den größten Zoos weltweit. Und zu den schönsten. Bestaunen kannst du mehr als 650 Tierarten und Unterarten.

Must-do: Mit der Seilbahn Skyfari fahren, die dich in luftigen Höhen bequem quer durch den Zoo transportiert.

Eine Seilbahn schwebt über eine Freizeitanlage in einer bewaldeten Gegend

Upgrade für Weltenbummler:innen

Inhaber:innen einer Platinum Card profitieren auf Reisen von Top-Kundenservice, Premium-Versicherungspaket, 200 Euro Online-Reiseguthaben sowie exklusiven Vorteilen beim Buchen von Hotel, Flug oder Mietwagen.
 
Vorteile entdecken

Entspannen an der Küste: La Jolla

Im Norden von San Diego liegt die kleine Küstenstadt La Jolla. Den Schmuckstück-Ort erkundigst du am besten über den etwa vier Kilometer langen Abschnitt von den La Jolla Shores über den Cove Beach und Seal Rock bis zum Whale View Point. Er führt dich teilweise am Meer entlang. Mit etwas Glück siehst du Robben oder Wale.

In der zauberhaften Bucht La Jolla Cove kannst du Sonne tanken oder ein leckeres Frühstück im nahen Brockton Villa Restaurant genießen. Ein Besuch in den schicken Boutiquen von La Jolla Village lohnt sich ebenfalls.

Must-do: Entlang des nahen Torrey Pines State Natural Reserve wandern, welches viel Ruhe und schöne Aussichtspunkte zu bieten hat.

Die beste Reisezeit für San Diego

In San Diego herrscht in der Regel ein eher mildes, mediterranes Klima. Die Winter sind mit einer Durchschnittstemperatur von 19 Grad angenehm, im Sommer ist es im Schnitt etwa 25 Grad warm. Die beste Reisezeit ist zwischen Mai und Oktober. Es kann an der Küste jedoch neblig werden. Als Sommerfan siehst du nicht nur tolle Sehenswürdigkeiten in San Diego, sondern auch an etwa 300 Tagen im Jahr die Sonne.

Historisch: Mount Soledad National Veterans Memorial

Das Mount Soledad National Veterans Memorial ist eine Gedenkstätte für Kriegsopfer. Die 29 Meter hohe Statue in Form eines Kreuzes wurde 1954 erbaut. Am Memorial hast du einen der wohl besten Ausblicke auf die Umgebung: auf den Pazifik im Westen, die Küstenstädtchen La Jolla und Del Mar im Norden, die Berge sowie San Diego im Süden. Bei gutem Wetter kannst du fast bis Mexiko schauen.

Nice to know: Zu vielen Sehenswürdigkeiten in San Diego gelangst du am besten mit dem Auto – mit deiner Gold Card oder Platinum Card genießt du exklusive Vorteile bei unseren Mietwagenpartnern Avis, Hertz und SIXT.*

Eine Gedenkstätte mit einem weißen Kreuz auf einem Hügel, daneben ein Mast mit der US-amerikanischen Flagge

Orte mit Bedeutung: USS Midway und Kissing Sailor

Eine Sehenswürdigkeit in San Diego war einst im Einsatz für die U. S. Navy im Einsatz: Der Flugzeugträger USS Midway ist heute ein Museumsschiff. Heute kannst du es von innen besichtigen und dabei Interessantes über die Historie der US-Marine erfahren.

Ganz in der Nähe steht die mehr als sieben Meter hohe Kissing-Sailor-Statue, die einen stürmisch eine Frau küssenden Mann in Matrosenuniform darstellt. Das Kunstwerk ist die Nachbildung einer berühmten Fotografie, die die Freude über das Ende des Zweiten Weltkriegs zum Ausdruck bringt.

Nice to know: Die Statue des Kissing Sailor wird auch Unconditional Surrender genannt, auf Deutsch: bedingungslose Kapitulation.

San Diego: Sehenswürdigkeiten, die was hermachen

Wunderschöne Viertel mit traumhaften Stränden, historische Stätten, grüne Parks oder charmantes Zentrum – San Diego ist eine faszinierende Stadt in Kalifornien. Die sich für einen Besuch lohnenden Sehenswürdigkeiten San Diegos erfreuen Kulturfans, Tierliebhaber:innen, historisch Interessierte sowie Naturbegeisterte. Der Aufenthalt in der sonnigen Stadt an der Pazifikküste lässt sich wunderbar mit einem Roadtrip durch Kalifornien verbinden.

Und warum nicht auch die Kinder mit auf die Reise nehmen? Mit dem Premium-Versicherungspaket der Gold Card oder Platinum Card ist auch deine Familie auf Reisen bestens abgesichert.*

FAQ: Häufige Fragen und Antworten

Wo liegt San Diego?
Die amerikanische Stadt San Diego liegt im Südwesten von Kalifornien, in der Nähe der mexikanischen Grenze.
Wie spät ist es in San Diego?
Die Uhrzeit in der amerikanischen Stadt San Diego liegt neun Stunden hinter der aktuellen Zeit in Deutschland. Ist es in Deutschland also beispielsweise 15 Uhr, ist es in San Diego 6 Uhr am Morgen.
Welche Sehenswürdigkeiten gibt es in San Diego?
Zu den Sehenswürdigkeiten in San Diego zählen der San Diego Zoo, das Küstenviertel La Jolla sowie die Kissing Sailor Statue.

Lust auf Reisetipps, Inspirationen und neue Impulse für deinen Lifestyle? Wir liefern dir die besten Storys und Neues aus dem AMEXcited-Kosmos direkt ins Postfach. Abonniere unseren Newsletter und erfahre die Highlights immer aus erster Hand.

JETZT ANMELDEN

Mehr zu dem Thema


*Detaillierte Informationen zu Leistungen, insbesondere zu Ausschlüssen, kannst du den jeweiligen Bedingungen des Kartenproduktes oder des Versicherungsproduktes entnehmen.

Erfahre hier mehr zu den Bedingungen der jeweiligen Karten

  • Platinum Card
    Es gelten Bedingungen: Vorausgesetzt, du machst mit der Karte innerhalb der ersten 6 Monate nach Kartenerhalt einen Umsatz von mindestens 10.000 Euro (unter Ausschluss von Bargeldauszahlungstransaktionen und nach Abzug von etwaigen Gutschriften von Vertragspartnern), führst das Kartenkonto einwandfrei (u.a. kein Zahlungsverzug) und kündigst den Kartenvertrag nicht innerhalb der ersten 12 Monate, erhältst du ein Startguthaben in Höhe von 200 Euro. Die Gutschrift erfolgt mit nächstmöglicher Abrechnung, bereits nachdem du den Mindestumsatz erreicht hast, wird jedoch wieder rückgängig gemacht, sollte es zu der Kündigung in dem eingangs genannten Zeitraum kommen. Voraussetzung für den Anspruch auf den Willkommensbonus ist die erfolgreiche Ausstellung der Karte und dass du in den letzten 18 Monaten nicht Hauptkarteninhaber:in einer American Express Karte warst. Im Fall einer Kartenkündigung oder eines Kartenwechsels innerhalb der ersten 12 Monate nach Ausstellung der Karte, erlischt dein Anspruch auf den Willkommensbonus rückwirkend. Willkommensboni werden von American Express nur unter Vorbehalt der Einhaltung o.g. Bedingungen gutgeschrieben. Weitere Informationen dazu findest du im Preis- und Leistungsverzeichnis. Die vollständigen Bedingungen zum Einlösen der Guthaben sowie die teilnehmenden Partner findest du hier.
  • Gold Card
    Es gelten Bedingungen: Vorausgesetzt, du machst mit der Karte innerhalb der ersten 6 Monate nach Kartenerhalt einen Umsatz von mindestens 4.500 Euro (unter Ausschluss von Bargeldauszahlungstransaktionen und nach Abzug von etwaigen Gutschriften von Vertragspartnern), führst das Kartenkonto einwandfrei (u.a. kein Zahlungsverzug) und kündigst den Kartenvertrag nicht innerhalb der ersten 12 Monate, erhältst du ein Startguthaben in Höhe von 144 Euro. Die Gutschrift erfolgt mit nächstmöglicher Abrechnung, bereits nachdem du den Mindestumsatz erreicht hast, wird jedoch wieder rückgängig gemacht, sollte es zu der Kündigung in dem eingangs genannten Zeitraum kommen. Voraussetzung für den Anspruch auf den Willkommensbonus ist die erfolgreiche Ausstellung der Karte und dass du in den letzten 18 Monaten nicht Hauptkarteninhaber:in einer American Express Karte warst. Im Fall einer Kartenkündigung oder eines Kartenwechsels innerhalb der ersten 12 Monate nach Ausstellung der Karte, erlischt dein Anspruch auf den Willkommensbonus rückwirkend. Willkommensboni werden von American Express nur unter Vorbehalt der Einhaltung o.g. Bedingungen gutgeschrieben. Weitere Informationen dazu findest du im Preis- und Leistungsverzeichnis.
  • American Express Card
    Alle Details zu den Leistungen und Versicherungen findest du hier.
  • American Express Blue Card
    Vorausgesetzt, du machst mit der Karte innerhalb der ersten 6 Monate nach Kartenerhalt einen Umsatz von mindestens 600 Euro, erhältst du ein Startguthaben in Höhe von 25 Euro. Es gelten weitere Bedingungen: Nach erfolgreicher Kartenaktivierung über Web, App oder Telefon musst du deine Amex Blue Card innerhalb deines Online-Kartenkontos oder der Amex App für das Angebot registrieren. Das Angebot ist dort jeweils ca. 7 Tage nach Kartenerhalt im Amex Offers Bereich zu finden. Dein einmaliges Startguthaben über 25 Euro wird dir nach erfolgtem Kartenumsatz von mindestens 600 Euro (nach Abzug von etwaigen Gutschriften von Vertragspartnern) auf dein Kartenkonto gutgeschrieben. Die Kartenaktivierung und die Registrierung für das Angebot müssen innerhalb von 4 Wochen nach Kartenerhalt erfolgen, um sich für das Startguthaben zu qualifizieren. Die Kartenumsätze von insgesamt 600 Euro müssen in den ersten 6 Monaten nach Kartenerhalt erfolgen, um sich für das Startguthaben in Höhe von 25 Euro zu qualifizieren. Im Angebotszeitraum kannst du das Startguthaben in der Regel innerhalb von 5 Werktagen nach Erfüllung der Angebotsvoraussetzungen in deinem Online-Kartenkonto sehen. Stornierungen oder Rückerstattungen von Transaktionen, die die Höhe der Ausgaben reduzieren bzw. keine Ausgaben bedeuten, können zum Verlust des Startguthaben führen. Voraussetzung für den Anspruch auf den Willkommensbonus ist die erfolgreiche Ausstellung der Karte und dass du in den letzten 18 Monaten nicht Hauptkarteninhaber:in einer American Express Karte warst. Im Fall einer Kartenkündigung oder eines Kartenwechsels innerhalb der ersten 12 Monate nach Ausstellung der Karte, erlischt dein Anspruch auf den Willkommensbonus rückwirkend. Willkommensboni werden von American Express nur unter Vorbehalt der Einhaltung o.g. Bedingungen gutgeschrieben. Weitere Informationen dazu findest du im Preis- und Leistungsverzeichnis.
  • BMW Card
    Ab einem Jahresumsatz von 4.000 Euro ist die BMW Card von American Express beitragsfrei. Ansonsten fallen 20 Euro Jahresentgelt an. Kostenlos bezieht sich auf den dauerhaften Entfall des Jahresentgelts. Im Rahmen der Kartennutzung können Entgelte gemäß AGB anfallen. Alle Details zu den Leistungen und Versicherungen findest du hier.
WELCHE KREDITKARTE PASST ZU DIR?
An dieser Stelle befinden sich Inhalte aus sozialen Medien
Wir verwenden den Service eines Drittanbieters, um Inhalte einzubetten. Dieser Service kann Daten zu Ihren Aktivitäten sammeln. Bitte lesen Sie die Details durch und stimmen Sie der Nutzung des Services zu, um die Inhalte anzusehen.
MEHR INFORMATIONEN
Gewinne 1.000 Euro für deine
Urlaubskasse
Kannst du diese Frage beantworten? Dann hast du jetzt die
Chance, 1.000 Euro für deinen Traumurlaub zu gewinnen!

Wie heißt der bekannteste portugiesische Fußballspieler?

A: Virgil van Dijk B: Cristiano Ronaldo C: Manuel Neuer