Bitte Suchbegriff eingeben…

Skitour in Garmisch: Einfache Aufstiege, herrliche Ausblicke

Ein schneebedeckter Hang in den Bergen
Redaktion AMEXcited
Redaktion AMEXcited
An eine Skitour in Garmisch-Partenkirchen kann sich jede:r wagen. Im Winter bietet die Gegend rund um das Kreuzeckhaus und den Hausberg ideale Bedingungen. Besonders Anfänger:innen werden dieses Skigebiet lieben. Die Aufstiege und Abfahrten sind relativ flach und die Pisten oft präpariert. Zudem gibt es eine große Anzahl an unterschiedlichen Touren. Auch an gemütlichen Einkehrmöglichkeiten mangelt es nicht. Und einmal oben angekommen, wartet der Blick hinunter nach Garmisch.

Eine der beliebtesten Skitouren in Garmisch führt über das Kreuzeckhaus bis auf den Hausberg. Die Tour ist meist gespurt und steigt nur sanft an. So bieten sich genug Gelegenheiten, die herrliche Winterlandschaft zu genießen. Los geht es am Pistenrand der Hausbergbahn. Die Spur führt hinauf zur Tonihütte und weiter zum Trögllift. Links geht es nun zum Bergrestaurant Drehmöser 9. Zum Kreuzeckhaus, zur Hochalm und zum Hausberg führt ein Tunnel unter dem Tröglhang. Die Abfahrt verläuft auf einer Piste direkt neben der Aufstiegsroute.

*Detaillierte Informationen zu Leistungen, insbesondere zu Ausschlüssen, kannst du den jeweiligen Bedingungen des Kartenproduktes entnehmen.

Drei Highlights, die überzeugen

  • Die gemütliche Kreuzeckhaus-Berghütte in 1.652 Metern Höhe bietet einen Panoramablick auf die Stadt Garmisch-Partenkirchen und die Voralpen Oberbayerns.
  • Die Gegend rund um Garmisch bietet auch zahlreiche Möglichkeiten zum Bergsteigen, Klettern oder Wandern.
  • Das Skigebiet Kreuzeck eignet sich aufgrund der einfachen Erreichbarkeit mit der Kreuzeckbahn auch für Tagesausflüge mit Kindern.

Soviel ist sicher: In Garmisch findet jede:r die perfekte Skitour

Die Skitouren rund um Kreuzeckhaus und Hausberg gehören eher zu den einfacheren Routen. Skitourenfans sollten sich trotzdem vorab über die Begehbarkeit der Pisten und Wege informieren. Gerade bei der Pistenpräparierung können sich Wintersportbegeisterte und Präpariermaschinen schon einmal in die Quere kommen. Es ist daher ratsam, sich in jedem Fall an die festgelegten Skitourenzeiten zu halten. Diese werden regelmäßig von den Betreiber:innen der Kreuzeck- und der Hausbergbahn veröffentlicht.

Die wichtigsten Infos zur Skitour in Garmisch im Überblick:

Finanzspritze für die Reisekasse

American Express schenkt dir zu jeder Platinum Card 200 Euro Reiseguthaben jährlich.
Eine Person in grüner Kleidung beim Skitourengehen

Besonders praktisch: Das Skitourengebiet ist über die Station Hausberg in Garmisch-Partenkirchen auch mit der Bahn zu erreichen.  

Besonders prägend: Am Hausberg finden regelmäßig Skitourenabende statt – mit anschließender gemütlicher Einkehr in einem Bergrestaurant.

Informationen zu Covid-19

Reisen und die Freizeit genießen – wir alle freuen uns darauf, wenn das wieder ohne Corona-Einschränkungen möglich ist. Bis dahin können sich die Regelungen jederzeit kurzfristig ändern. Bitte informiere dich vor einer Reise oder einem Ausflug über die aktuellen Auflagen vor Ort.

Mehr zu dem Thema

An dieser Stelle befinden sich Inhalte aus sozialen Medien

Wir verwenden den Service eines Drittanbieters, um Inhalte einzubetten. Dieser Service kann Daten zu Ihren Aktivitäten sammeln. Bitte lesen Sie die Details durch und stimmen Sie der Nutzung des Services zu, um die Inhalte anzusehen.
MEHR INFORMATIONEN