Bitte Suchbegriff eingeben…

Winterwandern im Bayerischen Wald: Erlebnis in Weiß

Frau mit Wanderrucksack und Hund im Schnee
Redaktion AMEXcited
Redaktion AMEXcited
Der Bayerische Wald ist Deutschlands zweitgrößtes und zweithöchstes Mittelgebirge. Seinen ganz speziellen Reiz hat es im Winter. Dann verwandelt sich die Landschaft in ein glitzerndes, weißes Traumland. Schneebedeckte Wälder und wohltuende Stille warten dann auf Wanderfans. Dabei gilt die Rundtour auf den 1.373 Meter hohen Lusen als besonders schöne Winterwanderstrecke.

Routenverlauf

Waldhäuser Kirche → Jugendherberge Waldhäuser → Waldhäuser Ausblick → Waldhausreibe → Lusengipfel → Ausgangspunkt

Die Wintertour auf den Lusen ist rund zehn Kilometer lang und bietet jede Menge Panoramaaussichten. Startpunkt der Wanderung ist die Igelbus-Haltestelle Waldhäuser Kirche. Zuerst führt die Route der Straße folgend steil bergauf bis zur Jugendherberge Waldhäuser. Nun geht es nach links zum Waldhäuser Ausblick. Wie der Name schon sagt, bietet sich hier ein toller Blick bis zu den Alpen. Hinter dem Parkplatz geht es weiter leicht bergauf. Der schneebedeckte Wald verwandelt sich hier zunehmend in ein verwunschenes Dickicht.

Drei Highlights, die überzeugen

  • Das Blockmeer am Gipfel des Lusen mit seinen eiszeitlichen Felsbrocken ist gerade im Winter ein einzigartiges Naturphänomen.
  • Den Rückweg vom Lusengipfel kannst du bei entsprechenden Schneeverhältnissen mit einer rasanten Schlittenfahrt bewältigen.
  • Auf der Rundtour zum Lusen gibt es einige urige Wald- und Schutzhäuser, die zu einer gemütlichen Rast einladen.

*Detaillierte Informationen zu Leistungen, insbesondere zu Ausschlüssen, kannst du den jeweiligen Bedingungen des Kartenproduktes entnehmen.

Weiße Entdeckertour hinauf zum Gipfel des Lusen

Der Weg führt weiter bis zum Parkplatz Waldhausreibe. Ab jetzt ist der Lusenweg mit einer Luchs-Markierung ausgeschildert. Sie begleitet Wandernde direkt hinauf zum Gipfel. Es geht nun immer steiler nach oben, jedoch ist der Weg meist präpariert und trittsicher. Kurz vor dem höchsten Punkt des Berges befindet sich ein seltenes Naturphänomen: Das sogenannte Blockmeer. Die bizarren Steinhalden wurden durch eiszeitliche Erosion geformt.

Die wichtigsten Infos zur Winterwanderung auf den Lusen im Überblick:

Better safe than sorry: Inhaber:innen einer American Express Gold oder Platinum Card sind europaweit bei Autopannen abgesichert.*

Eine Winterlandschaft mit schneebedeckten Bäumen

Den Wald aus einer neuen Perspektive erleben: Auf dem Baumwipfelpfad

Nicht weit vom Startpunkt des Lusenweges entfernt befindet sich das Nationalparkzentrum Lusen. Zu den Hauptattraktionen des Zentrums gehört ein Baumwipfelpfad. Der treppenlose Pfad ist 1.300 Meter lang und lässt sich auch mit Kinderwagen oder Rollstuhl bewältigen. Er schlängelt sich hinauf bis in eine Höhe von 25 Metern. Dabei kannst du schneebedeckte Fichten, Tannen und Buchen aus völlig neuem Blickwinkel betrachten. Lern- und Erlebnisstationen machen den Pfad zu einem lehrreichen Erlebnis für kleine und große Entdecker:innen.

Besonders praktisch: Zu den wichtigsten Zielen und Wanderzonen des Nationalparks Bayerischer Wald fahren im Winter die sogenannten Igelbusse.

Besonders prägend: Vom Gipfel des Lusen aus genießt du einen herrlichen Panoramablick über den Nationalpark bis hin zum Berg Rachel.

Informationen zu Covid-19

Reisen und die Freizeit genießen – wir alle freuen uns darauf, wenn das wieder ohne Corona-Einschränkungen möglich ist. Bis dahin können sich die Regelungen jederzeit kurzfristig ändern. Bitte informiere dich vor einer Reise oder einem Ausflug über die aktuellen Auflagen vor Ort.

Mehr zu dem Thema

An dieser Stelle befinden sich Inhalte aus sozialen Medien
Wir verwenden den Service eines Drittanbieters, um Inhalte einzubetten. Dieser Service kann Daten zu Ihren Aktivitäten sammeln. Bitte lesen Sie die Details durch und stimmen Sie der Nutzung des Services zu, um die Inhalte anzusehen.
MEHR INFORMATIONEN
Mehr Abenteuer. Mehr Inspiration. Mehr für dich.
Dein Update mit Inspiration und Impulsen für deinen Lifestyle: Travel, Fashion, Mobility und mehr. -Update: Jetzt den Newsletter anfordern und inspirieren lassen.
Mehr Abenteuer. Mehr Inspiration. Mehr für dich.
Spannende Lifestyle-Ideen & aufregende neue Produkte
Entdecke exklusive Trends rund um Lifestyle, Cars, Mobility und Co. mit dem -Update. Jeden Monat in deinem Posteingang.