Bitte Suchbegriff eingeben…

Kulinarische Highlights: 6 außergewöhnliche Restaurants in München

Tische mit weißen Tischdecken im Restaurant brenner.
Markus Huth
Markus Huth
Egal ob mit der Freundin, dem Freund, der Familie oder bei einem Geschäftstreffen: Manchmal soll der Restaurantbesuch etwas ganz Besonderes sein. Wenn die kulinarische Qualität und das Ambiente stimmen, kann der Besuch eines Restaurants zu einem unvergesslichen Erlebnis werden. In der bayerischen Landeshauptstadt gibt es dafür einige besondere Orte: Wir stellen sechs Restaurants vor, die jede:r Münchner:in und München-Besucher:in kennen sollte.
  1. Fest für die Sinne: GOP Varieté-Theater
  2. Italienisch über Feuer und Glut: brenner
  3. Im Künstlerhaus: The Grill
  4. Japanische Tapas: KOI
  5. Mediterrane Spitzenküche mit Vintage-Flair: Rocca Riviera
  6. Gourmetfleisch trifft veganes Frühstück: The LOUIS Grillroom
  7. München kulinarisch erleben

Fest für die Sinne: GOP Varieté-Theater

Dass sich Kunst und Kulinarik einander nahe stehen, beweist das GOP Varieté-Theater eindrucksvoll. Während Gäst:innen das abwechslungsreiche Bühnenprogramm von Artistik bis Comedy in dem 1946 eröffneten Unterhaltungstheater genießen, werden dazu im Varieté-Saal schmackhafte 3-Gänge-Menüs kredenzt (auf Wunsch auch vegetarisch). Alle zwei Monate wechseln Programm und Menükarte – Grund genug, regelmäßig die Sinne zu inspirieren.

Nice to know: Bekannte Schauspieler wie Uschi Glas und Heinz Rühmann standen in dem historischen Theater schon auf der Bühne.

Infos: Maximilianstraße 47, 80538 München

Die Bühne des Varieté-Theaters in München

Extra-Tipp

Mit der Amex App hast du dein Banking von überall im Griff. Einfach per Smartphone.*

Italienisch über Feuer und Glut: brenner

Mitten in der majestätischen Altstadt Münchens, in der Säulenhalle des Marstalls, kannst du eine außergewöhnliche Küche im historischen Ambiente genießen. Die Tische stehen zwischen dorischen Säulen, die das geschwungene Gewölbe tragen. Über einer offenen Feuerstelle wird am Grill hochwertiges Fleisch, Fisch und Gemüse zubereitet. Zudem gibt es einen eigenen Bereich für frisch zubereitete Pastagerichte sowie eine Bar mit Lounge-Charakter.

Kulinarisch verbinden sich im brenner zwei Kulturen: Norditalien und Süddeutschland. Bis auf etwas Olivenöl und Meersalz für die mediterrane Note kommen die hochwertigen Produkte geschmacklich unverfälscht auf den Teller.

Must-do: Als Vorspeise den Oktopussalat probieren – oder für Veganer:innen: Avocado mit cremigem Humus.

Infos: Maximilianstraße 15, 80539 München

Unter einer großen Abzugshaube in einer Säulenhalle wird gekocht.

Nerdpedia

In München gibt es rund 2.700 Restaurants. Wer hier auffallen will, muss also Spitzenqualität bieten.

Im Künstlerhaus: The Grill

Cool, ohne steril zu wirken, edel, ohne steif zu sein: Das ist das Motto dieses Restaurants am Lenbachplatz. Schon die verspielte Gebäudearchitektur im Stil der Neorenaissance ist ein Erlebnis und echte Stadtgeschichte – früher befand sich hier der Verein der Münchner Künstler. Es ist daher nur passend, dass im Restaurant Werke und Fotografien lokaler Künstler ausgestellt werden.

Kulinarisch gehört The Grill zu den besten Steakrestaurants Deutschlands, aber auch Fisch und Krustentiere stehen auf der Speisekarte. Zudem wird immer mindestens ein vegetarisches Gericht angeboten.

Must-see: Abends bieten die großen Fenster einen tollen Ausblick auf das hell erleuchtete Stadtpanorama.

Infos: Lenbachplatz 8, 80333 München

Gedeckte Tische im Restaurant The Grill.

Japanische Tapas: KOI

Darf es ein Tsunami auf der Zunge sein? Denn so werden die kleinen Häppchen im Restaurant KOI genannt. Dabei bereitet Küchenchef Atsu Tajima die japanischen Tapas direkt vor den Augen der Gäst:innen über einem offenen Holzkohlegrill zu. Zum Beispiel ​​Hühnchen-Teriyaki-Spieße oder japanisches Wagyu-Rind.

*Detaillierte Informationen zu Leistungen, insbesondere zu Ausschlüssen, kannst du den jeweiligen Bedingungen des Kartenproduktes entnehmen.

Zudem gibt es Sushi und die berühmten Bento-Boxen. Kurzum: Dieses außergewöhnliche Restaurant bietet ein echtes japanisches Erlebnis mitten in der Münchner Altstadt.

Must-do: Vegetarier:innen sollten den gebackenen Sesamtofu mit Papaya und Walnüssen probieren.

Infos: Wittelsbacherplatz 1, 80333 München

Die Innenräume des Restaurants KOI mit gedeckten Tischen.

Lust auf noch mehr Geschmackserlebnisse?

Entdecke die Dining Collection von American Express: Mit der Platinum Card genießt du exklusive Reservierungen und zusätzliche, individuelle Vorteile in den beliebtesten Restaurants Deutschlands.*

Mediterrane Spitzenküche mit Vintage-Flair: Rocca Riviera

Unweit vom Odeonsplatz mit seinen historischen Gebäuden liegt das Spitzenrestaurant Rocca Riviera. Der Name deutet bereits auf die Küche hin: mediterran, inspiriert von Italien und Südfrankreich. Auf dem Menü finden sich hervorragende Pastagerichte und gegrilltes Qualitätsfleisch genauso wie Dorade Royal.

Zu einem filmreifen Erlebnis trägt das Ambiente im luxuriösen Vintage-Look der 70er-Jahre bei: Gold, Wandtapeten mit Flora und Fauna, kurvige Sessel und eine Bar aus Onyxmarmor wecken Erinnerungen an Saint-Tropez und Monte Carlo.

Must-do: Als Vorspeise den Rocca-Flammkuchen mit frischen Trüffeln, Crème frâiche und konfierten Datteltomaten bestellen.

Infos: Wittelsbacher Platz 2, 80333 München

Langer Tresen mit glänzender Oberfläche im Restaurant Rocca Riviera.

Gourmetfleisch trifft veganes Frühstück: The LOUIS Grillroom

Direkt am berühmten Viktualienmarkt serviert dieses Grillrestaurant der Spitzenklasse feinstes Gourmetfleisch. Das Interieur mit natürlichen Holztönen, bequemen Sesseln und großen Fenstern steht für Luxus und Understatement zugleich.

Auch die Speisekarte scheint Gegensätze zu vereinen: Denn neben Fleischesser:innen kommen auch Vegetarier:innen im The LOUIS Grillroom auf ihre Kosten – wo sonst findet sich neben gegrilltem Tofu auch noch ein Blumenkohlsteak mit Granatapfel und Pistazien auf dem Menü?

Und nun wird’s völlig verrückt: Ein stadtbekanntes veganes Brunchbuffet in einem Steakhouse? Das gibt’s wohl nur in München! Nichtveganer:innen können à la carte Frühstücks-Ei, Käse und andere Klassiker dazu ordern.

Must-see: Die Dachterrasse ist eine Ruheoase direkt im Herzen der Münchner Altstadt.

Infos: Viktualienmarkt 6, 80331 München

Mehrere Tische im Restaurant The LOUIS Grillroom.

Finanzspritze für deinen kulinarischen Trip nach München


American Express schenkt dir zu jeder Platinum Card 200 Euro Reiseguthaben jährlich.*

München kulinarisch erleben

Feinste Speisen im besonderen und stilvollen Ambiente: Diese außergewöhnlichen Restaurants in München machen es möglich. Egal ob Freund:innen, Familie oder Businesspartner:in – deine Begleitung wird beeindruckt sein. Die perfekte Gelegenheit, deine Weinkenntnisse zu präsentieren. Und übrigens: Außergewöhnliche Restaurants gibt es auch in anderen Städten, zum Beispiel Frankfurt oder Hamburg.

Informationen zu Covid-19

Reisen und die Freizeit genießen – wir alle freuen uns darauf, wenn das wieder ohne Corona-Einschränkungen möglich ist. Bis dahin können sich die Regelungen jederzeit kurzfristig ändern. Bitte informiere dich vor einer Reise oder einem Ausflug über die aktuellen Auflagen vor Ort.

Mehr zu dem Thema

An dieser Stelle befinden sich Inhalte aus sozialen Medien
Wir verwenden den Service eines Drittanbieters, um Inhalte einzubetten. Dieser Service kann Daten zu Ihren Aktivitäten sammeln. Bitte lesen Sie die Details durch und stimmen Sie der Nutzung des Services zu, um die Inhalte anzusehen.
MEHR INFORMATIONEN
Mehr Abenteuer. Mehr Inspiration. Mehr für dich.
Dein Update mit Inspiration und Impulsen für deinen Lifestyle: Travel, Fashion, Mobility und mehr. -Update: Jetzt den Newsletter anfordern und inspirieren lassen.
Mehr Abenteuer. Mehr Inspiration. Mehr für dich.
Spannende Lifestyle-Ideen & aufregende neue Produkte
Entdecke exklusive Trends rund um Lifestyle, Cars, Mobility und Co. mit dem -Update. Jeden Monat in deinem Posteingang.