Lady White Co.: Das perfekte T-Shirt kommt aus Los Angeles

Ein junger Mann mit Hut in einem weißen T-Shirt vor einer Grafittiwand
Nele Weissenborn
Nele Weissenborn
Ein schlichtes weißes T-Shirt ist eines der wichtigsten Kleidungstücke im Schrank (fast) jedes Mannes und zuverlässiger Begleiter in sämtlichen Lebenslagen. Doch weißes T-Shirt ist nicht gleich weißes T-Shirt: Qualität und Form sollten stimmen. Zudem sollte es langlebig und nicht zu teuer sein. Ein solches T-Shirt hat das junge Label Lady White Co. 2015 als sein erstes Produkt auf den Markt gebracht. Fancy Freizeitkleidung folgte. Mehr über die junge Sportswear-Brand um Gründer Phil Proyce liest du hier.

Mit dem erklärten Ziel, das beste weiße T-Shirt der Welt zu designen, ging Lady White Co. 2015 in Los Angeles an den Start. Inspirieren ließ sich das Label damals von Retro-Sportbekleidung, vor allem aus den 1960er-Jahren. Mit Old-School-Schnitten und schwerer, hochwertiger Baumwolle entwickelte sich das US-amerikanische Label über die Jahre zur beliebten Anlaufstelle für hochwertige Basics. Mittlerweile umfasst das Sortiment neben den bekannten T-Shirts auch Hoodies, Fleece-Pullover, Sweatshirts, Hemden, Hosen und mehr.

Als Gegenbewegung zur billigen Fast-Fashion wollte Gründer und Designer Phil Proyce Freizeitkleidung schaffen, die für den täglichen Gebrauch konzipiert und trotzdem maximal langlebig ist. Seine Begeisterung für Mode entwickelte Proyce übrigens über den Skatesport und das ist wohl auch der Grund für die sportive Lässigkeit der Pieces.

Das zeichnet Lady White Co. aus

  • Exzellent verarbeitete und langlebige Basics, die viel getragen werden können.
  • Lokal produzierte Mode zu fairen Arbeitsbedingungen und Sourcing der Baumwolle im Inland.
  • Eine feine Auswahl unterschiedlicher T-Shirt-Schnitte und Passformen, die jede Capsule Wardrobe komplementieren.

Made in Los Angeles

Mit Ausnahme der in Japan hergestellten Socken produziert Lady White alles aus Baumwolle, die in North Carolina angebaut und in Los Angeles verarbeitet wird, ganz in der Nähe des Unternehmenssitzes. Das Label arbeitet mit familiengeführten Fabriken zusammen, die faire Arbeitsbedingungen gewährleisten. Die lokale Produktion vor Ort ist außerdem klimafreundlich.

Die wichtigsten Infos zu Lady White Co. im Überblick:

Finde das passende Outfit

Wer Lust bekommen hat, sich modisch inspirieren zu lassen, kann sorgsam kuratierte Luxuslabels auch bei NET-A-PORTER oder MR PORTER entdecken. Das Beste dabei: Mit unserer Platinum Card erhalten Mitglieder ein jährliches Shopping-Guthaben von 90 Euro.*

Ganz besonders: Die T-Shirts werden mit der alten Technik des Röhrenstrickens gefertigt. So entstehen keine Seitennähte und der weiche, schwere Jersey fühlt sich umso angenehmer an.

AMEXcited Lieblingsstück: Das RUGBY T-Shirt in weiß – mit knapp 300 Gramm das schwerste T-Shirt des Labels.

Du liebst Mode und suchst neue Impulse für deine Garderobe? Wir liefern dir die neuesten Fashiontrends, Shopping-Inspiration und Mode-News direkt ins Postfach. Abonniere unseren Newsletter und erfahre die Highlights immer aus erster Hand.

JETZT ANMELDEN

Mehr zu dem Thema


*Detaillierte Informationen zu Leistungen, insbesondere zu Ausschlüssen, kannst du den jeweiligen Bedingungen des Kartenproduktes oder des Versicherungsproduktes entnehmen.

WELCHE KREDITKARTE PASST ZU DIR?
WELCHE KREDITKARTE PASST ZU DIR?
An dieser Stelle befinden sich Inhalte aus sozialen Medien
Wir verwenden den Service eines Drittanbieters, um Inhalte einzubetten. Dieser Service kann Daten zu Ihren Aktivitäten sammeln. Bitte lesen Sie die Details durch und stimmen Sie der Nutzung des Services zu, um die Inhalte anzusehen.
MEHR INFORMATIONEN
Gewinne 1.000 € für deine
Urlaubskasse
Kannst du diese Frage beantworten? Dann hast du jetzt die
Chance, 1.000 € für deinen Traumurlaub zu gewinnen!

Was ist ein typisches spanisches Gericht?
A: Sushi B: Tapas C: Gyros