Bitte Suchbegriff eingeben…

Naturpark Nagelfluhkette: Kleinod zwischen Deutschland und Österreich

Zwei Wanderinnen im Natturpark Nagelfluhkette.
Nina Nestler
Nina Nestler
Während du die frische, klare Bergluft einatmest, schweift dein Blick über die saftig-grünen Tannenwälder und Wiesen, auf denen in der Ferne die Kühe grasen. Hier zwischen dem Allgäu und Bregenzerwald ist über viele Jahrhunderte hinweg eine arten- und abwechslungsreiche Kulturlandschaft entstanden, die Österreich und Deutschland auf besondere Weise verbindet. Das Areal rund um die Nagelfluhkette bietet Erholung und Erlebnis in einem idyllischen Schutzgebiet, in dem ein Leben im Einklang mit der Natur im Vordergrund steht.

Pittoresk zwischen Iller und dem Bodenseezufluss Bregenzer Ach, an der Schnittstelle zwischen Allgäu und Vorarlberg liegt der Naturpark Nagelfluhkette. Das Großschutzgebiet ist der erste grenzüberschreitende deutsch-österreichische Naturpark und umfasst eine grüne Naturlandschaft aus Berg- sowie Schluchtwäldern, blumenreichen Alpflächen, Feuchtwiesen und Bächen mit malerischen Wasserfällen. Ranger:innen sowie ein Netzwerk aus sogenannten Naturparkbotschafter:innen sorgen dafür, dass sich Besucher:innen, Einheimische sowie Flora und Fauna wohlfühlen und respektiert werden.

Drei Highlights, die überzeugen

  • Der malerische Große Alpsee als zentrale Anlaufstelle
  • Kaffee und Kuchen im Natuparkcafé, in dem sowohl Tourist:innen als auch Einheimische Urlaubsgefühle bekommen
  • Eine geführte Schneeschuhwanderung, bei der sonst unentdeckte Spuren der tierischen Bewohner so manche Geschichte preisgeben

Auspowern und Genießen rund um die Nagelfluhkette: Wandern, Biken & Co.

Der Naturpark Nagelfluhkette hält viele Aktivitäten für Outdoorfans bereit und ist ideal zu Fuß zu erkunden. Rund um die 24 Kilometer lange Bergkette warten gut ausgebaute Wanderwege und Routen darauf, entdeckt zu werden. Dabei gilt die Überschreitung der Nagelfluhkette mit ihren 14 Bergen als eine der schönsten Kammwanderungen am deutschen Alpenrand und hält zum Teil Klettersteigabschnitte in luftiger Höhe bereit. Jeder Berg kann aber auch für sich erklommen werden und bietet aus nahezu jedem Winkel ein traumhaftes Panorama auf die umliegende Landschaft.

Übrigens: Für deinen Trip nach Bayern und Vorarlberg gibt’s eine Finanzspritze für die Reisekasse: American Express schenkt dir zu jeder Platinum Card 200 Euro Reiseguthaben jährlich.

Wichtige Infos zum Naturpark Nagelfluhkette im Überblick:

Schneeschuhwanderer bei Vollmond im Naturpark Nagelfluhkette.

*Detaillierte Informationen zu Leistungen, insbesondere zu Ausschlüssen, kannst du den jeweiligen Bedingungen des Kartenproduktes entnehmen.

Neben grandiosen Aussichten von Gipfel und Graten gibt es im Gebiet, das insgesamt 15 Gemeinden umschließt, auch einige ausgeschilderte Mountainbikerouten. Im Winter laden attraktive Schneeschuhrouten, Skitouren und Winterwanderwege zur Bewegung an der frischen Luft ein. Für lange oder kurze Verschnaufpausen findest du unterwegs viele Einkehrmöglichkeiten mit regionalen Köstlichkeiten.

Besonders praktisch: Die Ausstellung im Naturparkzentrum in Immenstadt informiert über die vielseitige Flora und Fauna sowie Geologie und Entstehungsgeschichte des Parks.

Besonders spektakulär: Der Ausblick vom 1.834 Meter hohen Hochgrat auf die umliegende Alpenlandschaft.

Informationen zu Covid-19

Reisen und die Freizeit genießen – wir alle freuen uns darauf, wenn das wieder ohne Corona-Einschränkungen möglich ist. Bis dahin können sich die Regelungen jederzeit kurzfristig ändern. Bitte informiere dich vor einer Reise oder einem Ausflug über die aktuellen Auflagen vor Ort.

Mehr zu dem Thema

An dieser Stelle befinden sich Inhalte aus sozialen Medien

Wir verwenden den Service eines Drittanbieters, um Inhalte einzubetten. Dieser Service kann Daten zu Ihren Aktivitäten sammeln. Bitte lesen Sie die Details durch und stimmen Sie der Nutzung des Services zu, um die Inhalte anzusehen.
MEHR INFORMATIONEN