Traumziel Türkei: 6 Sehenswürdigkeiten im Land der Kontraste

Heißluftballons über einer zerklüfteten Felslandschaft in Kappadokien bei Sonnenuntergang.
Maresa Wolbert
Maresa Wolbert
Der Himmel ist blau. Bunte Ballons schweben über eine zerklüftete, felsige Landschaft. Was für ein einmaliges Bild, denkst du, fast schon verwunschen, gar märchenhaft. Du kannst kaum glauben, was du hier in Kappadokien siehst und fühlst dich beinahe wie in einem Traum. Deine Tour durch die Türkei verspricht ein abwechslungsreiches Abenteuer zu werden. Auf diese sechs vielseitigen Attraktionen und Sehenswürdigkeiten kannst du dich dabei freuen.
  1. Sultan-Ahmed-Moschee: Die Blaue Moschee in Istanbul
  2. Weiße Terrassen von Pamukkale: Strahlende Sehenswürdigkeit
  3. Kappadokien: Verwunschene Landschaften
  4. Ölüdeniz: Die Blaue Lagune
  5. Troja: Mystisches Kulturerbe
  6. Kaleiçi: Trubelige Altstadt Antalyas
  7. Türkei: Abwechslungsreiches Reiseziel
  8. FAQ: Häufige Fragen und Antworten zu den Sehenswürdigkeiten in der Türkei

Sultan-Ahmed-Moschee: Die Blaue Moschee in Istanbul

Gelegen auf den beiden Kontinenten Europa und Asien steht Istanbul wie keine andere Metropole für eine Stadt zwischen Moderne und Tradition, Orient und Okzident. Wagst du dich in das typische Gewirr voller traditioneller Märkte, trubeliger Cafés und moderner Restaurants, kommst du an ihr nicht vorbei: der Sultan-Ahmed-Moschee.

Sie gilt als ein wichtiges Werk osmanischer Architektur. Ihr alternativer Name Blaue Moschee rührt daher, dass das Innere der Moschee sowie das Innere der beeindruckenden Kuppel mit blau-weißen Fliesen geschmückt sind.

Must-see: Die Hagia Sophia. Die ehemalige Kirche und heutige Moschee liegt nur etwa 500 Meter entfernt und zählt ebenfalls zu den Top-Sehenswürdigkeiten von Istanbul. Sie gilt als wichtiges byzantinisches Bauwerk und gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Weiße Terrassen von Pamukkale: Strahlende Sehenswürdigkeit

Im Südwesten der Türkei liegt die Stadt Pamukkale. Dank ihrer berühmten weißen Terrassen ist sie ein Besuchermagnet. Dahinter steckt ein Naturphänomen: Die Terrassen liegen an einer Felskante, über die heißes Wasser fließt. Kühlt es ab, setzt sich Kalk ab – der Ursprung jener bezaubernden, schneeweißen Terrassen-Landschaften, die an Wasserfälle erinnern.

Must-do: Ein Abstecher zu den Ruinen der antiken griechischen Stadt Hierapolis.

Besucher vor mit Wasser gefluteten Kalkterrassen in Pamukkale.

Kappadokien: Verwunschene Landschaften

Bunte Heißluftballons steigen über einer felsigen Landschaft auf, im Hintergrund geht die Sonne unter – kein Zweifel: Der Göreme Nationalpark in Kappadokien ist ein märchenhafter Ort.

Das von Vulkangestein durchzogene Gebiet Kappadokien ist nicht nur für das Ballonspektakel bekannt. Ein Besuch der antiken unterirdischen Städte Derinkuyu, Özkonak und Kaymakli sowie der Höhlenfestung Uchisat machen einen Ausflug nach Zentralanatolien zum einmaligen Erlebnis.

Must-do: Wandern im Ihlara-Tal. Der etwa 15 Kilometer lange Wanderweg führt durch eine tiefe Schlucht und bietet spektakuläre Aussichten.

Medizinische Hilfe auf Reisen

Bei der American Express Gold Card oder Platinum Card ist eine Auslandskrankenversicherung bereits inklusive.*

Mehr erfahren

Ölüdeniz: Die Blaue Lagune

An der Lykischen Küste im Süden der Türkei liegt die traumhafte Ölüdeniz Lagune. Die Landzunge ragt in aquamarinblaues, sehr sauberes Wasser hinein, umrahmt wird der weiße Sandstrand von einem üppigen Nationalpark mit dichten Kiefernwäldern. Kein Wunder, dass Ölüdeniz als einer der schönsten Strände der Türkei gilt und neben den Badeorten Side und Lara gern von Tourist:innen angesteuert wird.

Der Name Ölüdeniz bedeutet so viel wie Totes Meer – eine Anspielung auf das sehr ruhige Wasser, das den Badeort besonders für Familien mit Kindern attraktiv macht.

Nice to know: Wenn du den Nervenkitzel der besonderen Art suchst, kannst du vom Berg Babadağ einen Gleitschirmflug hinab zum Strand wagen.

Lagunenlandschaft mit bewaldeten Inseln und Sandstränden am azurblauen Meer.

Troja: Mystisches Kulturerbe

An der Meeresenge der türkischen Dardellen liegen die Ruinen der berühmten Stadt Troja. Sie wurden im Jahr 1870 von dem deutschen Kaufmann Heinrich Schliemann entdeckt, heute gehören die Überreste zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Zu den freigelegten Bauwerken zählen unter anderem die Residenz von Troja, die Quellhöhle, das Südtor sowie ein Badehaus. Auch die Überreste der alten Stadtmauer sind zu sehen. Um nicht den Überblick zu verlieren, kannst du dich an den vielen Schautafeln über alle Ausgrabungen informieren.

Nice to know: Am Eingang steht ein Nachbau des berühmten trojanischen Pferdes. Ein weiteres, das Original aus dem Film „Troja“, kannst du am Hafen von Çanakkale bestaunen.

Wann ist die beste Reisezeit für die Türkei?

Die Türkei kannst du wegen der vielen Sonnenstunden und vergleichsweise wenig Regentagen das ganze Jahr hindurch gut bereisen. Möchtest du baden, komm am besten von Mai bis November. In den Sommermonaten kann es allerdings bei Temperaturen um die 40 °C auch sehr heiß werden. Im Frühling und Herbst sind die Temperaturen milder – ideal für eine Rundreise oder einen Städtetrip.

Kaleiçi: Trubelige Altstadt Antalyas

Zu den Sehenswürdigkeiten in der Türkei gehört zweifelsohne die Metropole Antalya. Plane besonders für die Altstadt Kaleiçi Zeit ein. In den kleinen, verwinkelten Gässchen gibt es eine Menge zu sehen: Häuser und Bauwerke aus vergangenen Epochen, ein großer Basar und viele Bars und Restaurants machen Kaleiçi zu einem lebendigen Ort mit Historie. Bei all dem Trubel solltest du einen Abstecher zum Jachthafen ebenfalls nicht versäumen.

Nice to know: Komfortabel übernachten kannst du in Antalya beispielsweise im Maxx Royal Kemer Resort. Mit deiner Platinum Card profitierst du hier von exklusiven Vorteilen.* Hierzu zählen zum Beispiel ein tägliches Frühstück für zwei Personen und ein Hotelgutschein im Wert von 100 US-Dollar, den du während deines Aufenthalts einlösen kannst.

Altstadt von Antalya mit Hafen in der Abendsonne.

Türkei: Abwechslungsreiches Reiseziel

Die Türkei ist eines der beliebtesten Reiseziele der Welt. Nicht umsonst: Traumhafte Strände und wilde Natur treffen in dem Land auf lebendige Metropolen und historische Stätten. Ein abwechslungsreicher Urlaub ist damit quasi schon garantiert. Da die Türkei auf viele Urlauber:innen eingestellt ist, können sie unter vielen Unterkunftsarten wählen. Wie wäre es mit einem Luxushotel? In Sachen Komfort liegt die Türkei auch hier ganz weit vorne.

Du bist gern unterwegs und bezahlst auf Reisen an Akzeptanzstellen weltweit mit deiner American Express Kreditkarte? Dann ist es bestimmt interessant zu wissen, dass du deine Kartentransaktionen auch nachträglich mit gesammelten Membership Rewards Punkten begleichen kannst. Das Bonusprogramm Membership Rewards ist ab der American Express Card inklusive.*

FAQ: Häufige Fragen und Antworten zu den Sehenswürdigkeiten in der Türkei

Was sind die Sehenswürdigkeiten in der Türkei?
Zu den Highlights der Türkei zählen die weißen Terrassen von Pamukkale, das Ballonspektakel von Kappadokien und die Blaue Lagune von Ölüdeniz.
Wie lange fliegt man in die Türkei?
Die Flugdauer in die Türkei beträgt von Deutschland, Österreich und der Schweiz aus etwa drei Stunden. Beliebte Flughäfen in der Türkei sind Ankara, Istanbul und Izmir.
Wo kann ich in der Türkei Urlaub machen?
Die Orte Side und Lara sind besonders bei Badeurlauber:innen beliebt. Auch in Antalya und Bodrum gibt es viele Angebote für Pauschalreisende, die eine Auszeit am Meer machen wollen. Mehr Möglichkeiten zum Sightseeing gibt es hingegen in Istanbul.

Lust auf Reisetipps, Inspirationen und neue Impulse für deinen Lifestyle? Wir liefern dir die besten Storys und Neues aus dem AMEXcited-Kosmos direkt ins Postfach. Abonniere unseren Newsletter und erfahre die Highlights immer aus erster Hand.

JETZT ANMELDEN

Mehr zu dem Thema


*Detaillierte Informationen zu Leistungen, insbesondere zu Ausschlüssen, kannst du den jeweiligen Bedingungen des Kartenproduktes oder des Versicherungsproduktes entnehmen.

Erfahre hier mehr zu den Bedingungen der jeweiligen Karten

  • Platinum Card
    Es gelten Bedingungen: Vorausgesetzt, du machst mit der Karte innerhalb der ersten 6 Monate nach Kartenerhalt einen Umsatz von mindestens 10.000 Euro (unter Ausschluss von Bargeldauszahlungstransaktionen und nach Abzug von etwaigen Gutschriften von Vertragspartnern), führst das Kartenkonto einwandfrei (u.a. kein Zahlungsverzug) und kündigst den Kartenvertrag nicht innerhalb der ersten 12 Monate, erhältst du ein Startguthaben in Höhe von 200 Euro. Die Gutschrift erfolgt mit nächstmöglicher Abrechnung, bereits nachdem du den Mindestumsatz erreicht hast, wird jedoch wieder rückgängig gemacht, sollte es zu der Kündigung in dem eingangs genannten Zeitraum kommen. Voraussetzung für den Anspruch auf den Willkommensbonus ist die erfolgreiche Ausstellung der Karte und dass du in den letzten 18 Monaten nicht Hauptkarteninhaber:in einer American Express Karte warst. Im Fall einer Kartenkündigung oder eines Kartenwechsels innerhalb der ersten 12 Monate nach Ausstellung der Karte, erlischt dein Anspruch auf den Willkommensbonus rückwirkend. Willkommensboni werden von American Express nur unter Vorbehalt der Einhaltung o.g. Bedingungen gutgeschrieben. Weitere Informationen dazu findest du im Preis- und Leistungsverzeichnis. Die vollständigen Bedingungen zum Einlösen der Guthaben sowie die teilnehmenden Partner findest du hier.
  • Gold Card
    Es gelten Bedingungen: Vorausgesetzt, du machst mit der Karte innerhalb der ersten 6 Monate nach Kartenerhalt einen Umsatz von mindestens 4.500 Euro (unter Ausschluss von Bargeldauszahlungstransaktionen und nach Abzug von etwaigen Gutschriften von Vertragspartnern), führst das Kartenkonto einwandfrei (u.a. kein Zahlungsverzug) und kündigst den Kartenvertrag nicht innerhalb der ersten 12 Monate, erhältst du ein Startguthaben in Höhe von 144 Euro. Die Gutschrift erfolgt mit nächstmöglicher Abrechnung, bereits nachdem du den Mindestumsatz erreicht hast, wird jedoch wieder rückgängig gemacht, sollte es zu der Kündigung in dem eingangs genannten Zeitraum kommen. Voraussetzung für den Anspruch auf den Willkommensbonus ist die erfolgreiche Ausstellung der Karte und dass du in den letzten 18 Monaten nicht Hauptkarteninhaber:in einer American Express Karte warst. Im Fall einer Kartenkündigung oder eines Kartenwechsels innerhalb der ersten 12 Monate nach Ausstellung der Karte, erlischt dein Anspruch auf den Willkommensbonus rückwirkend. Willkommensboni werden von American Express nur unter Vorbehalt der Einhaltung o.g. Bedingungen gutgeschrieben. Weitere Informationen dazu findest du im Preis- und Leistungsverzeichnis.
  • American Express Card
    Alle Details zu den Leistungen und Versicherungen findest du hier.
  • American Express Blue Card
    Vorausgesetzt, du machst mit der Karte innerhalb der ersten 6 Monate nach Kartenerhalt einen Umsatz von mindestens 600 Euro, erhältst du ein Startguthaben in Höhe von 25 Euro. Es gelten weitere Bedingungen: Nach erfolgreicher Kartenaktivierung über Web, App oder Telefon musst du deine Amex Blue Card innerhalb deines Online-Kartenkontos oder der Amex App für das Angebot registrieren. Das Angebot ist dort jeweils ca. 7 Tage nach Kartenerhalt im Amex Offers Bereich zu finden. Dein einmaliges Startguthaben über 25 Euro wird dir nach erfolgtem Kartenumsatz von mindestens 600 Euro (nach Abzug von etwaigen Gutschriften von Vertragspartnern) auf dein Kartenkonto gutgeschrieben. Die Kartenaktivierung und die Registrierung für das Angebot müssen innerhalb von 4 Wochen nach Kartenerhalt erfolgen, um sich für das Startguthaben zu qualifizieren. Die Kartenumsätze von insgesamt 600 Euro müssen in den ersten 6 Monaten nach Kartenerhalt erfolgen, um sich für das Startguthaben in Höhe von 25 Euro zu qualifizieren. Im Angebotszeitraum kannst du das Startguthaben in der Regel innerhalb von 5 Werktagen nach Erfüllung der Angebotsvoraussetzungen in deinem Online-Kartenkonto sehen. Stornierungen oder Rückerstattungen von Transaktionen, die die Höhe der Ausgaben reduzieren bzw. keine Ausgaben bedeuten, können zum Verlust des Startguthaben führen. Voraussetzung für den Anspruch auf den Willkommensbonus ist die erfolgreiche Ausstellung der Karte und dass du in den letzten 18 Monaten nicht Hauptkarteninhaber:in einer American Express Karte warst. Im Fall einer Kartenkündigung oder eines Kartenwechsels innerhalb der ersten 12 Monate nach Ausstellung der Karte, erlischt dein Anspruch auf den Willkommensbonus rückwirkend. Willkommensboni werden von American Express nur unter Vorbehalt der Einhaltung o.g. Bedingungen gutgeschrieben. Weitere Informationen dazu findest du im Preis- und Leistungsverzeichnis.
  • BMW Card
    Ab einem Jahresumsatz von 4.000 Euro ist die BMW Card von American Express beitragsfrei. Ansonsten fallen 20 Euro Jahresentgelt an. Kostenlos bezieht sich auf den dauerhaften Entfall des Jahresentgelts. Im Rahmen der Kartennutzung können Entgelte gemäß AGB anfallen. Alle Details zu den Leistungen und Versicherungen findest du hier.
WELCHE KREDITKARTE PASST ZU DIR?
An dieser Stelle befinden sich Inhalte aus sozialen Medien
Wir verwenden den Service eines Drittanbieters, um Inhalte einzubetten. Dieser Service kann Daten zu Ihren Aktivitäten sammeln. Bitte lesen Sie die Details durch und stimmen Sie der Nutzung des Services zu, um die Inhalte anzusehen.
MEHR INFORMATIONEN
Gewinne 1.000 Euro für deine
Urlaubskasse
Kannst du diese Frage beantworten? Dann hast du jetzt die
Chance, 1.000 Euro für deinen Traumurlaub zu gewinnen!

Wie heißt der bekannteste portugiesische Fußballspieler?

A: Virgil van Dijk B: Cristiano Ronaldo C: Manuel Neuer