Bitte Suchbegriff eingeben…

Place to be: The Reykjavik EDITION – Neues Hotel in Islands Hauptstadt

Hotelzimmer mit Bett und einer Aussicht auf Wasser und Berge
Alexandra Lindenberg
Alexandra Lindenberg
Geysire, Fjorde, Wasserfälle, Vulkane, Gletscher, Eisberge, Polarlichter: Island ist ein Land voll atemberaubender Naturschönheiten. Das kulturelle Zentrum des spektakulären Inselstaats ist Reykjavík. Die nördlichste Hauptstadt der Welt lockt mit vielen kulturellen Sehenswürdigkeiten, schönen Cafés, Bars und Restaurants. Mitten im Zentrum finden Reisende eine neue Unterkunft der Extraklasse: The Reykjavik EDITION.

Neues Luxushotel im historischen Herzen Reykjavíks

EDITION Hotels, eine Kooperation der Marriott-Gruppe mit Unternehmer und Hotelier Ian Schrager, steht für luxuriöse Boutiquehotels. Nun hat auch Islands Hauptstadt eines: das The Reykjavik EDITION. Die Ende 2021 eröffnete Nobelunterkunft in Reykjavík liegt am alten Hafen in unmittelbarer Nähe zu einigen der schönsten Sehenswürdigkeiten der Stadt wie der Einkaufsstraße Laugavegur oder dem Konzerthaus Harpa.

Jederzeit ein gutes Gefühl auf Reisen


Deine American Express Gold Card bietet weltweit Schutz:
  • Reisekomfortversicherung
  • Reiserücktritts- und Reiseabbruchversicherung
  • Auslandskrankenschutz
  • Verkehrsmittel-Unfallversicherung
  • Europaweiter Kfz-Schutzbrief – Notfalltelefon rund um die Uhr.
Und das Beste: American Express versichert deine Familie gleich mit!*

Stilvoll und gemütlich nächtigen im The Reykjavik EDITION

Drinnen empfängt das Haus seine Gäst:innen mit einem Mix aus modernem Design und Wohlfühlatmosphäre. Alle 253 Zimmer und Suiten sind als gemütliche Rückzugsorte konzipiert und punkten mit warmen Farben, maßgeschneiderten Möbeln, kupfernen Details und Accessoires lokaler (Kunst-)Handwerker:innen. Einige der geräumigen Zimmer verfügen zudem über eine eigene Terrasse mit schöner Aussicht auf die Stadt.

Das Juwel unter den Suiten ist das Penthouse mit zwei Badezimmern, einer wohnlichen Sitzecke und einem großen Esstisch für zehn Personen. Besonders beeindruckend: die raumhohen Fenster, die einen atemberaubenden Panoramablick auf den Hafen und den Berg Esja bieten.

Drei Highlights, die überzeugen

  • Das rund um die Uhr geöffnete, moderne Fitnesscenter
  • Die zentrale Lage in der historischen Altstadt
  • Tolle Benefits für American Express Platinum Card Inhaber:innen, dazu zählen ein Guthaben für Ausgaben im Hotel im Wert von 100 US-Dollar, tägliches Frühstück für zwei, Early Check-in und Late Check-Out, kostenfreies WiFi sowie bei Verfügbarkeit ein Room-Upgrade*

Essen und trinken im The Reykjavik EDITION

Zum perfekten Angebot eines Luxushotels gehört natürlich Essen der Spitzenklasse. Findest du im Hotel: Im Restaurant Tide kreiert Gunnar Karl Gíslason, der erste Sternekoch der Insel, Köstliches aus der isländischen Küche. Die Gerichte werden modern interpretiert und aus saisonalen und regionalen Zutaten hergestellt. Der Fokus liegt auf Meeresfrüchten.

Beleuchtetes Restaurant mit gedeckten Tischen und einer Bar

Für den kleinen Hunger zwischendurch oder einen süßen Happen am Nachmittag bietet sich ein Besuch im Tides Café an, in dem guter Kaffee, leckere Sandwiches und frisch gebackenes Gebäck serviert werden. Für einen Drink oder Cocktail am Abend sind die Bar Tölt und die Lobby Bar eine gute Anlaufstelle im The Reykjavik EDITION.

Nerdpedia

Ian Schrager, geboren 1946, ist Gründer des legendären New Yorker Nachtclubs Studio 54, der in den 1970er-Jahren für Furore sorgte. 1992 mischte er mit seinen MORGAN-Hotels die Hotellerieszene auf: Er gilt als Erfinder der Boutiquehotels. Es folgten die PUBLIC Hotels sowie die EDITION Hotels – alle mit individuellen, außergewöhnlichen Konzepten.

Die wichtigsten Infos zum The Reykjavik EDITION Hotel im Überblick

Sterne: 5
Lage & Anreise: Rund zwei Kilometer vom Reykjavík City Airport entfernt
Wohnen & Schlafen: 253 Zimmer und Suiten in unterschiedlichen Kategorien
Essen & Trinken: Tides Restaurant, Tides Café, Lobby Bar, Tölt Cocktail Bar
Wellness & Fitness: Fitnesscenter und Spa-Bereich mit Hamam, Sauna und verschiedenen, von der isländischen Landschaft inspirierten Anwendungen
Freizeit & Umgebung: zahlreiche Möglichkeiten in Reykjavík (Bars, Restaurants, Museen, Kunstgalerien oder der Besuch von Sehenswürdigkeiten wie der Kirche Hallgrímskirkja oder der Skulptur The Sun Voyager) oder Ausflüge in die Umgebung (bspw. ein Besuch der Blauen Lagune, einer der Attraktionen in Island)
Weitere Highlights: vier Veranstaltungsräume für Meetings oder private Feiern (darunter der Ballroom, der Platz für bis zu 300 Personen bietet)

Informationen zu Covid-19

Reisen und die Freizeit genießen – wir alle freuen uns darauf, wenn das wieder ohne Corona-Einschränkungen möglich ist. Bis dahin können sich die Regelungen jederzeit kurzfristig ändern. Bitte informiere dich vor einer Reise oder einem Ausflug über die aktuellen Auflagen vor Ort.

Mehr zu dem Thema

An dieser Stelle befinden sich Inhalte aus sozialen Medien

Wir verwenden den Service eines Drittanbieters, um Inhalte einzubetten. Dieser Service kann Daten zu Ihren Aktivitäten sammeln. Bitte lesen Sie die Details durch und stimmen Sie der Nutzung des Services zu, um die Inhalte anzusehen.
MEHR INFORMATIONEN