Bitte Suchbegriff eingeben…

Entschleunigung am Wochenende: Das Skigebiet Balderschwang im Allgäu

Verschneites Bergpanorama im Sonnenuntergang
Inga Barth
Inga Barth
Deine Ski schauen dich schon seit einiger Zeit erwartungsvoll an, dir ist aber so gar nicht nach Hüttengaudi und Gedränge auf der Piste? Die gute Nachricht: Es gibt sie noch, die Skigebiete, in denen du Abfahrten und romantische Wanderungen in schneebedeckter Umgebung abseits des Trubels genießen kannst. Das Skigebiet Balderschwang im Allgäu ist eine Oase für Wintersportfans, die es ruhig lieben. Hier stehen entspanntes Skifahren und Genuss auf dem Tagesprogramm. Ein wenig urig, ein wenig verträumt, aber stets mit einer Menge Schnee.

Das Dorf Balderschwang besitzt nicht nur Deutschlands höchstgelegenen Ortskern: Das umliegende Skigebiet wird wegen seiner winterlichen Schneemassen auch als „Bayerisch Sibirien“ bezeichnet. Mit durchschnittlich sechs bis acht Metern Schnee und 120 Skitagen pro Saison ist das 780.000 Quadratmeter große Gebiet eines der schneesichersten Deutschlands. Trotz seiner Größe bietet es eine überschaubare Pistenanzahl und bezaubert mit urigen Berghütten sowie Wellnessangeboten für den wohlverdienten Tagesabschluss.

Drei Highlights, die überzeugen

  • Im nebelfreien Hochtal scheint häufig die Sonne (im Schnitt 4,66 Stunden am Tag).
  • Wer es rasanter mag, nutzt die kostenlose Rennstrecke mit 10 Toren, 100 Höhenmetern Abfahrt und automatischer Zeitnahme.
  • Kaiserschmarrn für zwischendurch? Viele Einkehrmöglichkeiten liegen direkt an den Pisten.

*Detaillierte Informationen zu Leistungen, insbesondere zu Ausschlüssen, kannst du den jeweiligen Bedingungen des Kartenproduktes entnehmen.

Raufkommen, um runterzukommen

Das Skigebiet Balderschwang eignet sich besonders für entspannte Tages- oder Wochenendausflüge. Die meisten Pisten liegen unterhalb der Baumgrenze, so kannst du gemütliche Schleifen durch den Wald ziehen. Wer den besonderen Ausblick sucht, sollte oberhalb der Baumgrenze starten. Die Abfahrt vom Riedberger Horn ins Balderschwanger Hochtal bietet eine tolle Aussicht auf den Bodensee und den Bregenzer Wald. Außer für Skifahrer:innen ist Balderschwang übrigens auch eine schöne Destination für Langlauf-Enthusiast:innen und Winterwanderfans.

Finanzspritze für die Reisekasse: American Express schenkt dir zu jeder Platinum Card 200 Euro Reiseguthaben jährlich.*

Eine Person spaziert in einer Winterlandschaft über einen schneebedeckten Fluss

Die wichtigsten Informationen zum Skigebiet Balderschwang:

Good to know

Das Skigebiet Balderschwang ist nicht zu jeder Zeit ein Ruheparadies. Wer die Stille sucht, sollte außerhalb der Schulferien anreisen.

Besonders praktisch: 1000 kostenlose Parkplätze stehen Besucher:innen direkt an der Bergbahn zur Verfügung.

Besonders spektakulär: Bei einer Pferdeschlittenfahrt durch die verschneite Landschaft können Romantiker:innen die Seele baumeln lassen.

Informationen zu Covid-19

Reisen und die Freizeit genießen – wir alle freuen uns darauf, wenn das wieder ohne Corona-Einschränkungen möglich ist. Bis dahin können sich die Regelungen jederzeit kurzfristig ändern. Bitte informiere dich vor einer Reise oder einem Ausflug über die aktuellen Auflagen vor Ort.

Mehr zu dem Thema

An dieser Stelle befinden sich Inhalte aus sozialen Medien

Wir verwenden den Service eines Drittanbieters, um Inhalte einzubetten. Dieser Service kann Daten zu Ihren Aktivitäten sammeln. Bitte lesen Sie die Details durch und stimmen Sie der Nutzung des Services zu, um die Inhalte anzusehen.
MEHR INFORMATIONEN