Bitte Suchbegriff eingeben…

Relaxen im Spa-Resort: 5 der besten Wellnesshotels der Schweiz

Badeliegen mit Sonnenschirmen auf einer Wiese am Seeufer, im Hintergrund Bergpanorama
Redaktion AMEXcited
Redaktion AMEXcited
Schneeflocken rieseln vom Himmel und überziehen die malerische Berglandschaft mit einer weißen Decke. Du genießt diesen Blick an der frischen Luft, dein Körper umhüllt vom warmen, dampfenden Wasser des Außenpools. Keine Termine, kein Stress – nur Sauna und Massage hast du dir für heute noch vorgenommen. Aber zuerst warten ein kulinarisches Sterne-Menü und frische Obst-Drinks. Willkommen im Wellnesshotel in der Schweiz: Hier stellen wir dir fünf der schönsten Wellness-Resorts für das perfekte Detox-Wochenende vor.
  1. Pool mit Traumblick: The Cambrian Hotel in Adelboden
  2. Luxus mit Geschichte: The Dolder Grand in Zürich
  3. Direkt am Matterhorn: The Omnia in Zermatt
  4. Der See vor der Tür: Das Park Hotel in Vitznau
  5. Spa mit Star-Architektur: Tschuggen Grand Hotel in Arosa
  6. Wellness in der Schweiz: Entspannung auf höchstem Niveau

Pool mit Traumblick: The Cambrian Hotel in Adelboden

Dieser Poolblick zieht Instagram-Likes magnetisch an. Mitten in der imposanten Bergwelt des Berner Oberlandes, unweit des Dorfes Adelboden, liegt das Designhotel The Cambrian. Reisende können sich hier auf ein perfektes Wellness-Wochenende freuen: Der Spa-Bereich verfügt über rund 800 Quadratmeter inklusive Sauna, Fitnessstudio, Dampfbad, Kneippbecken und Indoor-Pool mit Wasserfall. Star der Anlage ist jedoch zweifellos der beheizte Außenpool mit dem spektakulären Blick auf die Alpen.

Das Vier-Sterne-Hotel bietet 71 Zimmer und fünf Suiten und ist der ideale Zufluchtsort vom Alltag. Bei einer Massage mit heißen Steinen, Kräutern oder Bambus kann jede:r noch so gestresste Großstädter:in abschalten.

Must-do: Ein Glas Rotwein im Wintergarten des Hotels, direkt am Kamin und mit Blick auf das Alpenpanorama.

Rückansicht einer Frau im Außenpool mit Bergpanorama im Hintergrund

Nerdpedia

Der Begriff Spa leitet sich von einem gleichnamigen Heilbad in Belgien ab, das Reisende schon seit dem 16. Jahrhundert zur Erholung aufsuchen. Oft findet sich auch die Herleitung vom Lateinischen „sanus per aquam”: Gesundheit durch Wasser.

*Detaillierte Informationen zu Leistungen, insbesondere zu Ausschlüssen, kannst du den jeweiligen Bedingungen des Kartenproduktes entnehmen.

Luxus mit Geschichte: The Dolder Grand in Zürich

Am Rande der Metropole Zürich thront die schlosshafte Silhouette mit spitzen Türmchen wie in einem Disney-Film. Seit über 100 Jahren ist das 5-Sterne-Hotel The Dolder Grand mit seinem einmaligen Blick auf die Stadt, den See und die umliegenden Berge eine der ersten Adressen Zürichs. Das Interieur verbindet die lange Historie mit moderner Einrichtung, klassische Gemälde zieren die Wände ebenso wie zeitgenössische Kunst. Neben den 175 luxuriösen Zimmern und Suiten lockt aber vor allem der vielfach preisgekrönte Spa-Bereich im europäisch-japanischen Stil.

Auf 4000 Quadratmetern gibt es nach Geschlechtern getrennte Bereiche, jeweils mit eigener Sauna, Dampfbad, Kotasu-Fußbad, Aromapool, Steampots, Tauchbecken und Solarium. Ein architektonisches Highlight ist die gemeinschaftliche Aqua-Zone mit geschwungenem 25 Meter langem Indoor-Pool, umgeben von imposanten Kalksteinmauern.

Must-do: Eine Spa-Spezialität des Dolder Grand ist ein Sunaburo, ein japanisches Bad in heißem Sand.

American Express Platinum Card® Extra: u.a. täglich Frühstück für zwei, Gutschrift über 100 US-Dollar für Verzehr im Hotel und bei Verfügbarkeit Room-Upgrade.*

Innenraumaufnahme eines hellen Spas mit ovalen Badewannen, die mit schwarzen Steinen gefüllt sind

Direkt am Matterhorn: The Omnia in Zermatt

Mit nur 30 Zimmern klein, aber fein ist das The Omnia. Es wurde sowohl auf dem Internetportal Tripadvisor als auch von der Presse mehrfach zu einem der besten Luxus-Hotels der Schweiz gekürt. Die Architektur mit viel Holz erinnert an eine Mountain Lodge und die Adresse im Südschweizer Kanton Wallis sagt bereits alles: Auf dem Fels. Tatsächlich thront direkt über dem Hotel einer der bekanntesten Berge der Welt, das Matterhorn.

Und während die Wolken unermüdlich gegen den Fels fließen, kannst du den exklusiven Spa-Bereich genießen. Es gibt einen Innen- und Außenpool, Sauna, ein Türkisches Bad, ein Caldarium und sogar ein Blütenbad. In separaten Räumen werden Massagen, Yoga und Pilates angeboten. So sieht das perfekte Detox-Programm aus.

Must-do: Auf der Sonnenterrasse kannst du direkt neben dem Matterhorn und dem Himmel ganz nahe dein Lunch oder einen Kaffee genießen.

American Express Platinum Card® Extra: u.a. täglich Frühstück für zwei, Gutschrift über 100 US-Dollar für Ausgaben im Hotel und bei Verfügbarkeit Room-Upgrade.*

Rückansicht einer Frau, die in einem Whirlpool im Freien auf ein Bergpanorama mit Matterhorn blickt

Welche Massage ist die richtige?


Eine professionelle Massage bringt dein Wellness-Wochenende auf das nächste Level. Die große Auswahl kann jedoch verwirrend sein. Hier eine Übersicht:
  • Die klassische Massage konzentriert sich auf die Linderung von Körperbeschwerden. Der Masseur findet verhärtete Muskulatur und knetet diese durch, was die Durchblutung anregt.
  • Die Lomi Lomi Massage stammt aus Hawaii und ist eine Ganzkörpermassage. Während entspannende hawaiianische Musik läuft, wird der Körper mit duftendem Öl eingerieben und mit Händen und Ellbogen durchgeknetet.
  • Bei der Hot-Stone Massage werden Vulkansteine im Wasserbad auf 60 Grad Celsius erhitzt und auf Akupunkturpunkte des Körpers gelegt. So werden die Muskeln gleichzeitig erwärmt und gelockert.

Der See vor der Tür: Das Park Hotel in Vitznau

Nach dem Aufwachen musst du hier mehrmals blinzeln, denn es scheint wie ein Traum: Majestätische Berge mit tiefgrünen Wäldern spiegeln sich in einem malerischen See. Doch so sieht die Realität im Park Hotels Vitznau. Direkt am Ufer des Vierwaldstättersees im Kanton Luzern erhebt sich die schlossartige Architektur des 5-Sterne-Hotels. Neben dem privaten Seezugang und luxuriösen Themen-Suiten können sich die Gäst:innen hier auf den Spa- und Wellness-Bereich mit beheiztem Infinity-Außenpool, Sauna, Sanarium, Eisgrotte und Tepidarium freuen. Besonderer Hingucker ist ein zwölf Meter langes, raumhohes Salzwasser-Aquarium mit über 30 Fischarten.

Auch Feinschmecker:innen kommen in diesem Spa-Resort der absoluten Luxusklasse auf ihre Kosten, denn gleich zwei Michelin-Sterne-Köche bereiten kulinarische Köstlichkeiten zu.

Must-do: Eine Führung durch die sechs Weinkeller des Hotels voller seltener und wertvoller Flaschen. Dazu gibt’s ein Glas Champagner.

Panoramaaufnahme eines schlossartigen, luxuriösen Hotelkomplexes am Rande eines Seeufers und Berg im Hintergrund

Spa mit Star-Architektur: Tschuggen Grand Hotel in Arosa

Eine Szene wie aus einem James-Bond Film: Futuristische Segel aus Stahl und Glas ragen aus dem Bergmassiv hervor. Sie gehören zum Tschuggen Grand Hotel. Das 5-Sterne-Hotel liegt im Ferienort Arosa im Kanton Graubünden, umgeben von wunderschönen Wanderwegen und Skipisten. Nach einer Abfahrt oder Wanderung kannst du dich in einem Wellness-Bereich der absoluten Luxusklasse erholen: 5000 Quadratmeter auf vier Stockwerken, designt vom Schweizer Stararchitekten Mario Botta.

Umgeben von alpinem Granit fühlst du dich wie in einer Grotte, die dank der Lichtsegel mit weichem Tageslicht durchflutet wird. Im beheizten Außenpool kannst du das Bergpanorama genießen oder die Anstrengung einer Wanderung in der Sauna mit Terrasse hinter dir lassen. Außerdem gibt es separate Räume zum Relaxen sowie für Massagen und Fitness.

Must-do: Als einziges Hotel in der Schweiz hat das Tschuggen Grand eine eigene Bergbahn, die Gäste in futuristischen Glaspods zur Piste oder zum Wanderweg bringt.

Überdachter, beleuchteter Pool in moderner Architektur mit Granit-Wänden

Wellness in der Schweiz: Entspannung auf höchstem Niveau

Was Wellness, Spa und Detox angeht, hat die Schweiz hat eine lange Tradition. Seit über 500 Jahren suchen Gäste aus aller Welt hier Erholung. Vor allem zwei Gründe machen das Land dafür ideal: Einerseits ist da die malerische Landschaft der Alpen mit ihren majestätischen Bergen und kristallklaren Seen. Andererseits sind die Schweizer weltweit führend, wenn es um Luxus und Service geht. Diese Qualität findet sich fast nirgendwo anders auf der Welt. Kurzum: Die Schweiz bietet dir die idealen Bedingungen für deinen nächsten Wellness Urlaub.

Informationen zu Covid-19

Reisen und die Freizeit genießen – wir alle freuen uns darauf, wenn das wieder ohne Corona-Einschränkungen möglich ist. Bis dahin können sich die Regelungen jederzeit kurzfristig ändern. Bitte informiere dich vor einer Reise oder einem Ausflug über die aktuellen Auflagen vor Ort.

Mehr zu dem Thema

An dieser Stelle befinden sich Inhalte aus sozialen Medien
Wir verwenden den Service eines Drittanbieters, um Inhalte einzubetten. Dieser Service kann Daten zu Ihren Aktivitäten sammeln. Bitte lesen Sie die Details durch und stimmen Sie der Nutzung des Services zu, um die Inhalte anzusehen.
MEHR INFORMATIONEN
Mehr Abenteuer. Mehr Inspiration. Mehr für dich.
Dein Update mit Inspiration und Impulsen für deinen Lifestyle: Travel, Fashion, Mobility und mehr. -Update: Jetzt den Newsletter anfordern und inspirieren lassen.
Mehr Abenteuer. Mehr Inspiration. Mehr für dich.
Spannende Lifestyle-Ideen & aufregende neue Produkte
Entdecke exklusive Trends rund um Lifestyle, Cars, Mobility und Co. mit dem -Update. Jeden Monat in deinem Posteingang.