Bitte Suchbegriff eingeben…

Rundgang durch den Körper: Zu Besuch im Corpus Museum in Leiden

Museumsgebäude mit Corten Stahl Statue in Leiden
Florian Heil
Es riecht nach Zahnpasta, der Untergrund ist seltsam weich. Eigentlich kein Wunder, denn du wanderst gerade durch das Corpus Museum, ein 35 Meter hohes Gebäude, das einer menschlichen Person nachempfunden wurde. Und bist auf der Zunge angelangt, wo dir erklärt wird, wo die Geschmacksknospen für Salz und Zucker liegen. Was es in diesem weltweit einmaligen Museum noch alles zu entdecken gibt, liest du hier.
  1. Corpus Museum: Eine Reise ins Ich
  2. 5D-Effekte verschaffen perfekte Illusion
  3. Interaktiver Teil „Mein Corpus“
  4. Eine faszinierende Entdeckungsreise

Corpus Museum: Eine Reise ins Ich

Viele Museen sind auf die eine oder andere Art und Weise miteinander vergleichbar: Bilder an der Wand, sonderbare Statuen, altertümliche Exponate – alles schon gesehen. Wer so denkt, sollte sich das Corpus Museum im niederländischen Leiden anschauen. Nur ein paar Kilometer von der Nordsee entfernt, in der Gemeinde Oegstgeest, wartet eine weltweit einzigartige Ausstellung, die eher einem interaktiven Erlebniszentrum gleicht als einem Museum.

Sie lädt ein zu einer Reise durch den menschlichen Körper, einer Reise ins Ich – und zwar im wahrsten Sinne des Wortes. Denn auf der 55-minütigen Audio-Tour wanderst du durch eine 35 Meter hohe, transparente Figur, die einem Menschen nachempfunden wurde. Erst durch die Knie, dann über Rolltreppen oder Aufzüge in die Gebärmutter, am Herzen vorbei, rauf auf die Zunge und durch den Gehörgang, bis es am Gehirn wieder nach draußen geht. Das Museum und der Körper bestehen aus acht Stockwerken, der Bau kostete rund 20 Millionen Euro.

Eine Gruppe Menschen mit Kopfhörern befindet sich im Herzen des Corpus Museum.

Vorher ein Zeitfenster reservieren!

Wer das Corpus erleben möchte, sollte vorher unbedingt reservieren, denn das Museum ist meist gut besucht und arbeitet mit Zeitfenstern. Gruppen von maximal 16 Personen können sich so im Vorwege einen Slot sichern.

5D-Effekte verschaffen perfekte Illusion

Auf dem Weg wird erklärt, welche Funktionen die einzelnen Organe haben, wie diese miteinander kooperieren und was ein Körper benötigt, um möglichst lange intakt zu bleiben. Was passiert, wenn ein Mensch niest? Was macht der Darm mit einem Käsesandwich? Solche und andere Fragen werden anschaulich beantwortet.
Das Corpus Museum bedient sich dafür der neuesten Technologie, um die Funktionsweise des Körpers möglichst authentisch zu vermitteln. Projektionen, Geräusche, 3D-Brillen, 5D-Effekte und gigantische Nachbildungen erschaffen die Illusion einer echte Reise durch den Körper eines Riesen. Sogar die Nase wird mit auf die Reise genommen – glücklicherweise riecht es im Mund beispielsweise nach Zahnpasta und nicht nach Essensresten...

Interaktiver Teil „Mein Corpus“

Nach dem Rundgang ist das Erlebnis in dem 2008 eröffneten Gebäude jedoch noch nicht vorbei – es geht gerade erst richtig los. Denn dann folgt der interaktive Teil „Mein Corpus“. Der Weg hinab ist gespickt mit diversen Infostationen, an denen die Besucher:innen Ernährungstests und Gesundheitschecks machen oder Spiele spielen können. In diesem Teil ist die Zeit des Aufenthaltes nicht begrenzt. Im Durchschnitt dauert ein Besuch rund zweieinhalb Stunden.

Corpus Museum Leiden: Kontakt, Öffnungszeiten, Preise


Öffnungszeiten und Preise: Aktuelle Informationen dazu findest du auf der Website.
Alter: Das Mindestalter beträgt sechs Jahre, Altersempfehlung ab acht Jahren. Es gibt eine Art Kinderrallye und ein Lernquiz, das Wissenswertes kindgerecht vermittelt.
Adresse: Willem Einthovenstraat 1, 2342 BH Oegstgeest, Niederlande
Kontakt: Tel.: +31717510200, E-Mail: info@corpusexperience.nl

Medizinische Hilfe auf Reisen: Bei der American Express Gold oder Platinum Card ist eine Auslandsreise-Krankenversicherung bereits inklusive.

Eine faszinierende Entdeckungsreise

Der Besuch des Corpus Museums in Leiden gewährt einen hochspannenden Einblick in das eigene Ich. Optisch, akustisch und olfaktorisch machen die Betreiber mithilfe moderner Technologie deutlich, welch ein Kunstwerk der menschliche Körper ist. Auf eine angenehm unaufdringliche Art werden die Besucher:innen zudem an ihre hohe Verantwortung dem eigenen Körper gegenüber erinnert. Eine faszinierende Entdeckungsreise sowohl für größere Kinder als auch Erwachsene.

*Detaillierte Informationen zu Leistungen, insbesondere zu Ausschlüssen, kannst du den jeweiligen Bedingungen des Kartenproduktes entnehmen.

Informationen zu Covid-19

Reisen und die Freizeit genießen – wir alle freuen uns darauf, wenn das wieder ohne Corona-Einschränkungen möglich ist. Bis dahin können sich die Regelungen jederzeit kurzfristig ändern. Bitte informiere dich vor einer Reise oder einem Ausflug über die aktuellen Auflagen vor Ort.

Mehr zu dem Thema