Bitte Suchbegriff eingeben…

Wohnaccessoires in Düsseldorf: Die 6 schönsten Deko- und Designläden

Bunte Tassen mit goldenem Henkel stehen ineinandergestapelt auf einer Holzkiste
Redaktion AMEXcited
Redaktion AMEXcited
Ein schönes, persönlich gestaltetes Zuhause macht glücklich – genau wie die dazugehörige Jagd nach ausgefallenen Wohnaccessoires, Bildern oder Kissen. Selbst wenn du nichts kaufst, erhältst du beim Stöbern viele neue Inspirationen. Etwa in Düsseldorf: Die Stadt beherbergt zahlreiche tolle Interiorläden, in denen du nicht nur alles findest, was Rang und Namen in der Designwelt hat, sondern auch Vintage- und Manufakturstücke, Skurriles und Ikonisches. Hier sind unsere sechs Favoriten für edle und einzigartige Wohnaccessoires in der Rheinmetropole.
  1. Wohnaccessoires im Scandi-Style: herzbegehrt in Düsseldorf-Oberkassel
  2. Schön floral und dekorativ: Floras Töchter in Düsseldorf-Flingern
  3. Grafik und Design: The bird who told in Düsseldorf-Unterbilk
  4. Vintage und Kuriositäten: VASELINE in Düsseldorf-Carlstadt
  5. Design-Wohnaccessoires mit Geschmack: das KARL in Düsseldorf-Stadtmitte
  6. Designikonen und Vintage-Funde: 69 m² in Düsseldorf-Flingern
  7. Immer neu inspiriert: Läden für Wohnaccessoires in Düsseldorf

Wohnaccessoires im Scandi-Style: herzbegehrt in Düsseldorf-Oberkassel

Paradies für Fans skandinavischer Designs: In einer Nebenstraße im schicken Stadtteil Oberkassel versteckt sich das Schatzkästchen herzbegehrt Düsseldorf. Gründerinnen sind die Freundinnen Alexa Bügers und Kerstin Vöge. Neben Accessoires beliebter Marken wie Hay, Ferm Living und Fermob gibt es auch Vasen von Cooee, Raumdüfte von Blomus und Meraki und Geschirr der dänischen Marke Kähler. Aber auch Produkte kleiner, innovativer Labels wie die witzig-puristischen Möbel von Müllernkontor aus Lüneburg findest du in dem kleinen Shop im einladenden Scandi-Style.

Nice to know: Als Innenarchitektinnen bieten die Gründerinnen auch Einrichtungsberatung an und entwickeln Wohnkonzepte.

Beim Dekoartikel vergriffen?

Viele mit Amex bezahlte Produkte kannst du bis zu 90 Tage nach Einkauf wieder zurückgeben. Voraussetzung: Der Artikel ist noch neuwertig.*

Nerdpedia

Laut einer Umfrage gab es 2021 rund 18,3 Millionen Personen in der deutschsprachigen Bevölkerung ab 14 Jahren, die besonderes Interesse am Thema Wohnen und Einrichten hatten.

Schön floral und dekorativ: Floras Töchter in Düsseldorf-Flingern

Im hübschen Laden Floras Töchter frönen die Schwestern Dagmar Heitmann und Monika Ringel ihrer Leidenschaft für Blumen und ausgesuchte Wohnaccessoires: Hier gibt es etwa Leinentücher aus Lettland, Seifenschalen aus Holland oder handgegossene Kerzen aus Deutschland. Besonders originell sind die Wandvasen aus Großbritannien in Form von Tierköpfen.

Ihre Sträuße wirken ganz natürlich, wie einmal frisch durch die Wiese gepflückt. Zwischen Schnittblumen aus der Region und Trockenblumen inszenieren sie Deko und Wohnaccessoires immer wieder neu und einladend – so erhältst du gleich Ideen, wie du dein Zuhause verschönern kannst.

Must-do: Für einen der Workshops anmelden und lernen, wie du angesagte Trockenblumenkränze bindest.

Mach mal Pause!

Beim Shoppen von Deko und Wohnaccessoires in Düsseldorf kannst du dich leicht verlieren. Hier ein paar Restaurants und Cafés für eine (kleine) Stärkung:
  • Carlstadt: Sushi, Gyoza oder japanisches Curry im Furusato Düsseldorf am Carlsplatz 26
  • Flingern: Salate, Ribs oder holländische Bitterballen im Nooij Dutch Deli in der Erkrather Straße 30
  • Oberkassel: Fine Dining nach erfolgreichem Einkauf im coolen Bricks am Belsenplatz 3
  • Stadtmitte: Nachhaltig und hip im Velvet in der Stresemannstraße 8
  • Unterbilk: Lecker italienisch im menta in der Lorettostraße 25
Tipp: Unbedingt auch im Japanischen Viertel vorbeischauen und fernöstliche Speisen kosten!

*Detaillierte Informationen zu Leistungen, insbesondere zu Ausschlüssen, kannst du den jeweiligen Bedingungen des Kartenproduktes entnehmen.

Grafik und Design: The bird who told in Düsseldorf-Unterbilk

Der Concept-Store The bird who told für Grafik und Design ist ein Geheimtipp: Herzstück sind geniale Artprints und modern illustrierte Stadtplakate von Düsseldorf und Köln, aber auch von Wuppertal, Solingen und Kassel, sowie grafische Postkarten, die Gründerin Sigrun Schmidt im angrenzenden Atelier entwirft.

Die frühere Inhaberin einer Werbeagentur kombiniert dazu ausgesuchte Papeterie, Vasen, Körbe, Kissen sowie Möbel von niederländischen und skandinavischen Marken wie Madam Stoltz und House Doctor, Geschirr mit Goldrand von Urban nature culture, Accessoires für Küche, Bad und Homeoffice, Handtaschen und schön verpackte Lebensmittel, etwa von Nicolas Vahé.

Must-do: Im Sommer ausgiebig im Innenhof probesitzen.

Vintage und Kuriositäten: VASELINE in Düsseldorf-Carlstadt

Hier reibst du dir erst einmal die Augen: Skandinavische Wohnaccessoires und Vintage-Möbel treffen auf exotische Tierköpfe und antike Kristallgläser, abgefahrene Reliquien, verrückte Lampen in Totenkopfform auf ausgesuchte Papeterie und extravagante Accessoires. Die Vintage-Galerie VASELINE in einer ausgebauten Garage in Düsseldorf-Carlstadt ist ein Fundus für Kuriositäten und handverlesene Designstücke aus aller Welt.

Storebetreiber Rolf Buck ist ein Stylist und Setdesigner, der auch schon für die „Vogue“ und große Kaufhäuser gearbeitet hat. Gemeinsam mit Partner Raphael verkauft er aufgearbeitete Vintage-Sessel, Stehleuchten mit Giraffenhals, Ölbilder mit Walross in Livrée, antike Barschränke, Paravents und ausgestopfte Vögel unter Glasglocken.

Nice to know: Schon Barbara Schöneberger und Priscilla Presley haben hier geshoppt.

Unbegrenzt Punkten

Jeden Tag und mit jedem Karteneinsatz deiner Amex sammelst du Punkte. Egal ob in der Nähe oder rund um den Globus – du erhältst pro Euro einen Punkt im Membership Rewards Programm von Amex. Zusatzkarten sammeln automatisch mit und es gibt keinen Verfall der Punkte während deiner Mitgliedschaft.*
Grenzenlos belohnen:
  • Sachprämien: Finde dein neues Lieblingsstück.
  • Prämienvielfalt: Wähle aus starken Marken.
  • Zahlen mit Punkten: Deine Punkte machen es möglich oder begleiche Kartentransaktionen einfach nachträglich mit Punkten.
  • Reisen: Erkunde die Welt. Ob Punktetransfer zu Airline-/Hotel-Partnern, Prämienflüge oder Online-Reise-Service von American Express – du hast die Wahl.
  • Gutscheine: Mach dir selbst oder anderen eine Freude.
  • Spenden: Tue Gutes und setze Punkte für einen guten Zweck ein.
Entdecke hier alle Vorteile der Amex Karten im Vergleich.

Design-Wohnaccessoires mit Geschmack: das KARL in Düsseldorf-Stadtmitte

Wenn du in der Nähe des Hauptbahnhofs am warm erleuchteten das KARL mit seinen hohen Decken und seiner unverputzten Backsteinwand vorbeikommst, dann kehre gern auf einen Kaffee, Lunch oder ein Glas Wein ein. Dir gefällt die Tasse oder der Hocker, auf dem du sitzt? Dann kannst du sie einfach kaufen.

Denn das Café von Inhaber David Grenda ist gleichzeitig ein Showroom. Fast alles, was du siehst, kannst du hier oder auch online erwerben: Metallleuchten und Esstische im Industrial-Stil, Polsterstühle, Hocker, Tumbler in Kristalloptik und Geschirr von HK Living. Das Lokal hat an sieben Tagen der Woche mindestens zwölf Stunden geöffnet. Langschläfer:innen können hier noch nachmittags frühstücken, und ab halb zwölf werden Salate, Quiches und Suppen serviert.

Nice to know: Für deinen Laptop findest du an jedem Tisch Steckdosen und an der Fensterfront auch Netzwerkdosen.

Designikonen und Vintage-Funde: 69 m² in Düsseldorf-Flingern

Der kleine Laden 69 m² im Herzen von Düsseldorf-Flingern ist eine wunderbare Anlaufstelle für Vintage-Möbel und Accessoires. In den Räumlichkeiten, die wie eine schöne Dreizimmerwohnung eingerichtet sind, hat Inhaberin Alexa Müller eine Schnittstelle zwischen Recycling und zeitlosem Design von Thonet, Kaiser Idell und Atelier Haußmann geschaffen.

*Detaillierte Informationen zu Leistungen, insbesondere zu Ausschlüssen, kannst du den jeweiligen Bedingungen des Kartenproduktes entnehmen.

Zwischen Möbeln und Accessoires von Designikonen, Industriedesign oder ausgewählten Deko-Objekten werden Interiorfans fündig. Daneben findest du eine große Auswahl an Leuchten und Leuchtbuchstaben aus Ladenauflösungen. Außerdem: Wohnaccessoires, Papeterie und Unikate, nachhaltige Kindermode und Schallplatten.

Nice to know: Du brauchst Hilfe beim Einrichten? Alexa und ihre Geschäftspartnerin, die Innenarchitektin Babette Andrees, geben dir eine professionelle Wohnberatung mit Farb- oder Lichtplanung, Strukturierung und Ausstattung.

Immer neu inspiriert: Läden für Wohnaccessoires in Düsseldorf

Düsseldorf steht Design-Mekkas wie Köln, Hamburg oder Berlin in Sachen Wohnaccessoires in nichts nach. Das Beste an solchen Einrichtungsläden ist, dass du zahlreiche Anregungen erhältst, deine Räume neu zu gestalten – und gerne jede Woche anders. Denn das ist es doch, was uns so viel Freude macht: Wohnaccessoires helfen uns, unsere vertrauten vier Wände immer wieder neu zu entdecken.

Mehr zu dem Thema

An dieser Stelle befinden sich Inhalte aus sozialen Medien

Wir verwenden den Service eines Drittanbieters, um Inhalte einzubetten. Dieser Service kann Daten zu Ihren Aktivitäten sammeln. Bitte lesen Sie die Details durch und stimmen Sie der Nutzung des Services zu, um die Inhalte anzusehen.
MEHR INFORMATIONEN