Bitte Suchbegriff eingeben…

Königlich logieren in Dänemarks Hauptstadt: 5 tolle Hotels in Kopenhagen

Zwei schick gekleidete Personen auf Fahrrädern vor dem neoklassizistischen Gebäude des Hotel d´Angleterre in Kopenhagen
Redaktion AMEXcited
Redaktion AMEXcited
Willkommen in der vielleicht liebenswertesten Stadt der Welt! So nennen die Einheimischen die Hauptstadt ihres Königreiches jedenfalls selbst gern. Und da ist auf jeden Fall etwas dran: Die bunten Häuschen von Nyhavn, die malerischen Stadtviertel entlang der Kanäle, die zahlreichen Fußgänger- und Fahrradwege – das alles versprüht oftmals eher kleinstädtischen Charme als die Turbulenz anderer europäischer Hauptstädte. Damit du deinen Aufenthalt unbeschwert genießen kannst, stellen wir dir fünf wirklich schöne Hotels in Kopenhagen vor.
  1. Hotel d’Angleterre: Klassische Eleganz mit britischem Einschlag
  2. 71 Nyhavn Hotel: Nachhaltigkeit, Kultur und traumhafte Lage
  3. NIMB Hotel: Prunkstück wie aus „Tausendundeiner Nacht“
  4. Villa Copenhagen: Vielfalt als Konzept – für Reisende aus aller Welt
  5. Hotel Skt. Petri: Entspannter Luxus am Rande des Latin Quarter
  6. Wunderbares Kopenhagen: An langen Sommerabenden einfach toll

Hotel d’Angleterre: Klassische Eleganz mit britischem Einschlag

Gediegener lässt es sich in Kopenhagen kaum übernachten: Das Luxushotel im Kopenhagener Zentrum atmet eine fast 270-jährige Geschichte – von den Ursprüngen im Jahr 1755 über den Bezug des heutigen Gebäudes im Jahr 1795, die Eröffnung der exklusiven Champagnerbar Balthazar 2012 bis zur umfassenden Renovierung im Jahr 2013. Auch der riesige Ballsaal weckt Erinnerungen an rauschende Feste vergangener Tage.

Schon rein äußerlich ist das im 17. Jahrhundert erbaute Gebäude unweit des Kongens-Nytorv-Platzes ein Blickfang. Und das Innere hält 100-prozentig, was die hell leuchtende Fassade an Eleganz und Komfort verspricht: 92 Zimmer und Suiten sind mit Marmorbädern, Designermöbeln und Originalkunstwerken ausgestattet – ein exklusives Hotelerlebnis mitten in der dänischen Hauptstadt.

Und falls du Zunge und Gaumen verwöhnen willst: Das Restaurant Marchal genügt mit seiner französisch beeinflussten skandinavischen Küche höchsten Ansprüchen. Alles in allem unser Hoteltipp Nummer 1 für Kopenhagen!

Must-have: Tea-Time in der Hotelgalerie – jeden Sonntagnachmittag und very british!

American Express Platinum Card® Extra: u.a. täglich Frühstück für zwei, Gutschrift über 100 US-Dollar für Speisen und Getränke im Hotel und bei Verfügbarkeit Room-Upgrade.*

Finanzspritze für deinen Trip nach Kopenhagen

American Express schenkt dir zu jeder Platinum Card 200 Euro Reiseguthaben jährlich.*

71 Nyhavn Hotel: Nachhaltigkeit, Kultur und traumhafte Lage

Manchmal reicht die Adresse als Namensgeber für ein Hotel – in diesem Fall für eines der außergewöhnlichsten Boutiquehotels in Kopenhagen. Der berühmte Nyhavn mit seinen vielen Cafés, Restaurants und bunten Giebelhäusern gehört zu den am meisten fotografierten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Mittendrin liegt dieses Hotel, das in mehrfacher Hinsicht aus der Masse herausragt.

Auf der Sonnenseite des Hafenkanals entstand das 71 Nyhavn Hotel in zwei umgebauten und sanierten Lagerhäusern aus dem 18. Jahrhundert. Von der Historie zeugen noch die dunklen Holzbalken, die den ansonsten skandinavisch-modern eingerichteten Zimmern ihre ganz eigene Note geben – tolle Ausblicke aufs Wasser inklusive.

Inzwischen ist das Hotel als Unterkunft für nachhaltiges Reisen zertifiziert. Dank seiner Eins-a-Lage nahe Schauspielhaus und Oper ist es auch eine Topadresse für Kulturliebhaber:innen. Familien mit Kindern nutzen gern die vorhandenen Familienzimmer. Ebenfalls gepriesen: das zum Hotel gehörende Restaurant Il Rosmarino mit gehobener italienischer Küche.

Must-do: Mit einer Kanalbootsfahrt auf Sightseeing-Tour gehen – Anlegestelle direkt vorm Haus!

Nerdpedia

Kopenhagen wurde bereits zweimal als beste Fahrradstadt der Welt ausgezeichnet. Die vielen breiten Radwege laden überall in der Metropole zum entspannten Radeln ein.

NIMB Hotel: Prunkstück wie aus „Tausendundeiner Nacht“

Maurische Architektur, minarettartige Türme, Gewölbe und Kolonnaden und über allem eine prächtige Zwiebelkuppel: Das märchenhaft anmutende NIMB Hotel scheint aus „Tausendundeiner Nacht“ gefallen und direkt gegenüber Kopenhagens berühmtem Tivoli-Park gelandet zu sein.

38 individuell gestaltete Zimmer und Suiten erwarten die Gäst:innen. Antike Möbel, Kunstwerke an den Wänden, glänzende Parkettböden – für Entspannung in luxuriösem Ambiente ist gesorgt. Dazu tragen auch die exklusiven Bäder bei, zum Teil mit frei stehender Badewanne. Besonders schön: die Suiten mit eigener Terrasse und Blick auf die Tivoli-Gärten.

Drei Restaurants bieten eine breite Auswahl: von dänischen Sandwiches über raffinierte Gemüsegerichte bis zu französischen Klassikern. Und als ungewöhnliche Highlights stehen jeden Freitag Rockkonzerte auf dem Programm, die ihr vom Balkon der hoteleigenen Brasserie oder von der Terrasse des Restaurants aus verfolgen könnt.

Place to be: Die Dachterrasse mit Pool und exklusivem Blick auf die Dächer von Kopenhagen.

American Express Platinum Card® Extra: Gutschrift über 100 US-Dollar für Angebote im Hotel und bei Verfügbarkeit Room-Upgrade.*

Das musst du in Kopenhagen gesehen haben

Tivoli, Nyhavn, Schloss Amalienborg – die drei wichtigsten Sehenswürdigkeiten der dänischen Hauptstadt sollten bei keinem Kopenhagen-Trip fehlen. Der Vergnügungspark, die berühmten, bunten Häuser am Hafen und die Residenz von Königin Margrethe sind die am häufigsten fotografierten Motive der Stadt. Einen Abstecher wert ist auch der Runde Turm (Rundetårn) aus dem 17. Jahrhundert, in dem sich das älteste Observatorium Europas befindet.

Geheimtipps: der hübsche Park Grønnegård hinter dem Designmuseum und die Freiluftlokale „De små haver“ (Die kleinen Gärten) in Frederiksberg, einem der beliebtesten Ausflugsziele der Kopenhagener:innen.

*Detaillierte Informationen zu Leistungen, insbesondere zu Ausschlüssen, kannst du den jeweiligen Bedingungen des Kartenproduktes entnehmen.

Villa Copenhagen: Vielfalt als Konzept – für Reisende aus aller Welt

Wahrscheinlich ist es kein Zufall, dass dieses Hotel ausgerechnet im früheren Post- und Telegraphenamt der Stadt untergebracht ist. Mit seiner einzigartigen Atmosphäre verbindet und begeistert die Villa Copenhagen unterschiedliche Zielgruppen: Tourist:innen kommen hier ebenso zusammen wie Geschäftsreisende oder Einheimische, die einen luxuriösen Kurzurlaub vom hektischen Alltag einlegen wollen. Kommunikation als Konzept – die Geschichte des Gebäudes verpflichtet.

Viele der Zimmer mit ihren hohen Decken sind erkennbar von den Innenraumgemälden des dänischen Malers Vilhelm Hammershøi beeinflusst, einem bedeutenden Vertreter des Symbolismus. Dänisches Wohlfühlambiente plus europäischer Luxusstil – die Mischung macht’s in der Villa Copenhagen.

Ähnlich breit gefächert ist auch das gastronomische Angebot, das von skandinavischer bis zu nordafrikanischer Küche reicht. Kräuter und Honig stammen aus dem eigenen Hotelgarten. Alles in allem: ein Luxushotel mit ganz besonderer Note!

Must-do: Einen Drink in der glasüberdachten Bar im Innenhof nehmen – wenn das dänische Wetter sich mal von seiner unhyggeligen Seite zeigt.

American Express Platinum Card® Extra: u.a. täglich Frühstück für zwei, Gutschrift über 100 US-Dollar für Speisen und Getränke im Hotel und bei Verfügbarkeit Room-Upgrade.*

Auf der Suche nach dem passenden Hotel?

Wähle aus mehr als 600 Topadressen unserer The Hotel Collection deinen Favoriten und sichere dir als Inhaber:in einer Gold Card und Platinum Card zum Beispiel
  • ein kostenloses Zimmerupgrade (nach Verfügbarkeit)
  • Early Check-in (nach Verfügbarkeit) und garantierter Late Check-out
  • ein 100 US-Dollar Guthaben für Ausgaben im Hotel wie ein Spa-Treatment oder ein Dinner
Mit der Platinum Card erwarten dich noch weitere Vorteile wie ein tägliches kostenfreies Frühstück. Du erhältst mit der Karte außerdem Zugang zu unserer sorgfältig kuratierten Kollektion Fine Hotels + Resorts und kannst an den Statusprogrammen unserer Hotelpartner wie Hilton, Marriott oder Radisson teilnehmen.*

Hotel Skt. Petri: Entspannter Luxus am Rande des Latin Quarter

Nicht nur Paris ist für sein Quartier Latin bekannt – auch Kopenhagen bezaubert seine Gäst:innen mit einem bunten und fröhlichen „Latinerkvarteret“ oder auf Englisch Latin Quarter. Ausgezeichnet lässt es sich vom Hotel Skt. Petri aus erkunden – das liegt nämlich gleich am Beginn dieses quirligen und manchmal etwas sympathisch-schrulligen Stadtviertels.

Entspannter Luxus dominiert die Atmosphäre des Hauses sowie der Zimmer und Suiten. Hier wird schnell ersichtlich, warum sich das Skt. Petri auch als Designhotel in Kopenhagen einen Namen gemacht hat: Beruhigende Farbakzente, geometrische Muster und Kunstwerke der skandinavischen Kultur prägen den Stil des Hotels, das übrigens auch als Fahrradhotel in Kopenhagen bekannt ist. Für umgerechnet rund 20 Euro pro Tag kannst du hier ein Rad mieten und die Stadt im Sattel durchstreifen.

Must-do: Nach einem Tag im Latin Quarter bei einer professionellen Massage entspannen.

American Express Platinum Card® Extra: Gutschrift über 100 US-Dollar für Angebote im Hotel und bei Verfügbarkeit Room-Upgrade.*

Wunderbares Kopenhagen: An langen Sommerabenden einfach toll

Die dänische Hauptstadt versprüht einen zauberhaften Charme, insbesondere an langen Sommerabenden. Die meisten guten Hotels in Kopenhagen liegen zentral und bilden eine ideale Basis, um von hier aus die ganze Stadt zu erkunden, etwa das quirlige Nørrebro oder das gemütliche Østerbro. Mit schönem Wetter kannst du am ehesten von Juni bis September rechnen. In den Ferienmonaten ist die Stadt allerdings entsprechend voll. Und auch wenn du ein Hotel in Kopenhagen zu Messezeiten suchst, solltest du rechtzeitig buchen.

Informationen zu Covid-19

Reisen und die Freizeit genießen – wir alle freuen uns darauf, wenn das wieder ohne Corona-Einschränkungen möglich ist. Bis dahin können sich die Regelungen jederzeit kurzfristig ändern. Bitte informiere dich vor einer Reise oder einem Ausflug über die aktuellen Auflagen vor Ort.

Mehr zu dem Thema

An dieser Stelle befinden sich Inhalte aus sozialen Medien
Wir verwenden den Service eines Drittanbieters, um Inhalte einzubetten. Dieser Service kann Daten zu Ihren Aktivitäten sammeln. Bitte lesen Sie die Details durch und stimmen Sie der Nutzung des Services zu, um die Inhalte anzusehen.
MEHR INFORMATIONEN
Mehr Abenteuer. Mehr Inspiration. Mehr für dich.
Dein Update mit Inspiration und Impulsen für deinen Lifestyle: Travel, Fashion, Mobility und mehr. -Update: Jetzt den Newsletter anfordern und inspirieren lassen.
Mehr Abenteuer. Mehr Inspiration. Mehr für dich.
Spannende Lifestyle-Ideen & aufregende neue Produkte
Entdecke exklusive Trends rund um Lifestyle, Cars, Mobility und Co. mit dem -Update. Jeden Monat in deinem Posteingang.