It's Teatime! In diesen 7 Hotels schwelgst du auf feine englische Art

Eingedeckter Tisch zur Teatime mit Gebäck und Süßspeisen auf einer Etagere.
Alexandra Lindenberg
Alexandra Lindenberg
Du sitzt bequem auf deinem Samtstuhl und lässt den Blick durch den eleganten Raum mit großen Leuchten und antiken Spiegeln gleiten. Auf dem Tisch vor dir dampft eine Tasse exzellenten Tees, auf der hübsch angerichteten Etagere stapeln sich feinste Köstlichkeiten. Kurz hast du das Gefühl, in London zu sein. Doch du bist im Berliner Hotel de Rome – einem von vielen Luxushotels in Deutschland, in denen du die Teatime auf stilvolle englische Art zelebrieren kannst. Als Hotelgäst:in mit Platinum Card sogar auf Einladung von Amex. Sieben Hotel-Tipps für das gepflegte Nachmittagsritual.
  1. Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg: Hanseatische Teatime
  2. Hotel Adlon Kempinski: Britische Tradition am Brandenburger Tor
  3. Hotel de Rome: Royale Teatime mit 30 Teesorten
  4. Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski München: Gemütlicher Genuss
  5. Excelsior Hotel Ernst: Afternoon Tea im Herzen Kölns
  6. The Ritz-Carlton Wolfsburg: Teatime vor Industriekulisse
  7. Waldorf Astoria Berlin: Teegenuss mit Aussicht
  8. Kostenlose Teatime mit der Amex Platinum Card
  9. FAQ: Häufige Fragen und Antworten

Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg: Hanseatische Teatime

Kronleuchter, holzvertäfelte Wände, knisterndes Kaminfeuer und Pianoklänge: In der Wohnhalle des Fairmont Hotels Vier Jahreszeiten in Hamburg genießt du den traditionellen britischen Afternoon Tea in höchst elegantem Ambiente mitten im Herzen der Hansestadt.

Zum exquisiten Angebot gehört eine Auswahl an Ronnefeldt-Teesorten. Dazu werden Scones mit Clotted Cream aus England, hausgemachte Sandwiches und Gaumenfreuden aus der hauseigenen Patisserie serviert.

Nice to know: Wenn du als Amex Platinum Card Inhaber:in im Hotel Fairmont Vier Jahreszeiten nächtigst, kannst du den Afternoon Tea kostenlos genießen – indem du dein Guthaben über 150 US-Dollar für Tee und Scones einlöst.* Auch bei allen weiteren hier genannten Hotels kannst du dein Guthaben für eine gepflegte Teatime einsetzen.

Der Grund: Die Häuser sind Partnerhotels der American Express Fine Hotels + Resorts, in denen du mit deiner Platinum Card exklusive Vorteile genießt.

Teatime in England

Engländer:innen zelebrieren das Teetrinken den ganzen Tag über. Die klassische Teatime findet allerdings nachmittags zwischen 15 und 17 Uhr statt und wird Afternoon Tea oder Five-o-Clock-Tea genannt.

Hotel Adlon Kempinski: Britische Tradition am Brandenburger Tor

Zum klassischen Afternoon Tea im Hotel Adlon Kempinski gehören ein Glas Champagner, bis zu zwei Kännchen Tee – und selbstverständliche jede Menge delikate Häppchen: darunter Kaviar mit Blini, Vollkornbrot mit Hähnchenbrust Tonnato, Himbeertörtchen, Scones, Konfitüre und Clotted Cream.

Mindestens genauso köstlich ist die vegane Variante mit Trüffelkaviar, Zitronentörtchen und veganem Frischkäse. Aufgetischt wird in der Lobby Lounge & Bar des Luxushotels direkt am Brandenburger Tor.

Nice to know: Für kleine Teetrinker:innen gibt es im Adlon eine Teatime mit kindgerechten Köstlichkeiten wie Kartoffelwaffeln, Dinkelsandwich, Weintrauben-Raupe oder Blaubeer-Krümelmonster.

Berlin entdecken, Vorteile genießen

Dank Premium-Fahrservice kommst du tiefenentspannt in deinem Hotel an. Dort setzt du deinen Hotelgutschein für eine entspannende Spa-Behandlung ein. Und mit deinen gesammelten Membership Rewards Punkten zahlst du am Abend einen leckeren Drink in einer der besten Bars der Stadt. Klingt gut, oder? Erlebe die Platinum-Seite von Berlin mit unseren Tipps und Empfehlungen.

Hotel de Rome: Royale Teatime mit 30 Teesorten

Im Berliner Hotel de Rome ist das traditionelle Nachmittagsritual vom Londoner Brown’s Hotel inspiriert, in dem bereits Queen Victoria den Afternoon Tea genossen haben soll. Bei der klassischen Variante kannst du zwischen 30 Teesorten, feinsten Delikatessen und Sandwiches wählen. Serviert wird in modern-luxuriösem Ambiente im Opera Court, dem Wohnzimmer des 5-Sterne-Hotels.

Nice to know: Spezielle Teatime-Varianten mit Perrier Jouët Brut und Gin Tonics stehen ebenfalls zur Auswahl.

Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski München: Gemütlicher Genuss

Im Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski München lässt du dir den Afternoon Tea in der gemütlichen Lobby-Bar, unter der beeindruckenden Kuppel mit den Symbolen der vier Jahreszeiten schmecken. Zum Angebot gehören beste Tees und klassische Leckerbissen, kunstvoll von Hand zubereitet.

Nice to know: Das Hotel ist ein idealer Ausgangspunkt, um die Sehenswürdigkeiten Münchens zu erkunden.

Excelsior Hotel Ernst: Afternoon Tea im Herzen Kölns

Begleitet von entspannenden Pianoklängen, erlebst du die gediegene Teatime im Wintergarten des Excelsior Hotels Ernst. Der Afternoon Tea des 5-Sterne-Hauses verspricht eine vielseitige Auswahl exquisiter Teesorten sowie erstklassige Patisserie. Ein echter Hochgenuss sind die in London entwickelten Scones von Executive Pastry Chef Fabian Scheithe.

Nice to know: Das Grandhotel liegt direkt neben dem Kölner Dom. Die Kathedrale gilt als Meisterwerk gotischer Architektur und zählt zum Welterbe der UNESCO.

The Ritz-Carlton Wolfsburg: Teatime vor Industriekulisse

Das The Ritz-Carlton Wolfsburg punktet mit einem modernen Design und der Lage mitten in der Autostadt von Volkswagen. Mit bestem Blick aufs Kraftwerk trinkst du den Tee hier in der Lobby Lounge – begleitetet von frisch gebackenen Scones, britischen Sandwiches und diversen Leckereien aus der Patisserie.

Must-do: Das naheliegende Automuseum ZeitHaus in der Autostadt besuchen.

Waldorf Astoria Berlin: Teegenuss mit Aussicht

Mit einer hervorragenden Sicht auf die Hauptstadt lässt du dir den High Tea im Waldorf Astoria Berlin munden. In der Library Lounge in der 15. Etage des noblen Hauses darfst du dich auf hochwertigen Tee von TWG freuen. Passend dazu werden auf einer silbernen Etagere süße und herzhafte Happen kredenzt.

Good to know: Wer den High Tea über den Dächern Berlins zu sich nehmen möchte, sollte frühzeitig reservieren.

Kostenlose Teatime mit der Amex Platinum Card

Der Afternoon Tea ist ein britisches Ritual, das nicht nur in Großbritannien gepflegt wird. In Deutschland findest du viele erstklassige Hotels, in denen du den nachmittäglichen Hochgenuss in edlem Ambiente genießen kannst.

Das Beste: Inhaber:innen einer Amex Platinum Card können in den erwähnten Hotels ihr Hotelguthaben nutzen. Falls du noch keine Platinum Card hast, kannst du sie ganz unkompliziert online beantragen.

Hier geht's zur Platinum Card

Du möchtest den klassischen Afternoon Tea lieber in London erleben, zum Beispiel im Nobelkaufhaus Harrod’s? Dann buche deinen Trip über den Online-Reiseservice von American Express und profitiere mit deiner Platinum Card von besonderen Vorteilen.*

FAQ: Häufige Fragen und Antworten

Wann ist Teatime?
Vom Early Morning Tea morgens bis zum High Tea am Abend: Brit:innen trinken zu jede:r Tageszeit Tee. Die klassische Teatime ist aber in der Regel nachmittags zwischen 15 und 17 Uhr und wird Afternoon Tea oder Five-o-Clock-Tea genannt.
Was essen Engländer:innen zur Teatime?
Zum klassischen Afternoon Tea gehören Scones mit Marmelade und Clotted Cream. Außerdem gibt es weitere süße und herzhafte Häppchen wie kleine Kuchen, Törtchen und Sandwiches.
Was gehört zu einer englischen Teatime?
Zu einer klassischen englischen Teatime gehören Tee, meistens in Form von Schwarzem Tee, und das passende Teegebäck: Scones mit Marmelade und Clotted Cream, kleine Kuchen, Törtchen und herzhafte Mini-Sandwiches.

Lust auf Reisetipps, Inspirationen und neue Impulse für deinen Lifestyle? Wir liefern dir die besten Storys und Neues aus dem AMEXcited-Kosmos direkt ins Postfach. Abonniere unseren Newsletter und erfahre die Highlights immer aus erster Hand.

JETZT ANMELDEN

Mehr zu dem Thema


*Detaillierte Informationen zu Leistungen, insbesondere zu Ausschlüssen, kannst du den jeweiligen Bedingungen des Kartenproduktes oder des Versicherungsproduktes entnehmen.

Erfahre hier mehr zu den Bedingungen der jeweiligen Karten

  • Platinum Card
    Es gelten Bedingungen: Vorausgesetzt, du machst mit der Karte innerhalb der ersten 6 Monate nach Kartenerhalt einen Umsatz von mindestens 10.000 Euro (unter Ausschluss von Bargeldauszahlungstransaktionen und nach Abzug von etwaigen Gutschriften von Vertragspartnern), führst das Kartenkonto einwandfrei (u.a. kein Zahlungsverzug) und kündigst den Kartenvertrag nicht innerhalb der ersten 12 Monate, erhältst du ein Startguthaben in Höhe von 200 Euro. Die Gutschrift erfolgt mit nächstmöglicher Abrechnung, bereits nachdem du den Mindestumsatz erreicht hast, wird jedoch wieder rückgängig gemacht, sollte es zu der Kündigung in dem eingangs genannten Zeitraum kommen. Voraussetzung für den Anspruch auf den Willkommensbonus ist die erfolgreiche Ausstellung der Karte und dass du in den letzten 18 Monaten nicht Hauptkarteninhaber:in einer American Express Karte warst. Im Fall einer Kartenkündigung oder eines Kartenwechsels innerhalb der ersten 12 Monate nach Ausstellung der Karte, erlischt dein Anspruch auf den Willkommensbonus rückwirkend. Willkommensboni werden von American Express nur unter Vorbehalt der Einhaltung o.g. Bedingungen gutgeschrieben. Weitere Informationen dazu findest du im Preis- und Leistungsverzeichnis. Die vollständigen Bedingungen zum Einlösen der Guthaben sowie die teilnehmenden Partner findest du hier.
  • Gold Card
    Es gelten Bedingungen: Vorausgesetzt, du machst mit der Karte innerhalb der ersten 6 Monate nach Kartenerhalt einen Umsatz von mindestens 4.500 Euro (unter Ausschluss von Bargeldauszahlungstransaktionen und nach Abzug von etwaigen Gutschriften von Vertragspartnern), führst das Kartenkonto einwandfrei (u.a. kein Zahlungsverzug) und kündigst den Kartenvertrag nicht innerhalb der ersten 12 Monate, erhältst du ein Startguthaben in Höhe von 144 Euro. Die Gutschrift erfolgt mit nächstmöglicher Abrechnung, bereits nachdem du den Mindestumsatz erreicht hast, wird jedoch wieder rückgängig gemacht, sollte es zu der Kündigung in dem eingangs genannten Zeitraum kommen. Voraussetzung für den Anspruch auf den Willkommensbonus ist die erfolgreiche Ausstellung der Karte und dass du in den letzten 18 Monaten nicht Hauptkarteninhaber:in einer American Express Karte warst. Im Fall einer Kartenkündigung oder eines Kartenwechsels innerhalb der ersten 12 Monate nach Ausstellung der Karte, erlischt dein Anspruch auf den Willkommensbonus rückwirkend. Willkommensboni werden von American Express nur unter Vorbehalt der Einhaltung o.g. Bedingungen gutgeschrieben. Weitere Informationen dazu findest du im Preis- und Leistungsverzeichnis.
  • American Express Card
    Alle Details zu den Leistungen und Versicherungen findest du hier.
  • American Express Blue Card
    Vorausgesetzt, du machst mit der Karte innerhalb der ersten 6 Monate nach Kartenerhalt einen Umsatz von mindestens 600 Euro, erhältst du ein Startguthaben in Höhe von 25 Euro. Es gelten weitere Bedingungen: Nach erfolgreicher Kartenaktivierung über Web, App oder Telefon musst du deine Amex Blue Card innerhalb deines Online-Kartenkontos oder der Amex App für das Angebot registrieren. Das Angebot ist dort jeweils ca. 7 Tage nach Kartenerhalt im Amex Offers Bereich zu finden. Dein einmaliges Startguthaben über 25 Euro wird dir nach erfolgtem Kartenumsatz von mindestens 600 Euro (nach Abzug von etwaigen Gutschriften von Vertragspartnern) auf dein Kartenkonto gutgeschrieben. Die Kartenaktivierung und die Registrierung für das Angebot müssen innerhalb von 4 Wochen nach Kartenerhalt erfolgen, um sich für das Startguthaben zu qualifizieren. Die Kartenumsätze von insgesamt 600 Euro müssen in den ersten 6 Monaten nach Kartenerhalt erfolgen, um sich für das Startguthaben in Höhe von 25 Euro zu qualifizieren. Im Angebotszeitraum kannst du das Startguthaben in der Regel innerhalb von 5 Werktagen nach Erfüllung der Angebotsvoraussetzungen in deinem Online-Kartenkonto sehen. Stornierungen oder Rückerstattungen von Transaktionen, die die Höhe der Ausgaben reduzieren bzw. keine Ausgaben bedeuten, können zum Verlust des Startguthaben führen. Voraussetzung für den Anspruch auf den Willkommensbonus ist die erfolgreiche Ausstellung der Karte und dass du in den letzten 18 Monaten nicht Hauptkarteninhaber:in einer American Express Karte warst. Im Fall einer Kartenkündigung oder eines Kartenwechsels innerhalb der ersten 12 Monate nach Ausstellung der Karte, erlischt dein Anspruch auf den Willkommensbonus rückwirkend. Willkommensboni werden von American Express nur unter Vorbehalt der Einhaltung o.g. Bedingungen gutgeschrieben. Weitere Informationen dazu findest du im Preis- und Leistungsverzeichnis.
  • BMW Card
    Ab einem Jahresumsatz von 4.000 Euro ist die BMW Card von American Express beitragsfrei. Ansonsten fallen 20 Euro Jahresentgelt an. Kostenlos bezieht sich auf den dauerhaften Entfall des Jahresentgelts. Im Rahmen der Kartennutzung können Entgelte gemäß AGB anfallen. Alle Details zu den Leistungen und Versicherungen findest du hier.
WELCHE KREDITKARTE PASST ZU DIR?
An dieser Stelle befinden sich Inhalte aus sozialen Medien
Wir verwenden den Service eines Drittanbieters, um Inhalte einzubetten. Dieser Service kann Daten zu Ihren Aktivitäten sammeln. Bitte lesen Sie die Details durch und stimmen Sie der Nutzung des Services zu, um die Inhalte anzusehen.
MEHR INFORMATIONEN
Gewinne 1.000 Euro für deine
Urlaubskasse
Kannst du diese Frage beantworten? Dann hast du jetzt die
Chance, 1.000 Euro für deinen Traumurlaub zu gewinnen!

Wie heißt der bekannteste portugiesische Fußballspieler?

A: Virgil van Dijk B: Cristiano Ronaldo C: Manuel Neuer