Bitte Suchbegriff eingeben…

Komfort und Design in der Wüste: 5 Luxushotels in Dubai

Stadtteil von Dubai mit Gebäuden an einem Fluss in der Abenddämmerung, im Hintergrund das Hotel Burj Al Arab in Segelform am Wasser
Redaktion AMEXcited
Redaktion AMEXcited
Kilometerlange weiße Sandstrände, türkisfarbenes Wasser, über dem die Sonne funkelt – und das vor einer Kulisse aus beeindruckender Architektur. Einige der höchsten und modernsten Wolkenkratzer der Welt treffen auf 1001 Nacht. Dubai ist die Stadt der Superlative und Gegensätze und fasziniert mit Luxus pur. Kein Wunder also, dass sich in dem Emirat erstklassige Hotels aneinanderreihen, darunter das vermeintlich teuerste Hotel der Welt. Deinem Alltag konntest du nie besser und eleganter entfliehen.
  1. Schlafen im höchsten Gebäude der Welt, dem Burj Khalifa: Armani Hotel Dubai
  2. Lässt nicht nur die Herzen von Golfer:innen höher schlagen: Park Hyatt Dubai
  3. Urlaub auf der weltberühmten Palmeninsel von Dubai: One & Only The Palm
  4. Teuerstes Hotel der Welt? Burj Al Arab
  5. Ruhe und Entspannung mitten in der Wüste: Al Maha, a Luxury Collection Desert Resort & Spa
  6. Eintauchen in die Welt des ultimativen Luxus

Schlafen im höchsten Gebäude der Welt, dem Burj Khalifa: Armani Hotel Dubai

Design-Liebhaber:innen bekommen beim Anblick der geschmackvoll eingerichteten Suiten glänzende Augen. Sanfte Erdtöne treffen auf hochwertige Materialien und fließende Formen. Die Hotelzimmer strahlen eine Ruhe aus, die zum Abschalten und Runterkommen einlädt. Dass diese Herberge so sehr durch ihren Stil besticht, ist kein Zufall. Mode-Ikone Giorgio Armani ist nicht nur Namensgeber, sondern hat das Design des Hotels selbst gestaltet. Über elf Etagen erstrecken sich die rund 160 Zimmer, sieben Restaurants und der traumhafte Wellnessbereich.

Finanzspritze für deine Reise nach Dubai


American Express schenkt dir zu jeder Platinum Card 200 Euro Reiseguthaben jährlich.*

Mit 830 Metern und 163 Stockwerken ist das Burj Khalifa das höchste Gebäude der Welt - und Publikumsmagnet. In dem Wolkenkratzer befinden sich neben dem Armani Hotel Büros, Restaurants, Aussichtsplattformen und eine Verbindung zu der Dubai Mall, einem der größten Einkaufszentren der Welt. Das Armani Hotel bietet einen atemberaubenden Blick über die Stadt und den Arabischen Golf. Auch Gourmets werden fündig. Angeboten werden japanische Delikatessen, koschere Köstlichkeiten und als besonderes Highlight – passend zu Armanis Heimat – die italienische Küche.

Nice to know: Das Armani Hotel ist mit dem globalen Nachhaltigkeitslabel Green Globe zertifiziert, das speziell für die Reise- und Tourismusbranche entwickelt wurde.

Preis: Ein Doppelzimmer im Armani Hotel Dubai kostet rund 450 Euro.

American Express Platinum Card Extra: u. a. täglich Frühstück für zwei, Gutschrift über 100 US-Dollar für Ausgaben im Hotel und bei Verfügbarkeit Room-Upgrade.*

Eine Frau von hinten, die im Hotelpool steht, vor ihr ein verglastes Gebäude

Nerdpedia

Abkühlung gefällig? In der Mall of the Emirates gibt es neben Boutiquen der Designermarken eine echte Attraktion: eine Skihalle mit fünf bis zu 400 Meter langen Abfahrten.

Lässt nicht nur die Herzen von Golfer:innen höher schlagen: Park Hyatt Dubai

Mit einem wunderschönen Ausblick auf den Dubai Creek und der Nähe zum Dubai Creek Golf & Yacht Club bietet das Park Hyatt viele besondere Annehmlichkeiten. Golf-Fans dürfen sich über den 18-Loch-Meisterschaftsgolfplatz und die flutlichtbeleuchtete Driving Range freuen, auf der abends bis 22 Uhr trainiert werden kann. Auch Boots-Liebhaber:innen kommen auf ihre Kosten, denn private Yachten lassen sich ganz einfach im Yacht Club chartern.

Wer sich von den Aktivitäten erholen möchte, lässt sich im hoteleigenen Spa Amara verwöhnen. Von relaxenden Massagen bis zu verjüngenden Gesichtsbehandlungen wird jeder Wunsch erfüllt. Ein echtes Juwel ist die 100 Meter lange Infinity-Lagune, die zum Privatstrand und der puren Entspannung führt. Auch der großzügige Pool inmitten einer tropischen Gartenanlage bietet einen idyllischen Ort, um sich zu entspannen und abzukühlen. Wie man es von der internationalen Kette Park Hyatt gewöhnt ist, überzeugt auch der Standort in Dubai mit höchster Qualität und Luxus: exklusive Spitzen-Gastronomie und 223 großzügige Zimmer, unter denen sich 34 Suiten befinden.

Nice to know: Auch für das Wohl der kleinsten Gäste wird gesorgt. Wer mit der ganzen Familie anreist, kann den Nachwuchs in die Hände des professionell ausgebildeten Teams des The Cave Kids Clubs geben.

Preis: Ein Doppelzimmer im Park Hyatt Dubai kostet rund ab 280 Euro.

American Express Platinum Card Extra: u. a. täglich Frühstück für zwei, Gutschrift über 100 US-Dollar für Ausgaben im Hotel und bei Verfügbarkeit Room-Upgrade.*

Luftaufnahme eines Hotelstrandes, im Hintergrund die Skyline von Dubai

Urlaub auf der weltberühmten Palmeninsel von Dubai: One & Only The Palm

Das One & Only The Palm bezeichnet sich als Dubais abgeschiedenstes Resort am Meer. Mit seiner einzigartigen Lage auf der künstlich angelegten Insel The Palm, bietet es einen einmaligen Blick auf die eindrucksvolle Skyline Dubais. Im Gegensatz zu den unzähligen modernen Wolkenkratzern, setzt das idyllische Resort auf niedrige Architektur mit einem ansprechenden Mix aus orientalischen und andalusischen Einflüssen.

*Detaillierte Informationen zu Leistungen, insbesondere zu Ausschlüssen, kannst du den jeweiligen Bedingungen des Kartenproduktes entnehmen.

Inmitten von 65 Hektar üppiger Gärten ist dieses Luxushotel mit seinem traditionellen Design, von Palmen gesäumten Innenhöfen und plätschernden Springbrunnen perfekt zum Entspannen. Aber natürlich kommen auch aktive Urlauber:innen auf ihre Kosten. Auf der Hotelanlage befindet sich ein Tennisplatz, während der Strand zu Wassersport und Beachvolleyball einlädt.

Nice to know: Nach einem langen, sonnigen Tag verwöhnt Michelin-Sternekoch Yannick Alléno mit seinem Team deinen Gaumen in den vier verschiedenen Restaurants mit exquisiten kulinarischen Köstlichkeiten. Jede Kreation ist dabei einzigartig.

Preis: Ein Doppelzimmer im One & Only The Palm kostet ab ca. 900 Euro pro Nacht.

American Express Platinum Card Extra: u. a. täglich Frühstück für zwei, Gutschrift über 100 US-Dollar für Ausgaben im Hotel und bei Verfügbarkeit Room-Upgrade.*

Ein luxuriöser Hotelpool, in dem sich Palmen, Sonnenliegen und das Hotelgebäude spiegeln

7 Sterne Hotel in Dubai

Eine weltweit einheitliche Klassifizierung für Hotelsterne gibt es nicht. Trotzdem werden von den Institutionen, die die Sterne verteilen, international maximal fünf Sterne vergeben – auch wenn die Standards je nach Land unterschiedlich ausfallen. Warum in besonderen Fällen wie etwa dem Burj Al Arab von sieben Sternen gesprochen wird? Weil hier so viel Luxus wartet, dass fünf Sterne einfach nicht reichen … Offiziell ist dieser Ritterschlag aber nicht, sondern viel mehr durch Medien oder das Hotel selbst verliehen.

Teuerstes Hotel der Welt? Burj Al Arab

Das Burj Al Arab ist unumstritten eines der berühmtesten Hotels der Welt. Mit seinem besonderen, segelförmigen Design prägt es maßgeblich das Stadtbild von Dubai. Aber ist es wirklich auch das teuerste Hotel der Welt? Auch wenn es an Luxus und Komfort kaum zu überbieten ist und häufig als „das teuerste Hotel der Welt“ betitelt wird, liegt es preislich hinter dem „Emirates Palace“ in Abu Dhabi.

Mit Auszeichnungen wie „Weltbestes Hotel“ oder „Bestes Hotel im Nahen Osten“ der The Telegraph’s ULTRA Awards, kann es sich sehen lassen. Es verwundert nicht, dass das Burj Al Arab alles tut, um seinen Besucher:innen jeden Wunsch von den Lippen abzulesen. Von Fahrten mit einer privaten Yacht bis zu Hubschrauberrundflügen kann jedem noch so extravaganten Hobby nachgegangen werden.

Nice to know: Um Dubai zu erkunden, kann aus einem Fuhrpark aus den exklusivsten Sportwagen wie etwa einem Rolls-Royce Phantom gewählt werden.

Preis: Eine Nacht im Doppelzimmer im Burj Al Arab kostet ab ca. 1300 pro Nacht.

American Express Platinum Card Extra: u. a. täglich Frühstück für zwei, Gutschrift über 100 US-Dollar für Ausgaben im Hotel und bei Verfügbarkeit Room-Upgrade.*

Extra-Tipp

Besitzer:innen einer American Express Karte sind auf Reisen weltweit gut abgesichert. Eine Verkehrsmittel-Unfallversicherung ist ab der Blue Card inklusive.*
Skyline von Dubai mit Wasser im Vordergrund am Abend

Ruhe und Entspannung mitten in der Wüste: Al Maha, a Luxury Collection Desert Resort & Spa

Mitten in der arabischen Wüste wartet ein Resort der Extraklasse. Etwa 45 Autominuten von Dubai entfernt fasziniert das Al Maha mit seinen 42 privaten Suiten und Luxus-Beduinenzelten. Der Traum von 1001 Nacht wird beim Dinner unterm Sternenhimmel und beim Blick auf die weite goldene Wüste wahr.

Private, temperaturgesteuerte Pools laden ebenso zum Relaxen ein wie das „Timeless Spa“. Ein wirkliches Highlight sind die sich frei bewegenden Tiere. Mit viel Glück lassen sich Oryxantilopen, die Nationaltiere der Vereinigten Arabischen Emirate entdecken.

*Detaillierte Informationen zu Leistungen, insbesondere zu Ausschlüssen, kannst du den jeweiligen Bedingungen des Kartenproduktes entnehmen.

Nice to know: Es werden verschiedene Aktivitäten angeboten, wie Dünenfahrten und der Besuch einer Falknerei.

Preis: Eine Nacht im Doppelzimmer im Al Maha, a Luxury Collection Desert Resort & Spa kostet ab ca. 1000 Euro pro Nacht.

American Express Platinum Card Extra: u. a. täglich Frühstück für zwei, Gutschrift über 100 US-Dollar für Ausgaben im Hotel und bei Verfügbarkeit Room-Upgrade.*

Ein große, luxuriöses Beduinenzelt mit Terrasse und eigenem Pool in der Wüste

Eintauchen in die Welt des ultimativen Luxus

Du hast Lust auf eine Reise, die deine Sinne betört? Luxus erleben, den du so noch nie gesehen hast? Dann ist Dubai genau der richtige Ort. Das Emirat ist bekannt für den Mix aus modernster Architektur und orientalischem Flair – vor allem aber für eine neue Definition von Hotel-Komfort. Ob weitläufiger Wellnessbereich, abwechslungsreiche und exzellente Hotelküche und schickes Design - in Dubai beeindrucken die Hotels auf ganzer Linie.

Informationen zu Covid-19

Reisen und die Freizeit genießen – wir alle freuen uns darauf, wenn das wieder ohne Corona-Einschränkungen möglich ist. Bis dahin können sich die Regelungen jederzeit kurzfristig ändern. Bitte informiere dich vor einer Reise oder einem Ausflug über die aktuellen Auflagen vor Ort.

Mehr zu dem Thema

An dieser Stelle befinden sich Inhalte aus sozialen Medien
Wir verwenden den Service eines Drittanbieters, um Inhalte einzubetten. Dieser Service kann Daten zu Ihren Aktivitäten sammeln. Bitte lesen Sie die Details durch und stimmen Sie der Nutzung des Services zu, um die Inhalte anzusehen.
MEHR INFORMATIONEN
Mehr Abenteuer. Mehr Inspiration. Mehr für dich.
Dein Update mit Inspiration und Impulsen für deinen Lifestyle: Travel, Fashion, Mobility und mehr. -Update: Jetzt den Newsletter anfordern und inspirieren lassen.
Einwilligung: Durch Anklicken des Buttons "[Kostenlos Anfordern]" erklärst du deine Einwilligung, dass wir, American Express S.A. (Germany branch), dir regelmäßig Informationen mittels unseres E-Mail-Newsletters zu den Themen Discovery, Lifestyle und Trends sowie zu unseren Produkten per E-Mail zuschicken. Du kannst dich jederzeit von diesem Newsletter abmelden. Du willigst ein, dass wir deine personenbezogenen Daten – wie in den Hinweisen zur Einwilligung und Datenschutz sowie der Datenschutzerklärung beschrieben – zur Zusendung und Analyse der E-Mailing-Newsletter verarbeitet werden. Diese Zustimmung kannst du jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
Mehr Abenteuer. Mehr Inspiration. Mehr für dich.
Spannende Lifestyle-Ideen & aufregende neue Produkte
Entdecke exklusive Trends rund um Lifestyle, Cars, Mobility und Co. mit dem -Update. Jeden Monat in deinem Posteingang.