Bitte Suchbegriff eingeben…

4 Chalets mit Whirlpool, luxuriösem Charme und Natur pur

Eine Frau in einem Outdoor-Whirlpool, die Umgebung ist schneebedeckt
Redaktion AMEXcited
Redaktion AMEXcited
Der Blick durch die Fenster schweift zu den schneebedeckten Bergen, weiter unten schmiegt sich das Dorf an die Hänge. Im Kamin prasselt ein Feuer. Gerade im Whirlpool unter freiem Sternenhimmel ist die wohlige Wärme ein Genuss. Skilaufen, Wandern, Sauna, entspannen, gut essen – das ist Urlaub im Luxuschalet, jenseits von Arbeitsalltag, Verkehrs- und Flughafenstress. Keine Termine, kein Must-do, einfach nur da sein. Wir stellen vier Chalets für den gehobenen Anspruch vor, die dieses Versprechen einlösen.
  1. Laumertal: Chaletdorf mit bayerischem Edelcharme
  2. Ladizium: Waldchalet mit Wellness der Extraklasse
  3. Plauderei mit Zirbensauna und Aroma-Dampfbad
  4. Chalet im Kaiserwinkel mit Skieinstieg und Panoramasauna
  5. Edle Rückzugsorte für exklusive Erholung

Laumertal: Chaletdorf mit bayerischem Edelcharme

Eines der deutschen Chalets befindet sich inmitten des Bayerischen Waldes: die Laumertal Luxuschalets. Gebaut wurden sie aus dem Holz heimischer Fichtenwälder und verströmen in Verbindung mit Designermöbeln einen edlen Landcharme. Alle acht Chalets im Laumertal sind mit Whirlpool und Sauna ausgestattet und bieten einen großartigen Blick auf eine malerische Landschaft mit Wäldern, Bergen und Wiesen.

Die Lage inmitten der Natur, unweit von Donau und Regensburg, kommt Landliebhaber:innen, Aktivurlauber:innen und Städtefreund:innen gleichermaßen bei der Freizeitgestaltung entgegen.

Infos und Buchung: Laumertal Luxuschalets, ab 195 Euro pro Person

Nice to know: Regensburg gehört zum UNESCO-Welterbe und ist mit seiner mittelalterlichen Altstadt einen Ausflug wert. Bekannt wurde Regensburg unter anderem durch den Chor der Regensburger Domspatzen.

Regensburg in der Abendsonne

Nerdpedia

Das Wort „Chalet“ stammt aus der französischsprachigen Schweiz und wird mit Hütte und Baracke übersetzt. Es ist abgeleitet von dem lateinischen Begriff „casa“ für Haus und geschützter Ort.

*Detaillierte Informationen zu Leistungen, insbesondere zu Ausschlüssen, kannst du den jeweiligen Bedingungen des Kartenproduktes entnehmen.

Ladizium: Waldchalet mit Wellness der Extraklasse

Von Nord bis Süd verteilen sich in ganz Tirol großartige Chalets. Im Hüttendorf Ladizium, inmitten der renommierten Skiregion Serfaus-Fiss-Ladis, sind gleich neun Natur- und Luxuschalets mit jeweils 200 m2 versammelt. Der Stil: natürlich-edel mit zeitgemäßem alpinem Charme. Das Wellnessangebot im Waldchalet Vis Aqua besticht mit einem beheizten Außenpool mit Whirlpool-Bank und Gegenstromanlage inklusive Holzpool sowie innen mit Erlebnisdusche, Wärmebank, Biosauna und Fitnessbereich.

Infos und Buchung: Ladizium Chalets, ab. 1.400 Euro pro Tag

Nice to know: Zum Chaletdorf gehört das Restaurant „Feuer und Flamme“ mit österreichischen Spezialitäten. Es erhielt unter anderem 2018 die Auszeichnung „Most Charming Restaurant“ und gewann 2020 den „Best Service“-Award. Rund ums Hüttendorf gibt es Wintersport in allen Facetten.

Ein Pool mit Sonnenliegen vor einer Bergkulisse bei Sonnenschein

Was ist ein Chalet?


Der besondere Haustyp Chalet stammt aus dem ländlichen Alpenraum und entspricht der deutschen Sennhütte. Ursprünglich handelte es sich um Schutzhütten für Senner:innen in den Bergen, die das Vieh hüten und Milch zu Käse und Butter verarbeiten. Traditionell waren Chalets mehrstöckig, karg eingerichtet und boten Platz für nur wenige Bewohner:innen. Sie wurden aus Holz gebaut und hatten mindestens eine Holzverschalung. Typisch sind Satteldächer mit einem Dachüberstand.

Im 19. Jahrhundert griff die Sehnsucht nach mehr Natur in Adel und bürgerlicher Oberschicht um sich, die Romantisierung des ländlichen Lebens nahm ihren Anfang und es entstanden die ersten luxuriösen Chalets.

Heute ist das Chalet noch immer ein Rückzugsort mit ländlichem Charme. Im Zuge des wachsenden Tourismus wurde daraus ein Ferienhaustyp mit allem Luxus, den die moderne Welt zu bieten hat – mit großzügigen Küchen, Kaminen, großen Bädern, Whirlpools, Saunen, mitten in der Natur und mit fantastischer Aussicht auf die Bergwelt.

Plauderei mit Zirbensauna und Aroma-Dampfbad

Das Luxuschalet Plauderei befindet sich inmitten des Nationalparks Hohe Tauern und der Kitzbühler Alpen. Drei Etagen Wohnfläche werden ergänzt von 100 Quadratmeter großen Terrassen- und Balkonflächen. Das besondere und komplett private Wellnessangebot: Neben einem Außen-Whirlpool gibt es innen eine Zirbensauna mit Dampffunktion und ein Dampfbad mit Aromaölfunktion. Die Einrichtung ist modern und ländlich edel. Draußen gibt es einen überdachten Essbereich mit Heizstrahlern und Kühlschrank.

Infos und Buchung: Luxuschalet Plauderei, ab 880 Euro pro Nacht

Nice to know: Die Salzburger Mozartstadt ist nicht weit, ebenso der Zellersee sowie die Krimmler Wasserfälle – die größten Wasserfälle Europas. Pistenspaß gibt es am Kitzsteinhorn Gletscher, am Maiskogel und auf der Schmittenhöhe.

Whirlpool auf der Außenterrasse mit Blick auf die Berge

Finanzspritze für die Reisekasse

American Express schenkt dir zu jeder Platinum Card 200 Euro Reiseguthaben jährlich.*

Chalet im Kaiserwinkel mit Skieinstieg und Panoramasauna

Das Tiroler Luxuschalet Wilder Kaiser im Kaiserwinkel, Kössen, bietet einen genialen Bergblick auf den Wilden Kaiser. Es eignet sich als romantisches Kuschelchalet und für Wellnessbegeisterte. Das Besondere: Auch von der privaten Panoramasauna und dem Whirlpool auf der uneinsehbaren Terrasse genießt du einen fantastischen Bergblick. Weitere Annehmlichkeiten sind Boxspringbetten mit Kopfteilen aus duftender Zirbelkiefer und ein Doppelwaschtisch aus einer italienischen Hobelbank aus dem 18. Jahrhundert.

Infos und Buchung: Luxuschalet Wilder Kaiser, Preise auf Anfrage

Nice to know: Das Chalet ist der perfekte Ausgangspunkt für Wintersport: 18 Skigebiete sind innerhalb von 50 Minuten erreichbar. Im Kaiserwinkel selbst erwarten dich über 240 Kilometer Loipen, Direkteinstieg am Chalet.

Das Gebirge Wilder Kaiser vor einem Gewässer, darin seine Spiegelung

Edle Rückzugsorte für exklusive Erholung

Der Rückzugsgrund mag ein anderer sein, doch auch heute noch sind Chalets Schutz- und Rückzugsorte – vor der Hektik des Alltags, vor Dauerstress und Medienbeschuss. Sie stillen die Sehnsucht nach Ruhe, Natur und Ursprünglichkeit. Die Sehnsucht, einfach für sich zu sein, zu zweit, mit den besten Freund:innen oder als Familie.

Auf das gewisse Quäntchen Luxus musst du dabei nicht verzichten. Schönste Ausflugsziele, traumhafte Aktivitäten in der Natur, gigantische Panoramen, gesunde Luft, gutes Essen und Wellness sind die täglichen Krönungen im Edelchalet. Hört sich gut an, oder? Alternativ kannst du natürlich auch in edlen Baumhaushotels oder luxuriösen Ferienhäusern Ruhe finden. Oder wie wäre es mit Wellness pur in Bayern, Österreich, Tschechien oder der Schweiz?

Informationen zu Covid-19

Reisen und die Freizeit genießen – wir alle freuen uns darauf, wenn das wieder ohne Corona-Einschränkungen möglich ist. Bis dahin können sich die Regelungen jederzeit kurzfristig ändern. Bitte informiere dich vor einer Reise oder einem Ausflug über die aktuellen Auflagen vor Ort.

Mehr zu dem Thema

An dieser Stelle befinden sich Inhalte aus sozialen Medien

Wir verwenden den Service eines Drittanbieters, um Inhalte einzubetten. Dieser Service kann Daten zu Ihren Aktivitäten sammeln. Bitte lesen Sie die Details durch und stimmen Sie der Nutzung des Services zu, um die Inhalte anzusehen.
MEHR INFORMATIONEN